Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.06.2003, 22:18   #1
Claud20
Member
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 95
Zeitmangel

Hallo!

ich habe schon einmal hier gepostet..ich bin seit 2 1/2 monaten mit meinem freund zusammen,daß eigentliche problem ist,daß er im moment kaum zeit hat.Er ist künstler,produziert jetzt eine platte und hat auch desöfteren auftritte.Das letzte mal sahen wir uns am donnerstag,wir hatten einen wirklich schönen tag auch wenn wir uns nur für 3 stunden sahen.Aber seit 3-4 tagen können wir nicht einmal wirklich telefonieren.Wenn ich anrufe muß er entweder gerade arbeiten oder er bekommt in dem moment einen anderen anruf und würgt mich ab.
Heute hatte er mich zu sich eingeladen am abend,weil er gestern gute sachen zum essen kaufte...tja,er hat dann doch wieder absagen müssen,weil er ins studio mußte.Die nächsten tage schauen auch nicht besonders rosig aus.

Ich habe einfach angst,daß er auf mich vergießt..ich habe angst,daß er einfach das interesse an mir verliert wenn wir uns so wenig sehen...ich habe angst,daß er schluß macht,weil er so wenig zeit hat für mich......ich kann ja im moment nicht einmal mit iihm gescheit telefonieren.....ich konnte ihm dann nicht einmal heute einen schönen tag wünschen am telefon,weil er auflegen mußte.Ich schrieb ihm heute noch ein sms,daß er sich keine gedanken machen soll,weil er im moment so wenig zeit für mich hat,da ich ihm nicht weglaufen werde,aber darauf bekam ich natürlich keine antwort,wie so oft....
ich zweifle wirklich langsam an seinen gefühlen für mich...ich meine,wenn man jemanden lieb hat dann kann man ihm doch wenigstens zurückschreiben.....

kennt ihr solche situationen?

lg claudia
Claud20 ist offline  
Alt 03.06.2003, 22:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Claud20,
Alt 03.06.2003, 22:40   #2
puesta del sol
misanthrophil
 
Registriert seit: 04/2000
Beiträge: 3.417
Ja, ich kenn das mit dem Zeitmangel tatsächlich. Zeitweise hat mein Freund neben der Arbeit noch Theater und Fußball gespielt, da hatte er kaum noch Zeit, zumal wir ohnehin eine Fernbeziehung führen.
Ich habe das dann so gemacht, dass ich einfach mitgegangen bin, mich irgendwie nützlich gemacht habe, wenn ich konnte.

Den Rest der Zeit habe ich mich halt beschäftigt, mir auch Hobbies gesucht, weggefahren etc.
Er war dabei aber immer so liebevoll und aufmerksam, dass mir das mit dem Zeitmangel nicht auf's Gemüt geschlagen hat.
Ich freue mich einfach immer, wenn er Spaß und Erfolg hat mit den Dingen, die er so macht und weil er immer viel erzählt, fühle ich mich auch nicht ausgeschlossen.

Gibt es eine Möglichkeit, dass Du entweder mehr in sein Tun integriert wirst oder Dir einfach etwas suchst, was Dich ähnlich erfüllt wie Deinen Freund seine Musik?
puesta del sol ist offline  
Alt 03.06.2003, 22:42   #3
Moonshiner
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 5.448
Er wird doch nicht ewig keine Zeit haben? Will sagen, diese Phase geht doch auchmal wieder vorbei, oder nicht?

Ansonsten, was deine Fragen angeht, kannst du dich nur auf deine Intuition verlassen.
Moonshiner ist offline  
Alt 03.06.2003, 23:00   #4
Claud20
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 95
Ich kann leider gar nicht in sein tun integriert werden...da er auch 10 jahre älter ist als ich,voll im berufsleben steht und ich studiere...

heute sagte er mir,daß es sich eventuell morgen ausgeht bei ihm,daß wir uns sehen und,daß er das in seinen terminkalender geschrieben hat...das ärgerte mich so sehr,daß machte er schon einmal vor 3 wochen mich in seinen terminkalender schreiben....damit man mich wahrscheinlich nicht vergießt....



ja wenn die platte am markt ist schätze ich,daß er wieder mehr zeit haben wird....

aber er könnte mir trotz allem mal eine nette sms schreiben,finde ich..mir zeigen,daß er mich nicht vergießt....oder sind männer da wirklich anders als frauen?ich weiß es nicht...vielleicht bewerte ich das ganze auch wieder über...

eure claudia
Claud20 ist offline  
Alt 04.06.2003, 09:50   #5
Athene Noctua
Golden Member
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 1.220
Hallo Claudia,


das mit den netten SMS (überhaupt lieben kleinen Aufmerksamkeiten zwischendurch) sehe ich genau wie Du. Er wird ja nicht 24 Stunden am Tag ununterbrochen durcharbeiten, sondern zwischendurch die eine oder andere kleine Pause haben, in der er Dir kurz schreiben kann, Dich anrufen, Dir einen Blumenstrauß über Fleurop schicken oder was weiß ich... eben zeigen, dass er an Dich denkt und Dich liebt.

Ich glaube, dass die meisten Männer tatsächlich anders ticken als wir und solche kleinen Gesten kindisch und überflüssig finden. Hast Du ihm Deine Bedenken und Wünsche schon mitgeteilt?
Ich würde nicht grübeln, ob Du das eventuell überbewertest. Deine Gefühle haben dieselbe Berechtigung wie seine. Wenn das mit Euch Zukunft haben soll, müsst Ihr sowieso beide auf die Belange des anderen eingehen, d.h. Du arrangierst Dich mit seinem Terminkalender, und er versucht, wann immer möglich, Dich zu treffen und Dir zwischendurch kleine Aufmerksamkeiten zukommen zu lassen.

Kann mir aber nicht vorstellen, dass er Dich vergisst. Er wusste doch sicher schon von 2 1/2 Monaten, dass Zeitmangel auf ihn zukommen wird, oder? Trotzdem wollte/will er Dich als Freundin.

Aber Zeitmangel hin, Zeitmangel her - sprich ihn bei der nächsten Gelegenheit darauf an. Es ist wichtig, das möglichst früh zu tun. Denn sonst läuft es darauf hinaus, dass er seiner Wege geht und Du immer wieder enttäuscht wirst und zähneknirschend versuchst, Dich irgendwie mit der Situation abzufinden.
Athene Noctua ist offline  
Alt 04.06.2003, 22:10   #6
Claud20
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 95
ich weiß wirklich nicht mehr,ob ich das persönlich nehmen soll....

gestern meinte er,daß es sich heute eventuell ausgeht,daß wir uns sehen,ich schrieb ihm ein sms,ob es sich heute bei ihm ausgingen,wenn nicht sei es auch kein problem,weil ich warten werde bis es sich wieder bei ihm ausginge....auf das bekam ich keine antwort am frühen abend rief ich dann bei ihm,er ging ran sagte "hallo,du ich kann jetzt im moment nicht reden,ich ruf dich zurück"..ich kann nicht einmal mehr mit ihm telefonieren..bis jetzt hat er sich noch nicht gemeldet,obwohl ich morgen prüfung habe..er hat das sicher schon vergessen....
Claud20 ist offline  
Alt 04.06.2003, 22:18   #7
Athene Noctua
Golden Member
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 1.220
Das ist natürlich enttäuschend, aber Du bist Dir bewusst, dass Du auch irreführende Signale an Deinen Freund aussendest?

Wenn Du schreibst, dass eine Absage kein Problem sei, dann nimmt er das sicher für gegeben hin und denkt, er kann munter so weitermachen.
Außerdem würde ich ihn vorerst nicht mehr anrufen. Immer abgewimmelt zu werden ist doch auf Dauer erniedrigend.
Jetzt ist er an der Reihe.

Ach ja, viel Glück für Deine Prüfung!
Athene Noctua ist offline  
Alt 05.06.2003, 12:54   #8
bibipipsbine
Member
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 76
Meld dich einfach nicht mehr... dann schreibt er auch mal ne liebe SMS...
bibipipsbine ist offline  
Alt 06.06.2003, 10:55   #9
Claud20
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 95
Ich hatte gestern meine prüfung geschafft und habe ihn danach angerufen.Er hatte sich sehr gefreut,daß ich es geschafft habe.Wir redeten noch kurz,wie sie war dann meinte er,daß ihn beruflich alles ankotzt.Die CD muß fertig werden,wobei er das cover auch noch nicht hat,dann müsse er zu veranstaltungen,auf die er überhaupt keine lust hat,aber er trotz allem präsent sein muß.Er wolle am liebsten seine koffer packen und einfach wegfliegen.
Zu dem hatte er die letzten 3 tage auch wieder fieber.
Er sagte,er sei froh,daß er mich kennengelernt hat und mich anjammer kann.Ich meinte,daß ich dazu da bin und ich ihn ja auch schon oft genug wegen meiner prüfungen angejammert habe.
Ich schickte ihm einen dicken kuß und eine umarmung,daß ihm das helfen möge.Er sagte,daß ihm das sicher helfen wird und ihm das emotional sehr gut tut.Er meinte,daß wir uns in den nächsten tagen hören werden und wir uns hoffentlich bald sehen.

Er tat mir sehr leid gestern,weil er am telefon ziemlich fertig klang.Ich hoffe,daß diese stressige zeit für ihn bald vorbei ist und er mich nachher hoffentlich noch will...

lg claudia
Claud20 ist offline  
Alt 07.06.2003, 12:01   #10
Claud20
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 95
Was denkt ihr,wenn ihr meine letzte antwort lest?
Claud20 ist offline  
Alt 07.06.2003, 12:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Claud20,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:31 Uhr.