Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 08.06.2000, 16:36   #21
Xandra-Aida
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2000
Beiträge: 876
Liebe Martina!

Es wäre wohl heute sinnlos Dir einen guten Morgen zu wünschen. Aber ein "HALLO GINA! WIE GEHT ES DENN MEINER KRANKEN FREUNDIN HEUTE?" wollte ich Dir doch hier ins Netz stellen. Hoffentlich konntest Du wenigstens heute einigermaßen schlafen.

Ich finde Südsees Idee, Dich des öfteren hier zu melden (brauch ja immer nur ganz kurz zu sein) sehr gut. So wissen wir wenigstens, ob wir uns zu Recht sorgen! Ich bin ja leider ab morgen abend in der Nähe von Mayen! So ganz wohl ist mir dabei nicht. Am liebsten täte ich die Sache abblasen! Ich werde aber versuchen, ob ich dort nicht doch an einen Computer mit Internetanschluß komme! Dann könnte ich mir wenigstens ein-bis zweimal am Tag Nachricht von Dir einholen.

Schade, daß Du Dickkopf keinem von uns Deine Adresse oder Deine Telefonnummer gibst. Aber ich versteh Dich schon! Ist es nicht wenigstens möglich, daß Deine Oma väterlicherseits die nächsten Tage mal vorbeikommt. Soll sich doch Dein Opa darüber ärgern! Hauptsache Du gehst in den kommenden Tagen nicht vor die Hunde!

So, jetzt wünsche ich Dir, daß Du den Zahnarztbesuch heute gut überstehst. Egal, ob der Zahn bei Deinem Zustand gezogen werden kann oder nicht.

Sieh zu, daß Du nicht so viel "Mist" im Fernsehn siehst. Zumindest nicht solange Du so furchtbar krank bist. Vielleicht solltest Du Dir solch leichte Kost, wie THE CARTOON NETWORK ansehen. (Ich glaube, der Sender existiert noch. Oder? *grübel*)
Wenn ich in Deiner Nähe wohnte, würde ich Dir zur Zerstreuung meine GASTON-Comics vorbeibringen und einige Videos über Italien! Es ist wirklich blöd, daß ich so gar nichts tun kann. *nachdenkt* *??????*

Du meldest Dich sicher gleich noch! Ich wünsche Dir nur das Allerbeste! Bis später!

Claudia

Xandra-Aida ist offline  
Alt 08.06.2000, 16:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Xandra-Aida, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 08.06.2000, 17:49   #22
Gina
-
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/1999
Beiträge: 3.703
guten morgen,,,
kann nicht viel schreiben. mir tut alles so weh. puhh,,, die nacht war furchtbar. ihr kennt das sicher, daß man die wände vor schmerz und nicht-einschlafen-können hochgehen könnte, nicht? ich habe teilweise gedacht, ich gehe kaputt. und jetzt habe ich leicht erhöhte temperatur. und mein hals brennt wie feuer. und langsam kommt der hustennoch dazu. so trocken ist er noch,,, *bäh* und die nase läuft frech weiter. einfach so läuft mir die ... runter, *lol* und die ohren tun weh. ist ja ne hals-nasen-ohren-entzündung.

ich werde jetzt beim zahnarzt anrufen und sagen, daß ich mit dieser infektion sicherlich nicht auf den stuhl liegen kann und mir mal eben locker der zahn gezogen wird. die schmerzen jetzt reichen schon. das ist mir zu gefährlich. scheiße.
aber nachher entzündet sich alles. es ist ja jetzt schon etwas weißes da,,, ich fühle mich jetzt aber zu schlapp um dahin zu fahren. ich will auch nicht duschen, weil mir kalt ist.
ich rufe jetzt mal da an und bettel, ob er morgen nicht doch noch einen termin hat.
ach mist,,,

ich melde mich gleich nochmal.

wegen den nachbarn oder meiner oma,,, ne, das geht nicht. oma ist doch krank und kann kaum laufen. es geht bergab mit ihr.

boah, ich huste mir den halben hals raus,,,
ich hasse das! *lol*

wenn der zahn nicht wäre.

irgendwie mache ich das schon. bis später,,,

take care,
eure martina
Gina ist offline  
Alt 08.06.2000, 17:54   #23
Xandra-Aida
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2000
Beiträge: 876
*drück Dich*
Xandra-Aida ist offline  
Alt 08.06.2000, 22:20   #24
Südsee
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2000
Beiträge: 679
Nora-Gina,

wie geht's Dir? Was sagt der Zahnarzt? Sieh zu, daß Du nicht frierst. Könntest Du Dich vielleicht für die Pfingsttage bei Deiner Mutter einquartieren?
Ich bereite allmählich meinen Umzug vor - hab Kartons besorgt, gleich fahr ich los um einen Anhänger auszuleihen - aber ich schaue immer wieder rein, wie's Dir geht. Viel lieber würde ich bei Dir um die Ecke wohnen und mich in echt um Dich kümmern, eine Riesenpackung Tempos mitbringen und Salbeibonbons und Dir eine Schüssel mit heißem Wasser zum Inhalieren verordnen.
Versuch mal, Dich mit irgendwas abzulenken, wenn Du's schaffst.
Halt durch,
Marie-Luise

------------------
Es sind Neugier, Mut und Leidenschaft, die die Welt in Bewegung halten.
Südsee ist offline  
Alt 09.06.2000, 03:04   #25
Mischka
The Legend
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: Landkreis Harburg
Beiträge: 27.322
Hallo Mädels und hallo Ginakind!

War eine längere Zeit weder im Forum noch im Chat, da ich noch einiges um die Ohren hatte.

Ich hoffe, euch geht es allen gut.
Die letzten Postings von dir habe ich gelesen, ginchen, und das gefällt mir wiederum nicht so gut....*sicht ziemliche Sorgen macht*...., eigentlich eine Frechheit, wenn man so weit weg von einem wohnt und sich deswegen nicht um jemanden kümmern kann.....*seufz*...

Hmmm.....sehe auch schon, ein alter 'Bekannter' ist wieder aufgetaucht....*bleibt Skeptiker*....

Naja, wollte nur sagen, daß ich mal wieder vorbeigeschaut habe und euch grüßen wollte.
Grüßle und *Bussi* und Gruß an Protact,
Mischka
Mischka ist offline  
Alt 09.06.2000, 04:14   #26
Gina
-
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/1999
Beiträge: 3.703
oh, ich fühle mich so mies. ich habe das gefühl, die welt ist gegen mich. ich fühle mich so einsam und alleine. ich verstehe die menschen nicht mehr. die sonne scheint und alle sind glücklich. ich sehe die welt mit ganz anderen augen jetzt. ich verliere das vertrauen. ich spüre langsam, wie ich mich versteife, wie ich erfriere vor kälte und enttäuschung. was ist das leben wert? ich glaube ich spinne. es tut alles so weh. was soll ich nur tun? nichts kann mir mehr helfen. ich ertrage die erinnerungen nicht mehr. das leben zieht an mir vorbei. alle menschen und werte, die ich hatte, sind verloren. nur mama ist noch da. und ich weiß nicht, wie es mit ihr weitergehen soll. wieso mußte gerade mein papa sterben, wo er doch so gebraucht würde? die sonne scheint und ich versehe nicht, wieso ich hier liegen muß mit schmerzen. oh scheiße. ich fühle mich so verloren. kann das alles nicht begreifen was passiert ist. es tut so weh. bitte verzeiht mir.
Gina ist offline  
Alt 09.06.2000, 05:12   #27
victoria
Platin Member
 
Registriert seit: 08/1999
Beiträge: 1.558
Liebe Gina,

ich kann mir genau vorstellen, wie Du gerade fühlst, auch wenn ich nicht in der gleichen Situation stecke oder jemals gesteckt habe. Aber wie oft denkt man, die ganze Welt ist gegen einen.. und Ginchen, denk nicht, daß alle Menschen glücklich sind außer Dir. Es gibt so viele, denen es auch sehr, sehr schlecht geht. Du bist natürlich jemand, der sehr sehr viel mitmachen mußte und schreckliche Dinge immer wieder durchleben muß. Aber Gina, sei gewiß, daß es sehr bald aufwärts gehen wird. Dein Vater ist leider nicht mehr da, er wird auch nicht mehr wiederkommen, aber er wird immer in Dir weiterleben.

Ich weiß, daß es Dir momentan nichts bringt, wenn jemand so daherredet, aber was soll ich Dir nur sagen? Heute nachmittag habe ich mir das schon überlegt, diese ganze Sache mit dem Sterben. Es gibt bei mir in der Familie momentan einige Menschen, die wohl nicht mehr sehr lange leben werden, aber man kann sich langsam darauf vorbereiten, weil sie alt und krank sind. Es wird mir dennoch sehr, sehr wehtun. Ganz zu schweigen von meiner Kleinen, der ich das dann nahebringen muß. Doch habe ich mir überlegt, wie es wäre, wenn ich an Deiner Stelle wäre und Dein Los hätte. Ich könnte es noch viel schlechter verarbeiten als Du, glaube ich. Ach, ich weiß nicht, es ist unvorstellbar für mich. Und es tut mir so wahnsinnig leid, daß es immer wieder so liebe treue Menschen gibt, wie Dich, denen so etwas passieren muß. Einfach so, ohne Grund.. - und dann noch einen drauf, und noch einen...

Gina, denk trotz allem daran, trotz allem Schmerz und trotz aller Trauer und Einsamkeit, daß wir da sind, auch wenn es "nur" hier ist, oder am Telefon oder mal kurz für einen Besuch. Ich denke immer ganz, ganz fest an Dich.

Entschuldige Dich nicht immer für Dinge, die Du Dir einfach mal vom Herzen schreiben mußt. Das versteht jeder von uns, die wir mit Dir mitfühlen. Und tu Dir keinen Zwang an, denk nicht, Du mußt Dich zusammennehmen und fröhlich schreiben, wenn es Dir nicht danach ist. Wir sind da, um zu lesen, wie es Dir in dem Moment des Schreibens wirklich geht. Auch wenn wir Dir leider im grunde garnicht helfen können, außer Dir immer wieder und wieder mitzuteilen, wie sehr wir in Gedanken bei Dir sind und mit Dir fühlen und wie gerne wir Dich haben.

Ruf mal an, wenn Du wieder sprechen kannst http://xlovetalk.futurequest.net/ubb/wink.gif

Bussi,

Dein Vickerchen!!!
victoria ist offline  
Alt 09.06.2000, 07:02   #28
victoria
Platin Member
 
Registriert seit: 08/1999
Beiträge: 1.558
Hallo mein Ginchen!

Ich weiß ja, daß Du ganz schlecht schreiben kannst, also nicht, weil Du nicht schreiben kannst *g*, sondern, weil Du ziemlich am Ende bist, momentan. Ich würde sagen, daß wir Dir auch ruhig mal etwas Ruhe gönnen können. Deshalb kannst Du ja trotzdem lesen, was wir Dir hier schreiben, wenn Dir gerade mal danach ist. Vielleicht kannst mir ja mal ein "alles ok" auf 'm handy schreiben, das reicht ja schon, um nicht zu sehr in Sorge zu sein. Aber ansonsten weiß ich ja, daß Du ein sehr großes Mädchen bist http://xlovetalk.futurequest.net/ubb/wink.gif , wenn auch nicht immer brav http://xlovetalk.futurequest.net/ubb/wink.gif http://xlovetalk.futurequest.net/ubb/wink.gif , aber zumindest immer schön artig am Brei essen, wenn der Zahn weh tut... Schlaf Dich richtig aus, hoffentlich ohne schlechte Träume! Aber denk auch daran, was weiter oben schon geschrieben wurde: Schau Dir nicht immer solche Sachen an, die so schreckliche Erinnerungen in Dir wachrütteln. Natürlich stecken sie in Dir, so oder so, aber es muß wirklich nicht sein, daß Du dann noch so etwas anschaust, um es noch schlimmer zu machen. Ich kann mir schon bildlich vorstellen, wie Du vor dem Fernseher sitzt und eigentlich umschalten willst, doch irgendwas in Dir zwingt Dich dazu, das weiter anzuschauen.. und wenn Du erst mal dabei bist, dann geht es los, ein Bild folgt dem anderen und eine Erinnerung der anderen...

Dennoch, Gina, versuche, etwas entspannendes anzuschauen, vielleicht auch etwas, was Dich aufmuntert, wenn Du es in dem Moment auch nicht für richtig hältst. Hör schöne Musik, und nicht nur Schnulzi-Enrique http://xlovetalk.futurequest.net/ubb/wink.gif (der mir ja auch total gefällt, aber ich weiß, daß das oft nur noch der Tropfen ist, der das Faß zum Überlaufen bringt - im wahrsten Sinne des Wortes).

Eine gute, nicht so schmerzvolle und ein wenig erholsame Nacht, wünsch ich Dir, daß Du morgen wieder etwas frischer und stärker sein kannst.

Dicker schwäbischer Gute-Nacht-Kuß http://xlovetalk.futurequest.net/ubb/smile.gif http://xlovetalk.futurequest.net/ubb/smile.gif http://xlovetalk.futurequest.net/ubb/smile.gif

Deine Vic!


Auch Euch anderen allen eine gute Nacht. Ach, Südsee, übrigens, danke für den Tip mit dem CT, aber ich bin gerade nicht so in der Stimmung... Ist ja eh doof.. *ggg* Ich war heute übrigens am Bodensee... hab leckere Sachen eingekauft in der Schweiz und prompt haben sie mich gefilzt... hatte den ganzen Kofferraum voll.. *lol*... bis obenhin... aber der Zollbeamte ist leer ausgegangen, hatte nichts für ihn mitgebracht *ggg*.

victoria ist offline  
Alt 09.06.2000, 07:08   #29
Südsee
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2000
Beiträge: 679
Hallo Gina,

Kleines, das tut mir so leid für Dich. Ich versteh das schon, wenn so eins zum anderen kommt, dann glaubt man leicht, die ganze Welt sei gegen einen. Wenn mir jetzt mein altes Auto kaputtgeht z.B., dann hätte ich dieses Gefühl sicher auch. Keinen Mann, keinen Job, kein richtiges Zuhause, da würde mir ein kaputtes Auto gerade noch fehlen. Naja, noch fährt es. Aber das ist dann eben bloß eine Häufung unglücklicher Umstände. Wenn das nacheinander kommt, dann ist es alles halb so schlimm. Und es ist ja noch nicht mal so, daß die Welt gegen Dich ist. Es hat Dir ja keiner das Zahnweh angehext. Du bist der Welt eigentlich sogar ziemlich gleichgültig. (Von ein paar Ausnahmen abgesehen *zwinker*.) Wenn ich in der konkreten Situation stecke, daß mir alles über den Kopf zu wachsen scheint, dann hilft mir das auch nicht viel, wenn einer sagt, ich soll meinen ganzen Wust an Problemem in einzelne Punkte aufteilen. Aber das ist es, so müßte es gehen. Naja, ich hab gut reden, ich schaff es ja auch nicht, mit meinen Problemen fertigzuwerden. Aber das mit der Erkältung und das mit dem Zahn, das wird nächste Woche schon Vergangenheit sein. Bis dahin mußt Du es leider ertragen. Aber denk dran: es ist ja nicht für ewig, nächste Woche ist alles vorbei.
Ich muß jetzt hier noch Gästebetten beziehen für den Besuch am WE, und Geschirr einpacken etc., aber ich schau gegen später nochmal vorbei.
*knuddelt.dich.vorsichtig*
Südsee

------------------
Es sind Neugier, Mut und Leidenschaft, die die Welt in Bewegung halten.
Südsee ist offline  
Alt 09.06.2000, 07:09   #30
Xandra-Aida
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2000
Beiträge: 876
Liebe Gina!

Ich bin erst gerade heim gekommen. Mich friert es und ich habe Kopfweh. Du hast mich doch nicht etwa angesteckt? *fg*

Oje, Du tust mir ja so leid! Ich würde Dir so gerne helfen. Ich weiß nur nicht wie. Kann eigentlich nur schreiben, daß diese Schmerzen, daß dieser Kummer, daß diese Einsamkeit einmal vorbei sein wird. Aber es wird Dir nichts helfen. Vielleicht wirst Du sogar wütend sein, da Du dieses Vorbeigehen gar nicht empfindest. Es muß Dir doch alles wie ein einziges Bergabgehen vorkommen . Wenn man denkt, es geht nicht tiefer, wird man bald eines Besseren belehrt.

Ich habe sooft die Erfahrung gemacht, daß ein Unglück die nächsten anzieht und alles um einem herum in einer Art Kettenreaktion umkippt wie Reihen von aufgestellten Dominosteinen. Diese Reihen sind Kilometer lang und das fallen der Steine durchtönt die Halle in laut tösendem Donnergrollen. Die Reaktion läuft und man kann gar nichts mehr tun. Die Welt, die eigene innere und äußere Welt, an der man selbst so viel mitgestaltet hat und andere liebe Menschen mitgewirkt haben, vernichtet sich einfach selbst.Alles ist zerstört.

Doch siehe da! Einige sehr wenige Steine stehen noch. Doch es wird lange dauern bis alles wieder aufgebaut ist. Und was entsteht wird dem nicht gleichen, was früher einmal war. Aber fasse Mut. Vereinzelt wird es sogar wieder Menschen geben die Dir beim Aufbau helfen . Dies alles wird lange dauern. Aber irgendwann, irgendwann liebes Ginchen werden alle Steine wieder stehen und Du hast wieder ein lebenswertes Leben. Was bleibt ist freilich das Wissen um die Verletzlich- und Vergänglichkeit aller Dinge....

Jetzt wünsche ich Dir erstmal , daß Du Deine körperlichen Leiden bald überwunden hast. Leider können wir Dir da nicht helfen.

Aber gegen Deine Einsamkeit werden wir weiter anschreiben. Und wenn Du innerlich soweit bist, werden wir auch auf andere Weise für Dich da sein. http://xlovetalk.futurequest.net/ubb/wink.gif

Fasse Mut!
Du bist weniger allein als Du denkst!

Claudia

P.S. Ich glaube ich habe mich wirklich auch etwas erkältet. Ich lege mich jetzt mit einer Wärmeflasche ins Bett und schlafe. Ich werde wohl gleich nochmal aufstehen um hier zu schreiben. Für den Fall, daß ich durchschlafe, wünsche ich euch allen eine gute Nacht!
@ Gina: Ich weiß, daß Du im Moment die Hölle durchmachst. Ich weiß, wie machtlos Du Dich in Deiner Situation fühlen mußt, und ich spüre, wie wenig Macht ich habe Dir zu helfen! Aber Du solltest wissen, daß wir alles menschenmögliche tun, um Dich wieder auf die Beine zu stellen und Dich wieder zu einer glücklichen jungen Frau zu machen. Ich habe mir vorgenommen, daß wir alle in zwei Jahren immer noch hier posten aber dann über heiterere Dinge! UND GINCHEN DAS SCHAFFEN WIR! Wir bringen Dich dahin! Und Du wirst Dich auch selbst dorthinbringen!

War das jetzt Spinnerei? *grübel*
Jedenfalls möchte ich alles versuchen, um Dir zu helfen. Und jetzt schließe ich Dich in meine Arme und drücke Dich! Bis gleich!

M.C.
Xandra-Aida ist offline  
Alt 09.06.2000, 07:09 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Xandra-Aida, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:20 Uhr.