Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.02.2000, 22:50   #1
Tina32
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2000
Beiträge: 47
Also, ich ärgere mich zur Zeit wahnsinnig über die Männer. Ich als Single-Mami habe es sowieso nicht leicht einen Mann zu finden, aber irgendwie treffe ich immer wieder auf Proleten die nur Sex wollen.

Gibt es heutzutage keine vernünftigen Männer mehr mit Verstand? Ist vielleicht ein fremdes Kind so abschreckend? Das glaube ich nämlich, nur Männer können die Wahrheit nicht aussprechen.

Ich bin weder häßlich noch untreu oder habe sonst irgendwelche Macken (bis auf schlechte Laune in der Früh, hihi)

Ich suche doch nur einen Mann mit Familiensinn, der nicht gleich zwischen zwei Beine gucken will...........

Aber diese Männer gibts anscheinend nicht mehr. Gute alte Zeit wo bist Du geblieben???? Ich glaube es einfach nicht.

Es ist ja nicht so das mir Sex nicht gefällt, aber Familiensinn ist mir genauso viel Wert. Auf meine Kontaktanzeigen in der Zeitung haben sich genau die Männer gemeldet, die nur mal ein kurzes Abenteuer suchten, obwohl ich schrieb "für dauerhafte Beziehung", was denken die sich bloß dabei??

Tina32 ist offline  
Alt 25.02.2000, 22:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Tina32, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 25.02.2000, 22:57   #2
Klaus
Platin Member
 
Registriert seit: 11/1998
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.795
Hallo Tina,

sieh es doch mal so: Die Proleten haben es halt schwer, überhaupt noch jemanden zu finden, also müssen sie schon über Kontaktanzeigen gehen. Treib Dich doch lieber irgendwo rum, wo genügend Leute irgendeiner harmlosen Beschäftigung nachgehen, und nur heimlich nach der großen Liebe Ausschau halten. Das kann zwar etwas länger dauern, aber wenigstens weißt Du dann vorher, mit wem Du redest und mit wem nicht. Papier ist schließlich geduldiger, die Augen und Ohren lassen sich nicht so leicht verarschen.

Bis dann!

Klaus
Klaus ist offline  
Alt 25.02.2000, 23:05   #3
Tina32
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2000
Beiträge: 47
Hallo Klaus,

das geht mir ja nicht nur über die Kontaktanzeigen so, sondern auch, wenn ich auf privaten Veranstaltungen bin. Entweder verhalte ich mich falsch, oder aber ich bin einfach zu gutmütig. Ich bin nicht der Typ Frau der einen auf Abstand macht und die Nase oben hat, ich bin eher sehr direkt und offen. Vielleicht kann ich auch unkompliziert über Dinge reden, wo andere Frauen sich eher zurückhalten. Ich lache gerne über dreckige Witze und verhalte mich manchmal wie ein Mann. Ich habe auch keine einzige gute Freundin, bis auf meine Schwester, die das gleiche Problem hat, sondern nur Kumpels. Meinst Du es liegt vielleicht daran, daß ich nicht feminin genug bin? Ich will mich aber nicht wie eine feine Dame benehmen, weil ich ein spontaner, lustiger und temperametvoller Typ bin.
Tina32 ist offline  
Alt 25.02.2000, 23:29   #4
Flash2000
Member
 
Registriert seit: 02/2000
Beiträge: 115
Hi Tina!

Wie so häufig, kann man nicht verallgemeinern. Das weisst Du natürlich selber. Aber gerade bei den Kontaktanzeigen melden sich sicher bestimmt viele Typen, die auf eine "leichte Beute" aussind. Inwieweit diese repräsentativ sind, sei dahingestellt. Ich gebe aber natürlich zu, dass viele Männer ganz einfach hinter Sex hersind. Ja, (Asche auf mein Haupt,) auch ich bin eine Weile auf der Suche nach Abenteuern herumgepirscht. Natürlich ist das heute ganz ganz anders! Ne, ehrlich, ein Kind wäre für mich kein Problem, wenn die Frau einfach klasse wäre. Das setzt aber sicher eine gewisse Reife beider Partner voraus.

Es gibt sogar die richtig positiven Fälle: Ein Bekannter (nett, nicht doof) hat sich vor einigen Wochen mit einer Frau mit 2 Kindern zusammengetan. Die beiden haben aber wirklich eine ganze Menge Zeit gebraucht, um zusammenzukommen. Er hatte (glaube ich) doch einige Bedenken wegen der fremden Kinder, aber die Liebe war dann doch stärker. Dies soll nur als Beispiel dienen, dass es auch andere Kerle gibt. Die 4 sind so richtig glücklich miteinander (so scheint es).

Tja, und wo findet man solche Männer? Ich weiss es auch nicht! Diese Frage habe ich mir als Mann bislang auch noch nie stellen müssen... Mitten im Leben halt. Wahrscheinlich passiert es wie immer in der Liebe: unverhofft, heftig, zufällig, genau dann, wenn man nicht mehr damit rechnet.

Oje, Mädels, helft Tina! Wo und wie habt ihr Eure netten Jungs aufgetan?

Flash


Ich hol...

"Ich hol' vom Himmel dir die Sterne",
so schwören wir den Frauen gerne.
Doch nur am Anfang! Später holen
wir nicht mal aus dem Keller Kohlen.

(Heinz Erhardt)
Flash2000 ist offline  
Alt 25.02.2000, 23:36   #5
Tina32
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2000
Beiträge: 47
Hallo Flash2000 oder Heinz,

super wie Du drauf bist, vielleicht hast Du ja recht. Muß mich aber jetzt leider abmelden, weil ich hier von der Arbeit aus schreibe. Vielleicht kannst Du Dich ja mal umhören, oder kennst ein paar nette Kerle?

Bis Montag
Gruß
Tina
Tina32 ist offline  
Alt 26.02.2000, 00:12   #6
Flash2000
Member
 
Registriert seit: 02/2000
Beiträge: 115
hmm, ich schau mal... bis denne.
Flash2000 ist offline  
Alt 26.02.2000, 10:37   #7
pupillo
Member
 
Registriert seit: 03/1999
Ort: Italien
Beiträge: 252
Hi Tina,

es liegt nicht an Dir, sondern an ihnen. Männer haben grundsätzlich Angst vor Frauen wie Dir. Also bleibt nur das eine. Da kennen sie sich bestens aus.

Ich bin absolut nicht der Meinung, daß ein Kind ein Hindernis sein kann, sofern Mann sich eins zutraut. Die Zeiten sollten langsam vorbei sein, wo jeder Mann unbedingt nur seine eigenen Gene in Umlauf sehen wollte.

Aber eines kann ich mir schon vorstellen. Du hast nämlich lernen müssen, die "starke" Frau zu sein. Schon wegen Deinem Kind. Schließlich darf man sich ja nicht alles gefallen lassen. Und daraufhin hast Du vielleicht vergessen, daß Du Dich auch mal anlehnen möchtest, mal "schwach" sein, mal jemanden haben, wo man sich bedingungslos aufgehoben fühlen kann. Oder zumindest erlaubst Du Dir nicht, es über die Lippen zu bringen. Denn da käme vielleicht die Angst auf, den Gefahren schutzlos ausgeliefert zu sein. Also immer schön bereit zur Verteidigung. Und die Männer machen's Dir ja nicht leicht.

Leider sind uns Männern Frauen, die sich in unserer Welt mit Nonchalance bewegen (die Männerwelt meine ich), die offen aussprechen, was unter Männern manchmal tabu ist, recht unheimlich. Die machen Angst, oder regen eben die Phantasie an. Ganz unbewußt. Nur, denke ich, daß ein klares Wort manchmal auch zum "aufwachen" dieser Individuen anregt. Und danach könnte sich durchaus ein Kontakt ergeben. Sozusagen wären die Fronten geklärt. Und wenn er Grips hat, wird er (Mann) auch am Ball bleiben. Und, nachdem Dir Sex durchaus nicht unangenehm ist, könnte es sich ja entwickeln, zur beidseitigen Zufriedenheit.

In diesem Sinne halte ich Dir die Daumen.

ciao, pupillo

[Diese Nachricht wurde von pupillo am 26-02-2000 editiert.]
pupillo ist offline  
Alt 28.02.2000, 18:57   #8
Tina32
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2000
Beiträge: 47
Hallo Pupillo,

darüber habe ich auch schon nachgedacht, ob vielleicht die Männer Angst vor mir haben, da meine Direktheit manchmal auch verletzend sein kann. Ich nehme mir halt einfach kein Blatt vor den Mund, wenn ich etwas klipp und klar geklärt haben will.

Auf der anderen Seite bin ich aber nicht so stark wie es den Anschein hat. Sehr oft sitze ich weinend am Abend zu Hause und frage mich, wieso ich es nicht fertig bringe, endlich eine harmonische Familie zu gründen. Ich vermisse das gemeinsame Unternehmen, denn alleine mit Kind ist es auch nicht immer das Wahre.

Wenn mir ein Mann wenigstens mal die Chance geben würde mich näher kennenzulernen, würde er schon merken, daß meine angebliche Selbstsicherheit nur der Schutz ist um gewisse Dinge besser zu verkraften.

Tina

Tina32 ist offline  
Alt 28.02.2000, 22:14   #9
Flash2000
Member
 
Registriert seit: 02/2000
Beiträge: 115
Hi Tina!

Dass Du Dir ein harmonisches Zusammenleben in (D)einer Familie wünscht, kann ich sehr gut verstehen, aber versuch doch die Sache etwas lockerer zu sehen. Vielleicht verschreckst Du viele Männer einfach dadurch, dass Du ihnen am ersten Abend Deine Lebensplanung für die nächsten 50 Jahre präsentierst. Das kann durchaus Befürchungen von Einschränkung und Enge hervorrufen, die Du ja wahrscheinlich selber gar nicht willst.

Ich glaube schon, dass viele Männer ein wenig schockiert von Deiner Offenheit sein können. Aber würdest Du denn mit einem Kerl glücklich werden, für den Du Deinen Charakter verbiegen müsstest? Bleibt bitte, bitte so wie Du bist! Meine letzten beiden Beziehungen sind daran gescheitert (so glaube ich), dass meine Partnerinnen nicht offen gesagt haben, was sie denken, was in Ihnen vorgeht. Ich finde Direktheit und Offenheit in Beziehungen einfach notwendig, um das nicht immer leichte Zusammenleben einfach koordinieren zu können -- Sprachlosigkeit tötet nur alles.

Ach so, es gibt wirklich Männer, die ein klares Wort verstehen, zotige Kommentare von Frauen lieben und die vor selbstbewussten Frauen keine Angst haben....

Viele Grüße,
Flash
Flash2000 ist offline  
Alt 28.02.2000, 22:36   #10
chris31
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2000
Beiträge: 37
Hi Tina, hier mal zunächst ein Tipp, was Anzeigen betrifft: http://www.tomorrow.de/single-guide/...box/index.html
Du kannst direkt Profile eingeben und die Aktualität bestimmen.
Ich habe mal reingelesen und fand es nicht schlecht, habe aber keinerlei Testerfahrung mit der Seite, sondern nur mit Frauen wie mit Dir. Deine Beschreibung von Dir paßt sehr gut auf meine Ex, zumal wir auch noch ein Kind haben (jetzt gerade zwei Jahre alt).
Ich als Mann kann den Gedanken, daß ein fremdes Kind zunächst mal nicht so toll ist, schon nachvollziehen. Ich glaube, daß es ziemlich normal ist, auf ernstgemeinte Anzeigen solche eindeutigen Angebote zu bekommen. Die Stecknadel im Heuhaufen halt. Es stimmt, da kann ich Flash2000 nur beipflichten, Männer sind oft nur schwanzgesteuert, ich nehmen mal an, viele der m´s hier werden das ja kennen.
Du mußt vermeiden, zu suchen, um zu finden.
Meine Erfahrungen, die ganz sicher nicht repräsentativ sind und vielleicht auch nicht zur Nachahmung empfohlen...:
Ich hatte noch nie eine Beziehung, die mit einer Suche begonnen hat. Ganz im Gegenteil, mir sind Frauen fast immer dann zugeflogen, wenn es nicht gepaßt hat, zu 90 Prozent war auch Alkohol im Spiel, was wohl jetzt negativ klingt, aber so ist es halt.
Vielleicht wäre ein Urlaub alleine in einem Single-Club mal was ? - Da blockiert Dich Dein Kind nicht so mental vielleicht. Und ein Typ kann Dich zunächst mal ohne Kind auch anders kennenlernen. Paßt ihm das Kind später nicht, kannst Du ihn eh vergessen.
Mit Deiner burschikosen Art solltest Du Dir keine Gedanken machen, ich habe zum Beispiel einen Hang zu Frauen, die nicht auf den Mund gefallen sind und nicht zum Lachen in den Keller gehen, denn ich bin von Natur aus ja auch eher witzisch und stehe auf derbere Späße und Sarkasmus und Zynismus.
Ein wenig weiblich kleiden kann da trotzdem nachhelfen, Männer können ja bekanntlich besser gucken als denken.
chris31
chris31 ist offline  
Alt 28.02.2000, 22:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey chris31, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:06 Uhr.