Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.12.2000, 18:07   #141
Novemberwind
Member
 
Registriert seit: 11/2000
Beiträge: 50
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!!!!!!!

Skippy, das ist ja supertoll. Schön, daß das geklappt hat. Dann fängst Du also 2001 privat und dienstlich neu an. Na, wenn das keine Vorhaben für ein neues Jahrtausend sind.

Und wie geht es Dir sonst so? Ich hoffe, daß Dich Deine Jobsituation auch privat bißchen hochhält und Du Weihnachten ohne große "Auf und Ab`s" überstehst. Immerhin sieht`s im Moment doch ganz positiv für das nächste Jahr aus und wer weiß, was das Leben noch für Überraschungen für Dich bereithält.

Skippy, ich wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für 2001.

Ich habe nächste Woche Urlaub und bin erst wieder im neuen Jahr online. Dann meld ich mich wieder.

Alles Liebe, Novemberwind.
Novemberwind ist offline  
Alt 22.12.2000, 18:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Novemberwind, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 22.12.2000, 18:10   #142
Novemberwind
Member
 
Registriert seit: 11/2000
Beiträge: 50
Hallo Aschenbrödel!

Auch Dir ein schönes Weihnachtsfest und alle guten Wünsche für das neue Jahr.

Liebe Grüße, Novemberwind.
Novemberwind ist offline  
Alt 24.12.2000, 02:39   #143
Aschenbrödel
Member
 
Registriert seit: 08/2000
Beiträge: 371
Hallo Skibby, hallo Novemberwind!

Skibby, herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Job! Ich freue mich so für dich! Mach das Beste draus!

Ich wünsche euch beiden ein besinnliches Weihnachtsfest, sowie viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr!

Alles Liebe,
Aschenbrödel
Aschenbrödel ist offline  
Alt 27.12.2000, 03:51   #144
skibby
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 132
Frohe Weihnachten!

Hallo Ihr beiden!

Ich gehe mal davon aus, dass Ihr ein schöne Weihnachtsfest gehabt hatte. Erzählt mal!

Bei mir war das Fest sehr ruhig. War am ersten Feiertag bei meinen Eltern zum Essen und habe eine Einladung zum Kaffeetrinken vom IHM ausgeschlagen. Er hat am 24. angerufen und wünschte mir ein schönes Weihnachtsfest. Ihn geht es nicht so gut und hat es auch zum Ausdruck gebracht. Er wollte wissen was mit uns?????? jetzt ist. Ein UNS wir es nicht mehr geben und das habe ich auch so weitergeben. Auch wenn ich ihn wahnsinnig vermisse ich habe mich doch schon sehr weit von ihm entfernt. Zwar hätte ich mich gefreut, wenn er heute angerufen hätte, aber ich habe ja auch nicht angerufen. Will aber auch keine falschen Hoffnungen wecken, denn er weiß immer noch nicht genau wie er mit seinen Problemen umgehen soll, aber er setzt sich zu mindestens etwas mit ihnen auseinander.

Ja, mein neuer Job wird mir die Kraft geben und auch meine ganze Kraft fordern. Ich muss in nächster Zeit viel lernen und Lehrgänge besuche. Ich bin mehr als nur beschäftigt, da der alte Job ja auch noch da ist. Beide überscheiden sich etwas. Aber ich freue mich auf die neue Herausforderung.
ER hat aber auch schon mitgeteilt, dass er damit (mit meiner Karriere+Gehalterhöhung) echte Probleme hätte. Es ändert sich halt nichts.
Ich muss nur noch Silvester überstehen und dann geht es mit grossen Schritten ins neue Jahr. Ich habe auch schon wieder konkrete Pläne die ich umsetzen will und daran wird jetzt kräftigt gearbeitet.
Schade nur, dass er so gar nicht teilhaben wird. Dabei wollten wir nächste Jahr zusammenziehen. Wie gerne hätte ich es gemacht. So werde ich nächste Jahr alleine umziehen.

So, Ihr beiden. Lasst was von Euch hören.

skibby ist offline  
Alt 28.12.2000, 17:05   #145
skibby
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 132
Einen guten Rutsch und ein gutes neues Jahr

Das wünsche ich Euch allen!
skibby ist offline  
Alt 29.12.2000, 19:44   #146
Aschenbrödel
Member
 
Registriert seit: 08/2000
Beiträge: 371
Hallo Skibby, hallo Novemberwind!

Ich hab heute leider nicht viel Zeit, aber ich wollte euch noch einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen!

Skibby, es freut mich, dass es dir besser geht und ich bewundere dich, dass du so stark bist! Geh deinen Weg, den du eingeschlagen hast. Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass es diesmal der richtige ist!

Alles Liebe
wünscht euch
Aschenbrödel
Aschenbrödel ist offline  
Alt 02.01.2001, 01:09   #147
skibby
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 132
Ein frohes neues Jahr

wünsche ich Euch beiden! Das dieses Jahr besser wird als das letzte Jahr.

Bei mir geht mein Chaos weiter. Ich und mein Ex haben ein wunderschönes Silvesterwochenende verbracht. Uns spitzenmäßig verstanden und es hat uns beiden gefallen. Wir habe wieder mal festgestellt, dass wir uns beide lieben.
Und trotzdem kommen wir nicht zusammen. Bei ihm gibt es mittlerweile eine andere, noch nicht festes und auch nicht so ganz das Richtige und er weiß immer noch nicht was er will. Im Grunde alles beim Alten.
Ich werde weiter meinen Weg ohne ihn gehen müssen, wenn er sich in naher Zukunft nicht mal entscheidet was er will. Ich werde nicht auf ihn warten (schreibt sich so leicht bringt mich aber zum Wahnsinn) und meine gesetzen Ziele versuchen zu erreichen.
So schön das Wochenende auch war, es hat mir unheimlich weh getan und mich wieder um Wochen zurück geschmissen. Ich bin irgendwie nur verletzt. Ich werde den Kontakt ganz zu ihm abbrechen müssen um meine Ruhe zu finden. Dies habe ich ihm auch so mitgeteilt. Er will es nicht und wird auch nicht Ruhe geben.
Irgendwas muss passieren. 2001 wird kein Jahr der Warterei auf ihn.
The never ending story.

Wie war Eure Feiertage? Wie geht es Euch?
skibby ist offline  
Alt 02.01.2001, 02:06   #148
Angry_C
Member
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 174
das kommt mir so bekannt vor

hi,
vor einer Woche haben meine freundin und ich uns getrennt, weil sie eine Veränderung durchmacht, die ich nicht aktzeptieren konnte. Außerdem hatte sie sich schon seit ein paar Wochen in ihren Arbeitskollegen verliebt.
4 Jahre waren wir zusammen und dieses Jahr haben wir weder Weihnachten noch Sylvester zusammen verbracht. Es tat so weh. Ich Idiot habe dann Sylvesterabend auch noch eine SMS an sie geschickt, ob sie an mich denken würde. Dann kam eine zurück :"Klar denke ich mal an dich" Das fand ich so fies von ihr daß ich sie im Laufe der Nacht mies zugetextet habe. Außerdem wußte ich, daß sie mit ihrem Arbeitskollegen auf einer Sylvesterfeier war und da kam natürlich bei mir mit jedem Schluck Alkohol die Eifersucht immer höher.
Sie sagte noch zu mir,daß sie erstmal alleine bleiben möchte und sich nicht gleich bei Henning, so heisst er, einheiraten will.Tja nun macht sie es wohl doch,denn außer ihn kannte sie da niemanden. Heute wollte ich sie anrufen um mich bei ihr zu entschuldigen.Sie ging nicht ans Handy. Dann habe ich ihr ein paar SMS geschickt, in der stand, daß mir das alles sehr leid täte.Nichts kam zurück. Jetzt hat sie auch noch ihr Handy abgeschaltet. Es tut sooo weh, ich weiß nicht mehr weiter. Vor einer Woche waren wir doch noch ein Paar

Christian
Angry_C ist offline  
Alt 02.01.2001, 19:26   #149
skibby
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 132
Um den Wahnsinn noch ein Krone aufzusetzen...

... hat er gestern abend mit der anderen Schluss gemacht und mich gefragt, ob ich ihn noch haben will! Verrückt!
Und noch viel verrückter, ich nehme ihn noch einmal. Wir haben gestern noch so lange gesprochen und verstehe immer nicht warum wir es nicht in die Reihe bekommen.
Mein Ängest sind aber enorm und mein Vertrauen zu ihm ist auch nicht mehr da. Das muss die Zeit bringen und diesmal wird es sehr lange dauern bis ich wieder so weit bin.

Ob das alles so richtig ist? I don't know!


Christian,

ja ich kann dich verstehen wie weh Dir das Ganze tut. Ich kann Dir nur raten, Dich zurück zuziehen. Melde Dich mal ein ganze Weile überhaupt nicht. Weder per SMS, noch Telefon, Handy. Wie soll sie merken das Du ihr fehlst, wenn Du sie so bedrängst? Gib ihr Zeit Dich zu vermissen, sie weiß das Du sie liebst. Sie muss auf Dich zu kommen. Es ist so wahnsinnig schwer nicht zum Telefon zu greifen, ich weiß es auch, aber versuche es. Jedes Bedrängen deinerseits treib sie weiter fort von Dir.
Kopf hoch, Du schaffst es bestimmt.
skibby ist offline  
Alt 02.01.2001, 21:24   #150
Novemberwind
Member
 
Registriert seit: 11/2000
Beiträge: 50
Happy New Year, Skippy!

Alles Liebe für 2001 und ganz viel Glück wünsche ich Dir.

Wie ich lese, überschlagen sich bei Dir ja die Ereignisse!!!
Ein Hoch auf die Liebe!!! Skippy, ich hoffe für Dich von ganzem Herzen, daß es die richtige Entscheidung ist, daß Ihr es noch einmal mit einer Beziehung versuchen wollt. Versucht ganz locker an die Sache heranzugehen und sprecht soviel wie möglich MITEINANDER. Ich drück Euch ganz doll die Daumen.

Weihnachten habe ich ganz ruhig verlebt. Ich war am 24. und 25.12. bei meinen Eltern. Danach haben wir (mein Freund und ich) es uns zu Hause gemütlich gemacht. Silvester haben wir mit Freunden in einer Kneipe gefeiert (so mit 5-Gänge-Menü und Discothek).

Im Moment ist es bei uns ziemlich schön, so ein liebevolles Miteinander-Umgehen. Natürlich gibt es auch mal Streit, aber wir sind nie stundenlang sauer aufeinander und versuchen beide tolerant und nicht so empfindlich zu sein. Meistens klappt`s. Hatte ich schon geschrieben, daß wir umziehen wollen? Mein Freund ist ja damals zu mir gezogen (vor ca. einem Jahr) und er hatte mir nach unserer Krise gesagt, daß es für ihn immer "meine" Wohnung bleiben wird und er sich wünschen würde, daß wir uns im neuen Jahr etwas "Gemeinsames" suchen. Ganz bißchen fällt es mir ja schwer, mich von der Wohnung zu trennen (sie ist sehr schön und hier habe ich "jede Menge Vergangenheit bewältigt" - na, das ist eine andere Geschichte), aber ich kann mich in seine Lage versetzen (würde mir wohl auch so gehen) und schließlich hat er auch alles für uns aufgegeben.

Na Skippy, da schauen wir doch beide mal, was 2001 uns so bringt.

Liebe Grüße, Novemberwind.
Novemberwind ist offline  
Alt 02.01.2001, 21:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Novemberwind, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:19 Uhr.