Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.11.2000, 06:23   #171
Vitamin
Junior Member
 
Registriert seit: 11/2000
Beiträge: 13
:augenrollen:

:augenrollen::augenrollen::augenrollen::augenrollen::augenrollen::auge nrollen::augenrollen::augenrollen::augenrolle:augenrollen::augenrollen ::augenrollen::augenrollen::augenrollen::augenrollen::augenrollen::aug enrollen::augenrollen::augenrollen::augenrollen::augenrollen::augenrol len::augenrollen::augenrollen:
Vitamin ist offline  
Alt 26.11.2000, 06:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Vitamin, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 26.11.2000, 06:26   #172
Vitamin
Junior Member
 
Registriert seit: 11/2000
Beiträge: 13
:laber:

:laber::laber::laber::laber::laber::laber::laber::laber::laber::laber: :laber::laber::laber::laber::laber::laber::laber::laber::laber::laber: :laber::laber::laber::laber::laber::laber::laber::laber::laber::laber: :laber::laber::laber::laber::laber::laber::laber::laber:
Vitamin ist offline  
Alt 27.11.2000, 01:16   #173
Mac
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/1999
Ort: Hessen
Beiträge: 348
Dumm gelaufen

Hallo ihr!

Es ist alles anders gelaufen, als ich es mir vorgestellt hatte. Die Disco hier im Ort war nicht Samstag, sondern schon Freitag. Das erfuhr ich aber erst Freitag nachmittag. Da blieb mir nicht mehr viel übrig, als einfach zu hoffen, dass sie trotzdem kommt.

Aber wieder nichts. War ja auch ziemlich unwahrscheinlich, nachdem sie die letzten Monate nicht mehr da war. Ihre Freundin kam auch nicht. Die war mit ihrem neuen Freund unterwegs. Wir saßen zu dritt herum und langweilten uns. Bin dann auch früh gegangen. Hab mir danach dummerweise Hoffnungen gemacht, dass sie wohl bei ihrem Vater ist und dann wenigstens am Samstag auf die Party kommt.

Als ich dann Samstag dort hin kam, war die Enttäuschung groß. Hätte ich mir aber denken können, es ist genauso wie vorher, sie läßt sich nirgendswo blicken. Der Abend war für mich dann gelaufen, die Disco-Party war sowieso absolut langweilig. Ich hab den ganzen Abend ständig nur an sie gedacht. Außer meinen Kumpels kannte ich niemanden dort. Ich ließ mich mehr oder weniger volllaufen.

Kurz bevor wir gehen wollten, ich war schon ziemlich angetrunken, war mir plötzlich alles egal, ich wollte mein Handy rausholen und ihr schreiben: "ich hab mich in dich verliebt." Aber mein Verstand hat dann nochmal kurz aufgezuckt und mir gesagt, dass das jetzt absoluter Blödsinn wäre, einfach so, nachts um 1, wo wir uns seit einer Woche nicht mehr gesehen haben. Ich hab's dann gelassen.

Wenig später lief ich zusammen mit einem Kumpel heim, und wir haben lange geredet. Ich überlegte mir, ob ich bei ihm nicht mal ein paar Andeutungen machen sollte. Er fing aber dann an damit, dass die Clique langsam auseinander fällt, weil so langsam alle Freundinnen haben, an allem seien die Frauen schuld usw. Da war mein Thema ziemlich unpassend.

Bei meinem Kumpel angekommen (wir schliefen alle dort) haben wir dann noch ein bißchen Scheiß gemacht, aber das konnte das verkorkste Wochenende nicht mehr retten. Es soll doch eigentlich spaßmäßig ein Ausgleich zur Woche sein, aber dieses Wochenende war total sinnlos und verschenkt.
Ich mußte andauernd daran denken, wie schön es mit ihr hätte sein können.

Nochmal zu euren letzten postings: Meine Kumpels konnten es gar nicht merken, weil ich mir ja nichts anmerken ließ. Ich habe früher ständig dagegen gekämpft, dass jemand etwas mitbekommt. So konnte ich natürlich ihr gegenüber auch nicht sehr offen sein. Das hab ich aber mittlerweile hinter mir. Sie steht nun im Vordergrund, ich würde sie niemehr vernachlässigen, nur damit meine Kumpels nichts merken.

Wenn wirklich jemand was merken und fragen sollte, ob ich an ihr interessiert bin, würde ich sogar die Wahrheit sagen.

Wenn es weiter so mies läuft werde ich mich auch jemandem anvertrauen, nämlich dem Kumpel, der mit der anderen Freundin von ihr zusammen ist. Das ist einer von denen, in die ich großes Vetrauen habe. Der ist ja selbst grade schwer verliebt und ich denke da wäre er der richtige Ansprechpartner.

Aber jetzt sitze ich erstmal allein zu Hause, schwelge abwechselnd in Melancholie, Selbstmitleid und Erinnerungen an schöne Abende mit ihr, hör mir Orange Blue an und könnte heulen wie ein Schloßhund. Sonntage sind so mies. Man hat nichts zu tun und die Sehnsucht wächst mit jeder Minute und übermannt einen. Wie gerne würde ich sie jetzt in den Arm nehmen und ihr ins Ohr flüstern: Ich liebe dich.

Ich weiß im Moment mal wieder nicht, was ich machen soll. Dadurch dass ihre beste Freundin jetzt auch einen neuen Freund hat, seh ich diese kaum noch, es ist also noch schwerer rauszubekommen, was SIE so macht. SMS ist auch langsam ausgelutscht, solange sie nicht zurückschreibt.

Wenn ich sie wenigstens mal kurz sehen könnte, ich würde alle Fragen nachholen, die mir den Abend, wo wir zusammen saßen, nicht eingefallen sind. Und vorallem würde ich fragen, warum sie sich so selten blicken läßt, und was sie so macht wenn sie am Wochenende nicht mit uns weggeht. Das ist für mich immer noch ein Rätsel.

Aber das sind alles nur Träume, wenn ich an nächste Woche denke könnte ich kotzen. Streß und Probleme am laufenden Band, nervige Schule, und als Krönung die andauernde Sehnsucht. Das macht einen fertig. Die Wochenenden mit der Clique werden immer bescheuerter, und mittlerweile kann ich kaum noch Spaß haben, wenn sie nicht dabei ist.

Emily, du meintest, ich sollte mich nicht verennen, ich glaube das ist schon längst passiert

Ich weiß zur Zeit wirklich nicht mehr weiter. Ein Treffen muß her, aber ich hab weder den Mut noch einen guten Grund, sie anzurufen und der Zufall hilft mir ja schon lange nicht mehr.

So, jetzt hab ich euch mal wieder schön genervt, aber ihr wollt es ja nicht anders

Mac
Mac ist offline  
Alt 27.11.2000, 05:51   #174
Gandalf24
Member
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 199
Hallo Mac,

ich habe dieser Woche in einem ähnlichen Herzschmerzforum meine Geschichte erzählt. In gewissen Punkten ähnelt Sie Deiner. Ich habe dort nach ein paar Tagen heftige Prügel bezogen. Ob ich mich hier nur selbst bedauern wolle, oder ob ich etwas an meiner Situation ändern wolle. Du machst genau den selben Fehler, du bemitleidest Dich nur selbst und versuchst nichts an Deiner Situation zu ändern.

Das Thema mit den SMS ist auch langsam ausgeluscht !! Ganz ehrlich bisher hast Du nicht eine SMS geschrieben, die auch nur im entferntesten irgendwie angedeutet hätten, daß du sie gerne hast. Und wenn ich Deine SMS die du verschickt hast bekommen hätte, hätte ich Dir auch nicht geantwortet. Also probier es noch mal, aber richtig.

Oder ruf sie an. Man was kann den schon schlimmer sein. Du sagst doch selbst, daß dich die Sehnsucht richtig fertig macht. Du könntest sie mit einem Anruf beenden. So folterst Du Dich doch nur selbst. Und schlimmer als das was Du Dir zur Zeit selbst antust, kann so ein Anruf nicht sein. Oder willst Du ewig so weitermachen.

Und erzähl es nicht uns, daß Du Deine Marie liebst. Wir haben das mittlerweile begriffen. Schicke ihr doch das Gedicht oder ähnliches. Dann liegt es an ihr, wie es weitergeht !!

So jetzt hör ich auf, sonst rege ich mich nur unnötig auf !!

Bis dann,
Gandalf
Gandalf24 ist offline  
Alt 27.11.2000, 06:02   #175
Emily
Member
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 180
Mac, erstens nervst Du uns nicht und zweitens würde ich nicht gerade sagen, daß Dein Wochenende voll daneben war.

Daß Du sie nicht getroffen hast, ist nun mal der Lauf der Dinge. Wie mies Du dich fühlst kann ich Dir sehr nachfühlen. Deine Zeilen hätten fast von mir stammen können vor so ungefähr 7-8 Jahren. Damals ging es mir auch mal so. Ich fand auch immer alle Wochenenden ohne IHN nicht so toll und ich war auch immer sehr mies drauf.

Daß Du ihr wirklich eine SMS schicken wolltest, kann ich sehr gut verstehen. Nur frage ich mich, ob Du mit "ich hab mich in Dich verliebt" nicht mit der Tür ins Haus gefallen wärst.

Der Umstand, daß Deine Clique sich so langsam auflöst, ist nicht gerade genial für Dich. Du könntest aber mal den Vorschlag machen, daß ihr alle gemeinsam (mit Freund und Freundin desjenigen)mal ins Kino geht oder sonst irgendwas anderes macht. Du organisierst alles und rufst sie dann an und informierst sie darüber. Fragst am besten dann gleich ob sie nicht mitkommen möchte, schließlich gehört sie ja auch zur Clique und man sollte doch mal etwas gemeinsam unternehmen, wäre dann Dein Argument. Meine Clique ist früher im Winter immer gern Eislaufen oder zum Advent auf den Weihnachtsmarkt gegangen. Es gab Glühwein und dann war die Stimmung immer bestens. Überlege Dir mal, was Du vorschlagen könntest.
Mehr fällt mir jetzt auf Anhieb auch nicht ein.

Sollte sich wirklich eine Situation ergeben, wo Du mit jemanden über sie reden kannst, so tue es. Du bist ja schon auf dem besten Weg dahin.
Weißt Du warum sie sich nicht so sehr oft blicken läßt bei Euch in der Clique? Wann ist denn Deine Fahrschule zu Ende. Mit Führerschein wäre sicherlich für Dich alles besser.

Ich möchte jetzt nicht mehr viel Worte verlieren. Ich verstehe Dich und Deine Gefühlswelt und drück Dich als Ausgleich mal virtuell.

Emily
Emily ist offline  
Alt 27.11.2000, 07:56   #176
Kojote
Member
 
Registriert seit: 07/2000
Beiträge: 305
Mac, wenn Du einen guten Freund hast, der im Moment total verliebt ist, wird er Dich mit großer Wahrscheinlichkeit sehr verstehen.
Also, änder was, irgendetwas und das mit Deinem Freund bietet sich sehr an.
Geh mit ihm einen Trinken und erzähl es ihm.

Gruß Kojote
Kojote ist offline  
Alt 27.11.2000, 08:30   #177
Mac
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/1999
Ort: Hessen
Beiträge: 348
Zunächst mal Hallo Emily!

Danke dass du dir immer solche Gedanken machst und alles postet, was dir einfällt, damit ich weiterkommen könnte.

Aber: So schlimm ist es mit der Clique noch nicht gekommen, wie ich es vielleicht wieder dargestellt habe. Und ins Kino gehen wir schon noch und bekommen auch immer so 5-6 Mann zusammen. Sie war allerdings noch nie dabei. Und dafür wird es schon Gründe geben, denn sowohl ihre Freundin als auch Klassenkameraden von ihr sind regelmäßig dabei, es ist also nicht so als ob sie nicht Bescheid wüßte und ich anrufen und sie fragen müßte Vielleicht steht sie nicht auf Kino oder darf nicht oder sonst was.

Es gibt auf jedenfall keinen Grund, sie deswegen anzurufen. Ich könnte mich schon wieder steinigen, dass ich nicht wegen dem Mantel einfach bei ihr angerufen habe. Heute würde ich das machen, sogar und grade zu Hause, damals war ich noch nicht soweit. Da war ich schon froh dass ich mit Herzflattern ihre Nummer rausgekriegt habe und das war erstmal genug für mich.

Wenn mir jetzt nochmal so ein Grund einfallen würde, etwas was auf jedenfall geklärt werden muß, ich würde zwar dabei sterben aber ich glaube ich würde anrufen.

Warum sie sich kaum blicken läßt - ich weiß es nicht. Beim nächsten Treffen werde ich sie darauf ansprechen und ihr sagen, dass das eigentlich ziemlich schade ist. Hätte ich schon auf der letzten Party machen sollen.

Das Auto habe ich - wenn ich bestehe *g* - in 3 Monaten. Dann würde natürlich vieles einfacher. Aber in 3 Monaten kann soviel passieren...

Naja, ich meld mich morgen wieder.

So nun zu dir Gandalf! *g*

>ich habe dieser Woche in einem ähnlichen Herzschmerzforum >meine Geschichte erzählt. In gewissen Punkten ähnelt Sie >Deiner. Ich habe dort nach ein paar Tagen heftige Prügel >bezogen. Ob ich mich hier nur selbst bedauern wolle, oder >ob ich etwas an meiner Situation ändern wolle. Du machst >genau den selben Fehler, du bemitleidest Dich nur selbst >und versuchst nichts an Deiner Situation zu ändern.

Das ist mir völlig klar, ich hab das ja auch schon geschrieben, brauchst du mir also nicht zu sagen. Ich weiß ganz genau dass ich mich im Moment wieder sehr auf den Zufall verlasse und vergebenen Chancen nachtrauere, aber was soll ich auch sonst machen? Warum ich nicht anrufe hab ich in den Postings weiter oben ausführlich erklärt, andere Möglichkeiten bleiben mir nicht.

Was glaubst du wie gerne ich was an der Situation ändern würde, aber es geht bei mir nunmal nur Schritt für Schritt.

>Das Thema mit den SMS ist auch langsam ausgeluscht !! Ganz >ehrlich bisher hast Du nicht eine SMS geschrieben, die >auch nur im entferntesten irgendwie angedeutet hätten, daß >du sie gerne hast. Und wenn ich Deine SMS die du >verschickt hast bekommen hätte, hätte ich Dir auch nicht >geantwortet. Also probier es noch mal, aber richtig.

Auch das ist mir klar, aus meinen bisherigen SMS ließ sich nichts erkennen. Die hab ich ja auch nicht mit Verstand sondern aus dem Bauch heraus geschrieben, weil ich das Gefühl hatte ich müßte jetzt unbedingt irgendwas schreiben sonst zereißt's mich. Zugegeben, die Texte waren saudumm aber ich hab halt nicht drüber nachgedacht.

Ich bin schon die ganze letzte Woche am grübeln, was nett und witzig ist, augenzwinkermäßig auf ein Interesse hindeutet und gleichzeitig nicht so offentsichtlich ist wie "Ich muß seit letztem Samstag ständig an dich denken" oder "Wollen wir mal ins Kino gehen". Das käme in der jetzigen Situation bestimmt nicht gut und würde meine Chancen eher kleiner werden lassen.

>Oder ruf sie an. Man was kann den schon schlimmer sein. Du >sagst doch selbst, daß dich die Sehnsucht richtig fertig >macht. Du könntest sie mit einem Anruf beenden. So >folterst Du Dich doch nur selbst. Und schlimmer als das >was Du Dir zur Zeit selbst antust, kann so ein Anruf nicht >sein. Oder willst Du ewig so weitermachen.

Natürlich WILL ich nicht so weitermachen, wenn ich sie andauernd treffen würde wär ich logischerweise schon viel weiter und hätte mich schon längst getraut, weil dann eine vernünftige Basis da wäre. Wenn sie dann erkennen läßt, dass sie nicht will, muß ich das aktzeptieren, dann hab ich wirklich alles getan.

Aber was bin ich denn im Moment wahrscheinlich für sie? Ein guter alter Kumpel, vielleicht ein bißchen mehr. Oder was glaubt ihr?

Und Interesse läßt sich am besten auf einer Party face-to-face zeigen und da bin ich in letzter Zeit doch gut voran gekommen. Aber wenn ich jetzt anrufe (z.B. um ein Treffen auszumachen) ist doch eigentlich alles klar und das würde für sie sicher zu schnell gehen, ich kenne sie dafür gut genug.

>Und erzähl es nicht uns, daß Du Deine Marie liebst. Wir >haben das mittlerweile begriffen. Schicke ihr doch das >Gedicht oder ähnliches. Dann liegt es an ihr, wie es >weitergeht !!

Siehe oben. Dann liegt es an ihr, obwohl sie mich vorher gar nicht richtig kennengelernt hat. Toller Gedanke.

>So jetzt hör ich auf, sonst rege ich mich nur unnötig >auf !!

Ruhig Brauner. In meinen Sonntagsdepressionen helfen Gesäßtritte nichts sondern machen mich nur noch sturer.

Verschärfte Grüße

Mac
[Geändert von Mac am 26.11.2000 um 23:39 Uhr]
Mac ist offline  
Alt 27.11.2000, 22:23   #178
Gandalf24
Member
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 199
Hallo Mac,

es war ein Versuch wert !!

Ich habe mich letzte Woche über ähnlich Anworten, wie meine jetzt bei Dir, tierisch aufgeregt. Ich bin wie ein HB-Männchen an die Decke gegangen. Was fällt denen ein mir so etwas zu schreiben. Als der Ärger dann abgeklungen war, mußte ich ihnen leider zu stimmen und es hat was bewirkt. Ich fühle mich heute um einiges besser als in der letzten Woche und ich habe das Gefühl es geht aufwärts.
Da hab ich mir gedacht ich probier es mal bei Dir. Was bei mir funktioniert hat, könnte auch bei Dir klappen.

Ich kenne diese Sonntagsdepression nur zu gut. An allen anderen Tagen der Woche steht man unter Streß und hat gar nicht die Zeit, sich über solche Probleme Gedanken zu machen. Am Sonntag sitzt man dann zu Hause und tut nichts. Ja und dann bricht alles auf einen ein. Es werden ein alle Fehler bewußt und man fängt zwangsläufig an sich selbst zu bedauern. Du darfst Dich dem aber nicht hingeben.

Ich glaube nicht das Du mehr für sie bist, als ein Kumpel, den sie hin und wieder auf einer Party sieht. Denn wenn Du für sie ein guter Freund wärst, hätte sie sich längst schon mal bei Dir gemeldet.
Da sich eure Clique langsam auflöst, hast du nicht mehr all zu viele Chancen deinem Lieblingsweg zu gehen. Du mußt langsam mal daran denken vielleicht auch mal eine unbequeme Lösung zu wählen.

Ich habe mich für Dich gefreut als ich gelesen habe, welche Fortschritte Du gemacht hast. Es hat mir auch bei meinen Problemen geholfen. Ich habe mir gesagt, wenn der Mac das schafft, kannst ich auch selbstbewußter werden. Ich war fest davon überzeugt das Du es schaffen wirst. Ich glaube auch heute noch das Du es packen wirst. Versuch die positiven Seiten deiner Geschichte zu sehen und laß Dich nicht von irgendwelchen Rückschlägen umwerfen. Gib nicht auf !!

Bis dann
Gandalf
Gandalf24 ist offline  
Alt 27.11.2000, 23:12   #179
Kojote
Member
 
Registriert seit: 07/2000
Beiträge: 305
sorry, daß ich mich nochmal einmischen tu, aber ich möchte Gandalf ein weiteres Mal zustimmen.
Sie hätte sich definitiv bei Dir gemeldet, wenn Du für sie mehr als ein guter Bekannter wärst.
Schüchternheit hin oder her, wenn Du ihr eine SMS schickst und sie ist interessiert, dann hätten 99,9% aller Menschen auch etwas zurückgeschickt (ja, ich weiß, sie anders als alle anderen ).

Wie gesagt, beim nächsten Mal solltest Du aktiv sein, weil sich durch nichts auch ihr Bild von Dir nicht ändern wird.
Du weißt das selber, sagst Du jedenfalls.

Vielleicht ist es Dir doch nicht so ganz bewußt. Entweder Du tust einen gewaltigen Schritt nach vorne, oder die Chancen werden immer kleiner.

Das schöne an diesen Sachen ist, daß Du noch alle Zügel in der Hand hast !
Irgendjemand in diesem Forum sagte es treffend: Wer nicht kämpft hat schon verloren !

Versprichst Du uns, das nächste Mal, wenn Ihr mal wieder unter Euch seid, einen RIESENSCHRITT nach vorne zu gehen?

Dann verspreche ich Dir zumindest eins:
Du wirst gewinnen, selbst wenn Du einen Korb bekommst.
Glaubst Du nicht? Oh doch, Du wirst ein Sieger sein, das meine ich nicht mal metaphorisch, sondern ernst.

Verspreche es uns, bitte.

Gruß Kojote
Kojote ist offline  
Alt 28.11.2000, 02:42   #180
Mac
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/1999
Ort: Hessen
Beiträge: 348
Hallo Gandalf!

Dann sind wir ja schon fast wieder einer Meinung . Und vielleicht hilft mir dein Posting wirklich, mir geht es heute schon wieder besser. Naja, Sonntage sind halt ziemlich extrem.

Hey Kojote!

Du hast sicher Recht, ich bin nicht viel mehr als ein Kumpel für sie. Aber ich habe ihr Interesse ja auch noch nicht richtig geweckt. Aber ich denke, dass ich auf der letzten Party schon ein bißchen mehr gezeigt habe als vorher und mich bei ihr ins Gedächtnis gerufen habe. Außerdem habe ich seit dem das Gefühl, dass ich zumindest Chancen habe, wenn ich es clever anstelle.

Aber mir fällt im Moment nichts ein, wie ich mich ohne Treffen interessant machen könnte. Wie du richtig sagtest, die SMS hat sie nicht beantwortet (warn natürlich auch blöde Sprüche - sie hätte aber trotzdem irgendwas zurück schreiben können). Deswegen will ich nicht eine weitere sinnlose Mail schreiben, bevor ich sie nicht mal wieder getroffen habe.

Es könnte natürlich auch sein, dass sie längere Zeit kein Geld auf der Karte hatte, von ihrer Freundin weiß ich dass sie die nicht so oft aufladen läßt.

Wie auch immer, ich hab im Moment keine Idee. Außer SMS bleibt ja nicht viel.

Und ich kann euch auch nicht versprechen, dass ich beim nächsten Treffen einen riesen Schritt machen werde. Das würde ich so gerne, aber wer weiß, wann, wo und unter welchen Umständen ich sie sehe. Aber ich werde auf jedenfall versuchen, noch eine Schippe drauf zu legen, damit sie wirklich mal einen Hauch merkt.

Mein Selbstvetrauen ist seit der letzten Party ziemlich gefestigt, denn zumindest bin ich ihr nicht egal.

Also wenn das Umfeld nicht allzu mies ist, werde ich versuchen, den nächsten Schritt so groß wie möglich ausfallen zu lassen, je nachdem wie mein Selbstvetrauen und mein Mut mitspielen. Aber ich bin da eigentlich guter Dinge.

Nur das Treffen müßte demnächst mal stattfinden, sonst hält sich mein Selbstbewußtsein vielleicht nicht bis dahin.

Gruß

Mac
Mac ist offline  
Alt 28.11.2000, 02:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Mac, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:12 Uhr.