Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.08.2003, 11:31   #21
zahmesTeufelchen
Member
 
Registriert seit: 02/2003
Beiträge: 204
Hi Ginger ,
ich finde die meisten der Antworten auch ziemlich mies .Keiner weiss wie Eure Beziehung ist und Du sagst selber Du hast schon vorher gezweifelt .Das ist keine Entschuldigung aber jeder macht doch auch mal Scheisse bauen.
Steh zu dem was Du getan hast und rede Klartext mit "deinem" Freund .Du hast vorher gezweifelt und tust es jetzt erst recht .Also nach meinung felht da wirklich was an Eurer Beziehung.Ich würd jedenfalls nicht um alles an einer Beziehung festhalten wo ich schon nach 2 monaten an den Gefühlen zweifel.

Das ist die Eine Sache die anderes ist:
Ob es je mit Deinem Urlaubsflirt was wird, kann keiner vorraussagen .Probiere es einfach aus ,verlieren kannst Du doch nichts ,oder?
Geniess die gedanken für ihm und schau was wird .


Ich hoffe dU hast bald Klarheit ,
gruss zahmes .
zahmesTeufelchen ist offline  
Alt 10.08.2003, 11:31 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 10.08.2003, 14:09   #22
rosenrot79
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 38
man verliebt sich halt manchmal hals über kopf in einen anderen Menschen. Dagegen kann man sich dann nicht groß wehren.

aber nur weil du dir unsicher bist und vielleicht angst hast zum schluß allein da zu stehen darfst du nicht 2 menschen denen du etwas bedeutest hintergehen.
Du wirst dich entscheiden müssen und zwar so bald wie möglich. wie du dich entscheiden sollst kann dir hier niemand sagen, das musst du schon ganz allein rausfinden. aber es klingt ein bißchen so als ob du dich schon entschieden hättest...
jetzt mußt du es nur noch durchziehen, wenn du noch länger wartest wird es nicht besser.

Alles Liebe
rosenrot79 ist offline  
Alt 10.08.2003, 17:28   #23
ffchen
Member
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 304
Welch zarte Gemüter!

Wollte mich nur kurz den letzten Vorrednern anschließen.

Ich finde es schlichtweg eine Frechheit, wie hier ohne Hintergrundwissen reagiert wurde!
Wenn ich mir vorstelle, mir wäre der Urlaubsflirt passiert, ich säße da und wüsste momentan mal nicht, wo hinten und vorn ist, weil ich mit den Gefühlen und Gedanken überfordert wäre, schriebe dann ein Posting und müsste mich dafür mich "********" betiteln lassen - da fällt mir wirklich nichts mehr ein...

Das ist unglaublich einfühlsam, hilfreich und zeugt von einer unglaublichen Arroganz. Schön, dass hier lauter Leute posten, die sich nie in jemanden vergucken, obwohl sie in einer festen Beziehung (die in diesem Fall ja so fest auch noch nicht sein kann) sind. Schön auch, dass das dann alles so unglaublich gute Seelen sind, die - falls das einmal vorkommen sollte - gleich losmarschieren und ihrem Partner alles vollkommen ehrlich erzählen. Ich bewundere das maßlos!

Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen. Ich finde das Verhalten nicht wünschenswert und richtig. Ich kann es nur nicht leiden, wenn man Menschen, deren Gefühle mal Purzelbaum schlagen, mit so gnadenloser Überheblichkeit angeht!

Gruß!
ffchen
ffchen ist offline  
Alt 10.08.2003, 19:50   #24
Klaus
Platin Member
 
Registriert seit: 11/1998
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.795
Es ist wohl irgendwie ganz einfach: Wenn Du Deinen Freund nicht liebst, dann trenn Dich auch von ihm damit er auch wieder frei ist, und nicht meint das mit euch geht noch furchtbar lange. Sowas ist grausam.
Klaus ist offline  
Alt 10.08.2003, 20:11   #25
HAPPY
straightforward
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: Ründeroth
Beiträge: 3.593
@Ginger

Zitat:
Zu meinem Freund: Wir sind jetzt seit 2 Monaten zusammen. Es ist also nocht nichts wirklich festes. Ich habe schon vor dem Urlaub an meinen Gefühlen für ihn gezweifelt.
Zitat:
kann meinem Freund nicht länger was vormachen. Das halte ich nicht aus.

Die liegt nicht viel an deinem Freund, also denke ich dass es das Beste ist, wenn du dich von ihm trennst.

Jetzt ist es mal ganz egal ob es mit dem anderen was wird oder nicht.
Niemand hat es verdient belogen zu werden. Und wenn du nur mit Mitleid aus ihm zusammen bist, weil du Angst hast ihm die Wahrheit zu sagen dann tust du mir leid.

Von Liebe zu deinem jetztigen Freund sehe ich in keinem deiner Beiträge was.

Ich möchte dir etwas Hoffnung machen; Trenne dich von ihm, ohne ihm zu sagen, dass es einen anderen gibt. Der Neue wohnt 450 km weit weg. Da wird es nicht so sein dass dein jetztiger Freund und du & dein Neuer sich zufällig über den Weg laufen.


und by the way Blaue Augen...

Zitat:
du willst eventuell ein Beziehung beginnen, über 450 km Entfernung. hmmm - Liebe kennt keine Grenzen...

...

Denn es gibt ein Sprichwort : Aus den Augen, aus dem Sinn. Und da steckt viel Wahrheit drin in diesem Spruch.
Das ist doch nicht dein Ernst oder?
HAPPY ist offline  
Alt 10.08.2003, 23:57   #26
empeha
Member
 
Registriert seit: 03/2000
Beiträge: 411
Re: Welch zarte Gemüter!

@alle die meinen Ginger2 wäre hier die Arme: Ich versteh euch nicht. Sie bescheisst ihren Freund und fragt nach der Meinung anderer dazu. Ich bin der Meinung, so etwas darf nicht passieren. Und hier gehts nicht darum sich in jemand anderes zu verlieben, dass kann ja mal vorkommen, hier gehts darum das sie ihren Freund bescheisst. Ich finde genau das macht eine ******** aus.
empeha ist offline  
Alt 11.08.2003, 00:19   #27
satinella
So Raw
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 7.888
Ist ja doch noch was los hier.....


Gott, der Lt muß nur so von Schlampen wimmeln. Vorallem im Herzschmerz.

Ginger, mach es so, wie DU dich am besten fühlst! Jeder muß mal einstecken....auch dein Freund.Ich finde es nicht verkehrt, wenn man sich eine gewisse Zeit setzt, um zu sehen, wie es sich entwickelt.
Sollte aber nicht zum Luxus werden

Also mit 21 war ich echt schlimm.....
satinella ist offline  
Alt 11.08.2003, 10:25   #28
Ginger2
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: NRW
Beiträge: 235
Nochmal danke für alle Antworten - die aufbauenden, wie die kritischen.

Es hat sich in den letzten Tagen einiges getan: Am Samstag habe ich einen Anruf von IHM (noch aus dem Urlaubsort) erhalten.
Es war total schön und wir haben beide beschlossen, dass wir uns unbedingt wiedersehen wollen - und wenn es im Endeffekt auch nur bei einem Mal bleiben sollte.

Ich habe gestern den ganzen Tag mit meinem "Freund" verbracht, um zu sehen, wie ich mich dabei fühle. Es war furchtbar. Jede Annäherung seinerseits habe ich sofort abgeblockt. Es ging einfach nicht. Wir haben daraufhin gestern abend ein Gespräch über unsere Beziehung geführt. Er meinte, ihm wäre natürlich schon vor meinem Urlaub aufgefallen, dass etwas nicht stimmt und auch er wolle so die Beziehung nicht weiterführen.
Wir haben uns schließlich auf eine Trennung geeinigt. Ganz locker, mit einer Umarmung zum Abschied. Ist jetzt schon erstmal ein komisches Gefühl, aber ich denke es war richtig. Ganz unabhängig davon, was mit dem anderen wird.

So geht es mir auf jeden Fall besser. Ist einfach ein scheiß Gefühl, jemanden zu hintergehen.

Jetzt bin ich gespannt, wie sich die Sache mit meinem Urlaubsflirt weiterentwickelt...

Ginger2
Ginger2 ist offline  
Alt 11.08.2003, 10:29   #29
empeha
Member
 
Registriert seit: 03/2000
Beiträge: 411
Ihm ist es schon vor dem Urlaub aufgefallen, dir auch... sag mal warum redet ihr nicht früher mit einander?
empeha ist offline  
Alt 11.08.2003, 11:46   #30
schockschwerenot
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 926
Re: Re: Welch zarte Gemüter!

Zitat:
Original geschrieben von empeha
Sie bescheisst ihren Freund und fragt nach der Meinung anderer dazu.
So kann man eine Geschichte reduzieren auf den - deiner Meinung nach - einzigen Kern und dann ein Schimpfwort rechtfertigen. Ich denke, so mag es vor Inquisitionsgerichten zugegangen sein.

Aus dem letzten Posting erschließt sich ein anderer "Kern". Das leichte sich-trennen der beiden zeigt, dass die Bande nicht eben eng waren, auf keiner der beiden Seiten. Also doch eher eine flüchtige Freundschaft auf einem wenig festen Fundament. So etwas geht besser früher in die Brüche als später. In so weit ist der Urlaubflirt ein Glücksfall, unabhängig davon, ob er in sich Bestand haben wird.

schockschwerenot
schockschwerenot ist offline  
Alt 11.08.2003, 11:46 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:44 Uhr.