Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.07.2000, 10:36   #131
Blacky
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
hi klaus,
es ist zwar schon 'ne stunde her seit deinem posting, aber ich rufe dich gleich an......

wie versprochen, ich esse nur erst noch zu ende....

Blacky
 
Alt 15.07.2000, 10:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Blacky, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 15.07.2000, 17:48   #132
Blacky
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
hab wohl zu lange gegessen....... jedenfalls hast du schon gepennt.......

Blacky
 
Alt 15.07.2000, 21:44   #133
Gina
-
 
Registriert seit: 08/1999
Beiträge: 3.703
hey klaus! schön, daß die beiden so aufmerksam sind! das freut mich für dich, auch wenn dich keiner erreichen konnte,,,
wie geht es dir heute? es schien nicht nur mir gestern nacht so schlecht zu gehen,,, auch dir und vielen anderen wohl. ich war aber so zugeschüttet, daß ich nicht mal fähig war, den browser aufzurufen! *lol*
naja, und heute morgen,,, da wollte ich gar nicht aufstehen,,, wofür? dachte ich immerzu,,, du kennst diese gedankengänge sicher, nicht?
ich hoffe, dir geht es wieder einigermaßen,,, was machst du heute? kannst du dir etwas vornehmen? oder bleibst du zu hause? halte durch bis zum chattertreffen, ok? würde dich gerne mal wahrhaftig sehen! *zwinker*

hey, ich wollte dir einfach nur zeigen, daß ich an dich denke, wenn ich im forum bin!
ganz ganz liebe grüße und viel kraft für das restliche wochenende!!!
Gina ist offline  
Alt 16.07.2000, 00:25   #134
klausk
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 481
Hallo Jelly!
Es ist sehr schön von Dir, dass Du anrufen wolltest. Wäre aber zu spät gewesen, habe da schon geschlafen. Hatte ja wieder mal zu tief ins Rotweinglas geschaut. Es hat wenigstens den Vorteil, dass man dann gut schlafen kann. Heute geht es mir schon besser. Und Dir? Wie sieht es bei Dir aus? Wie sieht Deine weitere Vorgehensweise aus?
Wünsche Dir ein schönes WE, auch wenn es vermutlich schwer fällt.

Hi Blacky !
Habe nichts mehr gehört vom Telefon. Melde mich heute nochmal bei Dir...


Hi Gina !
Deine Zeilen haben mir mächtig gut getan. Ich danke Dir sehr für Dein Mitgefühl. Du bist sehr lieb und ich wünschte mir, dass für Dich bald wieder die Sonne scheinen wird...
Hast Du gestern auch zu tief ins Glas geschaut? Machst Du das öfter? Ich weiß, dass es nicht gut ist, aber manchmal muß es eben sein. Man kann dann wenigstens für ein paar Stunden gut schlafen. Mensch Gina, ich freu mich auch irrsinnig auf Münster. Tu mir einen Gefallen und komm' auch.
Meine Gedanken sind auch bei Dir, ich wünsche Dir alles liebe, Klaus
klausk ist offline  
Alt 16.07.2000, 05:52   #135
Gina
-
 
Registriert seit: 08/1999
Beiträge: 3.703
ja klaus, ich kann dich da vollkommen verstehen, auch wenn es dir ja nicht wirklich hilft. aber ich habe oft ein gutes, erleichtertes gefühl empfunden, als mich jemand verstand. auch wenn er mir wie gesagt, nicht wirklich geholfen hat mit einem ratschlag o.ä.
anderer wiederrum brauchen "harte" worte,,, oh, ich weiß noch, wie ich manchmal im forum hier zusammengebrochen bin innerlich, als mich jemand in den hintern treten wollte und mir sagte, ich solle aus meinem selbstmitleid heraus. da habe ich nur gedacht, unter tränen, daß er sich doch zum teufel scheren soll, weil er doch keine ahnung hat, was wirklicher schmerz heißt,,, sonst würde er nicht so reden(schreiben). du weißt vielleicht, wie ich es meine. aber manche meinen es wirklich gut und es hilft vielleicht auch ggf. naja,,, aber bei mir,,, jetzt nach 8 monaten der hölle, und zuvor schon geschmerzt durch die trennung von meinem ex, bin ich ziemlich schwach. ich kann nicht mehr "feurig" sein, mir steht nicht der sinn nach konfrontation. ich will einfach nur liebe, aufmerksamkeit, verständnis,,, danach sehne ich mich. auch wenn es nur hier im forum ist,,, nur virtuell, weit weg, fremd,,, es hat mir sehr geholfen über die monate. außer wo ich schwanger wurde,,, da war ich unter schock. da habe ich dem forum den rücken gekehrt.
ach, was ich eigentlich nur sagen wollte ist, daß ich mirgerade dein gesamtes posting endlich durchgelesen habe und deine verzweiflung in manchen postings geradezu spüren konnte,,, du klangst so hilferufend,,, du wolltest menschen, die dir zulesen und sich zeit für dich nehmen,,, aber das wollen ja eigentlich alle hier, nicht?
ich glaube, ich kann dir das alles gut nachvollziehen. auch die schuldgefühle, dieses "mensch hätte ich doch,,," - ja, das habe ich in den ersten monaten nach dem tod papa´s auch extrem gespürt und habe jede nacht alpträume gehabt, daß ich schuld bin an seinen tod.
und der alkohol,,, ja, ja,,, es ist nicht richtig. das wissen wir. es ist ja wie mit dem rauchen warscheinlich. wir wissen, daß es gefährlich, ungesund ist, aber wir sind halt süchtig danach. nur rauchen hat nicht solche konsequenzen. mein dad war alk, doch ich lerne anscheinend nicht. aber ich bin ja auch nicht abhängig und werde es auch nicht!!! so weit lasse ich es nicht kommen. doch es gibt tage, wochen, da will ich mir abends einfach nur die birne zuknallen, um den schmerz zu betäuben. um einschlafen zu können.
ich denke, wenn man sich immer vor augen hält, welche konsequenz es hat und auch tage ohne kann, läuft man der gefahr nicht auf, oder?
wenn es soweit kommen sollte, dann werde ich schon meiner mutters willen einen arzt aufsuchen!

oh, jetzt habe ich sehr verwirrend geschrieben, nicht? ich will dich bloß nicht runterziehen! aber ich bin wohl auch ziemlich fertig jetzt.

wegen dem ct,,, ja, ich will eigentlich! und es ist nur 80 km von mir entfernt. doch ich bin sehr gehemmt,,, aus der stolzen, selbstbewußten und frechen frau ist ein mickriger kleiner vogel entstanden, der verschüchert umher schaut,,, immer auf der hut. aber es wird schon,,, bald lasse ich meine krallen ausfahren. bestimmt,,, hoffe nur, daß ich dann niemanden verletzte, um meiner selbst willen rache zu tun,,,

bin wohl verwirrt jetzt
deshalb höre ich mal lieber auf!
ach klaus, gebe nicht auf! gehe langsam, aber mit kleinen schritten, immer weiter,,, immer näher dem ziel entgegen,,, dem licht am ende des langen tunnels!

so long *umarm*
Gina ist offline  
Alt 16.07.2000, 06:10   #136
Glückskind
Member
 
Registriert seit: 01/2000
Beiträge: 130
Ach Klaus,

schlecht schauts aus. Sauschlecht.

War heut abend mit nem Typen verabredet, dessen Frau sich scheiden lassen will. Er kam zwar knapp - aber nur um zu sagen, daß seine Frau gerad durchdreht und er wieder nach Hause muß um sich um sie zu kümmern. Da stand ich dann allein in der Stadt, hab noch kurz überlegt ob ich auch allein ins Kino gehe und bin dann wieder nach Hause.

Bin sowieso kaum über den Tag gekommen. Hat heut wieder alles so weh getan. Hab den ganzen Tag zumindest innerlich und manchmal auch äußerlich geheult.

Die meisten Bekannten sind mit ihren Familien in Urlaub gefahren - das ist auch noch doof.

Morgen fährt er ab nach Frankreich. Schickte heute mit meinen Fahrkarten einen Brief: Diese Kontaktsperre ist schwer auszuhalten. Aber Du willst es ja wohl ao und ich nehme es erst einmal so, wie es ist.

Laß uns trotzdem schöne Tage haben in Frankreich, ich freue mich darauf - und vielleicht freust Du Dich ja auch ein bißchen..

Soweit so gut. Mein Gott, wie soll ich diese Frankreichtage nur überleben? Innerlich ist mir nur zum Heulen zumute und äußerlich muss ich ausschauen zum Wieder-Neu-Verlieben. Und dabei noch den Drahtseilverdrehungsakt hinkriegen, ihn nah genug an mich herankommen zu lassen, aber auch nicht so nah, dass es mir schadet.???????

Und dann wird auch noch wieder einmal Wochenende. Das macht mir Angst. Aber dir geht es ja auch nicht anders. Oder?
Glückskind ist offline  
Alt 17.07.2000, 02:01   #137
klausk
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 481
hi jelly !
Ich wünsche Dir wirklich von ganzem Herzen alles Gute, was Deinen Frankreich-Urlaub betrifft. Vielleicht klappt es doch nochmal mit Euch...
Bei mir ist es jetzt seit drei Wochen endgültige Gewissheit und das hat auch seinen Vorteil, wenn auch ein sehr schmerzlicher....Klaus
klausk ist offline  
Alt 17.07.2000, 07:56   #138
Gina
-
 
Registriert seit: 08/1999
Beiträge: 3.703
schlaf gut, klaus!!
oder einen guten morgen - je nachdem!
Gina ist offline  
Alt 17.07.2000, 23:33   #139
klausk
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 481
hi Gina !
Leider kann ich momentan nichts besseres sagen, als das, dass es mir total scheisse geht. aber da muss ich alleine mit fertig werden.....
klausk ist offline  
Alt 18.07.2000, 00:54   #140
Glückskind
Member
 
Registriert seit: 01/2000
Beiträge: 130
Hallo Klaus,

mir geht es auch echt Scheiße. Wir haben uns wohl damit abfinden eine gute Weile mit diesen Gefühlen leben zu müssen. Schmerzen anzunehmen ist so schwer.

Machs gut altes Haus. Bis bald


[Geändert von Glückskind am 18.07.2000 um 16:05 Uhr]
Glückskind ist offline  
Alt 18.07.2000, 00:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Glückskind, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:28 Uhr.