Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.06.2003, 22:42   #1
WildSeaman
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 526
Was ist los ?

Zwei Jahre ist es her, dass Sie mich wie der Blitz traf, meine erste große Liebe, die Frau meiner – damaligen – Träume. Es war keine schöne Beziehung, zu unsicher, zu unreif, ... zu stolz ... der falsche Zeitpunkt ? Die falsche Frau ? Ich weiß es nicht. Trotz allem waren es wohl die schönsten Monate meines bisherigen Lebens. Ich hatte mich vorher nie so (gut) gefühlt. Ich habe sehr lange gebraucht um darüber hinweg zu kommen, habe ein gerade begonnenes Studium in den Sand gesetzt und immer wieder an sie gedacht.

Es folgte ein Jahr Einsamkeit ... dann eine zweimonatige, mehr oder weniger erzwungene Beziehung, die ein schnelles, gutes und schmerzloses Ende fand. Es hat nicht gepasst, wir haben es kapiert und den richtigen Schluß daraus gezogen. Sie hat wieder einen Freund, es macht mir nichts aus.

Wenige Wochen später kam die nächste, meine jetzige Freundin, mit der ich nun schon seit über sieben Monaten zusammen bin. Nie zuvor habe ich mich mit einer Frau so gut unterhalten können, nie zuvor habe ich so viel Harmonie verspürt, wie bei dieser. Für sie würde ich bis zum Südpol schwimmen. Ich habe nun alles, was ich mir jemals erwünscht habe. Mit ihr habe ich alles, was mir an meinen Ex-Freundinnen so gefehlt hat: Sie hat immer Zeit für mich, sie hört mir immer zu und interessiert sich für mich und nimmt mich ernst. Wir haben großartigen Sex und das zweite Studium läuft bombig.

Junge, was willst Du mehr, könnte man mich fragen ... und das schlimme: Ich weiß es nicht. Alles, was ich weiß ist, dass ich mich einsam fühle. Und so schlimm wie heute war es noch nie. Morgen habe ich Geburtstag und meine Gedanken sind bei meiner großen Liebe von damals, die irgendwo da draußen ist ... lange nicht mehr gesehen und seit über einem Jahr null Kontakt (haben uns total verstritten) ... Was ist los ? Ich habe Heimweh und fühle mich verlassen, obwohl ich zuhause bin und alles habe, was ich immer haben wollte.
WildSeaman ist offline  
Alt 30.06.2003, 22:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo WildSeaman,
Alt 30.06.2003, 23:04   #2
Eternity
Member
 
Registriert seit: 04/1999
Ort: Wies'n-Haupstadt
Beiträge: 279
wildseaman

wir menschen sind ja schon manchmal sehr dumm ... wir wollen immer das, was wir nicht haben können und die menschen, die uns am meisten verletzt haben, an die denken wir immer zurück und werden sie nie vergessen ....

das dumme daran ist, auch wenn die beziehung echt schmerzhaft war und man ewig gebraucht hat, sie zu verarbeiten, denkt man ein paar monate später immer an die guten seiten dieser verkorksten beziehung .... redet sie sich schön ..... aber vergiß nicht den tiefen fall, das ende der beziehung, das gefühl der zerstörten seele in dir .....

es gibt mehrere arten zu lieben:
die leidenschaftliche, große liebe - liebe bis zur selbstaufgabe, liebe mit schmerz
und die "bodenständige" liebe, in der die seele nicht so in mitleidenschaft gezogen wird .....

versuche, dich mehr mit dir selbst auseinander zu setzen .... stell dir die frage: "was will ich ?" "wo fühl ich mich wohl?" .... sei ehrlich zu dir selbst und hinterfrag auch deine jetzige beziehung, ob sie dir wirklich alles gibt, was du brauchst .... denn sonst würdest du dich jetzt nicht einsam fühlen .... fühlst du dich verlassen oder unverstanden ?

denke auch daran, was du ins rollen bringst, wenn du wieder kontakt zu deiner großen liebe aufnimmst .... ist es das wert ?

oder hast du das gefühl, die sache nicht richtig abgeschlossen zu haben ? gibt es immer noch etwas, was du deiner ex sagen willst und musst ? dies könnte auch ein grund dafür sein, warum du an sie denkst .......

ich weiß, ich schreibe hier sehr durcheinander, aber ich schreibe es so, wie es mir durch den kopf geht .... das solltest du auch tun ...setz dich hin, und schreibe deine gedanken so auf, wie sie dir durch den kopf gehen ... das befreit etwas ....

ich kann dich gut verstehen .... ich habe damals meine große liebe verlassen, weil es eine liebe bis zur selbstaufgabe war und nur ich gegeben habe ... bis zu dem punkt, wo ich keine kraft mehr hatte und ich nicht mehr ich selbst war .... jemanden aufzugeben, den man über alles liebt ist das schlimmste, was einem passieren kann ...

so long und viel kraft !

eternity
Eternity ist offline  
Alt 30.06.2003, 23:19   #3
Vintersorg
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2003
Beiträge: 1.354
Re: Was ist los ?

Zitat:
Original geschrieben von WildSeaman
Wenige Wochen später kam die nächste, meine jetzige Freundin, mit der ich nun schon seit über sieben Monaten zusammen bin. Nie zuvor habe ich mich mit einer Frau so gut unterhalten können, nie zuvor habe ich so viel Harmonie verspürt, wie bei dieser. Für sie würde ich bis zum Südpol schwimmen. Ich habe nun alles, was ich mir jemals erwünscht habe. Mit ihr habe ich alles, was mir an meinen Ex-Freundinnen so gefehlt hat: Sie hat immer Zeit für mich, sie hört mir immer zu und interessiert sich für mich und nimmt mich ernst. Wir haben großartigen Sex und das zweite Studium läuft bombig.
1. Wenn Du sie nicht mehr willst, schick sie bei mir vorbei. Die Frau hört sich Klasse an.

2. Liebst Du sie? Oder anders gefragt: Kannst Du Dir vorstellen, Dein Leben mit ihr zu verbringen?
Vintersorg ist offline  
Alt 30.06.2003, 23:44   #4
WildSeaman
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 526
Ich weiß im Moment nicht mal wirklich, ob es überhaupt an den "Frauen" liegt. Vielleicht fehlt mir etwas ganz anderes !?

Fakt ist jedenfalls, dass ich meine Freundin sehr gerne habe. Ob es Liebe ist, das weiß ich nicht! Ich würde auch nicht unbedingt sagen, dass ich meine Ex geliebt habe.

Da ich mir im Moment grundsätzlich noch nicht vorstellen kann, mit der Frau zusammen zu sein, die es dann für immer sein soll, muß ich die Frage, ob ich mir vorstellen kann mit meiner Freundin für immer zusammen zu sein, mit NEIN beantworten. Ich fühle mich noch zu jung um jetzt schon nur noch die eine zu haben ... wo ich noch nicht einmal weis, ob ich weis, was Liebe ist.

Geändert von WildSeaman (01.07.2003 um 00:21 Uhr)
WildSeaman ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:53 Uhr.