Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 24.07.2003, 21:04   #21
SchlaflosinSeattle
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2001
Beiträge: 214
Heute....

....kam dann eine kurze e-mail von ihr. Ungefährer Wortlaut:

Ich weiß, wir haben gesagt, wir melden uns erstmal nicht mehr, aber ich wollte dir nur kurz sagen, daß ich dich unheimlich lieb habe und an dich denke.

Eigentlich nichts wildes, aber es wirft mich wieder völlig aus der Bahn. Ich weiß nicht, was ich zurückschreiben soll. Dachte ja auch, wir machen erstmal ein wenig Sendepause. Jetzt vermisse ich sie immer mehr. Aber wenn ich mich melde, bringt mir das doch auch nichts...........

Ich hasse diese Situation, aber ich weiß nicht was ich ändern soll oder wie ich es ändern soll. Weiß ja noch nichtmal, wie ich mich verhalten soll.....
SchlaflosinSeattle ist offline  
Alt 24.07.2003, 21:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 24.07.2003, 21:44   #22
Athene Noctua
Golden Member
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 1.220
Re: Heute....

Zitat:
Original geschrieben von SchlaflosinSeattle
....kam dann eine kurze e-mail von ihr. Ungefährer Wortlaut:

Ich weiß, wir haben gesagt, wir melden uns erstmal nicht mehr, aber ich wollte dir nur kurz sagen, daß ich dich unheimlich lieb habe und an dich denke.

Worte schön und gut, aber glaubwürdig sind sie nur, wenn ihnen entsprechende Taten folgen.

Sprich, im Grunde kann sie sich ihre Liebhabegrüße in die Haare schmieren. Hilft Dir doch nichts, solange sie nicht mit ihrem Noch-Freund klar Schiff macht und Dir in die Arme fällt.

Viel ändern kannst Du an der Situation nicht, denn von Deiner Seite ist bereits alles klar. Deine Karten liegen offen auf dem Tisch. Sie ist diejenige, die zögert und sich bedeckt hält und alles in der Schwebe lässt.
Du kannst aber für Dich selbst ein Ultimatum stellen, wie lange Du noch bereit bist, auf sie zu warten. Setz Dir eine Frist von x Wochen (ohne ihr direkt die Pistole auf die Brust zu richten), und wenn danach immer noch nichts Klares passiert ist, dann verabschiedest Du Dich von der Hoffnung, ihr fester Freund zu werden.

Wenn sie sich nicht entscheiden kann, musst Du Dich anderweitig vor Dauerschmerz schützen.
Athene Noctua ist offline  
Alt 25.07.2003, 01:04   #23
Finnwal
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.132
Re: Hmm..

Zitat:
Original geschrieben von SchlaflosinSeattle
...Und sie hat Angst davor, daß ich jemand anderen finde. Aber das wird nicht passieren...ich hatte genügend andere "Beziehungen" während wir getrennt waren. Und alle sind gescheitert, weil ich die ganze Zeit eigentlich nur sie geliebt habe.....
Schlaflos, Du sollst ja auch nicht wirklich gemein und fies zu ihr sein. Aber es sieht so aus, als traut sie sich dies nicht und ist unsicher deswegen etc., also lässt sie im Zweifelsfall die Dinge so, wie sie zufällig jetzt gerade sind.
(Immer vorausgesetzt, sie meint das was sie so sagt und mailt überwiegend ernst und verPOt Dich wirklich nicht).

Symbolisch gesprochen: SIE BRAUCHT EINEN TRITT IN DEN ALLERWERTESTEN, EINEN ANSTOSS RAUS AUS DEM ZÖGERLICHEN TROTT.

Wie Du diesen gestaltest, solltest Du Dir genau überlegen. Solche Standard-Dinge wie "Eifersüchtig-Machen durch x-beliebigen anderen Partner) kommen wohl nicht in Frage.
Aber sag doch mal selbst, das Beste was DIR passieren könnte, wäre doch, dass SIE das ernsthafte Gefühl bekommt:
Oh, SchlaflosinSeattle ist für mich JETZT zu haben oder nie mehr!
Finnwal ist offline  
Alt 26.07.2003, 23:44   #24
SchlaflosinSeattle
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2001
Beiträge: 214
Vielleicht hast du recht....

....Finnwall.
Aber wie soll ich ihr dieses Gefühl vermitteln. Wir kennen uns schon lange und sehr gut, und wenn ich ihr das sage, wird sie mir nicht glauben. Sie weiß so gut wie ich, daß sich die Gefühle seit 5 Jahren nicht geändert haben. Und ich kann doch selber auch nicht ausschließen, daß es irgendwann mal was wird.
Ich weiß nur, daß ich so wirklich nicht weitermachen kann. Ich will mich nicht jeden Tag mit dem Thema beschäftigen, aber ich habe auch Angst davor damit abzuschließen.

Manchmal frage ich mich, warum es nicht genug ist, daß ich sie liebe....warum das alles so kompliziert sein muss. Und wenn ich ehrlich bin, dann habe ich langsam nicht mehr das Gefühl, daß das bald nochmal was wird.
Vielleicht muss ich wirklich damit abschließen und versuchen anzufangen, mein Leben wieder zu leben.....

Aber das ist so verdammt schwer....
SchlaflosinSeattle ist offline  
Alt 27.07.2003, 15:39   #25
rosenrot79
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 38
Da hast du dich ja echt in eine Scheiß Situation reingeritten.
Wie das für mich klingt liebst du sie, sie sagt dir zwar auch sowas in der Art, aber ins Bett geht sie abends nun schon seit einiger Zeit mit nem anderen. Wenn sie das stören würde, dann würd sie es ja wahrscheinlich ändern.
Kann es sein dass sie dich nur hinhält?. Is ja ganz praktisch jemanden zu haben, der auf einen wartet wenn diese Beziehung mal vorbei ist.
Wenn man jemanden liebt dann ist es nicht sonderlich schwer auch dazu zu stehen und sein Leben zu ändern.
Und wenn du sie liebst und du für sie nur so ne Art Notlösung bist, dann hats ja keinen Wert.
Ich weiß selber wie beschissen schwer es ist, da den letzten Schritt zu gehen, ich kriegs ja selber nicht gebacken. Aber versuchs trotzdem. Das wird nie besser.
rosenrot79 ist offline  
Alt 28.07.2003, 13:49   #26
SchlaflosinSeattle
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2001
Beiträge: 214
Es ging einfach nicht mehr....

....deshalb habe ich ihr gesagt, sie soll sich bitte nicht mehr melden, bis sie sich entschieden hat. Dieses Hin und Her hat mich wirklich fertig gemacht. Ich denke, ich weiß, daß sie sich für ihren derzeitigen Freund entscheiden wird, daß habe ich irgendwie im Gefühl. Ich weiß nicht, ob das was ich getan habe richtig war, aber ich weiß, daß ich etwas tun musste.
Sie hat das akzeptiert, auch wenn sie meinte, sie findet das schwierig. Sie hätte mich gerne in den Semesterferien mehr gesehen (wir sehen uns nur selten, weil sie etwas weiter weg wohnt. Ihr Freund wohnt direkt bei ihr und die beiden sehen sich jeden Tag) um "zu sehen, was sie gewinnt und nicht nur, was sie verliert". Aber ich bin doch kein Gebrauchtwagen, den man probefährt und sich dann entscheidet.
Das Schlimme ist, ich vermisse sie jetzt schon unheimlich. Und ich denke, wenn sie die Entscheidung fällt, wird das nochmal doppelt so schwer (auch wenn ich jetzt eigentlich schon für mich weiß, daß ich mit der Sache abschließen muss). Aber vielleicht schaffe ich es dann irgendwie mit meinem Leben weiterzumachen und mit ihr wieder normal umgehen zu können.

Lieben Gruß

SiS
SchlaflosinSeattle ist offline  
Alt 28.07.2003, 22:10   #27
C@t
Member
 
Registriert seit: 06/2000
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 464
ENDLICH DIE LÖSUNG???

Hi Schlafloser E...

was manche Leute beharrlich für Irrwege einschlagen ..., kann es sein, daß Deine Freundin Widder ist oder Du Waage? Ich sach jetzt nix mehr, ... uhps. Manche Dinge dauern übrigens halt etwas länger, nicht verzagen,... nur abwarten. Es KLÄRT sich!! Kopf hoch!

Cat :cool:
C@t ist offline  
Alt 28.07.2003, 23:12   #28
Finnwal
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.132
Ich finde es gut, wie Du's gemacht hast, SiS.
Wenn sie sich wirklich für ihren "Mitbewohner" entscheidet, hat sie es nicht besser verdient und Deine Leidenszeit verkürzt sich wenigstens.
Ansonsten ist dieser Weg (sowas wie "Kontaktsperre") auch Deine einzige Chance, sie zu einer Entscheidung FÜR Dich zu bringen. Mit jedem Tag, an dem Ihr Euch nicht seht, müsste ihr eigentlich die Situation immer krasser vorkommen (immer vorausgesetzt, sie hat mit ungezinkten Karten gespielt): Hier der Mann, mit dem ich routinemäßig eine Beziehung durchziehe, da der Mann, den ich wirklich lieb habe.
Ich wünsche Dir, dass sie schnell die richtige Entscheidung trifft! Und bis dahin (oder länger) viel Erfolg beim Dich-selber-Ablenken.
Finnwal ist offline  
Alt 30.07.2003, 19:12   #29
SchlaflosinSeattle
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2001
Beiträge: 214
Also erstmal....

....ist sie nicht Widder und ich nicht Waage (ich bin Widder ;o) )
Und ihr Freund wohnt nicht mit ihr zusammen sondern nur um die Ecke. Sorry wenn ich mich da unglücklich ausgedrückt habe.

Ich hoffe ja auch, ich habe das richtige getan. Und manchmal scheint es mir auch ein wenig besser damit zu gehen. Aber dann kommen auch immer wieder Phasen in denen ich sie einfach nur vermisse und mich bei ihr melden will. Aber ich weiß, daß das auch nicht gut wäre.

Außerdem habe ich Angst davor, was passiert, wenn sie ihre Entscheidung fällt. Ich glaube einfach nicht daran, daß sie sich von ihrem Freund trennen wird. Aber unsere Gefühle füreinander werden wohl auch nicht verschwinden. Und ich halte es für schwierig, dann ne Freundschaft aufzubauen. Aber den Kontakt abbrechen werde ich nicht.
Zusätzlich weiß ich, daß es unheimlich schwer wird, mit der Sache abzuhaken, mein Selbstwertgefühl wiederzufinden und dann mein Leben weiterzuleben.
Manchmal will ich einfach nur noch weg von hier...........aber das geht ja leider auch nicht, und ich muss mich dem allen stellen.........auch wenn ich angst davor habe
SchlaflosinSeattle ist offline  
Alt 30.07.2003, 23:30   #30
C@t
Member
 
Registriert seit: 06/2000
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 464
Hallo lieber Schlaflos-Widder!

Warum den Kontakt nicht abbrechen? Manchmal ist es besser, Dinge ganz abzuschließen und nicht immer von neuem an die Oberfläche zu zerren... Was glaubst Du, wie sie darüber denkt? Man kann eine Beziehung -denke ICH- nicht einfach gegen eine Freundschaft umtauschen, vor allem, wenn da von beiden Seiten noch tiefe Gefühle bestehen.. .

... und das Leben ging weiter...

Cat :cool:
C@t ist offline  
Alt 30.07.2003, 23:30 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:39 Uhr.