Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.08.2000, 22:49   #51
Sculda
Golden Member
 
Registriert seit: 12/1999
Beiträge: 1.048
.
[Geändert von Sculda am 13.01.2001 um 15:20 Uhr]
Sculda ist offline  
Alt 30.08.2000, 22:49 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Sculda, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 30.08.2000, 23:10   #52
Hades
Special Member
 
Registriert seit: 06/1999
Beiträge: 2.643


Grant, abgesehen davon, dass eine Thai–Reistafel manchmal mehrere Stunden in Anspruch nimmt (soviel zu deinem Vorwurf, die essen so schnell) kann es ja wohl nicht wahr sein, dass du hier mit vollem Ernst sagst, dich nervt, dass Asiaten beim Essen schlürfen - sonst auch noch Sorgen???
Hades ist offline  
Alt 30.08.2000, 23:15   #53
Grant31
Special Member
 
Registriert seit: 02/2000
Ort: Schweiz
Beiträge: 3.571
hades,
schreib ich chinesisch? ich hab geschrieben mich NERVT, dass DU den unterschied zwischen schweinisch essen und ungesundem essen nicht verstehst. ja und richtig, mich stört es wenn leute während dem essen mit vollem mund sprechen, schlürfen, rülpsen oder sonst irgendwie despektierlich essen. in diesem fall musste ich mich daran gewöhnen. (vorweg, sie haben nicht mit vollem mund gesprochen oder gerülpst)

na wahrscheinlich habe ich mir meine über 15 malige asienreisen einfach nur eingebildet -

schade, dass du nicht auf den rest eingegangen bist. scheint mir als ob du nur suchst wo du was motzen kannst, allerdings solltest du das etwas sorgfältiger tun, bis jetzt wars ein ziemliches gebastel, auch dieses "sonst noch sorgen". also wenn du nicht mehr zustande bringst, lass es.

grant
[Geändert von Grant31 am 30.08.2000 um 14:34 Uhr]
Grant31 ist offline  
Alt 30.08.2000, 23:30   #54
Hades
Special Member
 
Registriert seit: 06/1999
Beiträge: 2.643

Grant, kann es sein, dass du manchmal ein klein wenig wie eine zickische Tussi reagierst??
Hades ist offline  
Alt 30.08.2000, 23:31   #55
Sternenfahrer
puer aeternus
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: BRD München
Beiträge: 6.723
Naja, gut, sind sicher auch viele Klischees dabei.

Ich bin der Meinung, daß über die europäische (deutsche) Küche zu schlecht gesprochen wird. Das ist mehr die Eßkultur, die im argen liegt.
Z.B. ist die mediterane Küche bekanntlich sehr bekömmlich, mir schmeckt sie auch gut (vor allem italienisch), aber auch dort ist der BigMac auf dem Vormarsch. Ich bin gespannt, wie die Thais in 30 Jahren Essen.

Leider habe ich über Thailand nichts gefunden, aber in Viet Nam z.B. sind laut FAO 40% aller Kinderunter 5 Jahren untergewichtig, 36% unterentwickelt und 10% "ausgezehrt" (respektive "underweighted", "stunted" und "wasted").
Nach WHO läßt das auf Mängel im Gesundheitssystem schließen. Die FAO hält auch falsche Ernährungsgewohnheiten für eine mögliche Ursache ("The backward customs in feeding practices and child rearing contribute to child malnutrition."). "Rearing" geht übrigens mehr in die Richtung "Zucht" als "erziehen". Die Aufzucht sagt man im Deutschen allerdings nicht dazu, wenn man kleine Kinder aufpäppelt... warum eigentlich nicht?

Ca. 40% der Vietnamesen weisen einen BMI von unter 18.5 kg/m² auf! Das ist keine gute asiatische Küche, das ist schlicht unterernährt.
Allerdings gibt es wohl Unterschiede, je nachdem, ob die Leute im Bergland, an der Küste oder dazwischen leben. Weiß jemand, wie die Ernährungsgewohnheiten da differenzieren?

Aber wie gesagt, das gilt nur für Viet Nam. Trotzdem, ich fand die Zahlen interessant.
Sternenfahrer ist offline  
Alt 30.08.2000, 23:31   #56
Amelie
Member
 
Registriert seit: 08/2000
Beiträge: 57
Um mal wieder zum Thema zu kommen:
Ich fand Kyoto und Prag fantastisch, lebe aber in Berlin und kann mir wirklich nicht vorstellen, in einer anderen deutschen Stadt glücklich zu sein. Von der kulturellen, historischen, politischen und wirtschaftlichen Vielfalt mal abgesehen, ermöglicht mir diese Stadt Metamorphosen, wie ich sie sonst nicht aus- und erleben könnte. Solche Menschen, solche Einstellungen, Lebensweisen und Gegensätze trifft man nur hier - und sie inspirieren einen immer wieder zu neuen Blicken auf die eigene Individualität.
Loblied fertig.
Amelie ist offline  
Alt 30.08.2000, 23:48   #57
Grant31
Special Member
 
Registriert seit: 02/2000
Ort: Schweiz
Beiträge: 3.571
hades,
kann es sein, dass du nicht fähig bist konstruktiv und thematisch zu diskutieren? du bist auf keinen meiner punkte eingegangen. das mit der tussi und zickig ist ja oberpeinlich, fällt dir wohl nix mehr gscheideres ein..tz tz
grant
Grant31 ist offline  
Alt 31.08.2000, 00:43   #58
Hades
Special Member
 
Registriert seit: 06/1999
Beiträge: 2.643


Grant, über was möchtest du denn jetzt diskutieren, über die Schlürfgewohnheiten der Asiaten, deine Reflexe beim Kickboxen, das Konsumverhalten der Japaner oder darüber, dass ich deiner Ansicht nach nicht verstehe, dass es dir nicht um die verwendeten Lebensmittel in Asien, sondern vielmehr um die Art und Weise des Verzehrs derselben geht?
Hades ist offline  
Alt 31.08.2000, 01:53   #59
-=Lexy=-
Projekt Hedonismus
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 13.287
Die beste Stadt der Welt ist........

Es gibt nur eine Stadt,die die Beste sein kann. Und das ist Nettetal. Home of Killerloop, Home of Aquagen, Home of DJ Sash, Home of Gentleman Dick.


Kann es eine schönere Stadt geben??
-=Lexy=- ist offline  
Alt 31.08.2000, 02:50   #60
Grant31
Special Member
 
Registriert seit: 02/2000
Ort: Schweiz
Beiträge: 3.571
hades,
na ja, es ist eigentlich offensichtlich wenn du meine beiträge richtig liest. ausserdem habe ich nie über die nahrung sondern über die essgewohnheiten "gesprochen", du warst derjenige der ständig über die nahrung gelabbert hat. abgesehen davon, muss ich rick recht geben. ich würde sagen wir lassen es, so hat das keinen sinn.
grant

Grant31 ist offline  
Alt 31.08.2000, 02:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Grant31, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:31 Uhr.