Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.08.2000, 05:42   #1
littleshine
Member
 
Registriert seit: 04/2000
Beiträge: 361
Hi!

Ich glaube, mein Betreff sagt schon alles. Ich frage mich, ob man eine Person wirklich richtig lieben kann, und trotzdem für eine andere "schwärmen" kann/ bzw. "verliebt" sein kann (ist eine Sache, der Definition)?? Habt ihr Erfahrung oder sowas in der Art? Na dann legt mal los!

Gruß

littleshine
littleshine ist offline  
Alt 25.08.2000, 05:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo littleshine, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 25.08.2000, 06:40   #2
madhunter
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2000
Beiträge: 13
Ich kenne das, allerdings nicht von mir. Bei einer Ex-Freundin von mir war das ähnlich. Ich konnte es damals nicht verstehen und nicht nachvollziehen. Genauso geht es mir heute noch, da ich noch nie so empfunden habe.

Ich kann mir zwar vorstellen jemand sehr sympatisch zu finden, auch wenn ich verliebt bin. Aber in zwei Personen gleichzeitig verliebt sein? Ist mir zumindest noch nie passiert.

Deshalb kann ich dir auch keinen Tipp in dem Sinn geben. Allerdings kann sowas für den Partner sehr verletzend sein. Also vorsicht.

Bin selber gespannt was die anderen so sagen. Schaun mer mal.
madhunter ist offline  
Alt 25.08.2000, 07:14   #3
Glückloser
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2000
Beiträge: 19
Hi littleshine !

Wenn ich das wüßte, aber ich glaube es ist möglich, den Gefühle sind etwas, daß man nicht kontrollieren kann, das nicht nach dem Verstand gesteuert werden kann, wenn man sich verliebt dann passierts alt.
Ich kann nicht sagen ob es mir passieren würde, glaube wohl weniger, weil ich ja jemand bin der sogar wenn er in jemanden wirklich verliebt ist schon ein schlechtes gewissen hat wenn er anderen frauen hinterherguckt, oder selbst "Traumfrauen" nicht mehr wahrnimmt. Bin wohl deshalb mit 22 immer noch solo, und zwar schon immer, da war bis jetzt rein gar nix mit frauen. (siehe text -zujung / hat nen freund)

Tja auch wenn ich dir nicht wirklich helfen konnte, hoffe ich, daß ich dir nen denkanstoß gegeben habe.

Glückloser
Glückloser ist offline  
Alt 25.08.2000, 09:37   #4
damian
 
Registriert seit: 02/2000
Beiträge: 3.496
wenn ich das wort "schwarm" höre, wird mir echt übel.
Meine damalige freundin fing auf einaml an, dauernd von ihrem arbeitskollegen zu erzählen. Ich fragte sie was das soll, und sie meinte, "ach, iss doch nur'n shwarm". Ja denkste. Später war sie mit ihm in der kiste.
Wenn mir jetzt nochmal jemand damit anfängt weiß ich genau, dass dies das ende ist.
Ne, also was soll das? Erstens ist das verdammt verletztend wenn du sowas jemand sagst, und zweitens ist der schritt von schwarm zu liebe nicht weit.
Ohne mich.
damian ist offline  
Alt 25.08.2000, 22:50   #5
Anne Sternchen
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 38
Ich glaube schon, daß man jemanden lieben und in jemand anderes verliebt sein kann. Nur sollte man dabei die Grenzen sehen...
Ich habs sie einfach mal nicht wahrgenommen und dann wars halt passiert. Die Gefühle schlugen Purzelbäume, mir war alles egal, ich wollte so viel Zeit wie möglich mit "ihm" verbringen-und nicht mir meinem damaligen Freund.
Wollte es lange nicht war haben, hab ihm sau weh getan. Mir tuts total leid und ich hab immer noch ganz schön dran zu knabbern.
Trotzdem konnte ich nix gegen meine Gefühle machen und bin jetzt mit dem anderen zusammen.
Manchmal frage ich mich, ob ich das Richtige gemacht habe. Aber es ging nicht anders. Hab viele Probleme dadurch bekommen. Keiner konnte mich vestehen, wie ich "soetwas" machen konnte. Weil jeder sah ja nur meinen armen Ex-Freund. Das ich es mir auch nicht einfach gemacht hab, is wohl klar.
Ich hab viel geheult und nix mehr gegessen.
Aber alle sehen immer nur den armen verlassenen!!

sorry, bin von deinem Thema abgekommen.
Aber so ist bei mir aus verliebt sein liebe geworden.
übrigens verstehe ich ganz gut, was du mit Definitionssache meinst, glaub ich. Liebe ist nicht gleich lieb haben oder verliebt sein, Liebe wächst und ist nicht gleich da!!!
Anne Sternchen ist offline  
Alt 25.08.2000, 23:30   #6
littleshine
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2000
Beiträge: 361
Hallo!

Also, ich wollte nur dagen, dass ich nicht in so einer Situation bin. Ich bin ja nicht fest lieert, aber ich liebe jemanden, und ich gebe Anne Sternchen recht, dass wahre Liebe erst wachsen muss.....
Ich denke aber, ich könnte es schon nachvollziehen, dass man jemanden liebt und von einem anderen schwärmt. Nicht, dass ich selbst mal in so eine Situation gerate, das glaube ich nicht, aber ich denke, ich hätte dich verstanden, Anne Sternchen......
Wobei mich damian zum Nachdenken gedacht hat: Eigentlich ist es dann doch fast absehbar, dass die Liebe zum anderen abschwillt, ja gar verschwindet! Wenn man jemanden liebt, geht das denn dann überhaupt, dass man auch andere interessnt findet? Muss es dann nicht eigentlich nur diese Person für einen geben??? Ist es nicht dann, wenn man von jemand anderen anfängt zu schwärmen/ bzw. verliebt ist in einen anderen, schon nicht mehr "wahre" Liebe, die man für den "ersten" empfindet???
So viele fragen, aber vielleicht antwortet ja einer.... ist ja im Grunde nur eine!

littleshine
littleshine ist offline  
Alt 27.08.2000, 10:11   #7
ToughMistress
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 39
Littleshine, ich gebe Dir da mal grundsätzlich Recht: Wenn man vorgibt, jemanden wirklich zu lieben, dann sollte es rein theoretisch auch so sein, daß derjenige auch das allerinteressanteste für einen ist.
Nur leider übersehen viele Menschen eine Kleinigkeit: Es müssen eben beide daran arbeiten, das Interesse aufrecht zu erhalten. Wenn das nicht der Fall ist, dauert es meist auch nicht lange, bis die Unzufriedenheit oder zumindest eine gewisse Unruhe eintritt, und man beginnt z. B. Eigenschaften zu vermissen, die der Partner leider nicht hat, und andere Personen dafür haben - und ruckzuck! ist man verknallt/verliebt/interessiert (definitionssache!) in diese andere Person.
Die Grenzen sind stark fließend, was leider oft eine gewisse Blindheit hervorruft, oder man will es einfach nicht wahrhaben.

ToughMistress ist offline  
Alt 27.08.2000, 20:48   #8
Sculda
Golden Member
 
Registriert seit: 12/1999
Beiträge: 1.048
.
[Geändert von Sculda am 13.01.2001 um 15:36 Uhr]
Sculda ist offline  
Alt 28.08.2000, 05:37   #9
Dreamgirl666
Member
 
Registriert seit: 04/2000
Beiträge: 159
also ich finde auch noch andere sehr symphatisch(richtig geschrieben?*g*) (gutaussehend und so) obwohl ich in einer Beziehung bin,nur mein Schatz ist natürlich meine N°1 !!! und ich würde andere Männer natürlich von der Bettkante schmeißen,IM HOHEN BOGEN!! *lol*

Ciao Dreamgirl666/Melli
Dreamgirl666 ist offline  
Alt 28.08.2000, 05:54   #10
Sweedie
Member
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: Schwiiiz
Beiträge: 211
Hey Anne Sternchen!! Wollte nur kurz sagen, dass ich genau deiner Meinung bin!!!!!!Verstehe dich voll!Habe nähmlich ziemlich das gleiche erlebt und frage mich immer noch, ob das alles richtig gewesen ist...!Naja ich hoffe es mal!!

Glg Sweedie
Sweedie ist offline  
Alt 28.08.2000, 05:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sweedie, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:42 Uhr.