Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.06.2003, 10:40   #11
SkyLarkin
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Aachen
Beiträge: 3
Na reine Lust am Sex, was ist daran schlecht wenn beide damit einverstanden sind
SkyLarkin ist offline  
Alt 10.06.2003, 10:40 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo SkyLarkin,
Alt 10.06.2003, 14:36   #12
tmcm
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 24
also ich (als mann) kann von mir sagen:

ich würde niemals mit einer frau schlafen, die ich nicht
liebe... also kein ons oder sonstige klamotten...
dabei würde ich nichtmal einen hochkriegen...
weil es für mich die absolute oberflächlichkeit ist...

und ihr glaubt garnicht, wieviele frauen genau deswegen
absolut nicht auf mich klargekommen sind...

ich sehe mir die heutige gesellschaft an, und kann mir
irgendwie denken, warum sowas passiert... ohne das
natürlich jetzt verteufeln zu wollen


cheers

tmcm
tmcm ist offline  
Alt 10.06.2003, 14:55   #13
Anna
Special Member
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 4.434
Zitat:
Original geschrieben von tmcm
ich sehe mir die heutige gesellschaft an, und kann mir
irgendwie denken, warum sowas passiert... ohne das
natürlich jetzt verteufeln zu wollen
Aber vielleicht verteufle ich es, wenn ich weiss, was Du "irgendwie denkst"?!
Anna ist offline  
Alt 10.06.2003, 15:40   #14
tmcm
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 24
Zitat:
Aber vielleicht verteufle ich es, wenn ich weiss, was Du
"irgendwie denkst"?!
hehe das wird aber ein langer text ...

also, ich sehe das so...
(am besten kann ich das natürlich verbal rüberbringen, aber
ich versuchs einfach mal....)

also, diese entwicklung begann schon in den 50-60ern,
ungefähr die zeit als das fernsehen gross rauskam...

irgendwann hat mal ein amerikanischer psychologe seine 6
jährige tochter vor den fernseher gesetzt und beobachtet,
was mit seinem kind passiert...

nach einiger zeit fiel der blutdruck seines kindes und es wurde
leicht apathisch... es war sozusagen "drin" in der handlung,
die grad im tv vor sich ging...

so, und das kennt jeder von euch... man schaut einen film
oder hängt einfach so vorm tv, und irgendwann ist man halt
"drin" in dieser handlung, und kriegt weitaus weniger mit von
dem was um einen herum passiert....

so, und jetzt denkt mal darüber nach, was das fernsehen den
menschen für werte vermittelt:

-sex
-gewalt
-der stärkere gewinnt
-wer schneller zieht siegt
-die einstellung, das man alles alleine schafft ohne hilfe von
anderen (so von wegen "ich zieh mein eigenes ding durch,
egal ob der planet dabei hochgeht....)

allerdings ist das menschliche hirn zu 90% darauf ausgelegt,
mit anderen individuen zu kommunizieren und sich
auszutauschen... alles andere führt nur zur abstumpfung, und
mehr dazu, das man die "realität" im tv immer mehr auf das
wirkliche leben projiziert....

so, und wieviele kinder werden seit langem (seitdem es das
kommerzielle fernsehen in dieser art gibt) einfach vor dem
fernseher geparkt, anstatt ihnen echte werte zu vermitteln...

oder wieviele leute heutzutage länger am tag vor dem tv
sitzen als sich mit anderen zu unterhalten...

das fernsehen vermittelt nur ängste....

-kauf das deo, sonst kannst du nicht fi*****
-trag das sonst bist du dumm und kriegst nie einen kerl
-das ist modern und sonst nichts anderes...
-du musst mit 14 sex haben, sonst bist du out

das tv ist dabei aber nur das tragende medium, weil es die
meisten menschen erreicht, es ist nicht der GRUND dafür, dieser
liegt in anderen dingen....

alles wird nur immer oberflächlicher, weil die menschen täglich
mit ihrer portion angst gefüttert werden, kein risiko eingehen
wollen, und dadurch immer oberflächlicher werden...
aber das ist auch klar, denn heutzutage sind 90% aller
menschen so... da ist es wie einen wie mich sehr schwer, auch
nur auf andere leute einzugehen...

noch ein beispiel:
du schaust dir eine soap an. irgendwann gibt es dann eine
folge, in der alle persönlichen probleme zwischen den darstellern
gelöst werden... und welche folge ist das?
natürlich die, in der sie alle zusammen im fahrstuhl feststecken,
und garnicht anders KÖNNEN, weil sie sich untereinander nicht
mehr aus dem weg gehen können....


also ich sehe das als teil einer gesamtentwicklung, die nur immer
schlimmer wird... man wird nur immer oberflächlicher...


ich weiss, das war jetzt ziemlich bescheuert erklärt...

irgendwann werd ich das mal ausformulieren und nochmal
hier posten....



aber denkt mal über diese frage nach: welche werte vermitteln
euch medien, die nur mit euch geld verdienen wollen, und das
schon euer leben lang?
tmcm ist offline  
Alt 10.06.2003, 15:53   #15
Anna
Special Member
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 4.434
Huch...



Und warum vögelten viele Menschen schon vor der Fernseh-Erfindung unverliebt miteinander ´rum?
Anna ist offline  
Alt 10.06.2003, 16:06   #16
tmcm
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 24
dann denk mal an das ausmass....

früher war es verderblich und schlecht...

heute ist es absolut normal....
tmcm ist offline  
Alt 10.06.2003, 16:13   #17
Anna
Special Member
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 4.434
Würdest Du mehr im HERZSCHMERZ lesen, hättest Du das jetzt nicht gepostet.
Anna ist offline  
Alt 10.06.2003, 16:30   #18
tmcm
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 24
hehe

den rall ich jetzt nicht
tmcm ist offline  
Alt 10.06.2003, 16:44   #19
Sternenfahrer
puer aeternus
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: BRD München
Beiträge: 6.723
Zitat:
Original geschrieben von tmcm
dann denk mal an das ausmass....

früher war es verderblich und schlecht...

heute ist es absolut normal....
Schwachsinn.
Bevor Du solche Thesen aufstellst, beschäftige Dich mal mit Perioden wie dem europäischen Rokkoko.
Überhaupt siehst Du das völlig amerikanisch-europäisch, die Welt kennt genug Kulturen, wo schon vor langer Zeit wild herumgevögelt wurde und keiner was dabei gefunden hat.
Oder vorchristliche Antike, Rom, griechische Stadtstaaten... und alles ohne Verhütungsmittel!
Sternenfahrer ist offline  
Alt 10.06.2003, 16:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sternenfahrer,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:23 Uhr.