Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 24.09.2002, 18:33   #1
Sydney22
Member
 
Registriert seit: 11/2000
Beiträge: 356
Freund und seine Eltern

Hallo Ihr!

Mein Problem ist eigentlich recht schnell erklärt:

ich kann die Eltern von meinem Freund nicht besonders gut leiden.
Das soll nicht heißen, daß ich etwas gegen sie habe, aber ich fürchte, es könnte soweit kommen.

Noch vor einem halben Jahr dachte ich, sie hätten etwas gegen mich - mein Freund hat mir aber versichert, daß das nicht so ist etc.
Jedoch verhalten sie sich absolut nicht so, als ob sie mich mögen würden. Bisher haben mich Eltern von Freunden immer gemocht
( ich versteh also nicht, warum das so sein könnte ).

Sie tun ( aus meiner Sicht ) alles, damit ich mich über sie ärgere. Nicht nur in Bezug auf mich, sondern auch auf andere. Ich rege mich auch auf, wenn sie etwas tun, was meinen Freund oder andere betrifft, was aber vielleicht nicht so ganz toll ist etc.

Mein Problem:
soll ich meinem Freund sagen, was ich über seine Eltern denke ???
Obwohl ich mich damit evtl. auf dünnem Eis bewege ??? Ich hab keine Ahnung, wie er reagieren würde.
Aber ist Ehrlichkeit nicht sehr wichtig in einer Beziehung ???

Ich weiß nicht, was ich tun soll.
Kennt jemand von Euch vielleicht ähnliche Situationen ?

Syd
Sydney22 ist offline  
Alt 24.09.2002, 18:33 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Sydney22, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 24.09.2002, 18:36   #2
tainted
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 32
hi syd

hm ich würde es ihm auf alle fälle sagen!
was ist es denn genau, was du nicht magst an ihnen? kritisieren sie dich oder akzeptieren dich nicht?

vielleicht klärt sich ja alles auf

aber du musst mit ihm reden, ohne Offenheit kann doch keine Bezihung so rcht funktionieren, oder?

ciao

tainted
tainted ist offline  
Alt 24.09.2002, 22:05   #3
Snopfräulein
Member
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 200
Schimpf nicht auf seinen Eltern rum,
fange nicht an zu Kritisieren ohne richtige Argumente..

Sag doch was genau dich aufregt und frage deinen Freund ob es auch ihm auffällt und ob er eine Ahnung hat weshalb sich seine Eltern so verhalten.

Wäre doch eine Idee.
Snopfräulein ist offline  
Alt 24.09.2002, 22:22   #4
Darkknight28
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2000
Beiträge: 48
Hallo Sydney!

Abgesehen davon, dass dein Nick allerliebst ist

Zu deinem Problem.

Versuch es deinem Freund einfach mal zu erklären wie Du denkst. Ohne zuviel zu sagen.

Denn ihm wird auch einiges an deinen Eltern missfallen!

Versucht es , untereinander in einen Dialog zu kommen!

Denn je besser ihr untereinander Probleme regeln könnt, desto besser klappt es auch mit den Schwiegereltern oder Freunden oder etc.

Gruss Dark
Darkknight28 ist offline  
Alt 25.09.2002, 15:36   #5
Lonley0907
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ich weiss nicht ob ich dir direkt einen tipp geben kann!

Also, ich mag die Eltern von meinem freund aber seine schwester nicht!
Obwohl sie mich angeblich mag!
Naja, vielleicht bin ich auch nur neidisch auf sie! sie ist super schlank, hat tolle klamotten und sieht toll aus! na wie auch immer

ich sage ihr nur hallo und tschüß und beantwortre ihre fargen wenn sie welche hat!

Geh den eltern einfach aus dem weg sei aber immer höflich!!
 
Alt 25.09.2002, 15:46   #6
knaller
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 14
Zitat:
Original geschrieben von Lonley0907

Naja, vielleicht bin ich auch nur neidisch auf sie! sie ist super schlank, hat tolle klamotten und sieht toll aus! na wie auch immer
*he he*reich die mal an mich weiter!

@sydney:
sei doch froh das du die eltern nicht leiden kannst....schlimm wenns andersrum wäre, was bei mir ständig der fall ist:pp:
hauptsache dein lover kann dich leiden, der rest ist dann doch eher egal!

Geändert von knaller (25.09.2002 um 15:50 Uhr)
knaller ist offline  
Alt 25.09.2002, 19:44   #7
Lonley0907
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von knaller

hauptsache dein lover kann dich leiden, der rest ist dann doch eher egal!
genauso seh ich das auch! Liebst du ihn oder die eltern?

ach Knaller, sie ist vergeben....
 
Alt 26.09.2002, 09:36   #8
Sternenfahrer
puer aeternus
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: BRD München
Beiträge: 6.723
Na, so einfach ist das auch nicht. Je nachdem hat man ja dann doch mit den Eltern des Partners zu tun. Sydney ist ja keine 16 mehr.

Sydney,
Du solltest ausloten, wem im Zweifel seine Loyalität gilt.
Sternenfahrer ist offline  
Alt 26.09.2002, 19:31   #9
Sydney22
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2000
Beiträge: 356
@Sterni:

Genau das meine ich! Aber das könnte ziemlich schwer werden.
Manchmal denke ich, im Zweifel wird er zu seinen Eltern halten, weil er einfach nicht sieht, daß sie mich kränken, also wird er erst mal meine Vorwürfe in Zweifel ziehen.

Sie haben ihm bisher auch nie direkt gesagt, was sie von mir halten. Normalerweise erwähnt man sowas doch dem Sohn mal gegenüber, oder ?

@Lonely:
ne Schwester hat er auch...mir geht's ähnlich wie Dir, nur hab ich die besseren Klamotten

@Darkknight:
find ich gut, daß dir mein Nick gefällt. Aber warum ?

Syd
Sydney22 ist offline  
Alt 26.09.2002, 19:43   #10
smutna
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Hi Sydney !!!

Vielleicht hast du meinen thred "Verbotene Liebe " gelesen. Als um es kurz zu machen, ich war mit einem Türken zusammen. Er durfte mich nicht nach Hause bringen, weil seine Mutter keine andere als eine Türkin für seinen Sohn akzeptiert hat und das war halt sehr schlimm für mich, habe mich gefühlt als wäre ich ein Mensch zweiter Klasse. Hatte das Gefühl ich bin schlechter.
Irgendwie kann ich sehr gut nachempfinden was du fühlst.
Ich denke mal du solltest nichts schlechtes über seine Eltern sagen aber ihm irgendwie versuchen beizubringen wie traurig du darüber bist.

Gruß smutna
 
Alt 26.09.2002, 19:43 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey smutna, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:57 Uhr.