Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.12.1999, 23:32   #41
küstenfee
Junior Member
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: lübeck
Beiträge: 1
liebe silvia,

sorry, aber mir wird echt schlecht, wenn ich deine beiträge lese...du hast ne menge selbstmitleid und inkonsequenz...du begibst dich mit freude in klar vorhersehbare situationen und heulst hinterher...was soll das frage ich mich...du bezeichnest dich immer wieder selbst als die SCHWÄCHERE, da wird mir echt übel, weisste das...(und der vergleich mit kindern -von castor glaube ich war der- der is ja wohl echt der hammer...also ich fühle mich weder schwach noch als kind, "nur" weil ich ne frau bin...unmöglich dieser vergleich castor, echt!!!
ich denke wir leben in einer zeit, in der frauen sich nicht schlagen lassen müssen, wenn sie nicht wollen...in der es mittel und wege gibt sich zu lösen von menschen, die einem wehtun...
voraussetzung ist, dass man über EIGENEN ANTRIEB verfügt und den hast du nicht, liebe silvia...du gehst nach wie vor mit ihm aus, aus welchen gründen auch immer, und tust so, als wolltest du dich an ihm rächen, aber weisste was: du kommst einfach nicht von ihm los, das ist alles...und da solltest DU dich mal fragen, ob nicht DU eine therapie nötig hast...was hast du davon, wenn ER eine macht??? lebe dein leben und tu endlich was für dich, und zwar selbständig und hör auf zu jammern...das ist alles, was ich dazu sagen kann...
und übrigens: nicht dass du denkst ich kann mich nicht in deine lage versétzen, ich kenne die situation durchaus, aber ich habe GEHANDELT statt ewig zu heulen

alles gute

rike
küstenfee ist offline  
Alt 15.12.1999, 23:32 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo küstenfee, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 15.12.1999, 23:43   #42
putzi
Golden Member
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: ma/hd
Beiträge: 1.202
@dreamboy

tsts, ich komme selbst aus noch nördlichern gefilden, daran kanns also nicht liegen *gg*

ich hab mich lange zurückgehalten, weil ich eben nicht einfach über jemanden herziehen will, aber hier kann ICH einfach nicht mehr. in meinem umkreis gibts auch son pärchen, zwei verrückte, die sich wahrscheinlich mal umbringen werden. an sich traurig, aber ich kann nur noch darüber lachen, denn sie selbst wollen es so. naja. nix für ungut, und eigentlich ist es ein toller zug von dir, selbst bei aussichtlosen menschen helfen zu wollen !
putzi
putzi ist offline  
Alt 16.12.1999, 00:19   #43
Dreamboy25
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: München
Beiträge: 52
aber woher kommt den sowas?? da muß man doch irgendwo ansetzen können!!!!!
Dreamboy25 ist offline  
Alt 16.12.1999, 00:23   #44
putzi
Golden Member
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: ma/hd
Beiträge: 1.202
hab mich auch schon damit beschäftigt, aber ich glaube, manch ein psychologe wäre happy, wenn er definitv wüßte, woher abhängigkeiten und selbstzerstörungstriebe kommen. dass ist nicht einfach zu heilen, und vor allen dingen muss man sich mal selbstkritisch gegenüber stehen, sich klipp und klar eingestehen, dass änderungsbedarf vorhanden ist, und etwas ändern WOLLEN, denn wenn jemand es von innen heraus nicht will, dann kann man sich den mund fusselig reden, oder die finger wund tippen http://xlovetalk.futurequest.net/ubb/wink.gif
putzi ist offline  
Alt 16.12.1999, 04:11   #45
Sylvia
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/1999
Beiträge: 142
Lieber Dreamboy,
Die erste habe ich zurückgenommen. Die zweite aber nicht, denn die läuft. Nur was ich kann ich denn dafür wenn so etwas in den meisten Fällen im Sande verläuft. Das sagte die Polizei. Und wenn Du meinst das das mit
Minderwertigkeitskomplexen zu tun hat, da täuscht Du.
Desweiteren vergißt Du, wir hatten keine normale Beziehung zusammen und Schluß. Da steckte schon mehr dahinter. Was ich meine weißt Du ja. Und die Folgen können auch sehr viel später erst zum Ausbruch kommen.

Sylvia ist offline  
Alt 16.12.1999, 08:22   #46
kleines Arschloch
Junior Member
 
Registriert seit: 10/1999
Beiträge: 13
Mahlzeit alte Freundin,

*fest in den Arsch kneif*
Du und Therapie, lächerlich! Im Gegenteil, bei Deinem Talent hast Du ein breiteres Publikum verdient. Nicht nur einen gelangweilten Seelenklemptner. Schon mal an Sonja, Sabrina, Birte Karalus, Ricky oder Vera am Mittag gedacht? Die sollen ganz gut zahlen (500 DM habe ich gehört) und ein netter bezahlter Tagesausflug (1.Klasse) nach Berlin, Hamburg oder Köln ist auch drin.
Anders als hier im Forum findest Du dort interessierte Gleichgesinnte und Ihr könntet Eure Erfahrungen vor einem Millionenpublikum austauschen.

Du siehst das alles schon sehr richtig, laß ihn Leiden und zwar kräftig. Nur so wird er erkennen können wie sehr er Dich liebt. Nicht nur mit billigen Sklavendiensten wie Kaffeefahrten in größere Städte, oder Arzttermine nachdem er dich grün und blau geschlagen hat. Auch wenn seine Massagen die paar Hiebe völlig wett machen, da ist doch viel mehr rauszuholen. Laß Deiner Phantasie freien Lauf und spiele Deine Macht über Ihn voll aus. Vielleicht bekommst Du Anregungen in einem netten privaten S/M-Zirkel?
Eine liebe Freundin von mir hat dadurch auf den rechten Weg gefunden. Sie arbeitet inzwischen nebenbei als Domina und wurde unlängst sogar wegen des ungeklärten Verschwindes ihres Ex-Freundes von "Explosiv" interviewt.

Hochachtungsvoll,
Dein kleines *********
kleines Arschloch ist offline  
Alt 16.12.1999, 09:19   #47
Sylvia
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/1999
Beiträge: 142
Dreamboy,

wenn es nach Dir ginge, dann müsse man über jeden Schmerz gleich hinweg sein. Ich muß erst einmal meine Gefühle ordnen, denn sie sind komplett durcheinander. So etwas braucht Zeit. Daß er mich nicht verdient hat weiß ich selbst, daß er nichts taugt auch.
Nur wird es noch eine Zeit dauern. Oder glaubst Du, ich bin eine Maschine, die auf Kommando alles abstellen kann? Es wird dauern, der Weg ist sehr steinig, ich bin schon ein wenig von ihm ab. Es wird nur Stück für Stück gehen. Und wenn man sehr an etwas hängt, dann ist es umso schlimmer, gerade, wenn man das ganze noch nicht so ganz verstanden hat, was da abgelaufen ist.
Aber mal ehrlich, was Du da mit Deiner Freundin abgezogen hast, na ja. Hin und her, nur weil Du nicht weißt was Du willst. Das sind mir die richtigen. Ich brauche einfach noch Zeit mich innerlich zu lösen von ihm.
Es sind halt zu viele Faktoren aufeinander getroffen, auch in anderen Bereichen meines Lebens, die dazu geführt haben, daß ich den Absprung von ihm noch nicht geschafft habe.
Ich habe mir zu lange Hoffnungen gemacht, war blind vor Liebe, sicher war das falsch.
Ich habe letztes Jahr erst Abschied nehmen müssen. Vielleicht habe ich vor diesem Abschied auch nur Angst. So lange meine Gefühle nicht geordnet sind, kann ich keine klare Aussage machen. Bringe Du mal eine Achterbahn zum Stehen.
Sylvia ist offline  
Alt 16.12.1999, 09:24   #48
Lenne *der Echte*
Member
 
Registriert seit: 11/1999
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 84
Hallo liebe Sylvia, ich muss mal wieder in meinen alten Trott zurückfallen.
Leider ist es so, daß Du dermassen neben der Spur läufst, so daß ich Dir nur raten kann dringend in eine Therapie zu gehen und dort möglichst lange zu bleiben. Du musst echt abgefuckt sein, man kann Dich wie einen Haufen Scheisse behandeln, Dich demütigen, schlagen etc und Du bleibst trotzdem völlig borniert und suchst die Fehler bei Dir. Das ist echt der Oberhammer. Auch würde ich die Idee mit den Talkshows ruhig ernst nehmen und mal da hin gehen. Immerhin kannst Du dort, im Gegensatz zu hier ein Millionenpublikum belustigen und Du bekommst noch Geld dafür. Was willst Du mehr? Den Freund laden die sicherlich auch ein und nach der Show kannst Du Dich dann so ríchtig grün und blau kloppen lassen. Oh Mann - ich glaube Dir ist wirklich nicht mehr zu helfen. Bei allem Respekt für Probleme und dergleichen aber so etwas wie in Deinem Falle kann ich einfach nicht wirklich ernst nehmen. Sorry

Lenne
Lenne *der Echte* ist offline  
Alt 16.12.1999, 09:42   #49
putzi
Golden Member
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: ma/hd
Beiträge: 1.202
ich finde es höchst seltsam, dass sie es sogar hier im lovetalk schafft, aggressionen gegen ihr verhalten zu wecken, wie mag es wohl im rl sein *rhetorisch.frag*.... *g*
putzi ist offline  
Alt 16.12.1999, 09:52   #50
Klaus
Platin Member
 
Registriert seit: 11/1998
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.795
Sylvia,

Du hast Recht, man kann Gefühle nicht abstellen und nicht auf Kommando ändern, man braucht Zeit und Ruhe dafür.

Du wirst hier auf dem Forum weder Hilfe noch Ruhe finden, also gib Dir selbst eine Auszeit und frag Deinen Hausarzt wirklich mal nach so einer Tagesklinik.

Das ist wie eine Kur, ist nicht schlimm, und heißt nicht, daß Du mit einem Schild "Wahnsinnig" um den Hals durch die Gegend laufen mußt. Es gibt einen Unterschied zwischen Psychiatrie, wo Du ans Bett gefesselt und mit Medikamenten vollgepumpt wirst, und so einer Art Kurbetrieb, wo Du abends und an den Wochenenden auch zuhause bist.

Mach das, rechtfertige Dich nur Dir selbst gegenüber, und ruh Dich aus !!!!!

Niemand wird Dir Recht geben, der nicht dabei war, Dir nicht in die Augen sieht wenn er schreibt und auch nicht mit diesen Dingen leben mußte oder leben will.

Also, tu Dir selbst was Gutes und hilf Dir selbst, geh zum Arzt oder laß Dir selbst einen Termin geben, es gibt auch psychologische Ambulanzen, da kann man auch einfach mal hingehen.

Verrückt sind wir alle, die einen mehr, die anderen weniger, nur die richtigen Schritte zu solchen Auszeiten geht scheinbar niemand gerne. Obwohl die verdammt viele verdammt nötig hätten.

Tu es wenigstens jetzt für Dich, nicht für irgendeinen auf diesem Forum oder irgendwo sonst.

Klaus
Klaus ist offline  
Alt 16.12.1999, 09:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Klaus, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:20 Uhr.