Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.04.2002, 20:46   #1
ungeduldig
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: South-west Germany
Beiträge: 561
Ich bin ein riesen Vollidiot

Ich weiss im Moment echt nicht, was ich machen soll, weil ich nicht mal weiss, ob ich im recht bin oder nicht ... glaube ich habe einen großen fehler gemacht!

Also: ... ich bin seit einem halben jahr wieder solo, verstehe mich mit meiner ex aber immer noch sehr gut ... ab und zu stressen wir uns mal, aber eigentlich ist alles in ordnung!

Gestern waren wir verabredet und damit ich nicht nichts trinken kann hatten wir uns überlegt nicht mit dem auto, sondern mit dem zug in die stadt zu fahren! wir wollten dann am nächsten morgen auch wieder mit dem zug heim und haben uns recht gut betrunken! wir sind dann in eine disco, in der sie eine freundin getroffen hat, mit der sie hätte heim fahren können und als ich mich dazu gestellt habe meinte sie nur, dass ich sie bei ihrem gespräch stören würde und, dass ich gehen soll. ich habe dann gemeint, dass ich gehe, wenn ich störe und sie warf mir (als ob sie mir ein auswengig gelerntes gedicht aufsagen würde) ein "ich mag dich und ich schätze dich als guten freund, nicht mehr und nicht weniger" entgegen, was mir nicht so gepasst hat. Ich habe dann "ja ja" gesagt und bin zu einem freund gegangen, der ein paar meter weiter weg stand. Am ende wollte dieser freund (der mit dem auto da war) dann schon um zwei heim fahren und meine ex meinte zu mir (wieder in einem komischen ton), dass es besser wäre, wenn ich mit ihm mit fahren würde! ... ich war dann sauer, bin aber doch mit!

Ich kann es gar nicht haben, wenn man versprechen nicht einhält und ich wäre wirklich gerne noch länger geblieben und dann mit ihr mit dem zug heim!

naja, zuhause angekommen habe ich ihr dann eine ziemlich böse sms geschrieben ... dass ich sie mag, ich es aber schade finde, dass ihr unsere freundschaft genauso wichtig ist, wie unsere beziehung damals und, dass sie sich einen suchen kann, der genauso oberflächlich ist wie sie es ist! ... Wenn sie wieder normal ist kann sie sich aber gerne wieder melden, auf mich könne man sich wenigstens wieder verlassen und im moment sei ich einfach nur enttäuscht!

am morgen habe ich es dann wieder bereut und habe geschrieben, dass sie die sms vergessen soll, dass sie nicht so gemeint waren und, dass ich einfach sauer war, dass ich schon um zwei heim sollte!

Sie hat dann geantwortet, dass kleine kinder und besoffene immer die warheit sagen, woraufhin ich gesagt habe, dass es auch die wahrheit ist, ich mich aber für die art entschuldige, wie ich es gesagt habe und, dass ich eben einfach nur sauer war!

Sie schrieb mir dann, dass sie es leid ist, sich dauernd von mir vorwürfe anhören zu müssen und, dass es ihr leid tut, dass sie gedacht hat, dass ich ein freund wäre ... und jetzt soll ich sie in ruhe lassen!

Ich habe dann nochmal geantwortet, dass ich sie nicht kritisieren würde, wenn sie und unsere freundschaft mir nicht wichtig wären und, dass ich sie unter keinen umständen verlieren will! Ich wollte nichts kaputt machen, sondern ihr einfach nur sagen, dass ich an dem abend gerne noch länger mit ihr unterwegs gewesen wäre und ich den abend ansonsten super schön fand

das war vor fünf stunden und seitdem kam von ihr nichts mehr! Ich bin total sauer auf mich selbst und ich weiss auch nicht, was das sollte! Ich war einfach sauer von ihr nach hause geschickt zu werden und ich wäre sooo gerne noch länger geblieben! Ich weiss jetzt nicht, was ich machen soll! kann mir hier vielleicht irgend jemand sagen, das beste wäre ??
ungeduldig ist offline  
Alt 13.04.2002, 20:46 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo ungeduldig,
Alt 13.04.2002, 21:20   #2
_illusionS
Member
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: GER -- BW
Beiträge: 81
Ohne dich irgendwie angreifen zu wollen, aber nach deinem text zu urteilen bist du eine absolute klette. Es ist schon ziemlich bezeichend, wenn du schreibst
Zitat:
Ich war einfach sauer von ihr nach hause geschickt zu werden und ich wäre sooo gerne noch länger geblieben!
Wenn sie dir, vor ihrer freundin, so eine abfuhr erteilt, ignorier sie den ganzen abend. das hast du doch nicht nötig. Wenn sie mit ihrer freundin fahren möchte, dann lässt du sie das halt machen. Wenn du länger bleiben möchtest, bleibst du halt länger und bist halt auch mal selbständig genug, um später alleine mit dem zug nach hause zu fahren.
Hör auf, dich für alles zu entschuldigen. Deine sms am abend war imo total gerechtfertig und hätte überhaupt keiner entschuldigung bedurft.
Versucht endlich abstand zu ihr zu kriegen und zeig dich ihr dann als eigenständige person. Es ist für den anderen total abtörnend, sei es als partner oder als freund, wenn der andere nicht auf eigenen beinen stehen kann und nicht seine interessen vertreten kann.

grüßle, _illu
_illusionS ist offline  
Alt 13.04.2002, 21:29   #3
Finnwal
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.132
An deiner Schilderung merkt man, dass eure Beziehung (oder vielleicht sogar eure Trennungsgründe?) noch sehr stark nachwirkt. Ihr wunder Punkt scheint zu sein, dass du dich zu sehr in ihre Angelegenheiten einmischt. Dein wunder Punkt, dass sie dich zu sehr bevormundet.

Ich bin jetzt seit gut einem Jahr getrennt, und erst seit ein paar Wochen wird das Verhältnis langsam entspannter. Kann sein, dass einfach noch etwas Zeit vergehen muss, bis eine unverkrampfte Freundschaft drin ist. Insofern würde ich diesen Trouble vom Wochenende nicht so hoch hängen. Ich würde sie mal nachmittags zu einem Kaffee einladen und ein nettes Plauderstündchen über nette Themen (keine Probleme) halten.

Aber eine Frage an Dich: Bist Du sicher, dass Du für Deine Ex keine verliebten Gefühle mehr hast?
Finnwal ist offline  
Alt 13.04.2002, 21:35   #4
ungeduldig
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: South-west Germany
Beiträge: 561
Zitat:
Aber eine Frage an Dich: Bist Du sicher, dass Du für Deine Ex keine verliebten Gefühle mehr hast?
Bin mir nicht sicher! So ein Bisschen was ist schon noch da!
ungeduldig ist offline  
Alt 13.04.2002, 22:51   #5
damian
 
Registriert seit: 02/2000
Beiträge: 3.496
Zitat:
Original geschrieben von ungeduldig
Bin mir nicht sicher! So ein Bisschen was ist schon noch da!
Und versenkt.
damian ist offline  
Alt 13.04.2002, 23:13   #6
ungeduldig
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: South-west Germany
Beiträge: 561
Zitat:
Und versenkt.
aber darum geht es mir jetzt nicht! ich möchte nur wissen, was ich tun kann um nicht als ********* dazustehen! ich möchte sie weder zurück haben, noch möchte ich irgendetwas anderes! ich möchte nur wieder als mensch dastehen!
ungeduldig ist offline  
Alt 13.04.2002, 23:17   #7
damian
 
Registriert seit: 02/2000
Beiträge: 3.496
Halte dich an deine signatur und alles wird gut.
damian ist offline  
Alt 13.04.2002, 23:24   #8
ungeduldig
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: South-west Germany
Beiträge: 561
Zitat:
Halte dich an deine signatur und alles wird gut.
Du meinst ich soll die sache einfach so stehen lassen und nichts unternehmen?
Da denke ich gerade auch drüber nach! Es tut mir nur irgendwie alles so leid!
ungeduldig ist offline  
Alt 13.04.2002, 23:43   #9
Sinless Angel
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: schleswig-holstein
Beiträge: 1.461
lass sie links liegen und mach dir kein stress mit ihr!
sie scheint ja nicht viel wert auf die freundschaft legen...also!

Angel
Sinless Angel ist offline  
Alt 14.04.2002, 00:38   #10
ungeduldig
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: South-west Germany
Beiträge: 561
Zitat:
sie scheint ja nicht viel wert auf die freundschaft legen
Sie behauptet immer, dass es ihr wichtig wäre, zeit mir aber ab und zu das gegenteil! ich weiss nicht was ich glauben soll, denke schon dass ich ihr wichtig bin und eigentlich war an der sache große nichts schlimmes! Wenn es ein ganz "normaler" freund gemacht hätte, dann hätte ich nichtmal drüber nachgedacht und ich hätte keine probleme damit gehabt! Bei ihr war es aber was anderes und ich habe total überreagiert!
Was mich so genervt hatte war nicht das was sie gesagt hat, sondern die art wie sie es gesagt hat! Ich habe immer so viel für sie getan, habe sie getröstet, als ihr ex vor ein paar wochen mit ihr schluss gemach hat und als dank dafür schiebt sich mich einfach so in die ecke!

Sie ist mir so langsam jetzt wirklich egal und ich scheisse auf diese art von freundschaft, aber ich möchte einfach nicht als ********* dastehen und ... naja ... habe mir überlegt, ob ich ihr vielleicht einen brief schreiben, die sache erklären und dann gar nichts mehr machen soll!
ungeduldig ist offline  
Alt 14.04.2002, 00:38 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey ungeduldig,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:15 Uhr.