Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 31.05.2000, 06:23   #21
x_max
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: Deutschland,
Beiträge: 92
Hallo Ihr!

Danke für die Tipps!

Auch wenn Sie gut gemeint sind. Das hab ich auch schon alles durchgekaut....

Miramar:

Naja, das mit dem Job wechseln ist so eine Sache. Ich hab das nämlich schon während ihrer Zeit geplant die Firma zu wechseln, und das ist auch unter Dach und Fach. (Am 01.07.2000 fang ich woanders an.)

Das nächste ist Thema Urlaub. Der war auch schon mit ihr geplant. Jetzt sitz' ich daheim rum und weiss net was ich machen soll, weil ich mit ihr wegfahren wollte.

Naja, alles ist irgendwie frustrierend.

Elli:

Sicherlich weiss ich, dass es nie wieder so sein wird, wie es einmal war. Aber ich werde damit net so einfach fertig. Der Gedanke, sie nie wieder zu bekommen ist schrecklich.

Die Sache mit dem Weggehen und Tanzen mache ich ja schon, seit 13 Tagen am Stück....

Aber wenn Du früh um 04:00 Uhr heimkommst, und um 07:30 wieder in der Arbeit bist, dann kommst locker auf 19 Tassen Kaffee so über den Tag...

Und wenn ich abends daheim bin, denke ich nur an sie...

Hab in den letzten 10 Tagen vielleicht 8 Stunden geschlafen. Und insgesamt 10,5 kg abgenommen.

Das schlimmste ist die Ungewissheit, sie sagt, ich wäre an allem Schuld...

*ichbinfertigmitderwelt*

x_max


x_max ist offline  
Alt 31.05.2000, 06:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo x_max, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 31.05.2000, 07:47   #22
john111
Member
 
Registriert seit: 04/2000
Ort: Raum Bremen
Beiträge: 331
Wenn sie sagt, Du wärst an allem Schuld, dann muss sie das doch auch genauer erklären können - was hast Du denn gemacht, was ihre Gefühle so verändert hat? O.K., sie wird Dir da wohl derzeit kaum eine Antwort darauf geben, aber ihre Schuldzuweisung ist ja schon mal ein Ansatz. Mach Dir jetzt aber keine Vorwürfe, denn was die als "Schuld" betrachtet, muss noch lange nicht eine wirkliche sein.
Rauszukommen ist ja ganz gut, aber meinst Du nicht, dass du dir zur Zeit zu viel zumutest? Du solltest wirklich mal versuchen, deinem Körper eine Pause zu gönnen. Irgendwas muss dich doch kurzzeitig beruhigen können - Musik, was Kreatives tun oder von mir aus auch Alkohol - nur damit du mal wieder 10 Stunden am Stück pennst!
john111 ist offline  
Alt 31.05.2000, 09:43   #23
x_max
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: Deutschland,
Beiträge: 92
Hi John!

Wenn ich wüsste, was ich falsch gemacht habe, dann wäre das ja irgendwo zu verstehen.

Sie sagt zu mir, ich bin an allem Schuld.

Aber im gleichen Satz sagt sie wörtlich:
"Du hast nichts falsch gemacht, und ich weiss, das ich nie wieder einen besseren finde als Dich, Du warst immer für mich da, hast Dich ständig um mich gekümmert, warst immer nett, tolerant und liebenswürdig!" (Original-Zitat!?!)

Wie bitte schön, soll ich das verstehen???

Da versteht man echt die Welt nicht mehr....

Mit der (Ruhe-) Pause, da hast Du wohl Recht, es kann schon sein, dass ich mir zu viel zumute, im Moment. Jeder, der mich kennt, sagt ich soll mal wieder einen Gang runterschalten. Da wird wohl was dran sein. Aber ich kann am besten abschalten, wenn ich nicht daheim bin, sondern eben unterwegs bin. Aber selbst da verschwinden die Gefühle für sie nicht....

Man hat diese Gedanken ständig im Hinterkopf....

Dagegen kann ich nichts tun...
x_max ist offline  
Alt 31.05.2000, 23:27   #24
john111
Member
 
Registriert seit: 04/2000
Ort: Raum Bremen
Beiträge: 331
Nun, es zeigt sich mal wieder - die Frauen wollen keíne netten Kerle - diese leidvolle Erfahrung habe ich auch gemacht. Klappt es denn erst, wenn man zum Macho mutiert und die Frauen mies behandelt - irgendwie scheinen die ja genetisch darauf programmiert zu sein, sich solche Typen zu suchen. Und die "Guten" bleiben eben auf der Strecke!
john111 ist offline  
Alt 01.06.2000, 00:00   #25
x_max
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: Deutschland,
Beiträge: 92
Wahrscheinlich hast Du recht.

Mir ist das jetzt zum zweiten mal passiert, allerdings ist es diesmal weitaus schlimmer. Deswegen bin ich auch so fertig....

Aber da versucht man alles, um sie glücklich zu machen, lässt sich originelle Sachen einfallen und was ist der Dank? Eiskalt in Wind geschossen zu werden, dafür das man nett und großzügig ist bzw. war....


x_max ist offline  
Alt 01.06.2000, 02:12   #26
john111
Member
 
Registriert seit: 04/2000
Ort: Raum Bremen
Beiträge: 331
Ja, das mit den originellen Sachen!

Wie oft hat sie gesagt: "Das hat noch nie jemand für mich gemacht" oder "Du hast immer so tolle Ideen". Und was hat's mir gebracht - NICHTS!

Da kommt ein anderer Typ, der ist vielleicht ne tolle Nummer im Bett oder lullt sie anderweitig voll, und der braucht gar nichts zu machen - zack, ist sie bei ihm!

Scheiss-Spiel!
john111 ist offline  
Alt 01.06.2000, 03:01   #27
tmagnum
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: 50827 Köln
Beiträge: 10
Auch ich möchte an dieser Stelle auf die "guter Kerl" Nummer eingehen. Ihr habt *vollkommen* Recht! Denn das macht einen anscheinend uninteressant. Einerseits wollen sie "nie wiedert jemanden", der sie mies behandelt und so weiter - DOCH bist Du dann nett und (jaja, originelle Ideen - ich glaube, ich stehe vorm Spiegel), dann erreicht man fast garnichts! Die gesunde Mischung macht's, denke ich. Doch finde die mal!
tmagnum ist offline  
Alt 01.06.2000, 04:44   #28
Elli
Member
 
Registriert seit: 05/2000
Beiträge: 377
Hallöchen!

Du hast Urlaub, dann würde ich sagen, nichts wie weg und einmal ausschlafen, denn mit ausschlafen sieht die Welt auch gleich anders aus.

Mir gings wie dir, ich habe mich total vernarrt, er wäre der Einzige für mich und ich will nur ihn und habe so getrauert. Ja, x_max, du trauerst momentan und das ist eine der schlimmsten Gefühle die es gibt.

Bitte schlaf dich dieses Wochenende aus, hole dir einen guten Film aus der Videothek => ich weiß nicht was ihr Männer euch ausleiht, aber ich besorge mir dann die Julia Roberts-Collection oder das Meg Ryan Compendium, um sich so richig im Herzschmerz vergehen zu lassen und zumindest 2 Stunden heile Beziehungswelt mit Happy End zu erleben. Toll, ist wenn man beim Fernsehen einschläft und erst in der früh munter wird. Da sieht die Welt gleich anders aus, tja, und dann machst du am besten einen langen Spaziergang im Wald, ganz alleine!

Außerdem mußt du wieder was essen, besorge dir irgendwas was dir besonders gut schmeckt, koche dir etwas außergewöhnlich gutes und lerne dich einfach zu verwöhnen. Nicht jemand anders => du mußt einmal dich verwöhnen lernen.

Und ein Tip zum letzten Thema. Ich weiß was ich jetzt sage klingt hart, aber "Frauen sind Ratten!". Tja, ich weiß wovon ich rede, denn ich bin selber eine. OFt bekommt ihr Männer gar nicht mit, wie ihr von Frauen Lügen aufgetischt bekommt. zb ihr glaubt die Super-Tussi hat geile Titten (Sorry!), pech, die hat nur einen Wonderbra und einen speziell tiefen Ausschnitt an.

Ich habe die ärgsten Dinge mit Freundinnen erlebt und ich habe bei vielen dieses "Ich liebe es zu leiden"-Syndrom entdeckt. (Bei mir selber natürlich auch)
Vielleicht steckt das in unseren Genen, dass wir ein starkes Männchen suchen, weiß nicht, ich weiß nur ,dass ich mich oft selber an der NAse nehmen muß.

Deswegen glaube ich, dass deine Freundin auch unter diesem Syndrom "leidet". Frauen lieben es unter ihren Männern zu leiden, nette Männer => nach denen sie eigentlich dauernd schreien, weil der eigene Freund so furchtbar ist, können immer nur die guten Freunde sein, denn man muß ja den "Kick" erleben, sonst ist es ja nichts. Der Traummann! Da muß es knallen!

Soll ich euch mal was sagen, ich bin draufgekommen, dass das alles Lug und Trug ist, aber dafür muß man erst eine gehörige Portion mitmachen, damit man draufkommt, dass der beste Freund der beste Partner ist. Denn in einer guten Beziehung gehört nicht nur gutes Vögeln (Sorry!).

Ist meine Meinung, es sollte immer der Mittelweg genommen werden, wie vorhin schon gesagt wurde.

Kopf hoch X_max, es kann nimmer schlimmer werden und irgendwann kommt man auch wieder auf den Gipfel hinauf und dann sieht die Welt da unten schon ganz anders aus!

Liebe Grüße
Elli
Elli ist offline  
Alt 01.06.2000, 05:14   #29
mousie
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: Deutschland
Beiträge: 32
HI x_max!!!!!!

Du solltest wirklich wieder was essen; irgendetwas ganz Gutes!
mousie ist offline  
Alt 01.06.2000, 05:27   #30
x_max
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: Deutschland,
Beiträge: 92
Hi!

zu John111:

Da ist richtig. Da lässt man sich was tolles einfallen (möchte nicht angeben, aber ich hab ihr z.B. mal einen Hubschrauberrundflug über München geschenkt - zu Weihnachten) und was ist der Dank? - Nichts. Echt sch..., sowas.

Zu Elli:

Naja, das mit dem ausschlafen stimmt schon, da hast Du wirklich recht. Aber die Sache mit dem Essen ist schon schwieriger. Wenn ich essen sehe, wird es mir schlecht...

Aber ich hab nicht mal das Bedürfnis was essen zu wollen. Sicherlich esse ich schon etwas, allerdings immer nur kleine Sachen, z.B. Eine Banane, oder einen Apfel am Tag mehr aber nicht. Ansonsten bleibst bei Kaffee und Mineralwasser...

Das mit dem trauern stimmt auch, ich merke das ja selbst, aber ich kann es einfach nicht verdrängen. Man sitzt daheim rum und es kommt alles hoch. Das dumme ist, ich kann nicht ständig weg gehen, da ich daheim noch einige Sachen erledigen muss (so Papierkram usw.). Aber da fällt einem echt die Decke auf den Kopf....

Die Sache mit dem Video klingt nicht schlecht, aber ich glaube das ist keine Lösung, ich könnte ja auch normal fernsehen, aber da denke ich auch nur nach... Man kommt aus diesem Grübeln nicht mehr raus...

Das mit den Lügen -> naja, ich denke da kann man sich streiten....

Ich bin nicht unbedingt der Typ der auf "geile Titten" achtet, sondern eher auf den Charakter, um bei Deinem Beispiel zu bleiben.

Wie bitte soll man(n) denn mit einer Frau umgehen, damit sie zufrieden ist. Wenn Du sagst, sie wollen "unter ihren Männern leiden"?

Das versteht doch keiner!?!?!

Das zu einer guten Beziehung nicht nur guter Sex gehört, ist mir auch klar, allerdings mache ich mir daraus auch nichts. Klar, Sex ist ganz schön und ich genieße es auch, aber ich denke es ist nicht alles. Viel schöner ist doch, wenn man auch mal in den Arm genommen wird und einfach nur kuschelt....


x_max ist offline  
Alt 01.06.2000, 05:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey x_max, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:21 Uhr.