Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 28.11.1999, 19:36   #11
Bluey
Member
 
Registriert seit: 09/1999
Beiträge: 71
Ey Castor, findste nicht, dasß du ein bißchen übertreibst? Bis du drauf oder was?
Bluey ist offline  
Alt 28.11.1999, 19:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Bluey, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 29.11.1999, 00:18   #12
2ScHoGaRd1
Member
 
Registriert seit: 08/1999
Ort: Köln - GER
Beiträge: 333
Mein Gott Sylvia....

Was tut der Typ???
Geh!!! Geh weit weg!!
Ist immer kraß wenn eine Beziehung mit Rechtsanwälten enden muß, aber dein Fall gehört zu den Härtefällen!! Hab sowas noch nie gehört!!
Also was du jetzt machst, ist auf jedem Fall der richtige weg. Dein vorhaben klang ziemlich selbstbewußt, aber trotzdem konnte man herauslesen, und du hast es auch geschrieben, dass du ihn immer noch gern hast. Wenn du dich von ihn trennst, dann wird dir das auch etwas schwerfallen. Du wirst es aber schon schaffen. Allein aus dem Grund, weil du dich JETZT schon darauf eingestellt hast von ihn loszukommen.
Du willst ihn leiden sehen?? Er wird. Er wird sicher. Und er wird auch seine Fehler erkennen. Es kann auch gut sein, dass er danach irgendwann, zu dir zurückkommt, und dich um eine weitere Chance bittet. (man kennst das doch: bitte, bitte, ich werde mich ändern und bla)
Er wird es sicher gut rüberbringen. Denn sowas ist nicht schwer, weil man es auch wirklich ernst meint. Nur leider hält man da sein eigenes verspreche nicht, und daher mußt du aufpassen.
Denn hier zählt das Motto: Er hat es einmal getan, und er wird es immer wieder tun!!

Ich wünsch dir viel Glück!!!


Bey bey
D.B.C.
2ScHoGaRd1 ist offline  
Alt 29.11.1999, 00:47   #13
Sylvia
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/1999
Beiträge: 142
Stimmt, wer erst einmal schlägt, der schlägt immer wieder. Gerade er. Aber mir die Schuld zu geben. Es gibt wahrlich keinen einzigen Grund, der rechtfertigt, daß man einen Menschen schlägt. Er kommt dann immer mit den Ausreden ich hätte ihn provoziert. Bla bla. Dann darf man schlagen? Wo steht das denn geschrieben? Kann er sich denn nicht anders wehren. Meine Frage: Hat er das Recht noch glücklich zu sein nach dem er das alles mit mir gemacht hat? Hat er das Recht noch einmal eine glückliche Beziehung zu haben?
Ich denke nicht. Und ich hoffe, daß er in jedem Fall so richtig schön benutzt wird.
immer nur die Schuld bei anderen suchen, so kann man es natürlich auch machen. Der Typ ist einfach nicht konfliktfähig. Schlagen und wegrennen. Mit 35. Also bitte. Ich werde ihm das Recht auf glücklich sein jedenfalls nicht zugestehen. Unglücklich soll er sein.
und ich werde glücklich sein. Wenn er von Freundschaft redet kommt nur, wenn es einem schlecht geht, dann kann man da ja hingehen und umgekehrt. Scheint das einzige zu sein, was er von einer Freundschaft hält. Denn mehr wußte er zu dem Thema nicht zu sagen.
Und er stellt sich wegen ein paar blauen Flecken an, weil ich mich gewehrt habe, gewehrt noch nicht einmal richtig. Gedroht hat er mir, am liebsten mit aller Gewalt zusammenschlagen. Selbst die Polizei sagte ja damals, es gibt keinen Grund eine Frau zu schlagen. Wahrscheinlich hat er ein schlechtes Gewissen, weil er das gemacht hat.
Sonst würde er wohl nicht so reagieren.
Der hat seinen Verstand wohl bei der Arbeit vergessen. Ich bin ja so sauer und so traurig. Und tierische Kopfschmerzen habe ich. Mir platzt gleich der Kopf.
Der hat wirklich eine Art Haß-Liebe entwickelt. In Therapie gehört der. Ich kann mir vorstellen, warum seine Eltern getrennt sind. Sein Vater ist bestimmt auch so gewesen. Denn so etwas hat man meist in sich, im Elternhaus selbst erlebt.
Mein Anwalt meinte ja, der hätte seine Gefühle noch nicht verarbeitet. Deswegen das mit der Anzeige. Eine Gegenanzeige folgt ja nun. Aber ehrlich gesagt, es ist nicht meine Art andere anzuzeigen. Die Polizei ist ja auch nicht gerade sehr kompetent.
Michael benutzt die Menschen wie Spielzeug.
Kein Wunder, daß er keine richtigen Freunde hat. Vielleicht liegt sein Verhalten auch an seinem Mißtrauen mir gegenüber. ich will ihn um Gottes willen nicht in Schutz nehmen, aber
ich will es zumindest verstehen, wie ein Mensch sich so extrem ändern kann. Macht es die Arbeit, ist ihm einiges doch nicht so egal wie er sagt, ist er so sehr verletzt? Männer reagieren bekanntlich mit Gewalt (nicht alle) wenn sie sich verletzt fühlen und wollen dem anderen mit Gewalt zeigen, daß hast Du mir angetan. Beleidigt war er, weil ich gesagt habe, daß er mit Samthandschuhen angefaßt werden will, sensibel ist. Immer nur wegrennen, damit bringt man es nun wirklich nicht weit.
Das mit der Abtreibung kann er nicht nachvollziehen, meine Gefühle, aber er wagt zu urteilen, das kann ja nicht so schlimm sein. Andere kommen da ja schneller drüber weg. Urteilen und von nichts eine Ahnung haben. Morgen geht es erst einmal ab zum Arzt und zum Anwalt und dann mal schauen.
Der hat bestimmt Angst, daß ich das nun durchziehe. Aber das ist sein Ding. Mir ist es total egal.
Sylvia ist offline  
Alt 29.11.1999, 02:16   #14
susi25
Junior Member
 
Registriert seit: 11/1999
Beiträge: 16
Sylvia wie geht es dir jetzt? Ich hoffe besser. Alles Gute wünsche ich Dir! Susi
susi25 ist offline  
Alt 29.11.1999, 03:12   #15
Sylvia
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/1999
Beiträge: 142
Schon besser. Aber halt noch etwas geschockt über dieses Verhalten. Wer weiß, vielleicht bin ich ja sogar selber Schuld, daß er zuschlagen darf.
Sylvia ist offline  
Alt 29.11.1999, 03:26   #16
Monika
Junior Member
 
Registriert seit: 08/1999
Beiträge: 13
Sylvia, red doch nicht sowas. Keiner hat das Recht Dich zu schlagen, egal was du sagst oder tust. Du kannst nicht schuld an so einem miesen Verhalten sein. Nimm ihn doch nicht auch noch in Schutz. Zeig ihn an, damit er endlich wach wird.
Alles Liebe und Gute für Dich
Monika
Monika ist offline  
Alt 29.11.1999, 03:26   #17
castor
Member
 
Registriert seit: 11/1999
Beiträge: 180
Lieber Bluey,
es tut mir leid, wenn ich Deinem Begriff von "vernünftiger" Konversation nicht gerecht werde. Aber wenn hier einer übertreibt, dann bin das nicht ich, sondern dieses Schwein, das seine Freundin schlägt.

Liebe Sylvia,
ich bin auf Deiner Seite und ich hoffe ganz stark, daß Du das mit der Anzeige auch durchziehst. Ich glaube, wie Du, daß, es nie ein Ende hat, wenn sowas ungeahndet bleibt.
Gewalt an Frauen ist Gewalt an Kindern ist Gewalt an Schwächeren.
castor ist offline  
Alt 29.11.1999, 04:00   #18
Sylvia
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/1999
Beiträge: 142
Perfekt!!!!
Heute ist er zu Hause rausgeflogen.
Seinen Computer muß er morgen abholen von seinen Eltern. Funktionieren tut der auch nicht so richtig. Na, wenn das kein Grund zur Freude ist.
Sylvia ist offline  
Alt 29.11.1999, 08:52   #19
susi25
Junior Member
 
Registriert seit: 11/1999
Beiträge: 16
Wichtig ist das du es nie wieder zuläßt! O.K? Da hört die Liebe wirklich auf! Kopf hoch! Zeit heilt alle Wunden!
susi25 ist offline  
Alt 29.11.1999, 12:24   #20
sweedy
Member
 
Registriert seit: 07/1999
Beiträge: 179
sylvia,
weißt du was mich echt nervt ist, IMMER WIEDER zu lesen was ER denkt oder fühlt oder tut..(und DAS interessiert hier wohl eher weniger!!*liest auch nicht die BILD*) kannst du nicht mal ne klare linie fahren und das tun was nötig ist...!!
andernfalls könnte ich auf den gedanken kommen das du das willst, was er da abzieht..
zum besseren verständniss:ES IST MIR SCHEISS EGAL, WARUM ER SO MIT DIR UMGEHT UND OB ER GRÜNDE DAFÜR HAT, WEIL NICHT ER HIER SCHREIBT, SONDERN DU!!!!
und alles was ich hier von dir lese ist die beschreibung einer kriegshandlung auf unterstem niveau......sag mal, hällst du dich wirklich für so scheiße, daß du um sowas noch kämpfen mußt?
herrgott, laß ihn endlich rennen und such dir einen anderen arsch (rennen ja genug rum, die ihr arschlochtum harmloser ausleben..!!)
was soll er denn noch alles tun um zu beweisen wie scheiße er ist? deine mutter poppen, den hund killen, dich totschlagen?
also laß gutsein, sowas kann man doch nicht ernsthaft lieben (oder verwechselst du da das gefühl von liebe mit hörigkeit???)
sweedy
sweedy ist offline  
Alt 29.11.1999, 12:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey sweedy, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:30 Uhr.