Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 01.07.2003, 18:37   #1
medea
Member
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 123
warum tut ein mensch einem sowas an

belogen, betrogen, benutzt und nach gebrauch weggeworfen..

ich kann nicht mehr...
medea ist offline  
Alt 01.07.2003, 18:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo medea,
Alt 01.07.2003, 19:18   #2
HAPPY
straightforward
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: Ründeroth
Beiträge: 3.593
Hallo medea!

Es tut mir leid für dich das es so gekommen ist.

Jetzt hast Du Gewissheit.

Warum tust Du Dir das an, morgen 450km zu fahren um Dir von seinem Kumpel etwas anzuhören? Sollte nicht ein Gespräch mit ihm erfolgen?

Du fährst 450km. Erfährst dann die ganze Wahrheit. Dann wird es Dir bestimmt nicht besser gehen und dann musst Du die ganze Strecke noch mal zurückfahren.

Warum er Dir das angetan hat? Wahrscheinlich hatten sie beide kein Geld, so das sie Dich brauchten. Scheinbar war es ein reines Ausnutzen. Ihr seid 1,5 Jahre zusammen gewesen und seit einem Jahr hat er eine andere.

Nehme schnellstmöglich Kontakt mit "ihm" auf und sag ihm er soll Dir das Geld zurückzahlen.

Ich wünsche Dir viel Kraft.

Wenn Du reden magst, schick ne PN.

Gruß, HAPPY
HAPPY ist offline  
Alt 01.07.2003, 19:24   #3
Yogo!Yogo!
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: Düsseldorf / NRW
Beiträge: 6
Re: warum tut ein mensch einem sowas an

Zitat:
Original geschrieben von medea
belogen, betrogen, benutzt und nach gebrauch weggeworfen..

ich kann nicht mehr...
weil er selbst noch nie so behanldet wurde.....
menschen die so behandelt wurden wie du, tun andren dass nicht mehr an... höchstens aus rache....was aber auch nich korrekt wäre

tut mir leid für dich ...

kopf hoch
Yogo!Yogo! ist offline  
Alt 01.07.2003, 19:33   #4
sugarDiva
Member
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 147
von mir auch kopf hoch!

das wird schon wieder und du wirst den mann treffen derdich verdient hat!

gruß diva
sugarDiva ist offline  
Alt 01.07.2003, 19:40   #5
puesta del sol
misanthrophil
 
Registriert seit: 04/2000
Beiträge: 3.417
Das tut mir wirklich sehr leid, ich kann es hundertprozentig nachempfinden.
Was mir damals geholfen hat, ist die Wut, über dieses unmögliche feige verlogene Benehmen, die kann einem so viel Stärke geben. Nutz das aus, um Dich um Dich selber zu kümmern!

Ich wünsch Dir alles Gute!
puesta del sol ist offline  
Alt 01.07.2003, 20:33   #6
Athene Noctua
Golden Member
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 1.220
Kann mir auch gut vorstellen, wie aufgebracht Du jetzt bist, wie schwach und hilflos Du Dich fühlst. Aber in Wirklichkeit ist er der Schwache, denn er ist nicht in der Lage, seinen Partnerinnen reinen Wein einzuschenken und sein Liebesleben so zu gestalten, dass er allen Beteiligten offen in die Augen sehen kann. Stattdessen muss sein Mitbewohner für ihn die unbequemen Informationen weitergeben, während Monsieur sich versteckt wie ein kleines Kind, das Angst vor den bösen großen Jungs aus der Nachbarstraße hat. Sorry, aber das ist genau der Schlag Mensch, zu dem ich nicht mal im Liegen aufschauen könnte.

Jetzt tut es weh, klar, aber wenn der Liebeskummer verflogen ist und Du jemanden gefunden hast, der Dir ebenbürtig ist, bist Du bestimmt froh, diesen Hasenfuß los zu sein.

Seine 18jährige tut mir direkt leid. Weiß sie überhaupt von Dir? Würde mich nicht überraschen, wenn das nicht der Fall wäre.
Athene Noctua ist offline  
Alt 01.07.2003, 20:39   #7
Poet
Guiding light
 
Registriert seit: 05/2000
Beiträge: 12.240
Hallo Medea...,

...du Sonnenblumenkind...http://home.arcor.de/gifs-natur/gifs...n/blume008.gif - das ist ja wahrlich kein schöner Anlass uns hier wieder zu treffen. Trotzdem ein "Hallo" von hier aus...
Ist schon ein paar Tage her, gelle...
Poet ist offline  
Alt 01.07.2003, 20:55   #8
Klaus
Platin Member
 
Registriert seit: 11/1998
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.795
Tut mir leid für Dich. Es gibt solche Arschlöcher, m genauso wie w, haufenweise. Je länger ich mich umsehe umso häufiger. Ich weiß nicht ob ich wirklich schon so alt bin, aber früher waren die Leute anders doof. Weniger berechnend und egal, einfach nur ein bischen daneben . Sozusagen blöd aber ehrlicher. Abgesehen von manchen, klar. Worte lügen, Gefühle können es nicht. Also lern lieber nach dem Gefühl zu gehen, das Du hast wenn einer sich äussert. Es gibt talentierte Lügner, aber keiner kann dabei cool bleiben. Einige sind ein bischen peinlich berührt, andere übertreiben einfach und reden mit Händen, Füssen und totaler nicht endenwollender überschwenglicher Extrembegeisterung von ihren Münchhausen-Konstruktionen. Leute die einfach sagen was sie wirklich denken sind einfach nur normal. Kann man schlecht erklären, ich hoffe, beim nächsten mal merkst Du was ich meine.

Ich weiß nicht ob Du ihn "zur Rede" stellen willst oder gleich abhaken und auf ihn sch-----. Da kommt normalerweise nie was brauchbares bei rum. Ich kann mich da nur an so intelligente Gespräche wie "Was willst Du eigentlich" erinnern.
Ich kann Dir jedenfalls nur raten, auf Dein Geld nicht zu verzichten und ihn gnadenlos in den Boden zu rammen mitsamt der ganzen besch* Eigensucht. Hoffentlich hast Du irgendwelche Nachweise daß er sich was von Dir geliehen hat. Laß Deinem Haß freien Lauf, Luke
Klaus ist offline  
Alt 01.07.2003, 21:13   #9
medea
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 123
ich sitze hier und war bislang eiskalt.. jetzt könnte ich nur noch schreien.. hab jetzt erstmal sein handy gesperrt..

ich denke nicht, dass die andere überhaupt etwas weiß.. sie war wohl bloß immer ab und an bei ihm und er ab und am am WE bei ihr.. super basis um jetzt gleich zusammenzuziehen *lachtsichinsgeheiminsfäustchen*

ich fühle mich so erniedrigt.. vermutlich lacht er sich insgeheim tot über mich..

ich denke mal, dass er mit seiner "kleinen" eh auch auf die schnauze fällt.. ich denke, mit ihr springt er ja auch auf dauer auch nicht anders um.

ich möchte ihn nie wieder sehen, nie wieder hören, und auch keine erklärungen.. und könnte ihm nichts was er sagt glauben.. egal ob es endlich mal die wahrheit wäre oder nicht..

ich fahre morgen hin und höre mir die ganze geschichte nochmal an.. danach werde ich versuchen ein für alle mal abzuschließen..

ich hoffe, dass er sich nie wieder an mich erinnern wird... aber vermutlich gehört er zu dieser sorte, der es irgendwann mal wieder versuchen wird.. weil: es kann ja nicht sein, dass die nicht mehr will?


Hallo poet.. ja.. wirklich nicht schön der anlass.. aber vielleicht habe ich auch irgendwann mal das recht wirklich glücklich zu sein...
medea ist offline  
Alt 01.07.2003, 21:54   #10
Athene Noctua
Golden Member
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 1.220
Zitat:
Original geschrieben von medea
ich denke mal, dass er mit seiner "kleinen" eh auch auf die schnauze fällt.. ich denke, mit ihr springt er ja auch auf dauer auch nicht anders um.
Einmal das, außerdem bleibt sie auch nicht ewig die leicht zu beeindruckende 18jährige, sondern wird irgendwann sein doppeltes Spiel durchschauen. Sehr unwahrscheinlich, dass ein Mann, der ein Jahr lang zwei Freundinnen parallel hält, einer einzigen Frau treu bleibt.

Lass ihn lachen. Es wird ihm früh genug vergehen.

Zitat:
Original geschrieben von Klaus
früher waren die Leute anders doof.
Jetzt hast Du mich aber neugierig gemacht.
Athene Noctua ist offline  
Alt 01.07.2003, 21:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Athene Noctua,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:14 Uhr.