Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.07.2003, 21:06   #31
Fire
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 18
Es ist schon erschreckend, wie sehr sich manche Geschichten gleichen. Ich weis auch nicht genau, ob "moderne Frauen" nicht wissen, was sie eigentlich wollen, oder ob sie so emazipiert sind, dass sie mit unseren Gefühlen herumspielen müssen. Hört sich machomäßig an, ist aber nicht so gemeint. Aber es scheint doch so, als ob sich viele Frauen trennen, aber dennoch eine Hintertür, und sei sie Freundschaft genannt, offenhalten,

Was soll Mann da tun. Sicher ist loslassen für einen selbst das Beste. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich als letztes.

Ich weis nicht ob es richtig ist, aber ich lasse sie nach außen hin los, werde aber da sein, wenn sie mich um Hilfe bittet. Ob es etwas nützen wird, weis ich auch nicht, Mir fällt aber auch nichts besseres ein.

Meinen Thread kannst Du unter Fire "Was will meine Ex" nachlesen. Siehst dann sicher gewisse Ähnlichkeiten.

LG
Fire
Fire ist offline  
Alt 03.07.2003, 21:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Fire,
Alt 04.07.2003, 10:35   #32
jetpilot
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
jungs, jungs......

.......schön das es euch gibt und ich nicht der einzige trottel auf dieser welt bin, der sich so zum affen macht. wir haben gestern abend ganz kurz telefoniert, sie musste aber arbeiten. wir vereinbarten, das wir nacht um eins telefonieren, weil sie dann fertig ist. ich habe ihr noch eine sms geschrieben, das sie sich melden soll, wenn sie zu hause ist. ich habe mich schonmal ins bett gelegt und dachte mir, falls ich einschlafe meldet sie sich.

um halb vier bin ich aufgewacht......keine sms, kein anruf. da habe ich bei ihr angerufen wie ein beschuerter. so um die 4-5 mal, war ganz toll. sie ist nicht dran gegangen. habe noch eine sms geschrieben, das sie sich melden soll, weil ich wissen möchte ob alles ok ist. nix.

vorhin habe ich es nochmal versucht. sie war noch am schlafen, hatte entsprechende laune und ich sagte ihr, das ich mir sorgen gemacht habe und nur hören wollte ob alles ok ist. sie sagte: mach dir um jemand anders sorgen.....toll!!!!! danke, super! wir wollten uns eigentlich heute treffen, ich fraget noch nach einer uhrzeit, sie sagte das sie es nicht sagen könne, obwohl sie heute nix vorhat. ich sagte, das ich mich dann später nochmal melde und legte auf. sie sagte noch, das ich ihr auf die nerven gehe.....auf die frage, warum sie sich nicht gemldet hat, sagte sie, das sie dachte ich hätte schon geschlafen,.....ja klar, deswegen sage ich ja, melde dich, wenn du fertig bist usw. oh mann ist das alles ne sch....

ich kann auf das treffen nicht einfach so verzichten, weil ich ja in der woche in süddeutschland bin und nur am wochenende zu hause. ich habe die ganz woche nur auf dieses treffen hingefiebert und jetzt habe ich den eindruckl, das es nichts wird. was soll ich tun? was ist zu tun, falls es doch zu einem treffen kommt? habe mir schon überlegt einfach hinzufahren ohne fragen, aber das ist wohl nicht so der supergedanke.


was soll ich machen??? lese erstmal eure threats.


freue mich über eure ratschläge,


bis später,


pilot
 
Alt 04.07.2003, 10:57   #33
Sternenfahrer
puer aeternus
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: BRD München
Beiträge: 6.723
Jetpilot,

betteln hat noch nie geholfen.
Sternenfahrer ist offline  
Alt 04.07.2003, 10:58   #34
xtine
Special Member
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 5.082
Hallo jetpilot - jetzt mal ehrlich: Du machst dir doch allerhöchstens DESHALB Sorgen, weil du fürchtest, daß sie dir entgleitet. Was soll den zwischen den SMS, die du halbtäglich schickst, schon schwerwiegendes passiert sein?
Sie meldet sich nicht, weil sie keinen Bock auf dich hat, und jedesmal wenn du dich meldest, hat sie noch weniger Bock auf dich. Sie hat auch keine Lust, mit dir jeden Tag zu besprechen, was so alles passiert ist, und wie oft sie mit deinem ominösen Nebenbuhler Telefonsex hatte (und würdest du es hören wollen?).
Wenn du sie zwischendurch mal zwei Tage in Ruhe läßt, hat sie vielleicht wieder ein schlechtes Gewissen und hört sich versöhnlicher an - aber das ändert ja nichts daran, daß du sie auf Dauer nur nervst.

Wow, das hat jetzt weh getan, nicht wahr? Man will und will es einfach nicht wahrhaben, schließlich fühlt man ja genug für zwei und noch einen ganzen Stall Kinder und Hunde dazu.

Soll ich dir eine Therapie anbieten? Ich schicke dir ab jetzt alle zwei Stunden eine PN, wenn du nichts neues gepostet hast, weil ich mir Sorgen um dich mache, und weil du mir sooo sympatisch bist, und ich dir nur helfen will, dein Leben auf die Reihe zu bekommen (ich selbst verlange dafür natürlich keine Gegenleistung außer Aufmerksamkeit und prompte Beantwortung, sonst setzt es was!).

Natürlich kann man das nicht vergleichen. Natürlich habt ihr eine gemeinsame Geschichte, und es tut weh, daß das auf einmal nichts mehr zählt.
Aber lies dir einfach wirklich mal den ein oder anderen Thread durch (am besten die zahlreichen monatelangen Threads eines gewissen Oliver_B). Dann siehst du bestimmt klarer.

PS: Ich wollte dich nicht fertigmachen, aber gegen Flausen im Kopf hilft nur eine kräftige Kopfwäsche ab und zu. Es ginge mir an deiner Stelle nicht anders.
Vielleicht hilft es dir, dich erstmal von ihr fernzuhalten und dich nicht zum Stalker zu entwickeln.
xtine ist offline  
Alt 04.07.2003, 11:09   #35
DocBrown
Member
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Nähe Dortmund
Beiträge: 488
Junge, Junge ...

... tja, was soll ich dazu noch sagen? Leider bist du im Moment doch der einzige Trottel auf der Welt, sorry, wenn es so direkt kommt!

Aber ernsthaft: was hat dich denn geritten, sie um diese Uhrzeit anzurufen? Glaubst du nicht auch, dass ihre Reaktion nur natürlich und berechtigt war? Ist doch ganz klar, dass du sie nervst! Jetzt komm' wieder mal zu sinne und lass' sie um Himmels Willen in Ruhe!

Gehen wir mal vom unwahrscheinlichen Fall aus, dass sie tatsächlich zu dir zurückkkommt. Was hast du davon? Ein befriedigtes Ego? Du wirst keine ruhige Minute mehr haben, immer dran denken, was sie treibt, wenn du nicht dabei bist ... und das willst du dir antun? Oder hörst du schon die Torschlusssirene heulen? Ich glaube nicht ...

Jetzt lies das hier mal laut:
ES WIRD NICHT MEHR ANGERUFEN!
ES WIRD AUCH NICHT BEI IHR VORBEIGESCHAUT! NEIN! NEIN!
DIE GANZE SACHE WIRD ABGEHAKT!
DU KONZENTRIERST DICH AUF DEINEN JOB!
DU LERNST ANDERE FRAUEN KENNEN!

Alles klar ... ?
DocBrown ist offline  
Alt 04.07.2003, 11:21   #36
jetpilot
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
schwer ist es mit mir.....

........danke für eure kommentare. xtine, was du schreibst tut schon irgendwie gut. also, der nebenbuhler ist ja nicht ominös sondern ganz konkret vorhanden und eindeutig in einer besseren lage. das ist mir ja nun klar. ich finde es einfach so unbegreiflich, das sie vor 2 monaten eine riesen show abgezogen hat um sich nun doch anders zu entscheiden. das ist doch nicht normal!? ich meine, ich kann mir einfach nicht vorstellen, das innerhalb dieser recht kurzen zeit sich das ganze so geändert hat. sicherlich, sie mag noch etwas für mich empfinden, aber wieso nicht mehr genug in so einer kurzen zeit? ich möchte sie doch nur nochmal aktivieren und sie irgendiwe dazu bringen, sich wirkliche gedanken zu machen usw. wie ist das mit frauen? kommen sie erst wieder, wenn sie merken, das der andere weg ist? warum fühlen sie sich durch liebesbekenntnisse so bestärkt etwas anderes zu machen als froh zu sein, das jemand da ist, der sie so liebt, das er ausnahmslos alles für sie geben würde? ich muss es nochmal fragen: wie aktiviert man ein gefühl? wie bringt man ein frau dazu an jemanden zu denken, jedoch im positiven sinne und nicht "...bin ich froh das der weg ist"??? um es kurz zu machen: ich benötige einen ratschlag, wie ich sie am wahrscheinlichsten zurück bekomme!

ich muss sie nochmal anrufen glaube ich, was ist denn nun mit dem treffen heute? sie will es wahrscheinlich nicht, aber vielleicht kann ich sie überreden?! ist ein schlechter gedanke und bringt wohl nix, und ist wohl auch doof, aber ich muss sie sehen. sie sagt, das sie mich nicht sehen kann, weil sie noch nicht soweit ist. da muss doch nochwas sein?????

oje, ich bin echt ein blöder kerl und kapier es wahrscheinlich nicht, aber es hat ja schonmal geklappt. und das hätte ich gerne nochmal.....


gruss,


jet
 
Alt 04.07.2003, 11:46   #37
damian
 
Registriert seit: 02/2000
Beiträge: 3.496
Re: schwer ist es mit mir.....

Zitat:
Original geschrieben von jetpilot
........um es kurz zu machen: ich benötige einen ratschlag, wie ich sie am wahrscheinlichsten zurück bekomme!

ich muss sie nochmal anrufen glaube ich, was ist denn nun mit dem treffen heute? sie will es wahrscheinlich nicht, aber vielleicht kann ich sie überreden?! ist ein schlechter gedanke und bringt wohl nix, und ist wohl auch doof, aber ich muss sie sehen. sie sagt, das sie mich nicht sehen kann, weil sie noch nicht soweit ist. da muss doch nochwas sein?????
Sinnlose gedanken.
Ganz egal was du nun tust: du NERVST sie!
damian ist offline  
Alt 04.07.2003, 11:50   #38
DocBrown
Member
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Nähe Dortmund
Beiträge: 488
Re: Re: schwer ist es mit mir.....

Zitat:
Original geschrieben von damian
Zitat:
Original geschrieben von jetpilot
........um es kurz zu machen: ich benötige einen ratschlag, wie ich sie am wahrscheinlichsten zurück bekomme!

ich muss sie nochmal anrufen glaube ich, was ist denn nun mit dem treffen heute? sie will es wahrscheinlich nicht, aber vielleicht kann ich sie überreden?! ist ein schlechter gedanke und bringt wohl nix, und ist wohl auch doof, aber ich muss sie sehen. sie sagt, das sie mich nicht sehen kann, weil sie noch nicht soweit ist. da muss doch nochwas sein?????
Sinnlose gedanken.
Ganz egal was du nun tust: du NERVST sie!

... sag' ich doch ... ausserdem: es hat ja damals eben nicht geklappt! Siehst du doch jetzt ... und du willst uns doch nicht wirklich weismachen, dass du mit so einer Sprung- und Launenhaftigkeit leben könntest? Nee, mein Lieber, verarsch' dich mal nicht selbst ...
DocBrown ist offline  
Alt 04.07.2003, 12:04   #39
jetpilot
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
ihr habt ja recht, und zwar richtig recht. ich kann aber irgendiwe nicht anders. ich muss noch kämpfen, etwas tun.....kann das so nicht laufen lassen. ist nicht melden grundsätzlich besser als melden? hilft das???


gruss,

pilot
 
Alt 04.07.2003, 12:24   #40
DocBrown
Member
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Nähe Dortmund
Beiträge: 488
In deinem Fall ist es tatsächlich besser, sich nicht zu melden! Was willst du ihr denn sagen? Im Endeffekt läuft es auf Betteln und Jammern hinaus ...
Gefühle hin, Gefühle her, niemand will so als Jammerlappen dastehen!

Du hörst im Moment leider zu sehr auf dein Herz, was ja auch normal ist und irgendwie ja auch für dich spricht, aber damit triffst du bei mir nur auf taube Ohren ... und je öfter und offensichtlicher du das machst, desto mehr hält sie dich für einen Spinner und ist froh dich loszusein! Denk' mal darüber nach!
DocBrown ist offline  
Alt 04.07.2003, 12:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey DocBrown,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:18 Uhr.