Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.08.2003, 02:27   #11
Max_22
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 1.116
Zitat:
Original geschrieben von Hurr223
Hi!

Naja, so einfach wie ihr das alle sagt ist das leider nicht. Und logo, ich habe ein Gewissen und nein, das ist kein Fake.
Ich finde es schade, dass bis jetzt nur ein Eintrag wirklich ernstzunehmen ist. Alle anderen versteifen sich auf die Tour "Oje, dieses Schwein, wie kann er nur". Ich bin sicher es gibt einen haufen Leute, auch hier, die es vielleicht genauso machen und dieses Forum auch nur zur Problemlösung verwenden.
LEUTE, DENKT NACH bevor ihr antwortet...
Solche Replys wie "Wie kann man nur"... kann ich mir sparen.
Auch Leute, die nur den antwortenden Personen schreiben und in der 3. Person mit mir sprechen, können mir getrost gestohlen bleiben. Ich bin aber niemanden wirklich negativ gesinnt, eher im Gegenteil. Ich freue mich, wenn man sich die Zeit nimmt hier mal Stellung zu nehmen...
Gibt es denn wirklich niemanden, dem es genauso geht? Wenigstens ansatzweise?
Klar werde ich mit den Mädels schlussmachen müssen, aber irgendwie habe ich nicht richtig die Lust Wochenlang alleine auszukommen, wenns denn mal ansteht....

Greetings,
Hurricane
Was _erwartest_ du denn für eine Antwort, bitte? Du erzählst deine Story, listest deine _kompletten_ Probleme auf, und dazu auch gleich die _komplette und einzige Problemlösung_, schreibst aber dazu, dass das für dich zu schwierig ist. Sollen wir nun ganz solidarisch dein Patschehändchen krallen und dir das Köpfchen kraulen "Jaaa, armes buzibuuuu!" ??

Das, was ich bis jetzt von dir gelesen habe, lässt bei mir mehr als nur eine VErmutung aufkommen, dass du ein tierischer Egoist bist.

Du schreibst in der einen Zeile, dass du eine Freundin hast, dass du derzeit aber schon zu einem anderen Mädchen nebenher eine sexuelle Sache am laufen hast. Dann schreibst du, dass du das ja selbst scheisse findest und es dir leid tut. Genau einen Satz später schreibst du aber noch hinzu, dass du dir nun wohl noch 2 weitere Mädchen "anlachen" wirst. Häää? Hallo? Ja, es scheint dir wirklich unglaublich leid zu tun. Als wenn sie dir jemand auf den Bauch ketten würde. Und ganz am Ende schreibst du, dass du eh keinen Bock mehr auf Beziehung hast und lieber ein wildes Singledasein verbringen möchtest, was ja auch absolut legitim ist, wenn man es _richtig_ macht. Also, was soll man dazu bitte noch groß sagen?

Ich denke auch, dass es auch nicht etwas mit "Wehtun" zutun hat, dass du die Mädchen nicht verletzten möchtest. Ich denke mal eher, dass du es kaum ertragen könntest, zurückgewiesen zu werden. Das dir eines dieser Mädchen sagt "*********". Du einfach der Konsequenz deines Handelns und den resultierenden Konfrontationen aus dem Weg gehen möchtest. Ist eben ein bequemer Weg. Auch Egoistisch.

Und ja, ich habe auch schon eine Zeit lang ein wilderes Singleleben gehabt. Habe mit männlein wie weiblein nette Kontakte gepflegt. Allerdings sind diese nicht jedes Mal im Bett gelandet, sondern waren nur Flirts etc. – da ich mein Sexleben nicht verhunzen wollte. Und das Angebot war auch gut und vorhanden. Man kann also schon durchaus nein sagen. Und ja, Spaß macht das auch. Nur muss man dies eben richtig machen. Du hast doch nun alle notwendigen Antworten bekommen, die du brauchst.

Mache mit deiner Freundin schluss, halte die Verhältnisse bei den neuen Mädchen klar und übersichtlich, besonders für die Mädels, damit diese sich nicht verlieben und mehr erhoffen und fertig. Was willst du denn bitte sonst noch hören und machen?
Max_22 ist offline  
Alt 20.08.2003, 02:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 21.08.2003, 00:54   #12
Finnwal
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.132
Die Antwort ist doch einfach und in Deinem Text selbst schon in Puzzleteilen drin.

Man kann in Deiner Situation nicht jemandem Zweisamkeit vorgaukeln UND gleichzeitig ohne Ärger und schlechtem Gewissen durchkommen.

Da Du selbst angedeutet hast, eigentlich zur Zeit lieber KEINE feste Beziehung haben zu wollen, ist die Frage nicht OB sondern nur WANN und WIE Du mit Deiner Freundin Schluss machst. Dies allerdings kann Dir niemand abnehmen.

Hoffentlich ist Dir bei der ganzen Sache klar, dass Du ein absolutes Luxusproblem hast. In diesem Forum wirkt das wie jemand, der sich nicht zwischen Rinderbraten und Schweinekoteletts entscheiden kann und Leute im tiefsten Asien um Rat fragt, die sich von einem Becher Reis mit Kräutern ernähren. Zu bedauern bist Du wirklich nicht, höchstens Deine Partnerin, wenn Du sie noch länger verarscht.

So, und nun sag mal, was an meinem Beitrag nicht ernst zu nehmen ist?
Finnwal ist offline  
Alt 21.08.2003, 02:18   #13
Hurr223
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2000
Beiträge: 14
Hi,
eigentlich sind alle Beiträge ernstzunehmen. Nur die Art, wie mit mir oder über mich kommuniziert wird, war bei manchen Beiträgen eben OK und bei manchen anderen eben nicht.
Dein Vergleich, Finnwall, ist echt heftig (Asien, Reisbecher)... hast aber recht. Sowas gibts auch in meinem Freundeskreis (Neider) und nicht nur hier.
Klar kann mir das Schlußmachen niemand abnehmen, die Frage ist doch aber speziell WANN und WIE?
Es sei vielleicht auch noch gesagt, dass mich meine längere Freundin auch ein kleines bischen wie Dreck behandelt hatte. Sie leistete sich Dinge wie: "...Ich brauch mal Zeit für mich, so ungefähr 2 Wochen... Am besten wir sehen uns dann nicht..." und "...Ich bin noch so jung gib mir mal Bedenkzeit ob das überhaupt das Richtige ist...". Das hat mich eben verletzt und habe schon mit dem Schlimmsten gerechnet. Nach einigen Wochen kam sie wieder als sei nichts gewesen, ich jedoch habs nicht vergessen....
Damit hat eigentlich alles wieder angefangen.

Ach und nochwas... es war die Rede von "...dann muss man die Situation bei Neuen gleich klarstellen und die Spielregeln aufstellen.." Wie schaut sowas konkret aus? Was sage ich denn dann wirklich einem Mädchen ins Gesicht? Wer hat sowas wirklich schon gemacht und wie sind die Reaktionen?
Outet man sich dann nicht gleich als "Playboy" und geht man dann nicht ohnehin leer aus?

Grüße,
Hurricane
Hurr223 ist offline  
Alt 21.08.2003, 05:49   #14
Max_22
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 1.116
Zitat:
Original geschrieben von Hurr223
Hi,
eigentlich sind alle Beiträge ernstzunehmen. Nur die Art, wie mit mir oder über mich kommuniziert wird, war bei manchen Beiträgen eben OK und bei manchen anderen eben nicht.
Nun heul aber nicht rum. Wer sich wie ein ********* verhält, muss damit rechnen, dass man ihn wie ein ********* behandelt. Kuscheln und Trost suchen kannste auch bei Mama...

Zitat:
Original geschrieben von Hurr223

Outet man sich dann nicht gleich als "Playboy" und geht man dann nicht ohnehin leer aus?
Ja, tut man, denn was anderes bist du ja dann auch nicht. So hat sie dann die Wahl, ob sie sich darauf einlassen möchte, oder eben nicht. Wenn du dann leer ausgehst, ist das eben Pech. Denn wenn sie keinen Playboy haben möchte, sucht sie eben was anderes, und da ist sie bei dir ja an der vollkommen falschen Adresse.

Alles andere ergibt sich. Sag einfach, dass du nichts festes suchst, keine Lust auf Beziehungskram hast und einfach deinen Spaß haben möchtest. Solch ein Gespräch ergibt sich schließlich schnell, wenn man Interesse aneinander hat. Einige, bzw. nicht wenige Frauen lassen sich auch darauf gerne ein. Sind ja schließlich keine asexuelle Wesen, die immer nur die große Liebe suchen. Warum also vollschleimen und heucheln um sie ins Bett zu bekommen, wenn es auch einfacher und ehrlicher geht?

Nun muss man vielleicht noch die Mädchen hinzunehmen, die sich dann evtl. trotzdem mehr versprechen, die gibt es ja auch. Nach dem Motto "Wenn ich ihn ins Bett kriege, kriege ich auch noch mehr..." - da kannst du dann aber auch wenigstens sagen "Die Spielregeln waren klar, dass du nun Probleme hast, tut mir zwar leid, kann ich aber nichts dran ändern." Schlechtes Gewissen kommt dann so schnell nicht auf.

Btw. scheinst du mit deinen 22 wirklich noch Nachholbedarf in gewissen Belangen zu haben. So schwer ist das alles doch nun wirklich nicht. :alien:
Max_22 ist offline  
Alt 21.08.2003, 05:59   #15
Max_22
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 1.116
Btw. noch vergessen: Zu deiner Rechtfertigung von wegen blabla - ja hat mich ja schlecht behandelt und ihr Verhalten hat mich verletzt - blabla. Mitleid habe ich da keins.

Frag dich mal, was sie denken würde, wenn sie deine komplette Story und Denkweise erfahren würde und wie sehr DEIN Verhalten SIE verletzten würde. Da ist das "Ich will mal 2 Wochen meine Ruhe haben" ja schon eine Luxusverletzung gegenüber dem, was du da im Moment veranstaltest. Darüber würde ich auch mal nachdenken. Nicht immer nur "Ich ich ich..."
Max_22 ist offline  
Alt 21.08.2003, 14:48   #16
Hurr223
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2000
Beiträge: 14
Hi Max,
schön, dass du wieder Zeit gefunden hast meinem Beitrag zu antworten. Lediglich diese Subjektive Meinung über mich, so finde ich, klingt nicht gerade positiv. Wie soll ich deine "Hilfe" objektiv ernstnehmen, wenn du mich von anfangan als "*********" titulierst? Auf der Straße würde ich mit einer solchen Anmache nicht so freundlich umgehen...
Klar ist mein Verhalten anderen Gegenüber nicht ok, aber bin ich deshalb gleich ein ********* das rumheult? Tun das hier nicht alle? Ich denke fast jeder hier hat ein Problem, welches hier ganz öffentlich diskutiert wird, aber niemand wird hier so "angemacht" nur weil man ein anderes Problem hat...Und wenn das so einfach wäre wie du hier schreibst, wieso komme ich dann auf die Idee hier mein Posting reinzusetzen? Dein Reply, Max, erninnert mich an die oberen Beiträge, auch die der anderen. Wieso beziehst du dich nicht richtig auf meine Fragen und haust so rein(nicht nur auf die Playboyfrage)?
Logo denke ich dabei an mich, wenn ich ein Problem mit einer anderen Person hätte würde es auch um diese Person gehen, jedoch habe nur ich das Problem, deshalb "ich, ich, ich!". Ich weiss was meine Freundin fühlen würde, wenn sie das alles wüßte. Ich weiss das nur zu gut!!!
Auch ist mir bekannt weshalb man die Spielregeln klären sollte, und ich weiss auch, dass es dann wesentlich leichter mit dem Umgang der Frauenherzen ist....

Also wenn vielleicht noch jemand was dazu sagen könnte?
Hier nochmal meine Fragen:

"....Ach und nochwas... es war die Rede von "...dann muss man die Situation bei Neuen gleich klarstellen und die Spielregeln aufstellen.." Wie schaut sowas konkret aus? Was sage ich denn dann wirklich einem Mädchen ins Gesicht? Wer hat sowas wirklich schon gemacht und wie sind die Reaktionen?
Outet man sich dann nicht gleich als "Playboy" und geht man dann nicht ohnehin leer aus?"


Hurricane

Geändert von Hurr223 (21.08.2003 um 15:05 Uhr)
Hurr223 ist offline  
Alt 21.08.2003, 15:21   #17
schockschwerenot
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 926
Zitat:
Original geschrieben von Hurr223

"dann muss man die Situation bei Neuen gleich klarstellen und die Spielregeln aufstellen.." Wie schaut sowas konkret aus? Was sage ich denn dann wirklich einem Mädchen ins Gesicht?
Du musst doch "nur" so offen sein, dass die Mädchen sehen, was sie bekommen. Konkret: es ist doch offenbar so, dass du eine hohe Mauer des Geheimnisses um jede deiner Verehrerinnen gezogen hast, sonst müssten die doch alle mitbekommen, dass sie nicht die einzigen sind. Mir käme das Errichten solcher Mauern sehr mühevoll vor, aber du kannst das offenbar. Also, weniger Geheimniskrämerei und es gibt weniger Probleme.

Die, die wirklich an dir interessiert sind, werden es trotzdem mit dir versuchen, aber sie wissen dann, wie es steht. Und die anderen solltest du in Ruhe lassen.

schockschwerenot
schockschwerenot ist offline  
Alt 21.08.2003, 16:56   #18
Sweedie
Member
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: Schwiiiz
Beiträge: 211
also du..hmm!
Dass du mit deiner Freundin schluss machen musst ist ja hier schon geklärt! Wie du das machst sollte auch klar sein; mit ihr reden, egal wie schwer das ist!
Was das ehrlich sein betrifft gegenüber den anderen Frauen...
Wenn du schon nur "das eine" von ihnen willst dann solltest du auch so fair sein und ihnen das sagen! Glaub mir ehrlich sein ist gar nicht mal so schwer.Du musst dann halt damit rechnen dass die Frau nicht will oder du dieses Playboy image bekommst, doch heut zu tage kann man leider nicht immer alles haben!

Angst vor dem allein sein musst du ja scheinbar nicht haben, da es an Angeboten nicht mangelt, wie du das hier beschreibst!
Also wenn du deinen Fun haben willst, gehört auch ein bisschen ehrlichkeit dazu. Und wenn du so ein "held" bist sollte dir doch auch nicht schwer fallen zu sagen was du willst oder denkst!

Take care
Sweedie ist offline  
Alt 21.08.2003, 18:04   #19
Max_22
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 1.116
Hurricane, mein kleines *********.

Du solltest nicht alles, was ich schreibe, auf die Goldwaage legen, schon gar nicht, wenn sich ein hinter einer Aussage befindet. Ich tituliere auhc meinen besten Freund "*********", wenn er mir zum Beispiel keine Zigarette gibt, wenn ich danach frage. Soweit verstanden? Ich finde dein Verhalten lediglich arschig und, sorry, für so eine Überschrift für einen Thread - "Mädchen loswerden..." - kann man eigentlich ein gewisses Arschlochpotential auch eigentlich nicht mehr leugnen. Ist meine Meinung. Aber ich halte dich nicht generell für ein *********.

Zitat:
"....Ach und nochwas... es war die Rede von "...dann muss man die Situation bei Neuen gleich klarstellen und die Spielregeln aufstellen.." Wie schaut sowas konkret aus? Was sage ich denn dann wirklich einem Mädchen ins Gesicht? Wer hat sowas wirklich schon gemacht und wie sind die Reaktionen?
Und hierzu habe ich doch etwas geschrieben, was fehlt denn bitte?

Zitat:
Alles andere ergibt sich. Sag einfach, dass du nichts festes suchst, keine Lust auf Beziehungskram hast und einfach deinen Spaß haben möchtest. Solch ein Gespräch ergibt sich schließlich schnell, wenn man Interesse aneinander hat. Einige, bzw. nicht wenige Frauen lassen sich auch darauf gerne ein. Sind ja schließlich keine asexuelle Wesen, die immer nur die große Liebe suchen. Warum also vollschleimen und heucheln um sie ins Bett zu bekommen, wenn es auch einfacher und ehrlicher geht?
Wenn es mehrere Mädels sind, ist es doch auch Latte, auch wenn sich die Chancen eventuell dann minimieren. Du solltest den Mädels lediglich sagen, dass Kondom Pflicht ist. Für alles andere: Bist du keine Rechenschaft schuldig, die Regeln sind schließlich klar.

Sex, kein Beziehungsstress. Kein Beziehungsstress auch = keine Rechenschaft. Wenn sie fragen sollte deine Antwort dennoch auf jeden Fall ehrlich sein, eben, dass du noch andere Betthäschen hast. Den einen ist es egal, dann bleiben sie, und anderen ist das nicht egal, und sie gehen, oder sie fragen überhaupt nicht und es schreit kein Hahn danach und du kannst einfach deine Klappe halten.

Warum alles so theoretisch angehen? Du scheinst für jedes Problem einen goldenen Weg zu suchen. Den wirst du aber nicht finden. Kann dir schließlich keiner eine punktgenaue Anleitung schreiben.

Bei dem einen Mädel kann es dir passieren, dass sie dir eine knallt und dir noch kurz ins Gesicht spuckt und geht. Ein anderes Mädel zuckt die Schultern und reisst dir die Klamotten vom Leib, ein anderes geht einfach wortlos, ein ganz anderes wiederum überlegt es sich 2 Tage und ruft dich dann an... etc. etc.

Zu dem Punkt Freundin: Mach Schluss, erzähl ihr aber nicht den wahren Grund, sondern erkläre es mit den üblichen Begründen. "Keine Gefühle mehr blabla".

Diese Schmach und diese Verletzung solltest du ihr ersparen. Ehrlichkeit hat schließlich jetzt schon keinen Nährwert mehr, wenn du die Beziehung eh beenden möchtest, da ist Ehrlichkeit nur wie ein scharfer Dolch der sinnlos gestoßen wird. Also lasse sie ihm Ungewissen und achte darauf, dass sie nicht mitbekommt, dass du 2-3 Tage später schon mit einer anderen ins Bett steigst. Ist sicher auch nicht schmeichelhaft für sie.
Max_22 ist offline  
Alt 21.08.2003, 21:45   #20
Hurr223
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2000
Beiträge: 14
Na das klingt schon besser...
Hiermit kann ich wenigstens was anfangen... Danke, Max.

Grüße,
Hurricane
Hurr223 ist offline  
Alt 21.08.2003, 21:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:43 Uhr.