Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.10.2000, 01:15   #91
Emily
Member
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 180
Hi Mac,

ich verfolge Deine Geschichte schon recht lange und muß jetzt auch mal was schreiben.
Lasse Dir nicht so viel Zeit sonst geht wieder alles von vorne los. Hangel Dich nicht immer von einem Wochenende zum anderen. Hast Du für einen Kontak zu ihr nicht auch in der Woche Zeit. Irgendwas muß sich doch da machen lassen.
Rufe doch jetzt schon meine ihre Freundin, was wohl auch Deine Bekannte ist, an und frage nach was los ist.
Kann sie Dir nicht helfen das Mädel für Dich zu gewinnen?

Ich weiß, schreiben kann man viel, aber das Leben ist nun mal nicht einfach und selbst ich bin nicht perfekt.
Mach was draus und warte nicht zu lange.

Gruß Emily
Emily ist offline  
Alt 30.10.2000, 01:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Emily, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 30.10.2000, 02:03   #92
Mac
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/1999
Ort: Hessen
Beiträge: 348
An Emily

Hi!

Ich merke ja selbst, dass mir die Zeit schon wieder davon rennt. Aber ich stehe dem im Moment ziemlich hilflos gegenüber.

Es gibt wirklich kaum Möglichkeiten, sie unter der Woche zu treffen. Soweit ich das mitbekommen habe kommt sie nachmittags aus der Schule heim und bleibt dann auch da. Sie geht noch nicht mal zu ihrer Freundin, da sie ziemlich abgelegen wohnt und der Weg zum Laufen zu weit ist.

Ich kann ja nicht einfach mal so bei ihr vorbei schauen, wenn wir sowieso kaum Kontakt haben.

Außerdem hab ich gar nicht die Zeit dazu. Ich komme in der Regel 2 Stunden später als sie nach Hause und an manchen Tagen komm ich heim, ess was, geh sofort wieder weg (Fahrschule etc.), komme wieder heim und kann mich fast schon ins Bett legen.

Ich sehe unter der Woche auch den Rest der Clique sehr selten.

Das der einfachste Weg zu ihr über ihre Freundin läuft, hab ich ja begriffen, aber sie einfach mal so aus diesem Grund anzurufen ist mir zu offentsichtlich. Tut mir leid, aber ich möchte nicht, dass das so direkt rüberkommt und andere aus der Clique gleich Bescheid wissen.

Einfacher ist es für mich aber, in einem Gespräch mit der Freundin mal mehr oder weniger zufällig auf SIE zu sprechen zu kommen und dann dementsprechend nachhaken.

Sag ich mir zwar immer wieder ins Gewissen, wenn wir dann aber mal im Gespräch sind ist es schwerer als ich mir das vorgestellt habe.

Aber wenn ich noch nicht mal diese kleine Hürde überspringen kann, wird das sowieso nichts mehr und ich hab's dann auch nicht anders verdient.

Von dem Selbstvetrauen, dass ich bis zu dieser verdammten Party mal hatte, bin ich mittlerweile wieder meilenweit entfernt und es wird mit jeder Woche schlimmer.

Ich frag mich wirklich ob das alles noch im Bereich des Normalen liegt. Ich glaube nicht.

Mac
Mac ist offline  
Alt 30.10.2000, 02:53   #93
Mausileinchen
Junior Member
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 4
Herzschmerz

Hallo Mac,
Ich bin völlig neu hier, aber auf Deinen Beitrag muss ich gleich was schreiben.
Hör auf Deinen Bauch..... stell die Gedanken ab, ich weiß das ist schwer aber versuch es...
Und raff Deinen Mut zusammen, rede mit ihr! Wie lang willst Du das Gefühlschaos noch mitmachen? Wenn Du Ihr sagst wie es um Dich steht. Dann weißt Du auf jedenfall Bescheid und machst Dich nicht mehr fertig.
Du wirst sehen, und das ist wirklich kein leeres Gerede, sowie Du ihr Deine Gefühle, egal wie sie reagiert gestanden hast geht es DIR besser.
Und ein Patentrezept gibt es so oder so nicht.
Gruss Mausileinchen
Mausileinchen ist offline  
Alt 30.10.2000, 03:30   #94
Mac
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/1999
Ort: Hessen
Beiträge: 348
Hallo nochmal!

Mir ist klar, dass ich mir nicht so viele Gedanken machen darf. Fällt mir zwar schwer, weil ich im allgemeinen sehr viel nachdenke und alles im Voraus versuche zu planen, aber wenn ich in letzter Zeit mit IHR zusammen war, konnte ich meine Gedanken ganz gut hinten anstellen und hab einfach alles ganz locker auf mich zukommen lassen.

Soweit war ich zumindest bis zu besagter Feier. Aber ich denke dass ich beim nächsten Treffen (wenn es denn endlich mal stattfinden würde) ähnlich ungezwungen mit ihr umgehen kann.

Aber zu deinem Vorschlag, ihr es so schnell wie möglich zu sagen: Mein Problem ist, dass ich immer auf den hundertprozent perfekten Moment warte. Den gibt es zwar so nicht, aber es macht doch einen Unterschied, ob ich ihr jetzt mal so nebenbei eine SMS schicke und schreibe: Ich hab mich total in dich verschossen, wollen wir mal was zusammen unternehmen?

Oder ob ich auf einer Party über ein paar Stunden mich immer wieder ein bißchen mit ihr unterhalte, mit ihr lache, ein bißchen was dazu trinke, sie irgendwann in den Arm nehme und sich dann alles so nach und nach ergibt (so stell ich mir es jedenfalls vor).

Im 1. Fall würde sie garantiert völlig überrascht und geschockt sein und erstmal nichts mehr von sich hören lassen.

Wenn sich aber die Situation einen ganzen Abend lang entwickeln kann, ist die Erfolgsaussicht doch höher, oder?

Ich möchte nichts falsch machen, dafür bedeutet sie mir zu viel.

Mac
Mac ist offline  
Alt 30.10.2000, 04:40   #95
Kojote
Member
 
Registriert seit: 07/2000
Beiträge: 305
Hallo Mac,

muß Dir einmal absolut widersprechen.

Was ist das für eine Basis für eine Beziehung, wenn ihr auf einer Party im halb- oder volltrunkenen Zustand zusammen einmal abstürzt??
Gar keine.
Wie oft hast Du das schon erlebt, daß am Partyabend es einmal toll klappt und den nächsten Tag ist "alles so komisch" ?
Vergiß es.
Selbst wenn es so passiert, um das ernsthafte Gespräch (dann halt am nächsten Tag) kommst Du eh nicht drumherum.
Wenn dann die Antwort negativ ist, so ist Dein Herz noch viel mehr in Scherben als wenn ihr Euch normal unterhalten würdet.

Prinzipiell würde ich schon sagen, nutze den Abend (also wenn es schon dunkel ist), um ihr alles zu erklären.
Meinetwegen nutze auch jede Party, um ihr näher zu kommen, aber die Entscheidung sollte nüchtern gefällt werden.
Denk nicht, daß Du es Dir mit dem Alkohol einfacher machen kannst.

Gruß Kojote - und viel Glück weiterhin
Kojote ist offline  
Alt 30.10.2000, 05:32   #96
Mac
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/1999
Ort: Hessen
Beiträge: 348
Hallo Kojote!

Gegenfrage: Wo ist die Basis, wenn man sich über 4 Wochen nicht gesehen hat, kein Wort gewechselt hat, nichts von den Gefühlen des anderen auch nur geahnt hat und dann einfach mal so, weil es endlich mal raus muß, knallhart die Entscheidungsfrage stellt, praktisch aus dem nichts heraus.

Ich finde sowas muß seinen Verlauf nehmen. Ich kann mich natürlich auch irren, hab so gut wie keine Erfahrung. Aber zur obigen Vorgehensweise fehlt mir, wie du ja schon mitgekriegt hast, sowieso jeglicher Mut.

Ich glaube ja gar nicht daran, wenn man wirklich im angetrunkenen Zustand zusammen kommt, dass dann am nächsten Morgen alles klar ist und die Beziehung auf einmal steht.

Das möchte ich auch gar nicht. Ich möchte ihr auf diese Weise lediglich näher kommen, meine Scheu ablegen. Das schaff ich wirklich nur, wenn ich schon einiges intus habe.
Und ich brauche eben eine kleine gemeinsame Basis, aus der sich eine entsprechende Situation ergeben kann.

Wenn wir aber dann soweit sind, dass sich die Frage auftut, ob man das wirklich will, dann möchte ich noch so klare Gedanken fassen können, dass es für ein ernstes Gespräch reicht. Wenn ich sie wirklich einmal in meinen Armen halten werde, werde ich auf jedenfall nach einiger Zeit fragen, ob das alles ernst gemeint ist.

Um sich Mut anzutrinken, muß man sich ja nicht die Kanne geben.

Oh Gott, ich stelle schon wieder Theorien auf. Ich brech erstmal hier ab.

Gruß

Mac
Mac ist offline  
Alt 30.10.2000, 07:06   #97
Keek23
Member
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 145
Hi Mac,

ich verfolge deine Geschichte schon länger, und ich kann nur sagen, diese Ungewissheit geht ja sogar schon mir auf die Nerven, dabei bin ich gar nicht betroffen.
So kannst du doch nicht ewig weitermachen, sei ehrlich, dabei gehts dir doch beschissen. Ich kann nur noch mal wiederholen: DU HAST NIX ZU VERLIEREN, wenn du was unternimmst, wenn du nichts unternimmst, verlierst du mit Sicherheit.
Du musst ihr ja nicht gleich einen Heiratsantrag machen, aber frag' sie doch mal, ob sie was mit dir unternehmen will. Ich geb es ja zu, das ist leicht gesagt und ist so ein typischer allerwelts Rat, aber du kannst doch wirklich nicht immer auf die nächste Party warten, auf der sie vielleicht auftaucht.
Frag' ihre Freundin ob sie kommt, und wenn sie nicht kommt, ruf sie einfach mal an. BASTA.
Was soll schon passieren, wenn die Leute aus deiner Clique erfahren, dass du sie magst? Glaubst du sie zeigen mit dem Finger auf dich und schreien "Mac liebt Blabla..." ? Du bist doch nicht mehr im Kindergarten.
Ich versteh ja deine Unsicherheit, aber man kommt nunmal nicht durchs Leben, ohne irgendwann die Initiative zu ergreifen. Und rumjammern und Angst haben hilft auch niemandem.
Also: SPRING ÜBER DEINEN SCHATTEN !

Viel Glück,
Keek
Keek23 ist offline  
Alt 30.10.2000, 07:46   #98
Kojote
Member
 
Registriert seit: 07/2000
Beiträge: 305
Hmmm..da bin ich nochmal.
Also 1. : Keek hat recht.

Es sollte jetzt entweder etwas passieren, oder Du siehst sie am besten nie wieder.

2.: Wenn Du sie unter der Woche nicht siehst, dann solltest Du sie tatsächlich mal anrufen. Mensch, ihr kennt euch, habt schon miteinander gesprochen. Jetzt brauchst Du nur noch einen blöden Grund, um Ihre Tel.Nr. zu bekommen
(besser ist es, wenn sie Dir die Nummer selber gibt. Du würdest nämlich schon merken, wenn sie das nicht gerne tun würde - das erspart so einiges)

3.: Ich will Dir keine Erfahrung vorwegnehmen, dennoch, paß auf mit dem Alkohol.
Ich versichere Dir, angenommen, den einen Abend klappt es, sie sagt Dir später aber, daß sie doch nichts will von Dir.
Das ist eine der schlimmsten Situationen für einen selbst, das kannst Du mir glauben !!! Erspare Dir das lieber.
Klar ist es auch keine Basis, sich nie zu sehen und dann plötzlich ein Geständnis abzuliefern. Nein, Du solltest einfach folgendes machen:

Reden - mit blödem Grund Tel-Nummer kriegen - anrufen - verabreden... und der Rest ist situativ bedingt.

Gruß Kojote
Kojote ist offline  
Alt 30.10.2000, 08:12   #99
Mac
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/1999
Ort: Hessen
Beiträge: 348
Danke Keek!

Hallo!

Es war glaub ich ganz gut, dass ihr heute nicht immer nur Verständnis aufgebracht habt, sondern mir auch mal ein bißchen verbal in den Arsch getreten habt.

Natürlich, die meisten Ratschläge die ich hier bekommen habe sind Allerweltsratschläge, aber es geht wahrscheinlich nicht anders. Wenn ich SIE wegen meiner Verklemmtheit nicht sofort direkt ansprechen kann, muß ich trotzdem versuchen, so weit wie möglich über meinen Schatten zu springen. Soweit bin ich schonmal, auch wenn es in der Vergangenheit nicht so geklappt hat.

Ihr habt auch damit recht, dass ich jetzt mal die Initiative ergreifen muß. Wenn die von mir gewünschte Situation (Treffen auf einer Party) nicht nächstes Wochenende eintrifft, muß ich den Weg über ihre Freundin wagen. Da ich das aber bis jetzt noch nicht geschafft habe, muß ich's halt wieder mit Alk probieren. Für nächstes Wochenende nehme ich mir das ganz fest vor.

Denn so geht es wirklich nicht weiter. Mir geht es teilweise wirklich dreckig, unter der Woche ist man ja mit der Schule einigermaßen abgelenkt, aber wenn man dann mal den ganzen Sonntag alleine zu Hause sitzt...(deswegen kommen meine Beiträge meistens Sonntag)

Darauf bin ich natürlich nicht erst heute gekommen, aber ich brauch wahrscheinlich einen gewissen Druck um mich dann wirklich mal zu überwinden und nicht immer alles nur theoretisch durchzuspielen.

Nun zum Thema "Angst vor der Clique": Es geht natürlich nicht darum, dass die Leute mit dem Finger auf mich Zeigen und mich wegen meiner Verliebtheit auslachen.

Mir wäre oberpeinlich, wenn sie merken, wie ungeschickt ich mich in der Sache verhalte, dass ich mir so gut wie nichts zutraue, wie ein 14-jähriger der sich das erste Mal für Mädchen interessiert, dass ich nie die richtigen Worte finde usw. Und dass ich jetzt erst anfange, mich an sie "ranzumachen", obwohl ich sie schon so lange kenne.

Das würden sie alles ziemlich komisch und abnormal finden, wenn ich bedenke, wie die meisten meiner Kumpels damit umgehen, wenn sie an einem Mädchen interessiert sind. Hingegangen, die richtigen Worte gefunden, flutsch, die Sache läuft. Das hab ich nur zu oft mitbekommen.

Deswegen würde ich íhr am liebsten näherkommen, wenn niemand dabei ist, aber das läßt sich wohl nicht machen. Außerdem darf mich das auch eigentlich nicht davon abhalten, es zu versuchen. Aber das sagt sich alles immer so einfach, und wenn dann 8 Leute um mich herumstehen, denk ich gar nicht mehr an das, was ich hier schreibe.

Aber wie gesagt, ich muß jetzt in die Offensive gehen, auf eine Weise, die mir am wenigsten schwer fällt.

Nächstes Wochenende knöpf ich mir die Freundin vor - versprochen.

Mac
Mac ist offline  
Alt 30.10.2000, 08:21   #100
Keek23
Member
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 145
Hi Mac,

schonmal die richtige Einstellung.
D.h., nur wenn du wirklich handelst, am nächsten Wochenende, egal ob das auf einer Party passiert oder sonstwie. Ich hoffe das ist nicht wieder nur die alte Hinhaltetaktik.
Schreib' auf jedenfall wie es gelaufen ist, damit ich dir im Notfall nochmal verbal in den Arsch treten kann.
Ich drück' dir jedenfalls die Daumen.

Bis denn
Keek
[Geändert von Keek23 am 29.10.2000 um 23:39 Uhr]
Keek23 ist offline  
Alt 30.10.2000, 08:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Keek23, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:58 Uhr.