Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 02.08.2004, 12:05   #1
angelina2004
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 6
Beziehung zwischen Cousin und Cousine?

Hallo.

ich habe eine frage. ist es eigentlich "erlaubt", mit seiner cousine zusammen zu sein? ich hab da so meine bedenken, aber kann mich meiner gefühle nicht wehren. würde mich generell mal interessieren. ich stell mir vor, ich wäre ein außenstehender. ich würde sofort an "Inzest" denken *raf* , aber irgendwie war mir, als wäre das erlaubt. also rein rechtlich gesehen... unsere eltern wären da sicherlich anderer meinung, obwohl wir beide erwachsen sind... hm. wäre euch dankbar, falls jemand etwas genaueres weiß.
angelina2004 ist offline  
Alt 02.08.2004, 12:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 02.08.2004, 12:09   #2
süßes Teufelchen
Member
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 50
Hallo Angelina

Ich kenne dieses Gefühl was du zur Zeit hast! Es ging mir vor längerer zeit nicht viel anders. Es ist Gesetzlich nicht grundliegend "verboten" aber du wirst vielleicht wie ich im Famielen oder auch Bekanntenkreis auf Verachtung und Unverständniss stoßen. Diese Beziehung würde rein vom Verwandschaftsgrad nicht als "Inzest" gelten. Das ist meine Meinung. Ich hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen. Und Kopf hoch......
das Teufelchen
süßes Teufelchen ist offline  
Alt 02.08.2004, 13:18   #3
rikki.fee
Member
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Die Hauptstadt
Beiträge: 103
Bist du sicher, dass das nicht verboten ist? Ich meine, der Cousin, der ist doch auf jeden Fall ziemlich nah blutsverwandt, oder? Das fänd ich ja jetzt mal interessant zu erfahren.
rikki.fee ist offline  
Alt 02.08.2004, 13:29   #4
xshinx
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 518
ist definitiv nicht gesetzlich verboten!. haben hier auch einen der mit seiner cousine anbandelt.
xshinx ist offline  
Alt 02.08.2004, 13:35   #5
Pyramus76
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Nicht verboten

Hallo,

also, laut der Fernsehserie "Berlin Berlin" ist eine sexuelle Beziehung zwischen Cousin und Cousine gesetzlich nicht verboten (Die Hauptdarstellerin Lolle war da in ihren Cousin verliebt). Allerdings gibt es natürlich Probleme mit der gesellschaftlichen Akzeptanz... Außerdem besteht vermutlich die Gefahr, dass eventuelle Kinder in irgendeiner Weise missgebildet werden könnten. Dürfte also recht hart sein, so etwas "durchzuziehen"...

Gruß

Pyramus76
 
Alt 02.08.2004, 13:36   #6
Rave-Angel
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Bay/FFB
Beiträge: 1.578
Es ist nicht verboten, dass Cousin und Cousine etwas miteinander haben, evtl. sogar mal heiraten. Allerdings, sollte vorher ärztlich abgeklärt werden, in wie weit eure Chromosome und Gene gleich sind. Normal ist es zwar so, dass bei Cousin und Cousine die Gene schon so zerwürfelt wurden, dass man sich keine sorgen machen braucht, dass wenn Frau schwanger wird, dass das kind ein (sorry) Krüppel wird...ABER es kommt auch immer wieder vor, dass die Gene nicht genug auseinander gewürfelt worden sind.
Und sonst: Mach dir doch keine Gedanken um den Rest deiner Familie, es ist schließlich dein Leben und nicht das deiner Familie.
Rave-Angel ist offline  
Alt 02.08.2004, 13:52   #7
Steirermaus
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
stimmt genau, beziehungen bzw. hochzeiten zwischen cousin und cousine sind gesetzlich erlaubt, aus halt schon den genannten gründen, dass die gene (eigentlich) nicht mehr so identisch sein sollten. aber das risiko besteht natürlich trotzdem. gut, das risiko kann ja eigentlich immer bestehen....

also gesetzlich sind solche beziehungen akzeptiert, allerdings meist gesellschaftlich nciht. aber das soll ja euer problem sein und wenn euch das nciht stört, dass das die familie nicht akzeptiert, dann is das ja ok.

was mich jetzt mal interessiert, ist, ob denn zwischen euch was läuft? oder bist du einfach nur in ihn verliebt und er weiß nix davon? mal so aus reiner neugier gefragt...
 
Alt 02.08.2004, 14:26   #8
angelina2004
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 6
das problem ist, dass ich denke, er hätte vor unserer familie ein größeres problem damit, als ich. unsere familie ist sehr eng zusammen, also der zusammenhalt ist groß und man sieht sich auch oft. ich denke schon, dass ich ein bisschen verliebt bin. es ist schon was gelaufen, aber eben mit dem entsprechend schlechten gewissen, dass ich nicht wusste, ob es "erlaubt" ist, was ich hier tue. ich konnts gar nicht richtig genießen. wir wohnen ziemlich weit voneinander entfernt, ich denke auch dass das ganz gut ist. vielleicht müssen wir uns erstmal "abkühlen".

wenn ich doch nur wüsste, wie wir uns verhalten sollen. geredet haben wir darüber nicht wirklich, außer dass wir beide wussten, dass es eigentlich nicht ganz in ordnung ist. ist schon schwierig. Meine cousine, also seine schwester, hat mitbekommen, dass es zwischen uns geknistert hat. aber ich weiß ja nicht mal, ob es von seiner seite auch so war. ich glaubs fast nicht....schwierig alles. jedenfalls findet meine cousine das total in Ordnung.
angelina2004 ist offline  
Alt 02.08.2004, 15:06   #9
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Interessante Frage, und ich wollte selber herausfinden!!!!!!

Ein Gesetz wonach Cousin und Cousine nicht miteinander Sex haben dürfen wäre echt komisch, ich denke kein Rechtsstaat hat so ein Gesetz.

Allerdings wäre es wie im Thread schon gesagt echt gefährlich, ein Kind zusammen zu bekommen.

Aber wenn es um die Ehe geht, ja, das geht.

Familienrecht Ratgeber

(siehe besonders den letzten Satz)

Zitat:
Nicht einander heiraten dürfen Verwandte in gerader Linie (das sind Personen, die direkt voneinander abstammen) sowie Geschwister und Halbgeschwister. Dies gilt auch, wenn die Verwandtschaft oder Geschwisterschaft durch Adoption erloschen ist.
Umgekehrt soll eine Ehe nicht geschlossen werden zwischen Personen, deren Verwandtschaft oder Geschwisterschaft erst durch Adoption zustande gekommen ist, auch dann nicht, wenn die Adoption rückgängig gemacht wird.
Heiraten können demnach aber der Cousin seine Cousine und der Onkel seine Nichte, weil sie nicht in gerader Linie miteinander verwandt sind
§1307 BGB

Zitat:
Eine Ehe darf nicht geschlossen werden zwischen Verwandten in gerader Linie sowie zwischen vollbürtigen und halbbürtigen Geschwistern. Dies gilt auch, wenn das Verwandtschaftsverhältnis durch Annahme als Kind erloschen ist


Übrigens, wenn man im Internet solche Information sucht, dann ist diese Suchmaschine, MetaGer sehr gut.
 
Alt 02.08.2004, 15:07   #10
angelina2004
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 6
Ich hab eben grad das gefunden...

Zwischen engen Blutsverwandten ist in fast allen Ländern eine sexuelle Verbindung gesetzlich verboten. Als enge Blutsverwandte gelten Bruder und Schwester, Elternteil und Kind sowie Cousin und Cousine ersten Grades. Geschlechtliche Beziehungen zwischen diesen Verwandten bezeichnet man auch als Inzest.

Er ist doch Cousin ersten Grades, oder?
angelina2004 ist offline  
Alt 02.08.2004, 15:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:16 Uhr.