Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.08.2003, 20:40   #11
Gandalf24
Member
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 199
Hi Kojote,

mir geht es recht gut! Kann mich echt nicht beschweren und wenn es bei mir endlich mal mit den Frauen klappen würde, wäre eigentlich alles perfekt!

Das hört sich nicht sehr ermutigend an, was du da schreibst, aber es kann viele Gründe haben, warum sie trotz Interesse sich nicht gemeldet hat. Sie ist vielleicht super schüchtern, hat vielleicht einen Freund usw. Es gibt so viele Möglichkeiten.

Wenn sie dir aber wirklich viel bedeutet, solltest du trotzdem noch einen Versuchen starten. Und wenn sie wieder einwilligt, überlasse es nicht ihr sich zu melden. Am Besten macht ihr gleich was konkretes aus. Dann muß sie auf jeden Fall Farbe bekennen und du erfährst woran du bist.

Viel Glück dabei.

Bis dann
Gandalf
Gandalf24 ist offline  
Alt 05.08.2003, 20:40 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 06.08.2003, 00:07   #12
Kojote
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2000
Beiträge: 305
Hallo Gandalf,

natürlich hat sie einen Freund - weiss ich doch. Das wird allerdings nicht der Grund sein, warum das mit der Verabredung nicht klappt.
Jedenfalls kann man Frauen einfach nicht hinterlaufen, auch wenn jetzt alle (Frauen) hier im Forum aufschreien. Und auch wenn viele das toll finden, dass ein Mann Gefühle zeigt und Ihnen hinterher läuft usw... Das macht einen Mann nun einmal uninteressant, als Partner jedenfalls.

Nun denn.

Jetzt habe ich mich übrigens erinnert, worüber wir damals gepostet haben. Ich glaube es ging um Schüchternheit, stimmts? Ist doch super, dass es Dir nun besser geht! Bravo! Wie hast es denn geschafft?

Gruß Kojote
Kojote ist offline  
Alt 10.08.2003, 18:42   #13
Gandalf24
Member
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 199
Hallo Kojote,

mit dem was du über das hinterherlaufen gesagt hast, kann ich dir eigentlich nur zustimmen. Habe selbst oft genug den Fehler gemacht einer Frau hinterherzulaufen. Die jeweilige Auserwählte hat das auch immer sehr genossen, aber gebracht hat es mir nichts.

Ich glaube, das wichtigste ist, daß man seinen Prinzipien treu bleibt und sich damit selbst treu bleibt. Man darf sich nicht selbst verraten. Auch nicht wegen einer Frau.
Auf der anderen Seite ist das aber leichter gesagt als getan. Den wen es wirklich so einfach wäre, dürfte sie dich nach so langer Zeit nicht mehr beschäftigen. Du müßtest einfach akzeptieren, das sie sich nicht mit dir treffen wird. Scheinbar tust du es aber nicht. Und vielleicht wäre es daher für dich besser, es doch noch einmal zu versuchen.

Ja du hast recht, wir hatten uns damals über Schüchternheit unterhalten. Also wenn ich sagen würde, ich hätte meine Schüchternheit überwunden, würde das nicht der Wahrheit entsprechen. Es hat aber nicht mehr die extremen Ausmaße wie früher und damit kann ich meistens recht gut Leben.

Bis dann
Gandalf
Gandalf24 ist offline  
Alt 10.08.2003, 21:44   #14
Kojote
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2000
Beiträge: 305
Hallo Gandalf,

naja, ein wenig Schüchternheit ist doch auch nichts Schlimmes. Zeigt einem doch, dass man nicht zuuuu abgebrüht ist, oder?

Übrigens pflichte ich Dir bei bezüglich des "sich treu sein". Im sozialen Umgang muss man hier und da zurückstecken, weil man sonst leicht ein Egozentriker wird...

Gruss Kojote
Kojote ist offline  
Alt 10.08.2003, 21:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:00 Uhr.