Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 31.08.2000, 19:49   #71
Toff
Quelle der Weisheit
 
Registriert seit: 11/1999
Ort: A-4030 Linz
Beiträge: 3.118
doubt: In England ist der Urlaub unbezahlt. Ich bin nichtmal sicher, ob es ein Recht auf Urlaub gibt.
Immer eine Frage von Angebot und Nachfrage.
Toff ist offline  
Alt 31.08.2000, 19:49 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Toff, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 31.08.2000, 20:15   #72
MinniMaus
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Deutschland, 26197 ahlhorn
Beiträge: 502
Hi Leute,

ich glaube die einzige Zeit, wo mich eine Stadt wie New York reizen könnte wäre ein bis zwei Wochen vor Weihnachten. Ja, ich weiss, ich bin halt ein Romantiker, aber ich finde in dieser Zeit hat diese Stadt einen Hauch von Zauber.

Ansonsten würde mich vielleicht noch London oder Madrid reizen, wegen den Kulturstätten.

cuu Minni
MinniMaus ist offline  
Alt 31.08.2000, 22:36   #73
Kant
Member
 
Registriert seit: 08/2000
Beiträge: 59
stimme MM zu....

NY im Winter sollte man gesehen haben, es wirkt dann wesentlich beschaulicher, was in erster Linie an der weihnachtlichen Atmosphäre liegt. Man nimmt Stress und Hecktick nicht mehr war. Nachhaltig beeindruckend fand ich vor allem die zeremonielle Einweihung des Weihnachtsbaums am Rockefeller Center. Ich glaube jeweils am 1. Dezember.

Take care
Kant
Kant ist offline  
Alt 31.08.2000, 23:52   #74
Hades
Special Member
 
Registriert seit: 06/1999
Beiträge: 2.643
Leute, abschließend muß ich schon noch was zu dem ganzen Streitthema sagen. Ich reise viel und ich reise gerne. Und jeder, der es ebenso hält weiß, man sieht so einiges. Ich mag fremde Kulturen, Sitten, vor allem die ostasiatische, buddhistische Lebenseinstellung finde ich als typischer Mitteleuropäer äußerst faszinierend. Und da sind wir auch schon am Punkt, gerade unsere Freunde aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, eingeflogen mit LH und all inclusive gebucht, trieben mir schon öfter die Schamesröte ins Gesicht - Tausende Kilometer entfernt der Heimat, vielleicht gerade in Pushkar, Indien, einer heiligen Hindhu–Stadt, eigentlich alle Bewohner strikte Vegetarier - da jammern einige unserer Landsleute, weil das Schnitzel vom Schwein und nicht vom Kalb ist. Auf einer indonesischen Insel, ganz und gar dem Islam verschrieben, jammern unsere Leute, weil das Bier (extra für die Touris angeschleppt) von Heineken ist, anstatt von Carlsberg. Auf einer kleinen Insel in Südtthailand ohne Strom, wo extra für die Touris Kühlboxen stehen, die jeden Tag mit Eisblöcken (die unter schwierigsten Bedingungen angeschleppt werden) gekühlt werden, jammern unsere Landsleute, weil die Coke um 2 Grad zu warm ist. Umgekehrt wird von unseren Leuten so ziemlich jedes "Sakrileg" begangen, jeder Frevel in Bezug auf die fremde Kultur. Wenn ich dann noch höre, dass man sich über die Essgewohnheiten eines fremden Kulturkreises aufregt, dann steigt mir einfach die Galle hoch. Und um ein bisserl Klartext zu sprechen, einfach nächstes Mal zu Hause bleiben und die vertraute Atmosphäre der heimischen Gegend genießen, aber nicht wegfahren und dauernd meckern. Ich weiß, ich habe hier jetzt etwas schwarz/weiß gemalt, das sind natürlich Extrembeispiele, die ich angeführt habe (aber es gibt sogar Menschen die sich aufregen, weil es heiß ist am Äquator), aber ich bin mir sicher einige Leute, die viel in fremden Kulturen unterwegs sind, wissen genau was ich meine.
Grüße
Hades
[Geändert von Hades am 31.08.2000 um 15:38 Uhr]
Hades ist offline  
Alt 01.09.2000, 02:06   #75
Sternenfahrer
puer aeternus
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: BRD München
Beiträge: 6.723
Tourismus und so weiter

Ich finde eigentlich, daß Thema wird erst richtig interessant.

Hades, Du sagst selbst, das sind Extrembeispiele.
Und es gibt sicher Regeln des Anstandes, die man zu befolgen hat, gerade auch und vor allem als Gast (nicht nur in einem fremden Land, übrigens, wenn ich bei jemandem zu Besuch bin, sage ich auch nicht, "hier ist es aber schmutzig").

Die Konsequenz, das mit alles zu gefallen hat, weil es woanders ist, ist aber AUCH extrem. Und zu jemandem zu sagen, er soll zu Hause bleiben, bloß, weil ihm z.B. nicht gefällt, das Eskimos Robben töten, ist nicht der richtige Weg.
Ich finde, man darf auch eine eigene Meinung im Ausland behalten. Man sollte halt nicht damit dort hausieren gehen. Zumindest nicht, wenn man sich erhofft, höflich behandelt zu werden!
Sternenfahrer ist offline  
Alt 01.09.2000, 19:45   #76
the doubtless
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2000
Beiträge: 25
>>> Toff
Na das erklärt alles, darum machen die Engländer so nen verkrampften Eindruck... die bräuchten mal Urlaub!


>>> Charisma20
Endlich, auf Paris hab ich schon lange gewartet...
dachte schon es gäbe keine Romantiker unter euch


>>> Gina24_die echte

"optimal wäre wohl ein gelungener mix aus sonniger strandküste, saftiger natur und faszinierender kultur."

Hm, wird´s wohl am ehesten in Südamerika geben...


>>> MinniMaus / Kant
X-MAS in NYC? Ja ist schon sehenswert. Allerdings kommt
beim Shopping schnell Frust auf... Kartenlimit überzogen.
Mir persönlich fehlt zu der Zeit aber das was ich an NYC so
schätze... die Dynamik!
Außerdem finde ich Weihnachten schrecklich... bis ich eigene
Kinder haben werde... aber das ist ein anderes Thema...


>>> Sternenfahrer

"Mir passt z.B. nicht die oberflächliche Freundlichkeit der Amerikaner."

Also oberflächlich betrachtet, hast du vielleicht recht.
Oder du kennst nur die falschen Amerikaner!?
Du kennst doch welche, oder?
Aber so liebenswürdig und freundschaftlich wie viele Italiener die ich kenne, sind sie nicht.
Das ist Tatsache.
Dafür faszinieren doch viele mit ihrer positiven Lebenseinstellung.

Aber die Menschen sind wohl zu einzigartig, als das man sie
nach Herkunft kategorisieren könnte!!!
Es gibt wohl auch unfreundliche Italiener und herzliche Amis. Und es soll sogar Deutsche geben, die gerne und viel
lachen... so wie ich zum Beispiel.


>>> Tourismus <<<

Das Schlüsselwort ist wohl Toleranz.
Von beiden Seiten. Und Achtung des Gegenübers.
Aber von der Plage "Massentourist" kannst du so etwas nicht
verlangen... ist im All-Inclusive-Angebot
nicht enthalten.



the doubtless ist offline  
Alt 01.09.2000, 20:11   #77
MinniMaus
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Deutschland, 26197 ahlhorn
Beiträge: 502
hi doubtless,

klar, für mich war weihnachten auch eine zeitlang nur noch pflicht, aber ich habe mitlerweile ein eigenes kind, das dieses jahr weihnachten mal richtig mitbekommt, da er dann etwas über ein jahr ist. das einzig schlimme daran ist, das wir wohl den weihnachtsbaum aufhängen müssen*gg*.
Naja, aber mein mann und ich haben uns schon vorgenommen, einmal weihnachten in new york zu erleben. nur wann, das ist eine anderer frage.

cuu Minni
MinniMaus ist offline  
Alt 06.09.2000, 09:27   #78
Der Wikinger
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 25
Die schönste Stadt ist jede, die ich auf meinen Reisen sehen durfte: Melbourne, Rom, Freiburg, Lissabon, Barcelona, York, Harrogate, Osaka, Philadelphia, Hamburg, Brüssel, Salzburg, Hong Kong, Prag, Budapest, Mailand, Zürich, Genf, New York City, Köln, Estoril, Nice, Innsbruck, Toulon, Florenz, London, Edinburgh, Stuttgart, Nürnberg, Berlin, Philipp Island, Vicenza, Venedig, Brünn, Chartres, Suzuka, Kiel, Wien, Nevers, Jerez de la Frontera, Lausanne, Cannes, Verona, Fréjus, Djakarta, Bangkok, Monaco, Singapore, Sydney. Vielleicht habe ich ein paar vergessen.

Aber immer und immer freue ich mich, wenn ich in meine Geburts- und Heimatstadt zurückkomme und deshalb ist München die allerschönste Stadt für mich.
Der Wikinger ist offline  
Alt 06.09.2000, 20:00   #79
Sternenfahrer
puer aeternus
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: BRD München
Beiträge: 6.723
Winkinger,

willst Du uns beeindrucken?
Sternenfahrer ist offline  
Alt 07.09.2000, 10:32   #80
Mutabór
Member
 
Registriert seit: 07/2000
Ort: Sachsen
Beiträge: 304
Samarkand.
Mutabór ist offline  
Alt 07.09.2000, 10:32 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Mutabór, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:21 Uhr.