Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 08.10.2002, 19:29   #1
sheiva
Member
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: Nähe Dortmund
Beiträge: 170
Wie kann ich euch Männern wieder vertrauen????

Hallo,

ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ich wurde vor über einem Monat von meinem Ex verlassen. Seitdem geht er mir nicht mehr aus dem Kopf...hauptsächlich aus dem Grund, daß ich wieder einmal verarscht wurde....

Ich glaube ich kann kein Vertrauen mehr zu Männern aufbauen...am besten erzähle ich mal kurz, warum:

ich war 5 Jahre lang mit einem Typen zusammen. In den ersten Jahren ging es gut, ab dem 4 Jahr hat er mich nur noch verarscht. Ich war damals so blöd, und verzeihte ihm jedes Mal...er hat mich mindestens 8 Mal betrogen und es tat jedes Mal mehr weh, als ich davon erfuhr. Dieser Schmerz ist so groß, wenn man erfährt, daß der Mensch, den man über alles liebt, sich mit einer anderen vergnügt oder vergnügt hat.....

Auf jeden FAll machte ich dieses Jahr im Mai mit ihm Schluß...er wollte wieder eine letzte Chance von mir (die ich ihm bestimmt schon x mal gab!!!!), aber ich blieb hart und trennte mich entgültig von ihm....

Ich hatte erst einmal die schnauze voll von Beziehungen, wollte erst einmal mein Singleleben genießen, weil ich mir den ganzen Stress, den eine Beziehung so an sich hat, ersparen wollte....

Ich fing an richtig mein Singleleben zu geniessen. Männer waren für mich eigentlich nur zum.... da, bis ER kam.......

Wir kannten uns schon ziemlich lange, waren super gut all die Jahre befreundet gewesen...

Er kannte auch meinen Ex, mit dem ich über 5 Jahre zusammen war und er wußte auch davon, was mein ex mit mir gemacht hat bzw. wie oft er mich verarscht hat. Er meinte zu mir, er würde mich niemals verarschen, bla bla bla.... und ich fing an, ihm zu glauben, Vertrauen zu diesem Menschen aufzubauen und schließlich verliebte ich mich total in ihn....

Wir waren etwas über 3 Wochen zusammen. Dann kam er, holte unter seinem Vorwand fast all seine Sachen, die er bei mir noch von sich hatte, ab. Er meinte aber es sei alles ok.

Am nächsten Tag, bekam ich dann über eine sms gesagt, daß Schluß ist. Er will wieder zu seiner ex, usw.

Also bin ich mal wieder richtig schön veräppelt worden. Er meinte, es sei besser für unsere Freundschaft, wenn er sich von mir trennt....wenn ihm unsere Freundschaft doch angeblich so wichtig ist, wieso hat er dann bis heute seine restlichen Sachen nicht abgeholt (das ganze ist jetzt über einen Monat her!)?

Fakt ist, daß ich Männern absolut nicht mehr vertrauen kann. Das war schon bei meinen Ex so, daß es wirklich erst einmal dauerte, bis ich ihm glaubte, daß er es ernst meint... ich versuchte meine Gefühle ihm gegenüber ja auch zu verdrängen, bis es nicht mehr ging. Ich war so verliebt und glücklich.....

Wie bitte soll ich denn wieder eine Beziehung führen können, ohne gleich wieder zu denken: Der meint es eh nicht ernst mit mir, der lügt mich an, der betrügt mich, er will Schluß machen, usw...!!!!

Ich denke momentan wirklich, daß es keinen netten Kerl gibt....zu oft wurde ich enttäuscht bzw. habe ich mich selbst in diesem Menschen getäuscht! Soll ich etwa ganz auf Männer verzichten? Vielleicht wäre das mal ne Maßnahme...aber mir fehlt doch das Kuscheln, und das jemand für einen da ist und ihn liebt.....!!!!

Sorry, aber das mußte mal raus. Ich fühle mich super mieß!

LG
Sheiva
sheiva ist offline  
Alt 08.10.2002, 19:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo sheiva, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 08.10.2002, 20:07   #2
suder
Member
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 54
Verarscht werden

Liebe Sheiva,
es ist ja echt mies was er bei dir abgezogen hat.Bei mir ist es andersrum ich wurde von Frauen so verarscht,daß ich ich nicht mehr glauben kann,daß es noch irgendwo ne vernünftige für mich gibt.ich kann dir sagen daß nicht alle männer so sind.ich bin nicht so.ich kann es hier sagen,und ich hoffe du glaubst mir auch.ich hab mir auch schon gedacht,daß ich ohne ne frau kann,aber das stimmt nicht,denn mir fehlt das kuscheln und jemanden liebhaben auch.ich habe dadurch schon kein selbstvertrauen mehr.mich würde interessieren wie es bei dir aussieht.
ich wünsche dir genauso wie mir selbst das glück endlich jemand vernünftigen zu treffen.ich schreibe dir,damit du weißt,daß es dir nicht alleine so geht.halt bei mir sind die frauen,mit denen ich probleme habe.

aus tiefstem herzen alles gute

Suder fast 21
suder ist offline  
Alt 08.10.2002, 20:31   #3
Stulle02
Ex-Mod
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: NRW
Beiträge: 3.514
sheiva

Ich würde Abstand erstmal von Beziehungen nehmen und mir nur Zeit für mich nehmen. Aber so schnell was wieder anfangen würde ich nicht.

Die einzige Möglichkeit die es gibt ist die Menschen zu testen, wie sie auf was reagieren. Und ich würde bereits skeptisch werden wenn meine Freundin mit mir über das Thema Fremd-gehen etc. sprechen möchte.

Naja, macht jeder anders.

Das was Dir passiert ist ist echt sehr schade und solche sachen passieren auch immer wieder. Wenn Du Dich mal ein bißchen durch die Seiten blätterst wirst Du ne menge finden.

Ich würd jedenfalls nicht den Glauben verlieren und alles hinschmeißen auch wenn es recht übel ist.

Nur Mut



@ Suder fast 21: Komm lass und Schwul werden
Stulle02 ist offline  
Alt 08.10.2002, 20:45   #4
lajla
Member
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 100
liebe sheiva

ich kann dich sehr gut verstehen, ich war selbst mal in so einer situation. weil ich keinem mann mehr vertraute, habe ich mich verschlossen und niemanden an mich rangelassen. was fast mein grösster fehler wurde!ich hatte fast die liebe meines lebens "übersehen"!er hatte zum glück so um mich und mein vertrauen gekämpft, dass ich fast zu spät erkannte das er es ernst meinte!(mach nicht den gleichen fehler!!!)

ich weiss wie schwer vertrauen ist und komme deshalb heute nicht so ganz damit klar!aber ich weiss das ich an mir arbeiten muss, denn früher oder später würde die beziehung in die brüche gehen!

du solltest versuchen, nicht jeden neuen mit deinem ex zu vergleichen, auch wenn es unglaublich tönt, es gibt männer, denen kann man vertrauen!

das packst du schon!
und du auch suder fast 21!
lajla ist offline  
Alt 08.10.2002, 20:49   #5
Kotori
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 1.352
Zitat:
Original geschrieben von lajla
dass ich fast zu spät erkannte das er es ernst meinte!(mach nicht den gleichen fehler!!!)
Und wie erkennt man das? An dem Kampf? Wie hat er denn gekämpft?

Kori
Kotori ist offline  
Alt 08.10.2002, 20:54   #6
lajla
Member
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 100
kein sinn für romantik!?

er hat sich geprügelt!!!!!
natürlich nicht:pp:
er hat mir seine liebe bewisen!
lajla ist offline  
Alt 08.10.2002, 20:57   #7
Moonshiner
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 5.448
Was dir passierte ist scheiße , klar . Aber du wirst dir die Frage danach ob du jemals wieder vertrauen zu Männern haben kannst nur selber beantworten können . Oder nicht ? Will heißen finde zu dir selbst , erfahre was du brauchst , von "wem" , mit "wem" und wie . Wie muß eine Mann beschaffen sein damit du ihm wirklich vertrauen kannst ? Wenn du dir all diese Fragen beantworten kannst findest du bestimmt einen Mann der deiner wert ist.

Das es auch Kerle gibt die treu sind darüber müssen wir ja wohl nicht ernsthaft diskuttieren .

Ich finde man sollte nicht immer den Fehler bei anderen suchen , sondern selber für das eigene Glück sorgen. Also Optimismus statt Pessimismus und selber das Glück in die Hand nehmen.Selbstmitleid bringt einen nicht weiter.

Ich denke wer das beherzigt , also danach lebt für sich und sein Glück selbst verantwortlich zu sein , der wird im hohen Alter von sich selbst behaupten können ein schönes , glückliches und erfülltes Leben gehabt zu haben.

MfG Moon
Moonshiner ist offline  
Alt 08.10.2002, 20:59   #8
Kotori
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 1.352
Zitat:
Original geschrieben von lajla
er hat mir seine liebe bewisen!
Oh, sorry, dass ich in 'ner ähnlichen Situation bin wie die Erstellerin diesen Beitrages, da glaubt man halt nicht sofort alles.

Ich meine, einen riesengroßen Strauch Rosen anschleppen kann ja jeder. Wie beweist man denn jemandem überzeugend seine Liebe, wenn der total misstrauisch ist und hinter allem einen Fake vermutet?

Kori
Kotori ist offline  
Alt 08.10.2002, 21:02   #9
Moonshiner
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 5.448
Hi kori...les mal ..weiter oben.

Gilt auch für dich.


Kein Mann kann einer Frau Vertrauen geben solange diese es nicht "zulässt" !!!!!!!!!!!
Moonshiner ist offline  
Alt 08.10.2002, 21:06   #10
Kotori
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 1.352
Toll, dann habe ich halt meine Anforderungen an einen Mann, wie er sein muss, damit ich ihm wieder vertrauen kann. Und? Nachher begegnet mir so einer und ich denke: Hey, der wär was! Und hinterher stellt sich heraus, dass er voll der Lügner ist! Mann, wie soll man das denn vorher sehen? Man merkt es doch meist erst, wenn er einem fremdgegangen ist oder einen sonst wie verarscht. Und manchmal bekommt man das vielleicht noch nicht einmal heraus.

Allerdings soll's ja etliche Menschen geben, die nach so einer Geschichte gesagt haben: Ich verlieb mich nie wieder! Und dann kam doch ein Mann in ihr Leben, der ihr Herz im Sturm erobert hat und es sogar ernst meinte (hossa!). Naja, aber es gibt halt auch die Fälle, die hinterher wieder auf jemanden reinfallen. Aber ich glaube, es gibt sehr, sehr wenig Leute, die später auf ihr Leben zurückblicken und sagen: Mensch, eigentlich haben mich alle meine Männer nur verarscht! Ich glaube, sowas gibt es kaum... (Wäre schön, wenn man mir diesen Glauben lässt... )

Kori
Kotori ist offline  
Alt 08.10.2002, 21:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Kotori, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:48 Uhr.