Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 11.08.2003, 19:45   #41
Carbone2000
Member
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 165
Klar gut war es nicht, das ist aber auch nicht dass Thema, sondern sie fragte was sie jetzt machen soll.

Sie gleich als ******** zu bezeichnen, das ist die feine
englische?!?

Abgesehen davon so bitter es klingt aber was ich nicht weiß macht mich nicht heiß.
Und die Sache hat sie eigentlich recht gut gelöst, hätte sie im Urlaub dem Freund hier ne SMS schreiben sollen, sorry hab jmd kennengelernt, ich mach Schluss????

Manchmal verliebt man sich Hals über Kopf und man schaltet das Hirn aus.
Carbone2000 ist offline  
Alt 11.08.2003, 19:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 11.08.2003, 21:12   #42
ffchen
Member
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 304
Meine Güte!
Es ging mir nicht darum, es gut zu heißen, wenn man seinen Partner belügt! Ich tue das für gewöhnlich auch nicht! Das muss doch nun mal jeder verstanden haben! Mir geht es nur auf die Nerven, wie einfach und schnell und sehr wohl "moralapostelich" man urteilt!
Und natürlich würde ich auch nicht freudestrahlend dastehen, wenn mir mein Partner erzählte, er habe mit einer anderen geknutscht. Ich kann aber auch überhaupt nicht sagen, wie ich dann reagieren würde, weil da so viele Faktoren eine Rolle spielen. Vielleicht ist das nur der Tropfen auf den heißen Stein, der eine eh schon kaputte Beziehung ganz kickt, vielleicht ist es ein Warnzeichen, an der Beziehung zu arbeiten, vielleicht ist es wirklich einfach nur in einer bestimmten Situation und Stimmung passiert. Dann fände ich das auch nicht begeisternd, aber würde vielleicht eine tiefe, innige Beziehung nicht wegen eines einzigen Fehlers hinschmeißen. Ich weiß es nicht!!! Vielleicht hat mich ja sogar schon mal jemand betrogen und ich habs nicht gemerkt?

Soviel dazu!
ffchen

P.S.: Und ehrlich? Wir könnten hier auch wieder die beliebte Diskussion anfangen, wann es sich um Betrügen handelt! Vorsicht, also!
ffchen ist offline  
Alt 11.08.2003, 21:20   #43
HAPPY
straightforward
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: Ründeroth
Beiträge: 3.593
Re: Tzz Tzz, Moralapostel

Zitat:
Original geschrieben von Blaue_Augen (m)
@Happy

Klar war das mein Ernst, mit dem Spruch: Aus den Augen, aus dem Sinn.

Bei 450 km, sieht man sich, ca. 2 mal im Monat. Ich will den Anderen ja kennen und LIEBEN LERNEN. Und ob das mit 2 mal im Monat bei einer frischen Bekanntschaft so klappt, ich weeß net.
Ich hab es damals nicht gemacht. Okay es waren 600 km.
Das kann nich Dein Ernst gewesen sein.

Wie kommst du darauf, dass man sich bei 450 km nur zweimal im Monat sieht? Es ist auch möglich sich jedes Wochenende zu sehen. Oder meinst du da kann man seinen Partner auch nicht lieben und kennenlernen (wenn man sich z. B. drei oder vier mal im Monat sieht)? Meinst du man muss seinen Partner täglich sehen um ihn kennen und lieben zu lernen.
Dazu kann ich nur sagen dass du laut Deiner Aussage nur jemanden nach dem Äußeren liebst. Und das Du ihn nur kennenlernst wenn Du siehst wie er isst.
HAPPY ist offline  
Alt 11.08.2003, 21:36   #44
schockschwerenot
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 926
Re: Moralapostel

Zitat:
Original geschrieben von Blaue_Augen (m)

@ffchen, schock..., Carbone2000

Euch will ich sehen, wenn eurer Partner so ein Ding mit euch abzieht. Ihr seit wahrscheinlich die ersten, die an die Decke gehen. Dann ist Schluß mit der hier so hoch gepreisten Verständlichkeit.
Hm, und wie wäre es denn, wenn ich in einem solchen Fall an die Decke ginge? Dürfte ich nicht trotzdem in ruhigen Zeiten so raten wie ich es tue?

Woher weisst du, was ich "wahrscheinlich" täte?

Du wirst deine Gründe dafür haben, dass du so flott urteilen magst, erst über ginger2, jetzt über mich und andere. Gründe, die in dir liegen, so wie es bei unseren heftigen Reaktionen nicht selten ist.

schockschwerenot
schockschwerenot ist offline  
Alt 11.08.2003, 23:01   #45
Blaue_Augen (m)
Member
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Troisdorf
Beiträge: 318
Zitat:
Orginal geschrieben von Happy
Dazu kann ich nur sagen dass du laut Deiner Aussage nur jemanden nach dem Äußeren liebst. Und das Du ihn nur kennenlernst wenn Du siehst wie er isst.
Klar, ich schaue erst auf das Äussere. Das macht jeder! Deswegen kann und will ich nicht verstehen, wie man nach 2 Tagen von Liebe reden kann. Wie gesagt, ich finde die Person anziehend oder unwahrscheinlich nett, aber lieben kann ich sie erst, wenn ich ihre Persönlichkeit kenne und diese mit dem Äusseren zu meiner Vorstellung passt. Dann und nur ab dann, kann ich eine Person lieben.
Ich weiß nicht, wie ihr Liebe definiert, aber scheinbar deutlich lockerer, da ihr das Thema hier "nicht so gut" findet.

Nein Schock, sie hätte keine SMS senden sollen. Das wäre richtig mies. Sie hätte aber 2 - 3 Tage nach ihrer Rückkehr einen Schlussstrich ziehen sollen. Das wäre dann okay gewesen. Ich verurteile nicht, dass sie jemanden Neues kennengelernt hat. Das kann jedem passieren. Ich verurteile ihr Verhalten nach ihrer Rückkehr zu good old Germany.

@ffchen
Die Diskussion, ab wann fremdgehen anfängt steht ihr garnicht im Raum! Da sind wir uns alle glaube ich einig.



in diesem Sinne............
Blaue_Augen (m) ist offline  
Alt 12.08.2003, 10:01   #46
Ginger2
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: NRW
Beiträge: 235
Zitat:
Original geschrieben von Blaue_Augen (m)
Deswegen kann und will ich nicht verstehen, wie man nach 2 Tagen von Liebe reden kann.
Ich kann mich nicht erinnern, dies getan zu haben.
Zwischen verliebt sein und lieben besteht für mich ein großer Unterschied.

Zitat:
Original geschrieben von Blaue_Augen (m)
Nein Schock, sie hätte keine SMS senden sollen. Das wäre richtig mies. Sie hätte aber 2 - 3 Tage nach ihrer Rückkehr einen Schlussstrich ziehen sollen.
Wie schön, dass du den genauen Zeitraum festgelegt hast, wann man sich nach so einem Vorfall zu trennen hat. Dann wissen wir ja jetzt alle Bescheid.

Außerdem: Es lagen nur 3 Tage zwischen meiner Rückkehr und der Trennung...
Ginger2 ist offline  
Alt 12.08.2003, 11:02   #47
zahmesTeufelchen
Member
 
Registriert seit: 02/2003
Beiträge: 204
@empeha

..... vielleicht solltest Du gleich ins Kloster gehen damit Du auch nie in Versuchung kommst.
Du schreibst Du hast auch schon Menschen verletzt,aber Du warst wenigstens ehrlich zu Dir und wolltest es nicht .
Unterstellst Du Ginger das sie es von anfang an wollte?
Ziemlich viele Vorurteile ,muss ich sagen.

@Happy
zu Deinen Posting aus den augen aus den Sinn .
Ich bin mit meinem freund fast 3 Jahre zusammen obwohl uns am anfang auch 600 km getrennt haben .Wenn es den beiden Ernst ist bekommen sie das hin.
zahmesTeufelchen ist offline  
Alt 12.08.2003, 11:16   #48
schockschwerenot
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 926
Zitat:
Original geschrieben von Blaue_Augen (m)
ich finde die Person anziehend oder unwahrscheinlich nett, aber lieben kann ich sie erst, wenn ich ihre Persönlichkeit kenne und diese mit dem Äusseren zu meiner Vorstellung passt.
Zustimmung. Dass einen allerdings eine erste Verliebtheit ganz schön den Boden wegziehen kann, das kennen wir alle. Dass wir dazu neigen, das dann ganz ernst zu nehmen, das kann man auch beobachten, bei ganz jungen eher als mit etwas längerer Erfahrung mit sich selbst.

Zitat:
Nein Schock, sie hätte keine SMS senden sollen.
Keine Zustimmung. Für viele ist SMS eine unbelastete Form des Kontakts, die alles offen lässt. Wie ein bewundernder Blick, der den anderen freuen kann, ohne gleich als Ueberfall einher zu kommen. Soweit zur Form. Den Inhalt haben wir nicht zu beurteilen.

Zitat:
Sie hätte aber 2 - 3 Tage nach ihrer Rückkehr einen Schlussstrich ziehen sollen. Das wäre dann okay gewesen.
Falls wir nicht allzu kleinlich Rosinen, ähm, Tage zählen, dann hat sie genau das getan - allerdings den Schlussstrich gegenüber dem alten Freund. Ich fände auch ein längeres, quälenderes Sich-dahinziehen nachvollziehbar und nicht der Anlass zu scharfer Verurteilung.

Wir nähern uns ein wenig? Jedenfalls wächst nicht etwa die gegenseitige Verurteilung?

schockschwerenot
schockschwerenot ist offline  
Alt 14.08.2003, 23:01   #49
HAPPY
straightforward
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: Ründeroth
Beiträge: 3.593
Okay Frank. Du hast mich nicht verstanden. Ist aber auch egal jetzt.

Im übrigen erwähnte ich nirgends, dass ich der Meinung bin dass man nach zwei Tagen von Liebe reden kann. Der Meinung bin ich nämlich nicht.
HAPPY ist offline  
Alt 15.08.2003, 11:58   #50
empeha
Member
 
Registriert seit: 03/2000
Beiträge: 411
Re: @empeha

Zitat:
Original geschrieben von zahmesTeufelchen
..... vielleicht solltest Du gleich ins Kloster gehen damit Du auch nie in Versuchung kommst.
Du schreibst Du hast auch schon Menschen verletzt,aber Du warst wenigstens ehrlich zu Dir und wolltest es nicht .
Unterstellst Du Ginger das sie es von anfang an wollte?
Ziemlich viele Vorurteile ,muss ich sagen...
Wir reden offensichtlich an einander vorbei. Ich habe nie meine Freundin betrogen. Verletzen kann man auch auch anders. Und unterstellen tue ich Ginger2 auch nichts, sie hat ja selbst geschrieben was sie getan hat, ich habe keine Vermutungen geäußert sondern nur geschrieben was ich davon halte.
empeha ist offline  
Alt 15.08.2003, 11:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:45 Uhr.