Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Loveletters & Flirttipps. Glückliche Beziehungen und allgemeine Fragen zum Thema Liebe. Teilt Eure Erfahrungen und gebt Eure Tipps&Tricks ab, wie man flirtet und daraus mehr entstehen lässt...

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.11.2008, 15:56   #21
OneSilverDollar
Hörst du, was ich schreib
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 12.228


Wer macht sich denn Pipi ins Höschen?
Du doch wohl, smithie.
OneSilverDollar ist offline  
Alt 26.11.2008, 15:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 26.11.2008, 16:05   #22
Wolfsblume
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 5.760
Zitat:
Zitat von smithie Beitrag anzeigen
So ein Unfug. Die meisten Männer wären froh, wenn die Frauen mal Klartext reden würden.
Blödsinn. Gibts nicht grad sogar einen aktuellen Thread, in dem der Threaderstellerin geraten wird, den Männern bloß ja nicht so schnell zu sagen, dass sie eine feste Beziehung will?
Soviel dazu...

Froh sind die Männer vielleicht, wenn die Frauen Klartext reden - weil dann die Bedrohung offensichtlich ist, und rechtzeitige Flucht möglich.
Wolfsblume ist offline  
Alt 26.11.2008, 16:14   #23
smithie
Special Member
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Dessau
Beiträge: 5.680
Zitat:
Wer macht sich denn Pipi ins Höschen?
Du doch wohl, smithie.

Zitat:
Blödsinn. Gibts nicht grad sogar einen aktuellen Thread, in dem der Threaderstellerin geraten wird, den Männern bloß ja nicht so schnell zu sagen, dass sie eine feste Beziehung will?
Soviel dazu...

Froh sind die Männer vielleicht, wenn die Frauen Klartext reden - weil dann die Bedrohung offensichtlich ist, und rechtzeitige Flucht möglich.
Ihr habt echt keinen Plan von Männern. Eine Frau ist immer gut beraten, wenn SIE SELBER etwas unternimmt. Es wird ja von den Männern auch immer nur ERWARTET ... aber selber wollt ihr nix unternehmen. Ich kenne genug Männer, die sich freuen würden, wenn die Frauen Klartext reden würden und nicht irgendwelche Psychospielchen spielen würden mit sich nicht melden, sich rar machen, mit anderen flirten ... kein Mann mit Selbstwertgefühl würde darauf so reagieren, wie ihr es euch ausmalt, wenn ihr eure Spiele spielt.
Wenn man glücklich sein will, darf man eben nicht darauf warten, dass der Prinz das Dornröschen aus dem Schlaf weckt, sondern man muss selber los und die Dornenhecken durchschneiden.
smithie ist offline  
Alt 26.11.2008, 23:16   #24
HelftMir
Special Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 7.159
Also, kommen wir mal zurück zu Dir, sunflower!

Es ist absolut nicht klug, wenn Du es darauf anlegst, mit dem Typ was anzufangen!

So blöd war ich auch mal. Ich hielt den auch für einen Angsthasen - kannst ja mal nachlesen (mein vorletzter Thread).

In Wirklichkeit hat er einfach alles beim Alten gelassen.-Mir zwar erzählt, er sei ja soo verliebt in mich, und in seiner Beziehung würde es ja soo schlecht laufen...

Wenn er was verändern will, tut er es gleich! Wenn nicht, wird´s darauf hinauslaufen, daß er Dich ewig hinhalten und verhungern läßt.
Dann heißt es:"Ich weiß nicht, was ich will!":heulen: Oder:"Du mußt mir Zeit lassen!"

Und je geduldiger Du bist, desto gemütlicher macht er es sich in seiner Situation. Warum entscheiden, wenn keine der beiden Schluß macht?

Also, mein Rat wäre:

Such Kontakt, mach ihm klar, daß Du die Richtige für ihn bist! Aber laß Dich nicht auf Körperkontakt ein!
Und falls es doch passiert, besteh darauf, daß er Dich erst wieder kontaktiert, wenn er seine Angelegenheiten geklärt hat!
Sie oder Du! Was dazwischen gibt´s nicht!
Er kennt Dich schon länger, seine Freundin kennt er auch schon länger. Also sollte er wissen, was er will - das Alte oder das Neue.

Und wenn er zum Schlußmachen mit seiner Freundin zu lange braucht, weißt Du: Er hat sich das mit dem Knutschen (oder was immer) mit Dir nicht vorher überlegt, sondern ist passiv da reingerutscht.
Also ein Waschlappen.

Kann sein, daß er erst Deine "Zusage" braucht. So war das bei meinem Jetzigen.
Aber der hat sofort darauf seine Konsequenzen gezogen.
Wenn das nicht gleich passiert - Finger weg!!!!!!
HelftMir ist offline  
Alt 27.11.2008, 08:06   #25
Dr. Grey
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: mit Ausblick
Beiträge: 17.105
Ich möchte nur kurz einwerfen, daß sunflower diese Frage vor 4 Jahren gestellt hat.
Dr. Grey ist offline  
Alt 27.11.2008, 08:58   #26
Arthurio
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Dr. Grey Beitrag anzeigen
Ich möchte nur kurz einwerfen, daß sunflower diese Frage vor 4 Jahren gestellt hat.


Trotzdem möchte ich auch noch was dazu sagen. Smithie hat nämlich richtig erkannt, dass sich auch Frauen ins Hemd machen, wenn man sie direkt anspricht. Dann aber im Nachhinein oft sagen, dass sie die Chance warnehmen hätten solln.

Also lässt sich daraus schlussfolgern, dass bei beiden der genau gleiche Shit abläuft. Die angesprochene Person wird überfordert, sucht das Weite wird sich klar und entscheidet sich dann. => Mann muss dem gefragten lediglich Zeit für eine Antwort lassen und vielleicht nochmals nachfragen. (so ganz kühl gesagt)

Natürlich hat aber der oder die Ansprecher/in auch selbst Ängste und zwar die Verletzt zu werden. Zurückgewiesen etc... nun scheinen die Geschlechter darauf unterschiedliche Strategien entwickelt zu haben.. die Männer sprechen Frauen einfach gar nicht mehr an.. (ich) .. und die Frauen versuchen es mit Psycho-Spielchen (sunflower)

Zum Thema lässt sich noch sagen, wenn das Sprechen von Worten nicht hilft, dann das Zeigen von Emotion!

Mann macht Frauen auf sich aufmerksam, indem man sie z.B. einfach mal persönlich angreift. Irgendwas gibt es an jeder auszusetzen. Oder irgendwas macht sie mal nicht so gut etc. Das ist die Chance ins Gefühlsleben einzugreifen. - Da Frauen Männern keine Blumensträusse schenken (schade eigentlich) oder es könnte auch sonst was sein, könnten sie es also mal damit versuchen.

Eine Frau hat mich mal in ihr Gefühlsleben eingesponnen (=eingewickelt) indem sie mir ihre Sorgen etc erzählt hat. etc. Daraufhin entstand in mir eine Zuneigung zu ihr. Wenn man sich bereits liebt, könnte sowas den "Damm" brechen!

=> Miteinander Sprechen aber nicht direkt zur Sache kommen, sondern es langsam angehen lassen. So wie es sich die Frauen beim Sex wünschen, wünschen es sich die Männer in Sachen Beziehungen...
 
Alt 27.11.2008, 09:18   #27
GreatBallsofFire
Ich hatte mit allen Sex!!
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Hoch den Rock, rein den Stock!
Beiträge: 10.421
Zitat:
Zitat von smithie Beitrag anzeigen
...kenne genug Männer, die sich freuen würden, wenn die Frauen Klartext reden würden und nicht irgendwelche Psychospielchen spielen würden mit sich nicht melden, sich rar machen, mit anderen flirten..
Ja, und wenn sich das in einer Partnerschaft mit gemeinsamer Wohnung abspielt, wo vielleicht noch Kredite abzuzahlen sind, steht der Mann voll unter Stress.
Denn die Frau vermittelt ihm ja durch ihr Verhalten: Du bist nichts, kannst nichts, hast nichts, machst mich nur unglücklich.

Diese Stressfaktoren tragen mit dazu bei, das Männer ein paar Jahre weniger leben als Frauen, die diesem Stress ja garnichterst ausgesetzt sind.
GreatBallsofFire ist offline  
Alt 27.11.2008, 10:13   #28
fleurmarisol
abgemeldet
Zitat:
Zitat von smithie Beitrag anzeigen
Ich kenne genug Männer, die sich freuen würden, wenn die Frauen Klartext reden würden und nicht irgendwelche Psychospielchen spielen würden mit sich nicht melden, sich rar machen, mit anderen flirten
Psychospielchen sind es nur für dich und auch nur deshalb, weil du sie als solche betrachtest. Ansonsten sind es ganz normale Verhaltensweisen in der Kennlernphase. Und da liegt auch die Betonung. In der Kernlernphase(!) denn da sind beide Seiten noch unsicher und verhalten sich vorsichtig. Wenn man das berücksichtigen würde, könnte man mit zögerlichen Handlungen beim Anderen wohl besser umgehen, würde dem allgemein nicht so viel Bedeutung beimessen, und auf keinen Fall gleich bösartige Absichten unterstellen.

Zitat:
... kein Mann mit Selbstwertgefühl würde darauf so reagieren, wie ihr es euch ausmalt, wenn ihr eure Spiele spielt.
Wenn man glücklich sein will, darf man eben nicht darauf warten, dass der Prinz das Dornröschen aus dem Schlaf weckt, sondern man muss selber los und die Dornenhecken durchschneiden.
Nur dann braucht man auch den Prinzen nicht mehr
fleurmarisol ist offline  
Alt 27.11.2008, 11:19   #29
smithie
Special Member
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Dessau
Beiträge: 5.680
Also ich finde sowas überhaupt nicht normal - weder in der Kennenlernphase, noch später. Was soll ein Mann davon halten, der all seinen Mut zusammennimmt und eine Frau kennenlernen möchte und sie anspricht und die Frau reagiert nicht, sondern blockt ab, weil sie meint, sie müsse das so machen. Dann werden Dates verschoben, weil Frau denkt, sie müsse das machen, sonst wird sie uninteressant. Dann das die Frau sich ne Woche nicht meldet und sich dann plötzlich wundert, warum vom Mann nix mehr kommt - kein umgarnen, kein verabreden. Und dann denken Frauen allen Ernstes, dass es am Mann liegen würde. Sorry, aber mit so einem Verhalten verbaut ihr euch nur selbst euer Glück. Das sind dann die Frauen, die mit Mitte 30 zu Hause sitzen und sich Fragen, warum denn kein Mann an ihrer Tür klingelt. Meist noch in Verbindung mit unrealistischen Anforderungen, denen höhstens ein Hollywoodstar oder Musiker nachkommen kann.
smithie ist offline  
Alt 27.11.2008, 11:59   #30
GreatBallsofFire
Ich hatte mit allen Sex!!
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Hoch den Rock, rein den Stock!
Beiträge: 10.421
Zitat:
Zitat von fleurmarisol Beitrag anzeigen
Psychospielchen sind es nur für dich und auch nur deshalb, weil du sie als solche betrachtest. Ansonsten sind es ganz normale Verhaltensweisen in der Kennlernphase..
In der Kennenlernphase untersucht die Frau genau das Verhalten des Mannes.

Während Er von von Ihrer sexuellen Ausstrahlung geblendet ist, checkt Sie schonmal ab, ob er sich dann später bequem wie eine Weihnachtsgans ausnehmen lässt.
GreatBallsofFire ist offline  
Alt 27.11.2008, 11:59 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Todesstrafe n1n Archiv: Streitgespräche 315 16.12.2004 14:01
verliebt in verheirateten, um vieles älteren, mann!!! AutumnLeaves Flirt-2007 26 30.10.2004 21:36
mann im chat verloren.... krabbe Flirt-2007 8 18.10.2004 01:08
Ich spiele gerade mit dem Feuer! Nadia Robina Flirt-2007 67 02.10.2004 12:09
Verliebt in schwulen Mann und noch komplizierter built Flirt-2007 44 27.08.2004 14:24




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:47 Uhr.