Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.08.2000, 03:23   #1
MinniMaus
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Deutschland, 26197 ahlhorn
Beiträge: 502
Hi Leute,

seit mal ehrlich, wer von uns wollte nicht schon mal mit seinem heutigem Wissen wieder zurück gehen können und gewisse Sachen in seinem Leben ändern? Mich würde daran interessieren WAS und WIESO ihr Sachen ändern würdet. Klar die schulzeit wird wohl bei den Meisten der Hauptgrund sein, aber sicher noch andere interessante Momente.

Ich würde mich als erstes wohl in der Schule mehr anstrengen, war nämlich ziemlich faul*gg*. Naja, ich hätte die Realschule packen können, bin dann aber doch auf die hauptschule geflogen und musste über die H10 und die Berufschule meinen erweiterten Sek I machen. Hätte man leicher und vor allem schneller haben können. Das nächte, was ich ändern würde, ist wohl die Beziehung zu meinem letztem Ex-Freund. Er hat mir in dieser Beziehung sehr weh getan und es geschaft, das ich am ende ein Nervenwrack war, und auf diese Erfahrung kann ich dankend verzichten. Genau wie auf die Erinnung an die Vergewaltigung.

Wie siehts bei euch aus? Was würdet ihr ändern, wenn ihr könntet?

cuu Minni
MinniMaus ist offline  
Alt 29.08.2000, 03:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo MinniMaus, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 29.08.2000, 04:53   #2
Grant31
Special Member
 
Registriert seit: 02/2000
Ort: Schweiz
Beiträge: 3.571
ich würde nix an meinem leben verändern, wahrscheinlich würde dies sowieso in die hosen gehen, es würden andere dinge geschehen. allerdings wäre es spannend in ein "altes" jahrhundert zu reisen, das alte ägypten, das mittelalter... oder zu sehen, ob jesus und wie er existiert hat.
grant
Grant31 ist offline  
Alt 29.08.2000, 06:03   #3
Udo
altkluger Baghwan der NBL
 
Registriert seit: 06/2000
Ort: im Osten
Beiträge: 11.910
Hi Minni

neeee mal ganz ehrlich
Mir geht es gut hab 2 gesunde Kinder, ne Arbeit die Spass macht - keine Igel zu kämmen - kurz alles OK !!!!

nur eine Kleinigkeit die ich mir aber selbst zuzuschreiben hab - Meine 1. Affäre und die ging fürchterlich in die Hose, nicht das es nicht schön war nur als es auf eine sehr unschöne Art zu Ende ging würde ich mir viel Schmerz und Leid ersparen.
Andererseits bin ich durch diese Erfahrung auch klüger geworden...


Wahrscheinlich muss amn erst mal richtig inne Kacke fliegen ...


Udo
Udo ist offline  
Alt 29.08.2000, 06:27   #4
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.463
Hi Minni!

Interessante Frage... hättest du mich vor einem Jahr gefragt, hätte ich so einiges aufgezählt, was ich an meinem Leben vorher geändert haben wollte..
Aber jetzt?
Hmm ich glaube das alles in allem alles richtig war. Also naja.. ohne das was ich erlebt habe, ohne die "Fehler" welche ich gemacht hatte... wäre ich nicht wirklich das was ich bin *is zumindest meine These*

Und ich bin eigentlich zufrieden, wenn auch noch genug Dinge nicht so sind wie sie sein könnten..aber das ist wohl nie so. Demnach lebe ich weiter... und das supergerne.
Hex ist offline  
Alt 29.08.2000, 08:13   #5
R@y
durchgeblitzt
 
Registriert seit: 07/2000
Ort: Tal der Verfriemelten
Beiträge: 3.838
Ich würd meinen Vater erschiessen...Ohne den wär jetzt vieles, wenn nich alles...anders!

RaY
R@y ist offline  
Alt 29.08.2000, 08:45   #6
Verus
Member
 
Registriert seit: 05/2000
Beiträge: 143
wir sind doch nur ein wenig mehr als die summe unserer erfahrungen. ich würde also nichts änder sonst were ich nicht der der ich bin( obwohl ich mir das manchmal schon wünsche). die sache mit "in die vergangenheit" zureisen find ich nicht schlecht.
Verus ist offline  
Alt 29.08.2000, 17:46   #7
Einhorn
Babe - aber nicht Poet's
 
Registriert seit: 07/2000
Beiträge: 2.368
wenn ich so zurück blicke, würde ich einiges anders machen, aber wo würde ich anfangen... als ich 12 war oder 14 oder 16 oder oder oder. Ich denke was ich getan habe hat mich zu dem gemacht was ich bin. Aber es gibt Sachen die möchte ich nicht nochmal erleben, die aber unumgänglich wären (Pubertät z.B.)
Einhorn ist offline  
Alt 29.08.2000, 18:55   #8
MinniMaus
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Deutschland, 26197 ahlhorn
Beiträge: 502
Hi Leute,

ich finde es ja echt megainteressant, das eigentlich jeder heute sagt, klar ich habe Fehler gemacht, aber aus ihnen habe ich gelernt, und dank ihnen bin ich der Mensch, der ich heute bin. Natürlich denke ich auch, das unser Leben, so wie wir es gelebt haben uns geprägt hat, keine Frage. Trotzdem hat doch jeder so seine Erfahrungen, auf die er lieber verzichten würde, oder aber die er gerne nochmal erleben würde.
Grand, mal ein anderes Jahrhundert würde ich auch gerne erleben, so aus reiner Neugier. Das Mittelalter zur Zeit von Johanna von Orleon. oder aber in der Zeit des amerikanischem Bürgerkrieges.

cuu Minni
MinniMaus ist offline  
Alt 29.08.2000, 19:22   #9
Toff
Quelle der Weisheit
 
Registriert seit: 11/1999
Ort: A-4030 Linz
Beiträge: 3.118
Bist du aber gewalttätig veranlagt, Minni

Die Zeit vor manche Prüfungen, mit dem Wissen über die Fragen drehen, wäre nicht schlecht
Toff ist offline  
Alt 29.08.2000, 20:42   #10
Sternenfahrer
puer aeternus
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: BRD München
Beiträge: 6.723
Komisch

Sowohl in der Schule als auch während des Studiums hätte ich sicher viel anders machen können, aber was soll's, ich habe schon jetzt einen ganz anderen Job und werde wohl bald auch wieder etwas völlig anderes machen - anders ausgedrückt, Abinote und Diplomnote spielen schon jetzt für meinen weiteren Lebenslauf keine Rolle mehr.

Nein, wenn ich zurückdenke und Dinge anders machen möchte, dann hat das immer mit Mut, Selbstvertrauen und Frauen zu tun. Nicht, was Ihr denkt! Aber aus vielen Situationen hätten alle Beteiligte mit einem besseren Gefühl herausgehen können.

Eine Liebe habe ich zurückgewiesen, von der ich mich heute noch Frage, was gewesen wäre, wenn ich den Mumm gehabt hätte... +seufz+
Sternenfahrer ist offline  
Alt 29.08.2000, 20:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sternenfahrer, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:53 Uhr.