Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.08.2000, 05:59   #1
Kamasutraman
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2000
Ort: Tuttlingen
Beiträge: 49
In der letzten Stunde in der Schule!
Sprachen wir über linke und rechte!! Es muß gesagt sein das ich weder Links noch rechts binn!
Wenn man eine Umfrage starten würde, wogegen man mehr sei(Demos von Linken oder Demos von Rechten) Was würde wohl dabei rausspringen? Natürlich gegen Linke aber warum??
Liegt es daran das Linksradikale in der Vergangenheit mehr schaden angerichtet haben oder daran das die meisten Deutschen auch irgendwo etwas gegen Ausländer haben und es richtig finden, das auch mal eine Gruppe was dagegen tut (Die Rechtsradikalen)!!
Ich kann mir leider nicht helfen wer nun schlimmer ist Rechte oder Linke! Aber nun hat die Bundesregierung ein neues Sommerloch gefunden das sie mit den Angriffen von rechten stopfen kann. Das muß bedenkt werden!!

Bitte redet nicht irgend nen Quark sondern nur konkrete Antworten mit Sinn!! Euer Kama (17)
Kamasutraman ist offline  
Alt 15.08.2000, 05:59 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Kamasutraman, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 15.08.2000, 06:17   #2
Dewitt
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Bei mir zuhause... direkt gegenüber, ist ein Jugendtreff von Punk's. Mein Bruder ist Punk. Meine Familie (Mütterlicher seit's) lebt in einem Stadtteil in dem hauptsächlich Menschen anderer Hautfarbe leben. Und ich lebe in einer Stadt, die angeblich voller Skin's (im Bezug auf Neo-N*zis) ist.

Irgendwie bekomme ich extrem wenig von den Rechten mit. Ehrlich gesagt... Die andere Seite macht mir mehr Angst. Ich habe Bekannte von beiden Seiten, mit denen ich mich gut verstehe.

BTW: In Münster am Bahnhof wurde ich von 4 Personen mit einem äußerst ausländisch klingendem Akzent als "*******" bezeichnet. War richtig geil. Idioten.

Klar... Man kann nicht alle über einen Kamm scheren. Aber viele machen das dennoch.

IMO: Sommerloch. Rechte Auschreitungen gibt es genauso oft, wie die von Ausländern, Leuten die eine andere Hautfarbe haben oder von Linken und von Punk's... Vollkommen egal. Ich seh das was sich bei mir vor der Tür ereignet. Das was im TV ist kann künstlich erzeugt, oder aus der Menge besonders hervorgehoben worden sein.

Dewitt

(hab ich nun Quatsch gesappelt?)
 
Alt 15.08.2000, 06:26   #3
Sternenfahrer
puer aeternus
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: BRD München
Beiträge: 6.723
Gewalt

Zu erst einmal, ich fürcht mich vor beiderlei Gewalt - aber die rechte ist organisiert und ideologisch für mich VIEl furchteinflößnder.

Das die Zahl der Gewalttaten nicht mehr zugenommen hat in letzter Zeit, ist richtig. Daß das Sommerloch kommen muß, bevor es zum Thema wird, ist ein Skandal!
Sternenfahrer ist offline  
Alt 15.08.2000, 06:27   #4
R@y
durchgeblitzt
 
Registriert seit: 07/2000
Ort: Tal der Verfriemelten
Beiträge: 3.838
Also, ich bezweifles irgendwie ernsthaft, dass die Gruppe der Linken in der Vergangenheit mehr Schaden angerichtet hat...Naajaaa...Nur so ne Vermutung*lol*.
Die Rechten (ob radikal oder nich) sind in jedem Staat ziemlich stark vertreten...und deswegen wahrscheinlich mehr geduldet als die Linken (mit Ausnahme der Radikalen).

RaY
R@y ist offline  
Alt 15.08.2000, 22:35   #5
Toff
Quelle der Weisheit
 
Registriert seit: 11/1999
Ort: A-4030 Linz
Beiträge: 3.118
war die RAF nicht eher links?
Toff ist offline  
Alt 15.08.2000, 22:43   #6
Amelie
Member
 
Registriert seit: 08/2000
Beiträge: 57
@kamasutramm: In erster Linie lohnt es sich, in der Schule im Deutschunterricht aufzupassen... bei Dir besonders, scheint mir.
PS: Amelie ist lieber bekennende Linke als Rechte... außerdem ist jeder heutzutage grob gesagt links oder rechts, denn wir alle haben eine Meinung zu Abtreibung, Todesstrafe, Ausländern, Außenpolitik, NS-Vergangenheit und weiß ich nicht was...das muß auch stark bedenkt werden!
Amelie ist offline  
Alt 15.08.2000, 23:35   #7
Blacky
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
die RAF war so ziemlich das linkeste was jemals in deutschland gebombt hat....
 
Alt 16.08.2000, 00:17   #8
gotto
Rock'n'Roll Übermensch
 
Registriert seit: 11/1999
Ort: Hessen
Beiträge: 2.372
Zitat:
Originally posted by Toff
war die RAF nicht eher links?
Toff? Was soll uns dieser Beitrag sagen? Selbstverständlich war die RAF links, aber die Todeszahlen, auf die die RAF es in 20 Jahren gebracht hat, schaffen rechte Fascho-Skins doch bequem in ein zwei Jahren....

gotto
gotto ist offline  
Alt 16.08.2000, 05:46   #9
Kamasutraman
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2000
Ort: Tuttlingen
Beiträge: 49
Leute Leute Leute!!
Die RAF besteht schon seit edlichen Jahren!!
Auf ihr Konto gehen Bombenanschläge und Kidnapping mit Mord!
Im gegensatz gingen in den letzten 10 Jahren seit 90 ca. 75 Morde auf die Kappe von Nazies! Ich glaube aber auch nicht das die Zeit der Linksradikalen schon vorbei ist! Alles kehrt einmal wieder! Früher war es nicht gestattet einen Roten Stern zu tragen und heute krät kein Hahn mehr danach!
Im gegensatz ist es heute nicht mehr gestattet ein Hakenkreuz zu tragen! Also bleibt es sich eigentlich gleich nur die Zeiten änderten sich!!
Kama (17)
Kamasutraman ist offline  
Alt 18.08.2000, 20:48   #10
BigBen
Member
 
Registriert seit: 08/2000
Beiträge: 70
Die goldene Mitte ist immer noch das beste,ist zwar abgedroschen, aber meiner Meinung nach was wahres dran!
Dazu zähle ich jetzt nicht nur die gelben,sondern auch schwarze und rote. Bei den grünen hab ich schon so manche Zweifel und erst recht bei den Dunkelroten!
Ein Bekannter von mir ist schon mehrfach Opfer von Linken und Ausländern geworden,nur weil der Haare relativ kurz trägt und gleich als Nazi-sau abgetan wurde. Er ist es aber mit Sicherheit nicht,und wird es auch nicht werden!
Er hat keinen generellen Haß auf Linke oder Ausländer, nein nur gegen diese Bestimmte. Nur wenn er was gegen diesen einen Linken sagt, gilt er gleich als fascho! Dabei hat er sogar ausländische Freunde!Was ´sagt Ihr dazu?
Man sollte die Gewalt beider Seiten gleichermaßen ächten und gegen beide Seiten gleichermaßen vorgehen. Geht man nämlich nur gegen eine Seite vor, wird die andere nach und nach immer stärker. Bis mans gemerkt hat, ists meistens zu spät!
BigBen ist offline  
Alt 18.08.2000, 20:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey BigBen, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:55 Uhr.