Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 16.07.2002, 00:54   #1
~EngelDerNacht~
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 2
Unglaublich...

Hallo an alle, die die folgenden Zeilen lesen werden .

Ich werde kurz versuchen meine Geschichte zu erzählen,wobei ich mir sicher bin, dass sie ins Endlose geraten wird...
Ich fange damit an, dass ich vor ca. 2 ein Halb Jahren jemanden kennen lernte, mit dem ich zusammenkam, es jedoch nur für ein ein Halb Monate hielt, da er dann in die USA auswanderte, da er musste. Dies hat aber andere Hintergründe. Zumindest hielten wir in der Zeit,in der er in den USA ist regelmäßigen Kontakt, bis ich ihn ein Mal abbrach, da ich von seinem damals (!!!) bestem Freund, der auch ein "Freund" von mir war erfuhr, dass er mir wohl fremd gegangen sei.Daraufhin schrieb ich immer weniger mails an meinen "damaligen" Freund, was er als er in die USA ging dann nicht mehr war, da wir nicht sicher waren,wann wir uns das nächste Mal sehen würden, und ob es auf diese Entfernung hin Bestand hätte. Ich fand mich mit dem Gedanken ab, dass er mir fremd gegangen "ist", und hielt den Kontakt wieder aufrecht, da ich von ihm erfuhr, dass er nach 2 ganzen Jahren wieder nach Deutschland kommt, um hier einen Monat lang Urlaub zu machen.Vor 5 Wochen war es dann soweit,und er kam wieder hierher.Gleich beim ersten Treffen hat es wahnsinnig zwischen uns gefunkt. Wir waren so glücklich wie nie zuvor.Aber unser Glück wurde von seinem und meinem "Freund" beschattet.Dieser Freund mit Namen Florian erzählte meinem Freund Lügengeschichten über mich, und er erzählte mir Lügen über ihn,die ich anfangs auch noch glaubte. Bis es "durch Zufall" rauskam, dass mein derzeitiger (??) Freund und ich uns sehr lange unterhielten, und dabei herauskam, dass alles komplett gelogen war, und dieser Freund mit allen Mitteln verhindern wollte, dass wir uns sehen, und er dann mehr mit mir machen würde,als mit ihm. Florian hat sehr viele Minderwertigkeitskomplexe. Er ist übrigens 20. Mein Freund (??) 23 und schon sehr reif. Vor einer Woche, genau an meinem Geburtstag musste mein Freund (?) wieder in die USA zurück. Ich saß stundenlang am PC, immer nur, um zu schauen, ob er mir endlich seine versprochene mail schicken würde. Ich wartete und wartete... Schließlich kam diese mail an, und ich wurde zum glücklichsten Menschen auf Erden, da er sehr liebe Dinge schrieb. Ich schrieb ihm sofort zurück, und eben kam wieder eine mail an, in der er mich Schatz nannte, und unten drunter schrieb In Liebe Dein... Mit solchen Ausdrücken waren wir zuvor immer sehr vorsichtig, da wir realistisch sind, und wissen, dass man sich nicht nach wenigen Wochen schon richtig lieben kann.
Wie soll ich das nun verstehen ? Er schreibt nun solche Dinge, und redet davon, dass wir uns im nächsten Jahr wiedersehen. ( Er wird dann 2 Monate bei mir wohnen ) Was denkt ihr ? Ich kann sagen, ich zähle die Tage, bis er wieder hier sein wird. In ca. 3 Jahren wird er wieder für immer nach Deutschland kommen. Er schreibt mir, dass er sich darauf freut, wenn auch ich ihn dann mal besuchen kommen werde, und wir telefonieren. Die bisherigen 2 Jahre, in denen ich ihn nicht gesehen habe, verliefen nur durch sehr liebe mails. Doch nun spricht er von Telefonieren, und geht schon einige Schritte weiter.Das empfinde ich als Weiterentwicklung unserer Beziehung. Wenn ich nur wüsste, ob wir eine Beziehung führen oder nicht. Schließlich ist er jetzt wieder in den USA...Ich würde die 3 Jahre absolut auf ihn warten. Die 2 Jahre vergingen auch wie im Flug. Ich muss dazusagen, dass er mein absoluter Traumtyp ist. Ich bin zwar "erst" 17, aber von der Mentalität her sind wir absolut auf einer Wellenlänge, da wir beide Südländer sind.Ich habe nur die Angst, dass wenn er wieder nach Deutschland zurückkehrt "schon" 26 sein wird, ich jedoch "erst" 20/21. Ich habe Angst, dass er sich dann eine in seinem Alter suchen wird,und ich die ganzen Jahre, die ich auf ihn "gewartet" habe, vergeudet habe. Wenn ich nur ein Versprechen hätte, dass er immer bei mir bleiben wird. Schließlich hat jeder eine Vorstellung seines(r) Traummannes/Traumfrau. Und er ist haargenau, unglaublich haargenau so, wie ich mir einen zukünftigen Mann vorstelle. Nicht nur das sein Charakter absolut so ist, wie ich ihn gerne hätte, sondern es kommt auch noch sein umwerfend gutes Aussehen , und seine Bildung hinzu. Ich könnte Seitenweise über ihn schreiben.Das ist eigentlich das einzige, was mir bei ihm Sorgen bereitet,wenn ich mit ihm unterwegs bin.
Was haltet ihr von meiner Geschichte ?
Habt ihr irgendeinen Rat ?
Ich bin wirklich offen für alles, aber bitte spielt nicht auf mein Alter an, dass ich noch viele kennen lerne etc. Ich habe schon sehr früh angefangen, und auch schon längere Beziehungen, sowie auch "Spaß" mit Jungs alles schon durch. So langsam denke ich an meine Zukunft...

Ich freue mich auf jede Antwort.
Danke im Vorraus
~EngelDerNacht~


P.S. Dies ist hier eher an alle weiblichen Geschöpfe gerichtet. Denn nach über ein ein Halb Jahren ist mit meinem Exfreund Schluss, und ich sage es, wie ich es meine, ich könnte mir vorstellen, noch ein letztes Mal mti ihm zu schlafen,damit er sieht , was er an mir hatte. Irgendwie habe ich dieses bisher bei jedem meiner Exfreunde gemacht, und bin mir jetzt unsicher, ob ich dies tun soll... Würde mich über Äußerungen freuen.
Danke
~EngelDerNacht~ ist offline  
Alt 16.07.2002, 00:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 16.07.2002, 09:47   #2
Stadtphilosoph
Member
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Ewigkeit
Beiträge: 50
hmmm schwierige situation...
ich denke du solltest erstmal schauen wie sich das ganze weiter entwickelt.

auf deinen sogenannten "freund" kannst du denke ich teilweise verzichten, wenn er schon lügengeschichten über dich erzählt.

allerdings würde ich mich bei dieser entfernnung auch auf nichts festsetzen, da es immer wieder plötzlich umschlagen kann, sowohl von seiner als auch von deiner seite aus.

stell dir vor ihr wäret wirklich fest zusammen und du hättest gewissheit. was wäre wenn er wieder zu dir kommt und deine gefühle nicht mehr so stark für in sind, bzw. du zum beispiel jemand anderen kennengelernt hast.

beziehungen auf distanz sind immer schwierig und mit einem gewissen risiko verbunden, dass man sich schneller auseinanderlebt, was dich aber nicht verunsichern sollte

ich wünsch dir viel glück

greetz Staphi
Stadtphilosoph ist offline  
Alt 17.07.2002, 22:05   #3
~EngelDerNacht~
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 2
Unglaublich...

Hey,

ich danke dir für deine Antwort !!
Ich kann dir da nur zustimmen, mit dem was du sagst hast du vollkommen recht. Das sagt der Kopf, dass Herz spricht...hmm..es spricht gar nicht mehr zu mir, ist schon verschenkt...
Wenn ich versuche mit dem Kopf zu denken, so kommt es dennoch auf nichts anderes heraus, dass ich warten werde, wobei ich mein weiteres Leben dafür nicht aufgeben werde, oder es von ihm abhängig mache. Sogar nach 2 Jahren Distanz waren meine Gefühle für ihn noch gleich, wenn nicht sogar stärker, da auch ich reifer geworden bin in dieser Zeit.
Wenn mir nicht immer wieder von ihm, ohne Anfragen darauf, bestätigt werden würde, dass ihm sehr viel an mir liegt, so würde ich es bei einer Freundschaft belassen. Aber es ist mehr als das. Vor allem auch von seiner Seite aus.
Ich muss sagen, ich halte mich mit Liebesschwüren noch sehr zurück, denn ich denke, ein wenig Realismus gehört dann doch noch dazu. Weiter als ich vermisse dich etc bin ich noch nicht gegangen, und ich denke, dass ist auch ganz gut so.
Etwas anderes als abwarten kann ich momentan wohl wirklich nicht tun. Zumindest kommt er Ende Mai , Anfang Juni für 2 Monate nach Deutschland und wohnt bei mir..
Ich werde sehen müssen, was sich ergibt.
Hoffe doch, es endet alles so, wie ich, und wie er sich das vorgestellt haben.
Ganz vielen lieben Dank für deine doch aufbauenden Worte !!!

~EngelDerNacht~ ,das den Glauben ans Schicksal nicht verloren hat.
~EngelDerNacht~ ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:44 Uhr.