Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.05.2002, 06:48   #1
nighthawkx15
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: münchen
Beiträge: 40
wer wird ofter verlassen Männer oder Frauen

Ich habe das Gefühl, daß mehr Männer ihre Geschichten hier erzählen als Frauen. Manche Geschichten sind auch sehr hart.

Kommt Trennungsschmerz bei Männer häufiger vor. Oder wird mehr Männer verlassen als Frauen. Erzählen die Frauen Ihre Geschichten ungern. Oder gehen sie besser damit um?

Any thoughts?

Zitat:
Broken hearts can't call the cops, Oh it's the perfect crime!! Bon Jovi
nighthawkx15 ist offline  
Alt 21.05.2002, 06:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo nighthawkx15, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 21.05.2002, 09:29   #2
jana-the-only-one
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 35
ich glaube kaum, dass männer häufiger verlassen werden als frauen......müsste eigentlich ziemlich ausgeglichen sein.

aber: viele frauen geben so etwas nicht einfach preis, sie versuchen damit anders umzugehen....was eben am geeignetsten in so einer situation für sich selbst erscheint.

ich will jetzt net sagen, dass männer da komplett anders sind. die fälle die hier beschrieben werden sind ja nur ein teil....

jeder durchleidet einmal eine trennung, egal ob mann oder frau!
jana-the-only-one ist offline  
Alt 21.05.2002, 14:53   #3
pepper
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 743
Ich glaube das Frauen eher Schluss machen. Warum? Weil es bewiesen ist das 65% aller Scheidungen von Frauen eingereicht werden. Männer lassen sich so lange in der Bezeihung gehen bis die Frau meist sagt: es reicht.

Grüße.
pepper ist offline  
Alt 21.05.2002, 15:08   #4
NemesisER
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 7
Es ist ein gechlechtsspezifisches Charaktermerkmal, dass wohl mehr Männer ihre Probleme veröffentlichen als Frauen.
Männer lösen ihre Probleme eher offensiv, Frauen verhalten sich doch eher passiv.
Mag sein, dass jetzt der/die eine oder andere sagt, was soll denn der Scheiss, aber ist so.
Dummes Erbe der Evolution .

Unter dem Strich, denke ich, macht sich das nicht bemerkbar, da hält sich die Trennungsrate die Waage.
NemesisER ist offline  
Alt 21.05.2002, 15:12   #5
Anna-Nicole
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Schloß Lietzenburg
Beiträge: 10.073
...im großen und ganzen stimme ich Pepper zu (bin ja selber RA-Gehilfin, sprech also aus Erfahrung )

Aber das hier mehr Männer im Forum ihre Probleme veröffentlichen liegt -denke ich- wohl doch eher daran, daß die meisten Frauen Beziehungsprobleme mit ihren Freundinnen bequatschen und Männer nicht so offen mit ihren Freunden sprechen. Hier ist es dann doch eher anonym und man(n) stellt sich nicht bloß
Anna-Nicole ist offline  
Alt 21.05.2002, 15:23   #6
Stulle02
Ex-Mod
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: NRW
Beiträge: 3.514
Zitat:
Original geschrieben von Anna-Nicole
...im großen und ganzen stimme ich Pepper zu (bin ja selber RA-Gehilfin, sprech also aus Erfahrung )

Aber das hier mehr Männer im Forum ihre Probleme veröffentlichen liegt -denke ich- wohl doch eher daran, daß die meisten Frauen Beziehungsprobleme mit ihren Freundinnen bequatschen und Männer nicht so offen mit ihren Freunden sprechen. Hier ist es dann doch eher anonym und man(n) stellt sich nicht bloß
Erstmal das und dann kommt hinzu das Frauen (veralgemeinert) besser mit psychischen Belastungen umgehen können als Männer.
Stulle02 ist offline  
Alt 21.05.2002, 20:17   #7
nighthawkx15
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: münchen
Beiträge: 40
Stronger

Interessant

Ich glaube Frauen sind emotional Stärker als Männer.
Frauen haben sich besser im Griff.

Lese mal Bridget Jones. Ich finde Schokolade helft mir gar nicht.
Und eine Zettel auf dem Telefon mit der Botschschaft "Ruf ihn nicht an" halt mich nicht davon ab die Dame, die nicht von mir hören will irgendwann anzurufen.

Ich glaube Männer wollen die Probleme Direkt lösen
aber bei Trennungsschmerz kann man nichts, ausser alles schlimmer machen. (Besoffen bei der Ex Freundin auftauchen u.sw)

Aber vielleicht liege ich falsch.
Zitat:
I'm gonna need somebody to make me feel like you do! MeatLoaf
nighthawkx15 ist offline  
Alt 21.05.2002, 20:53   #8
ungeduldig
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: South-west Germany
Beiträge: 561
Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, daß Männer öfter von Frauen verlassen werden als umgekehrt ... zumindest dann, wenn es eine richtige Beziehung war!

Es kommt natürlich auch oft vor, daß die Männer die Mädels nur ausnutzen und das wiederum kommt umgekehrt nicht so oft vor ... und wenn ein Mann ein Mädels nur ausnutzt, dann ist es in der Regel schon er, der die Beziehung beendet!

Warum hier mehr Männer als Frauen ihr Leid klagen ist mir im Prinzip auch klar: Frauen können ja zur Not mir ihren Freundinnen über so etwas reden, was Männer meistens nicht können ... wenn ich meinen Freunden von meinen Frauenproblemen erzählt habe, dann habe ich immer nur gehört, daß ich die "********" doch vergessen bzw. daß ich mich blos nie in ein Mädchen verlieben soll ... Männer scheinen irgendwie nur anonym über solche Geschichten und über Gefühle reden zu können!
ungeduldig ist offline  
Alt 21.05.2002, 21:21   #9
Bunny_from_Hell
Member
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 98
Hhm...

ich denke auch, daß Frauen mit Gefühlen, egal ob positiv oder negativ, einfach besser umgehen können.
Und ich denke weiter, daß Frauen nicht umsonst kommunikativer sind.
Ich denke nur allein an die letzte Telefonrechnung, die ich durch dutzende stundenlange Telefonate mit meiner besten Freundin verursacht hab. (Mein Göttergatte hält die hohe Summe heute immer noch für einen Irrtum der Telekom)
Die Trennungsrate hält sich bestimmt die Waage, das seh ich auch so.
Und Frauen, die wirklich lieben, trennen sich erst dann von einem Partner, wenn der echt über alle Stränge schlägt !! Was es leider ziemlich oft gibt, weil die Männer (is jez verallgemeinert, nicht böse sein) sich immer bei einer Frau in Sicherheit wiegen, wenn sie sie erst mal in einer längeren Beziehung haben, geschweige denn verheiratet sind.

Greetings BfH
Bunny_from_Hell ist offline  
Alt 21.05.2002, 21:52   #10
Sternenfahrer
puer aeternus
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: BRD München
Beiträge: 6.723
Außerdem sind Frauen im Internet (also hier) schlicht unterrepräsentiert, immer noch.
Sternenfahrer ist offline  
Alt 21.05.2002, 21:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sternenfahrer, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:21 Uhr.