Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.08.2000, 00:57   #41
c6-2
Member
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 367
Du Arme...

Hallo!


War an sich ja trotzdem recht erfolgreich das Wochenende... Weil es schaut doch irgendwie ganz gut aus, oder? Ihr versteht euch super, könnt miteinander reden usw... Das ist doch auf jeden Fall schon mal was!
Es hat sich also ein Problem schon mal gelöst: Nämlich das ihr euch irgendwie auseinander gelebt hattet bzw. irgendwie was störendes zwischen euch war. Das ist weg, würd ich sagen...
Gibts das andere noch: Du bist ja immer noch in ihn verliebt und wünschst dir wohl nichts sehnlicher, als ihn wieder mit ihm zusammen zu sein...
Jetzt ist wohl die Frage, ob Du es so akzeptieren willst, wie es ist (also nur Freundschaft) oder ob Du versuchen willst, ihn wieder zurück zu bekommen. Und ich glaube ich kenne deine Antwort drauf... Letzteres, oder?
Tja, und das ist irgendwie schwierig... Naja, ihr wart ja vorher auch schon lange befreundet und dann seit ihr zusammen gekommen... Vielleicht ist es ja wieder ähnlich! Vielleicht merkt er ja genauso, wieviel Du ihm fehlst... Wie sehr er dich vermißt etc.
Vielleicht...
Versuch halt irgendwie dran zu bleiben, ihm zu zeigen, daß er dir wichtig ist... Aber vermeide es, irgendwie Druck auszuüben oder ihn einengen zu wollen! Das geht schief...
Vielleicht klappt es ja wieder! Ich wünsch es dir auf jeden Fall von ganzem Herzen!!!!

cu

STEFAN
c6-2 ist offline  
Alt 29.08.2000, 00:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo c6-2, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 29.08.2000, 01:36   #42
Aschenbrödel
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2000
Beiträge: 371
Hi Stefan!

Ja, du hast recht, wir können wieder miteinander reden, miteinander lachen, und darüber bin ich auch sehr, sehr glücklich. Aber ich fühle mich so schuldig und kann mir das alles selbst nicht verzeihen. Wie soll er mir dann verzeihen können?
Der Grund für die Trennung war ja, dass ich immer so schnell beleidigt war und wir nicht mehr so richtig miteinander reden konnten, ohne dass ich nicht irgendetwas falsch aufgefasst habe. Und ich habe ihn manchmal zu sehr eingeengt.
Ich kann dir nicht sagen, wie sehr ich das alles bereue und ich würde diese Fehler nie wieder in meinem Leben machen, aber er würde mir glauben.
Ich weiß nicht, was ich tun soll. Vielleicht hasst er mich ja und zeigt es mir nur nicht.
Ich liebe ihn so sehr und ich weiß, dass auch eine Freundschaft schön sein kann, will ich ja auch akzeptieren, aber es ist halt schwer, mit jemandem befreundet zu sein, den man über alles in der Welt liebt. Andererseits habe ich diese Situation schon einmal durchgemacht, nämlich als wir noch gute Freunde waren. Damals waren wir beide ineinander verliebt, aber keiner hat es sich anmerken lassen.
Trotzdem wusste ich damals noch nicht, wie schön es mit ihm sein kann. Das sind halt die Dinge, die mich jetzt quälen, die Erinnerungen eben.

Würdest du an meiner Stelle die Hoffnung aufgeben?

Bis bald und danke fürs Zuhören!
ASCHENBRÖDEL
Aschenbrödel ist offline  
Alt 29.08.2000, 01:37   #43
Aschenbrödel
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2000
Beiträge: 371
Habe gerade einen Fehler bemerkt. Ich meinte, er würde mir NICHT glauben, dass ich mich geändert habe.

Aschenbrödel
Aschenbrödel ist offline  
Alt 29.08.2000, 01:44   #44
c6-2
Member
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 367
Nein, ich glaube nicht...

daß ich die Hoffnung aufgeben würde... Aber ich bin jemand, der eigentlich quasi bis zu letzt optimistisch ist...

Ich weiß ja auch, wie schwer eine Freundschaft ist, wenn man verliebt ist...

Aber ich glaube wirklich nicht, daß er dich hasst! Dann würde er doch nicht was mit dir unternehmen wollen etc. Nein, Hass ist bestimmt das letzte was er für dich empfindet...
BTW: Wer hatte denn damals die Initiative ergriffen? Du oder er?

Tja, Du bist wirklich in einer doofen Situation... Du hast dene Fehler eingesehen und bereust es, kannst aber aktiv selber nichts mehr dran ändern... Das ist echt blöd...
Was hast Du denn objektiv für ein Gefühl? Das er nicht mehr als Freundschaft will, oder das da vielleicht doch noch mehr ist? Ist es so wie vor eurer Beziehung oder ist es jetzt intensiver?

Die Liebe ist so schwierig...

cu

STEFAN
c6-2 ist offline  
Alt 29.08.2000, 19:26   #45
Aschenbrödel
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2000
Beiträge: 371
Hallo Stefan!

Erst mal möchte ich mich bei dir bedanken, dass du mir immer wieder Mut machst und auf meine Beiträge antwortest!
Darf ich fragen, wie alt du bist?

Ich weiß nicht, was mein Gefühl mir sagt, es ist einmal so und einmal so. Letzten Dienstag, als er bei mir war und wir diesen Ausflug gemacht haben, da war es so wie früher, also wie vor unserer Beziehung - nicht unbedingt intensiver, aber auch nicht weniger. Da waren wir aber allein. Am Samstag beim Sommerfest und am Sonntag beim Ausflug waren wir nicht allein, zumindest waren immer Leute um uns herum.
Da war es nicht so wie am Dienstag, ich für mich hatte jedenfalls das Gefühl, ich konnte nicht so richtig aus mir herausgehen.
Es kann aber auch sein, dass das ganze stimmungsabhängig war, denn am Samstag hatte er den ganzen Tag gearbeitet und war ziemlich fertig. Ich weiß es nicht. Jedenfalls hatte mich das wieder in ein ziemliches Loch gerissen, weil es am Dienstag so aussah, als bestünde doch noch ein kleiner Funken Hoffnung, aber am Wochenende hatte ich dieses Gefühl dann nicht mehr.
Meine Freundin erzählte mir unlängst, dass in unserem Freundeskreis Wetten laufen, dass wir wieder zusammenkommen. Ihr Freund (ein guter Freund meines Exfreundes) ist ohnehin davon überzeugt.
Wenn ich mir nur auch so sicher sein könnte.....

Aber es geht mir heute wesentlich besser als gestern, denn ich habe beschlossen, einfach für ihn da zu sein, wenn ich das Gefühl habe, dass er mich braucht und ihm einfach eine gute Freundin zu sein, die ihn aufbaut, wenn er am Boden ist, die ihm zuhört, wenn er Sorgen hat, die ihn lobt, wenn er etwas geleistet hat,....

Ich hoffe, dir geht's gut?
Bis bald,
Aschenbrödel
Aschenbrödel ist offline  
Alt 29.08.2000, 23:25   #46
c6-2
Member
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 367
Hi Du!

Das ist doch selbstverständlich, daß ich dir antworte! Du hast mir ja außerdem auch Mut gemacht... Du darfst: Ich bin 20...

Weißt Du, ich glaub es ist das beste, wenn Du es so machst, wie Du geschrieben hast! Sei einfach für ihn da und zeig ihm, daß er dir wichtig ist! Und früher oder später wird sich dann zeigen, was noch möglich ist zwischen euch...
Und die Wetten deuten ja irgendwie daraufhin, daß die anderen fühlen, daß sich da wieder was entwickelt... Ist ja recht positiv...
Einfach mal ein bißchen Geduld haben und dann mal sehn was draus wird...
Das komische Gefühl am Samstag kann wirklich mit deinem stressigen Tag zusammenhängen... Schließlich warst Du bestimmt total kaputt und einfach ein bißchen schlecht drauf... Das ist doch natürlich... Mal sehn, wie es das nächste Mal ist! Wollte er nicht seine Klamotten abholen?
Hauptsache, es geht dir wieder a weng besser jetzt!

Mir gehts scho irgendwie gut! Der Urlaub hat mir schon gut getan... Obwohl ich sie wahnsinnig vermißt habe...
Am Donnerstag werd ich wahrscheinlich zu ihr hingehn, wenn sie Zeit hat... PC-Probleme lösen... Naja, wie ich das das letzte Mal bei ihr gemacht hab, ist es ne lange Nacht geworden... Wer weiß... auf beste hoffen und mit dem 'schlimmsten' rechnen...
Kanns irgendwie gar net erwarten, daß es Donnerstag Abend ist. Ich hab ihr ne Kleinigkeit aus Italien mitgebracht: Eine blaue Arm-Kette. War nicht teuer, ca. 7,50 DM... Meinst Du, es ist OK, wenn ich ihr die schenke? So als kleine Aufmerksamkeit nach dem Motto 'ich hab an dich gedacht!'... Schon, oder?

Also dann, bis bald!

cu

STEFAN
c6-2 ist offline  
Alt 29.08.2000, 23:57   #47
Aschenbrödel
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2000
Beiträge: 371
Servus Stefan!

Also die Idee mit der Armkette ist wirklich lieb! Natürlich ist es ok., wenn du sie ihr schenkst. Ich denke, sie wird sich sicher darüber freuen. Ich jedenfalls würde mich sehr freuen. Und für Donnerstag Abend drück ich dir ganz fest die Daumen. Wer weiß, vielleicht ergibt sich ja wieder was? Ich würde es dir jedenfalls von ganzem Herzen wünschen, denn du hättest es echt verdient. Du "redest" mir immer so gut zu, ich glaube, du bist echt ein ganz ein lieber!
Wo genau in Italien warst du denn? Ich war auch vor einigen Wochen in Italien - Lignano. War sehr schön!
Kann es sein, dass du aus Österreich kommst?
(Bitte entschuldige, dass ich dich so mit Fragen überhäufe, musst sie natürlich nicht beantworten).

Eines muss ich noch richtig stellen: Mein Exfreund hatte am Samstag einen ziemlich anstrengenden Tag, nicht ich. Ich war nur etwas müde, weil ich körperlich nicht so fit war. So gesehen, waren wir beide nicht so in der Stimmung.

Ja, gestern wollte er eigentlich seine Klamotten bei mir abholen. Er hat sich auch bei mir gemeldet und wollte auch vorbeischauen, aber ich hatte nach der Arbeit noch etwas zu erledigen und war erst gegen 19:00 Uhr zuhause. Er hätte aber nur früher Zeit gehabt.
Jetzt wird er die Klamotten wahrscheinlich heute holen, obwohl ich nicht weiß, ob ich dann zuhause sein werde, denn ich möchte bei dem schönen Wetter noch ein bisschen Radfahren gehen. Aber er wollte vorher sowieso anrufen. Vielleicht frage ich ihn ja, ob er Lust hat, mitzufahren.

Bis bald und schönen Tag noch!
ASCHENBRÖDEL
Aschenbrödel ist offline  
Alt 30.08.2000, 01:02   #48
c6-2
Member
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 367
Hi!

Danke für dein Kompliment! Irgendwie mögen die Frauen mich trotzdem nicht... Naja, Hauptsache, die eine würde mich wollen... Wär schön, wenn sich wieder was ergeben würde... Wenn es doch nur nicht so kompliziert wäre! Könnte alles so schön sein...

Ich war in Caorle! Das ist ein paar Kilometer von Lignano in Richtung Venedig (auf der anderen Seite von diesem komischen Fluß)! Wir ham dort zu Siebt auf nem super tollen Campingplatz gecampt... War auch richtig klasse! Tolles Wetter, guter Wein... <g>
Wie kommst Du auf die Idee, daß ich Österreicher sei? Ne, ne... Ich bin ein Bayer (auch wenn einige eher 'Franke' sagen würden...)... Wieso?
Und warum sollte ich denn deine Fragen net beantworten? BTW: Wie alt bist Du eigentlich?

Mit dem Samstag muß ich wohl was falsch verstanden haben... Aber im Endeffekt kommt es ja aufs selbe raus! Du warst einfach nur müde... Naja, schau halt mal, wie's heut so wird!

Auch ich wünsch dir alles Gute für heute! Vielleicht klappts ja mit dem gemeinsamen radfahren...

cu

STEFAN
c6-2 ist offline  
Alt 30.08.2000, 01:12   #49
Aschenbrödel
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2000
Beiträge: 371
Hallo Stefan!

Wie ich auf die Idee komme, dass du Österreicher sein könntest? Naja, du schreibst manchmal in einem Dialekt, der dem österreichischen sehr ähnlich ist. Deshalb dachte ich, du kommst vielleicht auch aus Österreich.
Du stammst also aus Bayern. Ich hab' dort eine Freundin, die ich demnächst vielleicht besuchen werde (in der Nähe von Nürnberg).
Um deine zweite Frage zu beantworten: Ich werde nächste Woche 22.
Jetzt hab' ich dann gleich Dienstschluss. Ich wünsch' dir was! Bis morgen!

ASCHENBRÖDEL
Aschenbrödel ist offline  
Alt 30.08.2000, 19:48   #50
c6-2
Member
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 367
Hi!

ich komm aus Oberfranken, ca. 100 km nördlich von Nürnberg...
Ist der fränkische Dialekt dem österreichischen doch so ähnlich? Komisch... Ist aber bis jetzt weder mir noch jemanden anderen aufgefallen... Aber wenn Du das sagst...
Wo wohnst Du eigentlich in Österreich? Scheinbar in den Bergen (wegen dem Paß)... Ich liebe Berge... und Paßfahren (aber mit dem Auto, nicht Fahrrad *g*)

Und? Wie wars gestern noch? Wart ihr radfahren bzw. at er sein Zeug geholt?

cu

STEFAN
c6-2 ist offline  
Alt 30.08.2000, 19:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey c6-2, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:57 Uhr.