Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 27.07.2000, 01:45   #91
frosti
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2000
Beiträge: 14
nicht egal

Liebe Puesta del sol/Liebe Ashara!
Hab vor einiger Zeit eines Deiner Postings zu diesem Thread gelesen und auch wenn ich nicht so in das eigentliche Thema vertieft bin, um das es vordergründig geht, möchte ich Dir trotzdem antworten,
vielleicht schon deshalb, weil es mir häufig auch so geht...

//..kann ich Leuten tatsächlich helfen?...wie schlecht es mir geht...//
Dadurch, daß Du schreibst, daß es Dir auch schlecht geht, machst Du Dich doch erst glaubwürdig,
kein "junger Spunt" ,der nur schlaue Sprüche hat. Mir kommt irgendwie das Bild "Schwimmen" in den Sinn: Wie kann man das Schwimmen lehren,wenn man selbst nie im Wasser war?

//..andere scheinen nur Rat anzunehmen...
...verständlicher Weise gehe ich den meisten am Arsch vorbei...//
Ich denke nicht, daß Du den Menschen besonders die, die hier schon länger verweilen,egal bist. Manchmal weiß man nichts zu sagen und bevor man unüberlegt drauflosschreibt, hält man sich lieber zurück. Gina´s/Martina´s Beitrag ist sicherlich noch mehr Menschen nahe gegangen als darauf geantwortet haben.
Nicht die Menge der Postings ist Deine Resonanz, sondern das, was darin steht, wer auf Dein Problem eingeht,wer sagt, daß er an Dich denkt.
Bedenke,die "Dunkelziffer" ist immer höher!

//..ich immer das Gefühl habe, man zieht sich zurück, wenn ich down bin...//
Kann ich leider sehr gut nachvollziehen, fühle mich auch immer mal wieder so, dabei weiß ich selbst, daß ich nicht unschuldig daran bin, weil ich meine Freunde nicht wirklich an mich ranlasse, wenn es mir schlecht geht, speise sie mit "es ist nichts" ab. Nicht weil ich denke, sie würden mich nicht verstehen, sondern weil ich ihnen keine "Sorgen" machen möchte und komme mir dabei mies vor ihnen etwas vorzumachen. Freunde fühlen sich dann häufig überfordert, wenn sie immer wieder auf Granit beißen und ziehen sich zurück.

//...warum..mich mögen könnte...komplett selbstloser Hilfbereitschaft und finde mich dann berechnend..//
Du tust die Dinge, weil Du die Person liebst/magst,das macht Dich nicht berechnend. Du bekommst vielleicht nur den Eindruck, weil Deine Freunde es nun mal nicht gewohnt sind soviel (Aufmerksamkeit) zu bekommen.

Du gibst vermutlich immer mehr als selbst annehmen zu können?
Du hast es verdient! Freundschaft beruht auf Gegenseitigkeit, jetzt ist es an Dir anzunehmen-auch mit nicht-annehmen-können kann man Freunde verletzten und sie dazu bringen auf Abstand zu gehen.
<<Ich bin zu erschöpft, zu müde, um mich zu ändern. Ich habe Feinde genug, die mich lehren wollen; was ich brauche sind Freunde, Gärten, in denen ich mich ausruhen kann. Antoine de St.Exupéry>>

//..weil wenn mich jemand mag,mag ich die Person nachher auch und dann kannn sie mir weh tun..//
Wir sind Menschen und machen Fehler, folglich verletzten wir und werden verletzt, obwohl wir lieben.
Wir können viel ertragen, aber ohne Liebe geht es nicht. Du kannst nie sicher sein, daß man Dich nicht verletzt, aber möchtest Du wirklich auch die guten Momente dafür hergeben???
<<Liebe zu fürchten,bedeutet das Leben zu fürchten, wer das fürchtet,ist bereits 3/4 tot>>

<<Dein Freund ist Deine Antwort auf Deine Not. Er ist das Feld ,das Du besähst mit Liebe und worauf Du erntest mit Dankgebeten. Und er ist Dein Tisch und Dein Herd, denn Du kommst zu ihm mit Deinem Hunger, und Du suchst bei ihm Deinen Frieden. Schweigt er, so lasse Dein Herz nicht ab, auf das seine zu lauchen. Denn in der Freundschaft werden alle Gedanken, alle Wünsche geboren und geteilt, ohne Worte und mit einer Freude ,die keines Beifalls bedarf.
Khalil Gibrain>>
Wenn Du momentan nicht die Kraft hast, Dich Deinen Freunden anzuvertrauen, dann warte ein bißchen, "sprich" mit den Menschen hier,
laß Dich aufbauen,
halte aber KONTAKT zu Deinen Freunden,damit Du ihnen nicht "entgleitest".
Hast Du dann doch die Energie, mit Deinen Freunden zu reden, wirst Du sicherlich häufig merken,daß es gut ist,daß dadurch die Freundschaft tiefgründiger und fester wird.

Ich weiß ich hab gut reden, habe ich doch selbst erst einsehen müssen, wie sehr ich mir schade. Mehr und mehr wird mir bewußt,wie sehr auch ich enttäuscht und verletzt habe, ohne es zu merken.
Nicht nur, daß ich mich zurück zog und weniger von mir erzählte, nein, ich hörte auch weniger hin, um nicht in Gefahr zu geraten, zuviel preiszugeben.
Man kann nicht wirklich einen Ratschlag geben, ohne etwas von sich zu erzählen...
Lange Rede-das fiel mir dazu ein.Fühlst Du Dich irgendwie angesprochen oder war ich doch zu verwirrend?

Paß auf Dich auf.
Deine frosti
[Geändert von frosti am 26.07.2000 um 19:38 Uhr]
frosti ist offline  
Alt 27.07.2000, 01:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo frosti, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 27.07.2000, 01:48   #92
Sternenfahrer
puer aeternus
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: BRD München
Beiträge: 6.723
Grüße aus dem Off

Hi Ash,

naja, ist ja auch so eine Sache. Das posten hier wäre ja schon Kündigungsgrund, da fange ich lieber nicht mit ICQ an, in dem Konzern, für den ich arbeite, wird viel Wert auf Sicherheit gelegt.

Hm, arbeite ich für mich oder für den Arbeitgeber?

Das mit dem RL/VL-Anspielungen mache ich übrigens auch meinetwegen. So ganz glaubwürdig bin ich da als Platin Member nicht, denn nähme ich meine eigenen Ratschläge an, ich hätte wohl kaum diesen Status! Aber ich bin mir sicher daß es an meine Arbiet liegt, zu Zeiten meines Urlaubs im April z.B. (als meine Trennung noch frisch zurücklag) habe ich auch ganze Nächte gechattet. Aber jetzt geht's mir wieder gut, da habe ich weniger den Drang danach!

Es gibt auch in meinem Leben viele Menschen, die ich gerne mal wieder anriefe, aber ich bin einfach zu müde vom Wochenende... vielleicht auch das Alter?

Wochenende ist eigentlich das Stichwort, ich glaube, ich nehme eine Telefonliste mit zu meinen Eltern!
Sternenfahrer ist offline  
Alt 27.07.2000, 03:03   #93
Poet
Guiding light
 
Registriert seit: 05/2000
Beiträge: 12.240
"TRÄNEN"

Ich bin so
voller Tränen
die ich mich nie
weinen ließ:
wie ich es gelernt hatte.

Manchmal weine ich jetzt
einfach so
wenn ich mich danach fühle
doch ich habe
Angst
in all diesen Tränen
zu ertrinken.

Ich habe noch Tränen
für hundert Jahre
in mir.

POET @ Hans-Curt Flemming

PUESTA DEL SOL...,

...ich lege meine Hände zusammen und öffne sie zu einer Schale...,

tue es auch, jetzt, und schau was poassiert...,

...Anfang und Ende eines Regenbogens von mir zu Dir - von Dir zu mir, für Dich ein Lächeln, für mich Atmen können, für uns beide ein kleiner Glücksmoment......
Poet ist offline  
Alt 27.07.2000, 04:33   #94
GefallenerEngel
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2000
Ort: Hannover
Beiträge: 1.337
Jetzt auch mal ihre Tipps testet...

Mein allerliebster Sonnenuntergang, der den Sternenhimmel vorhersagt!

Ich bin mir gar nicht so sicher, ob du das nicht doch müsstest, denn es ist nun mal ein Teil deines Naturells. Wir haben uns einander vertraut gemacht und nun sind wir nun mal füreinander verantwortlich (ach ich liebe den Kleinen Prinzen!).
Und es fällt mir nicht schwer, dir zu vertrauen, da würde ich mir etwas vormachen... ich habe dir vom ersten Moment an genug vertraut, habe dich so tief blicken lassen wie schon lange niemanden mehr und weiss noch nicht mal warum. Es war einfach dieses Gefühl, dass es richtig ist.
Und man fährt mit dir gut, das denke ich auch... *g* Wobei ich mir das mal angucken werde... einmal mit dem Auto durch die Fahrradstadt und einer von uns fährt. *lol*
Du siehst, es geht mir wieder besser, mir tun diese Stunden mit dir im ICQ ganz gut, sie verfliegen ja auch geradezu... dass es gestern so früh war, merkte ich auch nur an der Dämmerung...
Danke, dass du mich an die Amerika-Geschichte erinnert hast... nicht dass ich sie vergessen hätte, aber mir war gar nicht mehr bewusst, wie wichtig das für dich war, denn es tat ja auch mir gut, dich trotz dieser Entfernung immer noch nahe zu wissen, zu spüren, dass selbst der Ozean und ER mich nicht gänzlich aus deinen Kopf verschwinden liessen...
Aber du warst auch für mich da in der Zeit, vergiss das nicht...
Und dann gibst du mir auch noch meine Ratschläge zurück... ich bin schon einer, gute Tipps geben, aber selbst nicht danach handeln, tztztz... *erstmal in der History lies*

Und in der Sache mit ihr (das wird wohl bald ins eigene Posting übergehen...) denke ich, dass du wohl mit vielen recht hast. Aber deine Worte erscheinen so hoffnungsvoll. Ich hege diese Hoffnung nicht, es ist keine Sache, die in kürzester Zeit eine Lösung findet. Das ist schon eher wie eine Therapie, wo Geduld die beste Tugend ist.
Dieses Kätzchen wird lange kratzen und am Anfang wird sie tief kratzen. Ob ich das aushalte? Aushalten will? Sie ist mir leider nun mal nicht gleichgültig und ich werde mich immer freundlich bei ihr melden, dazu begegnet man sich trotz Entfernung auch zu oft (seltsam eigentlich, die Exbeziehungen im eigenen Ort treffe ich bedeutend seltener... trotz vieler gemeinsamer Bekannter).
Die Weisheit vom Vogel mal wieder. Dazu habe ich ja mal mein "Flieg, Vogel, flieg" geschrieben. Wie tränenreich der Abschied ist, dieses Gefühl, das Geliebte aufzugeben. Sie kam damals nicht zurück, dennoch weiss ich, sie hat mich so geliebt wie ich sie. Nur dass der Vogel eben weiterfliegen musste und der kleine Junge lange Zeit den Horizont absuchte, bis er älter wurde und das langsame Vergessen begann.
Ich muss mir auf jeden Fall erst mal über meine eigenen Gefühle klar werden. Sie geht mir zwar (noch) nicht aus dem Kopf, aber es ist ja wirklich noch frisch...
Der Tag wird kommen, an dem die Zukunft klarer erscheinen wird...

Alles Liebe, meine Ash
Dein Stern

"In der Erinnerung eines jeden Menschen gibt es viele Dinge, die er nicht allen mitteilt, sondern höchstens seinen Freunden. Aber es gibt auch Dinge, die er nicht einmal den Freunden aufdeckt, sondern nur sich selbst, und auch das nur unter dem Siegel der Verschwiegenheit. Schließlich gibt es auch noch Dinge, die der Mensch sogar sich selber zu sagen fürchtet, und solcher Dinge sammelt sich bei jedem anständigen Menschen eine ganz beträchtliche Menge an."
(Fjodor M. Dostojewski)
GefallenerEngel ist offline  
Alt 27.07.2000, 04:49   #95
gotto
Rock'n'Roll Übermensch
 
Registriert seit: 11/1999
Ort: Hessen
Beiträge: 2.372
Hi puestalein!

Da ich dich ja auf ICQ nicht mehr treffe (*schnief*) werd ich wohl doch noch regelmäßiger Besucher im Herzschmerzforum! Ich hoffe, du verzeihst mir, wenn ich dir keinen guten Ratschlag gebe, denn dazu fühle ich mich nicht in der age... vielleicht kann ich dir ja am CT weiterhelfen *sich schon wahnsinnig drauf freut*.

Aber zum Thema Rabatz will ich doch noch was sagen: Du hast ja vielleicht mitgekriegt, dass ich auch mit ihm aneinandergerasselt bin... und ich kann dir sagen: ES LOHNT NICHT! Der is die Mühe ainfach nicht wert! Entweder versteht er einen nicht, oder er sagt "Ihr habt mich alle falsch verstanden...." Mein Rat: im Forum: seine Beiträge nicht zur Kenntnis nehmen!
Im Chat: Du hast da einen wunderschönen "Ignore"-Button!!!


Alles Liebe *ganz lieb drückt*

Dein gotto
gotto ist offline  
Alt 27.07.2000, 11:48   #96
puesta del sol
misanthrophil
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2000
Beiträge: 3.417
Ihr Lieben,
ich werd Euch antworten, ich möchte es auch, aber gerade kann ich es nicht, es geht mir zu schlecht! Er hat die Rundmail, die wirklich nicht mehr als einen lustigen Link enthielt, noch nicht mal eine Anrede, nicht ignoriert, sondern umgehend zurückgemailt! Nur oberfläches Blabla ohne Inhalt, aber ich hätte es auch nicht anders gemacht, wenn ich nach Monaten wieder von einer Person höre, die eigentlich den Kontakt zu mir abgebrochen hat .. außer vielleicht gar nicht zurückzuschreiben!
Ich weiß echt nicht, was er will, weiß nicht, was ich denken soll, ich weiß nur, ich liebe ihn noch genauso wie an unserem 1. Tag oder unserem letztem...



Melde mich, wenn ich wieder einigermaßen geordnete Gedanken habe ...
Danke, daß Ihr mitlest!
ash
puesta del sol ist offline  
Alt 27.07.2000, 18:28   #97
Sternenfahrer
puer aeternus
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: BRD München
Beiträge: 6.723
Nicht überbewerten

Hi Ash,

bitte, bleib ganz ruhig... Du siehst das wohl schon richtig, er hat einfach so aus Neugier geantwortet. Nicht überbewerten!
Sternenfahrer ist offline  
Alt 27.07.2000, 19:32   #98
kathie
Senior Member
 
Registriert seit: 11/1999
Ort: Elbflorenz (na, wer kennts?)
Beiträge: 938
Puesta, Kopf hoch und mitten durch!

Ich war jetzt einige Tage daheim und habe mir ordentlich den Kopf waschen lassen, manchmal soll das helfen. Meine Mutter lachte über meine neusten Erkenntnisse, weil sie es vorrausgesagt hat. Ärgerlich, das Mütter einen immer so gut einschätzen können! Jetzt hat sie mich aufgefordert, endlich mal MEIN Leben in die Hand zu nehmen und für mich das beste herrauszuholen. Das klingt so leicht, wir wissen ja, das es nicht so einfach ist. Tja, jeden Tag einen kleinen Schritt.
Auch ich komme vorran. Und das Lernen hat mich komischerweise auf eine bestimmte Art zufrieden gemacht. Ich tue etwas, nur für meinen Erfolg.

Bis bald, meine Liebe

Kathie
kathie ist offline  
Alt 28.07.2000, 12:23   #99
puesta del sol
misanthrophil
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2000
Beiträge: 3.417
Guten Abend liebe Mitposter und -leser!
Noch wach, schon wach?
Ich fühl mich gerade einigermaßen gut, allerdings ist mir langweilig - der perfekte Zeitpunkt mal wieder zu posten! Ihr sollt ja auch nicht denken, ich hätte Euch vergessen, was man bei meiner momentan äußerst geringen Anwesenheit auf icq und meinen sporadischen minimalen mails denken könnte! Sorry! Aber manchmal fühl ich mich so hibbelig, bin so auf Ablenkung eingestellt, da habe ich keine Ruhe dafür zig mails zu beantworten oder zu posten oder zu telefonieren, da kann ich mich auf nicht konzentrieren und mein Interesse hält immer nur sekundenweise an. Das wirkt sich dann auf RL und VL aus, indem ich wild durch die Gegend von einer Person zur anderen rase und auf alles immer nur "jaja" und "wie bitte" antworte! Nicht gut eigentlich! Ich bitte alle, bei denen ich das gerade so mache, tausendmal um Entschuldigung!
So, und jetzt antworte ich mal! Heute von hinten nach vorne, wir wollen hier ja keine Gewohnheit einreißen lassen oder so!

Liebe kathie!
Na, das war ja heute leider ein kurzes Vergnügen im Chat, kleine Korbverkäuferin! Aber ich hab gehört, Du hattest noch andere Verpflichtungen?!?! Ich hoffe, Du hast tatsächlich noch ein wenig gelernt, wenn es Dir so gut tut! Ich kann mich leider nicht drauf konzentrieren. Sehr blöd! Dabei müßte ich dringend an meiner Magisterarbeit weiterschreiben! *ärger* Nun gut, ich werde mir ein gutes Beispiel an Dir nehmen und auch mal ein bißchen mehr tun und vielleicht fahr ich sogar mal zu meinen Eltern, die sind ganz toll im Kopf waschen! Obwohl der liebe Engel hat's gestern auch schon probiert! Na, ob das so geklappt hat?! *seufz* Nun ich freue mich, wenn Du mir mal wieder mailst und drücke Dir weiterhin die Daumen für Deinen Klausuren- und Liebeserfolg! Bussi!

Jo Sternenfahrer!
Hey, ich hab Dich heute auf icq gesehen, aber bevor ich was sagen konnte, warst Du weg! Mysteriös, mysteriös! *g* Übrigens bin ich ruhig! Ich vollbringe mal wieder Glanzleistungen in meiner Freizeitbeschäftigung Nummer 1: Verdrängung! D.h. ich habe heute mein Bestes getan, nicht dran zu denken und mich abzulenken und hab natürlich erst recht nicht geantwortet! Also keine Panik! Ich tendiere jedoch zu denken, daß es nicht nur Neugier ist! Da spielt schon was Positives mit rein, bei komplett negativen Gefühlen steht man über der Neugier! Ist ja auch egal, ich werd bestimmt nicht vorschnell reagieren, wenn überhaupt! Siehst Du, ganz ruhig!
Die Telefonliste läßt Dich wohl auch nicht los, was? Irgendwie haben wir uns da, glaube ich, mißverstanden. *kopfschüttel* Naja, aber das ist auch so eine Sache, die ich mache, zu meinen Eltern fahren und stundenlang in alle Welt auf ihre Kosten telefonieren! *g* Irgendetwas Gutes muß ein Besuch dort ja haben! Übrigens hilft mir Chatten nur minimal, wenn es mir schlecht geht, aber das liegt daran, daß mir da so gut wie gar nichts hilft! Das Einzige, wodurch ich mich besser fühle, ist Verdrängung und ob die Ablenkung real oder virtual ist, ist egal! Der Unterschied ist aber im VL und in der Anonymität kann ich leichter über alles reden als von Angesicht zu Angesicht mit jemandem! Ich zeige halt nicht gerne Emotionen und am PC kann ich mich ohne Ende verstellen .. capito?
Im Moment ist mir aber eigentlich nach weder noch, merken meine Freunde im RL und VL auch, denke ich!
Beim Arbeiten viel zu posten und so finde ich nicht sehr verwerflich! Arbeit kann ja sooo langweilig sein! Da ist man doch für jede Abwechslung dankbar! Ich kann mich auch an Zeiten erinnern, da war für mich Halten des Kaffeewagens auf seiner Runde der Event des Tages! Weil wir da keinen Internetanschluß hatten, hab ich, anstatt zu posten oder zu chatten mit Kollegen geschnackt und die von der Arbeit abgelenkt! *lach* Was tut man nicht alles, um sich vor Aktenbergen o.ä. zu drücken!

Hallo kleiner gotto!
Na, wieder Party gemacht? Müssen wir mal gemeinsam machen, spätestens am CT (oder vielleicht doch auf ner Hochzeit? *g*)! Ich kann's gar nicht glauben, daß Du meinetwegen jetzt gezwungen bist, Dich in den Herzschmerz zu verirren! Sorry! Hmmm .. aber wenn wir uns auch so selten auf icq treffen in letzter Zeit .... *schnüff* Mach Dir auch keine Sorge, wenn Du mir keine Ratschläge geben kannst! Finde es ja schon ein großes Kompliment, daß Du mir hier postest, gibt mir ein gutes Gefühl! Danke und bussi!
Mit Rabatz hast Du Recht, ich ignorier ihn ja auch (hast du ja in seinem Thread gesehen!), aber dummerweise ärger ich mich doch schon sehr über solche Idioten. Muß wohl häufiger mal autogenes Training machen! Nee, aber Savage hat es irgendwo auf den Punkt gebracht, es gibt so viel Ärger und Unfreundlichkeit auf dieser Welt, warum muß man im Forum und im Chat dann partout auch eine feindselige Atmosphäre aufbauen? Manchen geht das wohl sonstwo vorbei, aber Leute, die sich vieles sehr zu Herzen nehmen und nicht fiese Kommentare nicht so einfach abschütteln können (ich z.B.), leiden da schon drunter und verlieren die Freude am Chat/Forum ... Aber ich reiß mich zusammen und kneife nicht! Keine Sorge! Laters, Großer!

Na, mein süßer Stern,
wie is? Ist ja lustig, was wir heute mittag alles so besprochen haben! Bin ja gespannt, wie Dein Abend weiter verlaufen ist! Denk dran, Du hast mir ewige Treue versprochen, nicht wahr? Steht in meiner icq History! Ich bin wirklich froh, daß wir über alles immer so offen und ehrlich sprechen können, da kann ja eigentlich nix schief gehen! Bussi!
Tja, und nun hast Du also Dein eigenes Posting gestartet! Glückwunsch! Ich schätze mal, wenn ich was zu Deinem Kätzchen sagen wollte, sollte ich das wohl dort tun oder - wie sonst immer - auf icq! Oder willst Du weiterhin hierhin springen, um es zu lesen? Nun, überleg es Dir, während ich weiter über Deine Worte und Deinen Thread nachdenke! Man liest sich morgen bzw heute?!

Lieber Poet,
vielen lieben Dank für das Gedicht und auch Deine lieben Worte per mail! Irgendwie habe ich immer das Gefühl, die Zeit ist viel zu kurz für jegliches Gespräch zwischen uns - ich glaube, ich muß Dich beim Wort nehmen. Wird ja wohl irgendwie möglich sein! Und danke für den Regenbogen, ich hoffe, er hat Dir auch geholfen - vielleicht hast Du ja anstatt von Gold ein Töpfchen Glück gefunden! Ich wünsch es Dir!

Hi Frosti,
danke, daß Du Dir die Zeit genommen hast, so intensiv auf mein Posting einzugehen und das bei Deinem zweiten Beitrag! Bist Du neu hier? Wenn dann hoffe ich nicht aus akuten Liebeskummer- Gründen!?
Ich werde Dir bestimmt noch auf Deinen Beitrag antworten, es klingt als wäre Dir das ganz lieb, habe im Moment nicht so die Ruhe dazu, okay? Also sei bitte nicht böse, wenn ich Dich ein wenig vertröste! Bis dahin - alles Liebe!

So, meine Süßen,
das war's für heute! Ich hoffe, es kommt Euch nicht zu sehr wie oberflächliches Blabla vor! Leider leb ich halt gerade so, wird auch wieder besser werden!

Ich wünsch Euch nur das Beste und bin in Gedanken bei Euch!
Bussi an alle!
ash
(puesta del sol
aka ashara)
puesta del sol ist offline  
Alt 28.07.2000, 17:06   #100
Ta Lun
Member
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: Hamburg
Beiträge: 489
Hallo süße ash,
warum sollte er negative gedanken für Dich haben? Klar ist nicht alles super gelaufen aber das sit einige Zeit her und mit der Zeit legen sich normalerweise solche Gefühle wie Wut.

Auf die Rundmail hätte ich wohl auch reagiert, wenn ich diesen Menschen noch mögen würde. Muß es aber mehr sein?
Ich wünsche es mir für Dich, glaube es aber nicht.
Das Du ihn nochimmer liebst, stimmt mich traurig, nein, nicht weil ich interesse habe sondern weil Du dann traurig bist......

Irgendwie merkwürdig, ich wünschte einige Personen würden sich nicht mehr melden und bei Dir ist es andersherum.......


Süße ash, ich drücke Dich und freue mich Dich zu höhren/lesen/sehen.....

Dein Ta Lun

Ta Lun ist offline  
Alt 28.07.2000, 17:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Ta Lun, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:45 Uhr.