Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 16.08.2003, 22:48   #11
schockschwerenot
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 926
Zitat:
Original geschrieben von Stanni

Und das Alter spielt in der Liebe wirklich keine Rolle, darum mach dir keine Sorgen
Wo sich hier alle über diesen Punkt völlig einig sind, kommt von hier ein leiser Widerspruch. Das Alter gehört so sehr zum Menschen, natürlich spielt es eine Rolle, und keine kleine. Platt gesagt: man erlebt Dinge oft "anders" nach 15 Jahren. Der Ältere hat etwa meist eine Menge mehr erlebt als der Jüngere und das kann dann ein Problem werden, wenn nämlich der Jüngere alles "neu" erleben will und dem Älteren die deja-vues zu viel werden.

Oder zugespitzt: eine solche Beziehung wird vermutlich eher gut gehen, wenn nicht nur das Alter sondern auch die Gewichte verschieden verteilt sind: der Jüngere ist im Zweifelsfall besser der Anlehnungbedürftige, der "Schwächere", der kein Problem mit einer gewissen "Überlegenheit" des Älteren hat.

In der "Liebe" mag also das Alter keine klare Rolle spielen, in der Beziehung schon. Und der Poster meint doch auch eine Beziehung über die erste Liebe hinaus? Ich wünsche ihm, dass es bei ihm passt.

schockschwerenot
schockschwerenot ist offline  
Alt 16.08.2003, 22:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo schockschwerenot, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 16.08.2003, 23:03   #12
raphaela
Member
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 215
der ältere wird aber immer deja-vu`s haben, zumal wenn er aus einer so langen beziehung kommt, der mensch ist nunmal leider die summe seiner erfahrungen, die man kurzzeitig sicher sehr wirkungsvoll verdrängen kann (spezialität von männern), auf die dauer aber kommen sie an den unmöglichsten stellen wieder hoch! will sagen: nicht immer, aber meistens ein davonrennen!
raphaela ist offline  
Alt 17.08.2003, 08:54   #13
schockschwerenot
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 926
Zitat:
Original geschrieben von raphaela
der ältere wird aber immer deja-vu`s haben, zumal wenn er aus einer so langen beziehung kommt, der mensch ist nunmal leider die summe seiner erfahrungen
Die Frage ist dann, wie damit umgehen. Bei etwa gleichalten Partner gibt es ja auch deja-vus, nur eben wechselseitig. Andererseits ist es ja nicht so, dass alle Menschen sich eine Partnerschaft zwischen "gleichen" wünschen, mancher schaut gern ein bisschen "auf", und wenn der auf einen deutlich älteren trifft, kann das schon gut gehen. Der "Krankenschwesterkomplex" mag da ebenfalls hilfreich sein, nur im hier gegebene Fall klingt letzteres nicht so.

Es kommt eben auf die Wünsche an, da kann es sogar passen, oder man schafft es, die unterschiedliche Lebenssituation bezüglich des Alters zu tolerieren. Die Lebensplanung? Auch die spielt hinein. Kinder? Berufsmensch oder Teilhabe zu Hause an allem?

Und richtig ist sicher auch das: nicht alles ist planbar. Bin ich ein jung gebliebener Älterer jetzt, in 5 Jahren, in 10? Hoffen kann man, gemeinsam auch. Und dann sehen.

schockschwerenot
schockschwerenot ist offline  
Alt 17.08.2003, 12:12   #14
Sternschnuppe2002
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: In der Metropole Hessens
Beiträge: 831
Ist doch egal, wie alt wer ist.
Mein Freund ist auch 10 Jahre älter wie ich, hatte bisher auch nur ältere Freunde. Okay, er sprengt da schon ein bißchen den Rahmen, aber ich steh halt nur auf ältere - was solls. Ich bin übrigens 29 Jahre.
Sternschnuppe2002 ist offline  
Alt 17.08.2003, 15:00   #15
schockschwerenot
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 926
Zitat:
Original geschrieben von Sternschnuppe2002
ich steh halt nur auf ältere
Dann ist ja alles in Ordnung. Es gibt schon Besonderheiten, aber die gefallen manchen eben.

schockschwerenot
schockschwerenot ist offline  
Alt 18.08.2003, 16:11   #16
Sternschnuppe2002
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: In der Metropole Hessens
Beiträge: 831
was ist denn daran besonders,wenn der Partner 10 Jahre älter ist ?
Sternschnuppe2002 ist offline  
Alt 18.08.2003, 16:16   #17
schockschwerenot
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 926
Zitat:
Original geschrieben von Sternschnuppe2002
was ist denn daran besonders,wenn der Partner 10 Jahre älter ist ?
Meine Gedanken stehen dazu ein paar Beiträge weiter oben. Andere mögen darüber anders denken, und offenbar tun sie das auch.

schockschwerenot
schockschwerenot ist offline  
Alt 19.08.2003, 10:59   #18
princessoffrogs
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 587
Hmmm, sehe ich auch anders als Du Stock..usw

Mein Freund ist elf Jahre älter als ich, wir haben uns kennengelernt, als ich 18 war.

Natürlich ist das eine gnz andere From von Beziehung und ich denke, es ist immer der Jüngere, der sich mehr anpasst. Aber man muss sich überlegen, ob man das will und kann, und ob man es schafft, trotzdem "jünger" zu bleiben und nicht einfach verhaltenstechnisch 10 Jahre zu überspringen.

Wir lassen uns viele Freiräume, ich studiere auch in eienr anderen Stadt, habe deswegen auch noch viele eigene Freunde in meinem Alter.

Ich denek, wenn der Jüngere eine starke Persönlichkeit ist, die sich nicht unterbuttern lässt, dann geht das auch sehr gut

Also, probieren geht über studieren, aber es gelten die gleichen Grundregeln, wie in jeder anderen Beziehung auch: Fairness, Ehrlichkeit und Zuniegung, sonst geht das böse schief.

MfG, princess
princessoffrogs ist offline  
Alt 19.08.2003, 16:27   #19
Sternschnuppe2002
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: In der Metropole Hessens
Beiträge: 831
na da bin ich ja froh,das ich anders denke
Sternschnuppe2002 ist offline  
Alt 19.08.2003, 16:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sternschnuppe2002, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:58 Uhr.