Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.08.2000, 05:42   #1
Welton
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2000
Beiträge: 4
Hallo,

schon seit Tagen beschäftigt mich dieser Gedanke. Ich habe zur Zeit kein Interesse an einer Beziehung. Trotzdem gibt es einen Menschen an dem ich immer denken muß. ICH WILL DAS ABER NICHT. Es ist so absurd. Er ist der Bruder einer Freundin. Und er ist 13 Jahre älter. Wir sehen uns selten. Er ist Arzt. Zur Zeit sucht er eine neue Stellung (in ganz Deutschland) Nun hat er auch wohl ein Angebot von einem Krankenhaus, daß glücklicherweise weit entfernt ist. Ich verstehe mich selber nicht. Nein ich bin nicht in ihn verliebt. Aber es ist doch fazinierend was für Reaktionen ein anderer Mensch auf einem bewirken kann. Kennt ihr das Gefühl zu jemanden hingezogen zu sein ohne in ihn verliebt zu sein???? Das gibts bestimmt nur bei mir. Wie gesagt ich sehe ihn ja auch nur mega selten. Der Mann meiner Freundin feiert am 25 August Geburtstag. Nun irgendwie hoffe ich, daß er dann auch da ist. Warum????? Nein ich bin ein realist. Vielleicht ist er ja sogar schwul?? *g*
Nun ich bin 26 J und er nimmt mich glaube ich gar nicht wahr. Klingt blöd. Will ich ja auch nicht, oder doch?? Nein, ich will ihn einfach aus meinen Gedanken verbannen. Wie mache ich das????????
Welton ist offline  
Alt 22.08.2000, 05:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Welton, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 22.08.2000, 07:32   #2
damian
 
Registriert seit: 02/2000
Beiträge: 3.496
hmmmmm.... interessante frage über die man erst mal schlafen sollte.
Was unterscheidet gedanken von gefühlen? Werden wir uns nicht über denken/nachdenken über unsere gefühle klar?
Selbst wenn du keine beziehung willst (aus welchen gründen auch immer), kann es doch sein, dass du einen menschen anziehend findest (aus welchen gründen auch immer). Warum auch nicht? Was gibt's schon aufregenderes als einen menschen, der einen fasziniert und in dessen gegenwart das herz anfängt zu pochen?
Frag' dich mal, warum du keine beziehung willst.
Vielleicht begehrst du ihn ja auch "nur".
Zeigt das nicht, dass deine gefühle noch freier sind als deine gedanken?
Herrje, muß echt mal nachdenken!
damian ist offline  
Alt 22.08.2000, 08:14   #3
dazwischen
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2000
Beiträge: 6
Du brauchst einen anderen

Hmm, ich glaube, dass du DOCH irgendwie eine Beziehung suchst, aber nicht mit ihm! Er hat in dir etwas geweckt, willst du es noch leugnen, dass du irgendwann einen Partner haben möchtest? Mit ihm wäre es zu kompliziert. Er hätte wahrscheinlich kein Interesse, da er zuerst sich um seine Karriere kümmern muß. Am Anfang des neuen Jobs wird er keine Zeit haben, schätze ich.
Ich war in der gleichen Situation, und bereue es nicht, dass ich diese Gedanken von meinen Gefühlen trennen konnte. Ich glaube daran, dass man ein Zeichen vom anderen spuren sollst, bevor ein Kennenlernen sich lohnt..
dazwischen ist offline  
Alt 23.08.2000, 02:46   #4
Welton
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2000
Beiträge: 4
Hallo,

erstmal danke für Eure Antworten. Ich versuche mich selbst zu anlysieren.

Dazwischen, ich denke Du liegst gar nicht falsch. Vielleicht lenkt mich mein Unterbewußtsein. Möglicherweise lebe ich meine Gefühle indirekt aus weil ich weiß, daß es keinen Beziehungsstreß gibt. Vor allem ist dieser Mann so total anders als die Männer die mich sonst interessieren.
Zumindest ist das Arbeiten schon ein wenig angenehmer. Ich denke wirklich jede Minute an ihn. Aber ich habe kein HERZKLOPFEN. Meint ihr das könnte beim nächsten Wiedersehen aufeinmal auftreten? Wie kam das denn bei Euch?
Damian Du kennst die Situation???

Nun ich bin auch zugegeben eine Person die alles unangenehme verdrängt. Ja ich weiß das ist falsch....
Oh man ich weiß doch eh, daß es nichts wird. Wie gesagt alles spricht dagegen. Vielleicht steht er ja auch auf Männer. Das war nämlich nicht nur ein Witz. Er fragte zwar mal einen Freund wo man den Frauen kennen lernen könnte. Aber er wirkt irgendwie anders

Oh man was soll ich tun. Ihn bewußt aus dem Weg gehen. Nun er wohnt zur Zeit bei seinen Eltern. Seine Schwester um die Ecke. Ich besuche sie jeden Abend weil wir beide Hunde haben und ich mit ihnen weg gehen. Ich ertappe mich selber bei den Gedanken ihn möglicherweise zu treffen. Selbst am Freitag beim Grillen hoffe ich tief, tief im Unterbewußtsein ihn zu treffen. Das ist doch verrückt. Er ist doch eh bald weg.
HILFE WAS IST DENN LOS? Soll ich ihn aus dem Weg gehen???
Oder ihn begegnen und mich innerlich von ihm lösen. Nach dem Motto: Ich schaue Dich zwar an aber ich sehe Dich doch nur als einen Bekannten....

Welton ist offline  
Alt 23.08.2000, 06:29   #5
Welton
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2000
Beiträge: 4
Och menno

Hallo,

eben war ich wieder bei meiner Freundin. Hab versucht herauszufinden ob ER auch kommt. Hab mich mit ihrem Mann unterhalten. Man ich habe versucht auf ihn zu kommen. Also fing ich an von Ärzten zu erzählen. Sie hat zwei Brüder und beide sind Ärzte. Toll, er schwärmte immer nur vom anderen, wie toll er doch als Arzt ist. Als wenn er wüßte woher der Hase kommt. Aber ich ließ ja nicht locker. Irgendwie habe ich dann geschafft, daß er meinte: Kennst Du eigentlich GISELA (Brrr was für ein Name) die Freundin von ......

Ups er ist also nicht schwul. Jaaaa und dann habe ich nochmal meine Freundin interviewt. Er kommt wohl am Freitag. Hoffentlich ohne GISELA. (Brrr)

Da werde ich mal antesten wie toll GISELA (Brrr) ist.
Ach menno, was ist nur los. Nein ich will ihn ja nur so sehen, weil er immer so witzig ist. Zumindest kann er ja jetzt nicht schwul sein. Ach noch was.
Die kleine Tochter von meiner Freundin (6Jahre) hat mir ihre Postkartensammlung gezeigt. Da war auch eine von ihm.
Schöne Grüße, bla,bla Und auch schönen Gruß an GISELA (Brrr)

:p
Welton ist offline  
Alt 23.08.2000, 07:28   #6
damian
 
Registriert seit: 02/2000
Beiträge: 3.496
weisch was: du bisch verknallt.
Das was "dazwischen" schrieb, wollte ich sagen mit "frag dich mal, warum du keine beziehung willst."
Wie kommste drauf, dass ich die situation kenne? Ne, so wie du das beschreibst, kenne ich das nicht. Ich verknall mich meißtens hals über kopf und ohne wenn und aber. Dann gibts frauen, die ich nur so gerne hab und mit denen auch was laufen kann, in die ich mich aber nicht verknalle und kein herzklopfen verspüre. Sex halt nur. Nichts wirklich aufregendes.
Aber was ist denn herzklopfen wirklich? Ist es nicht größtenteils das, was du gerade durchmachst mit dem ständig an ihn denken?
Also gesteh's dir ein: verknallt biste bis über die ohren


damian ist offline  
Alt 24.08.2000, 07:21   #7
Welton
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2000
Beiträge: 4
O, o

Lieber Damian,

Du meinst ich bin in ihn verknallt? Aber ich habe ja kein Herzklopfen. Eben war ich mit meiner Freundin in der Sauna und halt schön schwimmen. Nen richtigen Frauentag. Da erzählte sie mir nochmal, daß er einen neuen Job in Hannover hat. Das ist doch ne ziemliche Ecke. Ach mensch, ich glaube ich wünsche mir indirekt ne Beziehung, weiß aber, daß ich keine Gefühle für einen Mann entwickeln kann für eine Beziehung.Dafür wurde ich zu oft verletzt. Heul. Vielleicht begehre ich ihn ja gerade deswegen. Ich kann für ihn schwärmen weiß aber, daß es nicht für eine Beziehung reicht. Außerdem meinte meine Freundin, daß er vielleicht Freitag gar nicht kommt. Deshalb darf ich auf keinen Fall meine Gefühle zulassen, denn dann ist der Schmerz nachher umso größer. Verdammt, verdammt....
Wieso kann ich mich nicht in einen Mann verlieben und auch mit ihm glücklich zusammen sein???
Verliebt?? Ist man verliebt wenn man Herzklopfen hat??
Irgendwie muß ich ihn verdrängen. Doch trotdem werde ich mich Freitag richtig top machen, falls er doch noch aufkreuzt.
So mein Lieber, dann schlaf mal schön. Vielen Dank für Deine Antwort.
Welton ist offline  
Alt 25.08.2000, 09:26   #8
damian
 
Registriert seit: 02/2000
Beiträge: 3.496
wollte die nur viel spass morgen wünschen. Obwohl: den willst du ja eigentlich nicht. Na, was soll ich dir wünschen? Schwierig. Das er dich beachtet obwohl du kein herzklopfen hast (oder hast du doch?) aber ständig an ihn denkst? Ach, du machst es nicht leicht.
Du baust ne mauer um dich, die dich vor allem schützen soll, aber diese mauer wird durchlöchert von gefühlen und verlangen. Und nur die hoffnung bleibt noch hängen. Lass die hoffnung sausen, lass die gefühle zu. Verdrängen.. klar, ist ja auch so einfach, oder?

damian ist offline  
Alt 25.08.2000, 09:26 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey damian, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:25 Uhr.