Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.08.2000, 22:27   #1
MinniMaus
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Deutschland, 26197 ahlhorn
Beiträge: 502
Hi Leute,

Mir ist vor kurzem ein sehr lustiges und aufschlussreiches Buch in die Hände gefallen. Naja, was heisst eins, es ist eigentlich sowas wie eine Serie.Es nennt sich Baby Blues und dreht sich im Wesentlichen um ein junges Ehepaar und was passiert wenn erst ein Kind zur Welt kommt, und nach ca. 1 1/2 - 2 Jahren das Zweite.
Diese Bücher sind in eine Art Comicstil (also Zeichnungen) geschrieben, und wirklich komisch, aber auch sehr real.
Ich habe mitlerweile 2 Exemplare davon, und haben sogar viele Parallenen ziehen können. Ein Beispiel:
Als Teenager schaut man auf die Uhr und denkt: Man schon 22.00 Uhr!!
Als arbeitende Frau (oder auch Mann) schaut man auf den Kalender und denkt: Wow schon Freitag!!
Als Mutter schaut man auf den Kalender und denkt: Was schon August?? Wo ist denn der Juli geblieben???

*gg* Naja, sowas und ähnliche alltägliche Dinge werden in diesen Büchern behandelt. Manchmal leicht übertrieben, aber es vermittelt einem einen tollen Einblick ins Familiebleben.

cuu Minni
MinniMaus ist offline  
Alt 19.08.2000, 22:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo MinniMaus, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 20.08.2000, 00:02   #2
C@t
Member
 
Registriert seit: 06/2000
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 464
Buchtips für werdende Eltern??

Dachte, hier gibt's nur lauter verkappte Singles??? Bis auf die wenigen Ausnahmen natürlich .

Cat :cool:
C@t ist offline  
Alt 21.08.2000, 20:06   #3
MinniMaus
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Deutschland, 26197 ahlhorn
Beiträge: 502
Hi cat,

muss dich entäuschen*gg* Bin seit März 99 verheiratet und seit Oktober 99 Mutter.
Ausserdem kenne ich hier viele, die bereits in festen Händen sind, oder sogar schon Eltern.

cuu Minni
MinniMaus ist offline  
Alt 22.08.2000, 04:33   #4
C@t
Member
 
Registriert seit: 06/2000
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 464
Aha! Aber so viele?

Hi, MinniMaus!

Interessant, interessant! Dann weißt Du vielleicht auch zufällig, welche die sind, die hier fremd flirten gehen?

Cat :cool:

C@t ist offline  
Alt 22.08.2000, 19:06   #5
MinniMaus
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Deutschland, 26197 ahlhorn
Beiträge: 502
Hi cat,

hmmmm......schwer zu sagen, da ich ja nicht flirte*gg*.
Ausserdem solange es beim flirten bleibt ist doch alles ok.

cuu Minni
MinniMaus ist offline  
Alt 22.08.2000, 20:10   #6
Toff
Quelle der Weisheit
 
Registriert seit: 11/1999
Ort: A-4030 Linz
Beiträge: 3.118
ich bin in festen (aber toleranten) Händen, habe aber keine Kinder.
Toff ist offline  
Alt 22.08.2000, 20:15   #7
Das_Gedoens
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2000
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 665
guter Tip!!!

Hey Minni,
Danke für den Tip... habe da noch was anderes:
Calvin und Hobbes, ein süßer kleiner Junge, der deutlich macht, warum man sich das mit dem Kinderkriegen vielleicht nochmal überlegen sollte...

*ganz schnell schwanger werden will*
Das_Gedoens ist offline  
Alt 22.08.2000, 20:32   #8
MinniMaus
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Deutschland, 26197 ahlhorn
Beiträge: 502
Hi Leute,

Gedoens, bitte bitte, gern geschehen. Bevor du allerdings wirklich schwanger wirst, überleg es dir gut*gg*. Hab mir die Sache auch einfacher vorgestellt, wenn ich ehrlich bin. Ausserdem habe ich wirklich viele Parallelen in diesem Buch zum echten Leben gefunden. Ob es nun das nächtliche Aufstehen angeht, da immer wir Frauen rennen, weil die Männer das eh nicht hören. Oder aber die erste Breinahrung, die dann mehr an den Klamotten und auf dem Teppich klebt, als das es im Mund landet. Die Tatsache, das wenn der Tag 48 Stunden hätte, das immernoch zu wenig wäre. Und natürlich die Tatsache, das die Männer, die den ganzen Tag arbeiten waren, und dann eine Stunde mit dem Kind spielen, davon kaputter sind, als wir, die ja den ganzen Tag eh nichts anderes tun, angeblich *gg*.

cuu Minni
MinniMaus ist offline  
Alt 22.08.2000, 20:42   #9
Das_Gedoens
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2000
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 665
Hihi...

Hi Minni,
ich darf immer schon mal bei Freunden üben...
bisher kann ich mit Brei auf meinen Klamotten ganz gut leben, und es wird wohl auch noch ein Weilchen dauern, bis ich dann ernsthaft darüber nachdenke, schwanger zu werden...
Meine Mama hat nämlich gesagt, ich solle doch erstmal mein Studium abschließen... aber da mein zukünftiger beruf auch ein wenig damit zu tun hat schrecken mich Kleinstkinder eigentlich wenig... man spart sich ja immerhin den Wecker, gelle???
Das_Gedoens ist offline  
Alt 23.08.2000, 04:34   #10
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.463
Hi Minni..

Zum Thema Bücher für Eltern: es gab ne Zeit, da war das Buch "Kinder brauchen Grenzen" total angesagt.. war während meiner Erzieherausbildung.. wurde hochgelobt das Buch.
Ein Jahr später als ich mein Anerkennungsjahr machte, kam dann heraus: "Brauchen Kinder Grenzen?" ein Buch, daß ebenfalls hochgelobt wurde..
ach ja.. die tollen Erziehungsratgeber sind ja soooo haltbar*g*

Nett ist auch: "Mama hat ein Ei gelegt".. is ein Aufklärungsbuch für Kinder.. is nicht so, daß Erwachsene da noch was lernen könnten.. aber es ist herrlich geschrieben
*lacht heute noch drüber*

Tja.. hmm von Janosch gibts auch ein Aufklärungsbuch für Kinder..
Übrigens ist das ein Thema für sich.. Aufklärung für die Kleinsten... manchmal fragt man sich warum wir das nötig haben, daß wir Kindern Bücher vorlesen müssen aus denen sie lernen sollen... sind wir wirklich so verklemmt? *grübel*

Ach egal*g*
Lustig sind die Bücher auf jeden Fall
Hex ist offline  
Alt 23.08.2000, 04:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Hex, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:25 Uhr.