Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.06.2003, 13:38   #21
Carbone2000
Member
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 165
Hast du keine Möglichkeit ihn ausfindig zu machen?
Du musst doch irgendjemanden kennen, der noch Kontakt mit ihm hat?!? Eltern, Freunde...
Carbone2000 ist offline  
Alt 29.06.2003, 13:38 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Carbone2000,
Alt 29.06.2003, 20:27   #22
medea
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 123
leider nicht...
sein ex-mitbewohner weiß rein gar nix, glaubwürdig! mit seinen eltern hatte er seit über 1 jahr keinen kontakt mehr.. und mehr seiner freunde (die er auch nicht soo viel hatte, ist mehr einzelgänger) kenne ich nicht..
medea ist offline  
Alt 29.06.2003, 22:05   #23
antonella23
Member
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 113
gibt es rein gar keine möglichkeit sich mit ihm in kontakt zu setzen?
Sein verhalten ist wirklich unmöglich
vielleicht will er abstand oder er hat das ganze beendet ohne ein wort zu sagen
antonella23 ist offline  
Alt 30.06.2003, 00:59   #24
Carbone2000
Member
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 165
Das ist natürlich richtig bitter - wenn es keine Möglichkeit gibt, dann macht nen Schlußstrich. Kann mir zwar echt nicht vorstellen, dass ein Mensch sowas machen kann, aber scheinbar ist alles möglich. Glaube jetzt gerne dass das voll hart für dich sein muss, aber dass geht vorbei, glaube mir!
Am besten ist da immer, du lernst neue Leute kennen!
Vielleicht hasst du ihn für sein Verhalten, hilft auch manchmal ( wenn es geht )

Wenn er irgendwann mal wieder angedackelt kommen sollte, ignorier ihn, tue dir so einen Menschen nicht an, er ist es keinesfalls wert.

Wünsch dir alles Gute, ich kann mir vorstellen wie du dich jetzt fühlst.
Carbone2000 ist offline  
Alt 30.06.2003, 01:09   #25
puesta del sol
misanthrophil
 
Registriert seit: 04/2000
Beiträge: 3.417
Ich würde Dir raten, so weit wie möglich damit abzuschließen und ihn aber irgendwie zur Rede zu stellen. Hinfahren, ihn suchen, Freunde/Bekannte o.ä. anrufen.
Auch wenn es vorbei sein sollte (kann es sein, dass ihm vielleicht etwas passiert ist? Würdest Du in dem Fall kontaktiert werden?), nach anderthalb Jahren Beziehung hast Du doch ein Recht auf Antworten.


So etwas habe ich schon mal mitgemacht.
2 Jahre Beziehung, dann kam mal wieder Weihnachten und wir fuhren beide zu unseren Eltern (also jeder zu den eigenen), von da an war er wie vom Erdboden verschluckt.
Nach 2 Wochen habe ich ihn endlich mal auf der Arbeit erreicht.
Ich habe ihm nur drei Fragen gestellt.
Wo warst?
Antwort: Geht Dich nichts an.
Liebst Du mich noch?
Antwort: Nein.
Hast Du eine andere?
Antwort: Ja.

Da war dann ja alles geklärt.

Ich wünsche Dir, dass es bei Euch anders abläuft.
puesta del sol ist offline  
Alt 30.06.2003, 01:31   #26
Carbone2000
Member
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 165
Bitter!
Carbone2000 ist offline  
Alt 30.06.2003, 02:06   #27
antonella23
Member
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 113
Es ist unglaublich,wie kalt menschen sein können.Es stimmt wirklich,daß jeder 3 gestört ist

antonella23 ist offline  
Alt 30.06.2003, 09:37   #28
Athene Noctua
Golden Member
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 1.220
Ist er denn auf der Arbeit erreichbar? Auch wenn er studiert - irgendeinen Nebenjob wird er doch sicher haben.
Wenn er umgezogen ist, hat er wahrscheinlich einen Nachsendeauftrag eingerichtet, also müsste Deine Post ihn erreichen. Ich würde ihm schreiben, dass Du sein sang- und klangloses Untertauchen nicht akzeptierst und ihn auch nicht damit durchkommen lassen wirst. Es gibt Wege und Möglichkeiten, einen Menschen aufzuspüren. Dann kann er sich aussuchen, ob er es auf einen Eklat ankommen lässt oder sich doch lieber meldet.

Meines Erachtens gibt es außer einer schweren Verletzung und Krankenhausaufenthalt keinen akzeptablen Grund, seinen Partner mal eben so in der Luft hängen zu lassen. Deshalb würde ich nicht voller Unruhe auf eine Nachricht warten, sondern aktiv werden, d.h. bei der nächsten Gelegenheit an seinen Ort fahren und bei seiner Arbeitsstätte bzw. Uni oder Schule nach ihm suchen. Vielleicht verpasst Du ihn beim ersten Versuch, aber es wird dort Leute geben, die Dir sagen können, wann er anzutreffen ist.
In Luft auflösen kann er sich trotz aller Geheimhalterei nämlich nicht.

Viel Erfolg!
Athene Noctua ist offline  
Alt 30.06.2003, 10:23   #29
medea
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 123
tja.. es wird leider nix bringen.. er ist arbeitslos also kann ich da auch nix machen.. da hin fahren bringt auch nix! vielleicht doch einen brief schreiben... keine ahnung.. jetzt gings mir besser, aber heute ist wieder richtig übel..

ich hab ihn noch gefragt ob er ne andere hat, er verneinte.. er sagte von sich aus, dass alles in ordnung ist in unserer beziehung und er mich liebt,ungefähr 2 h bevor er dann weg war....
medea ist offline  
Alt 30.06.2003, 10:32   #30
Athene Noctua
Golden Member
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 1.220
Hmm.

Mich irritiert, dass er das Verschwinden offenbar geplant hat bzw. schon länger davon wusste. Auszug, der Freundin noch versichern, dass er sie liebt... sag mal, kann es sein, dass er irgendetwas ausgefressen hat, für das die Polizei ihn jetzt am Wickel hat? Du schreibst von Geldproblemen. Vielleicht ist er an die falschen "Helfer" geraten.
Ich hoffe es nicht, aber es ist eine Möglichkeit.
Athene Noctua ist offline  
Alt 30.06.2003, 10:32 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Athene Noctua,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:11 Uhr.