Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Loveletters & Flirttipps. Glückliche Beziehungen und allgemeine Fragen zum Thema Liebe. Teilt Eure Erfahrungen und gebt Eure Tipps&Tricks ab, wie man flirtet und daraus mehr entstehen lässt...

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.08.2008, 23:25   #1
Princeton
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 4
"Erobern"

hi,hab meinem schwarm vor ein paar tagen meine gefühle gestanden,sie war bisschen geschockt und hat gemeint sie braucht n bisschen zeit zum nachdenken. ne gute freundin von mir meinte später dann zu mir,dass mein schwarm ihr vor monaten mal erzählt hatte sie will erobert werden.
blöde frage,aber was heißt das für mich? was soll ich tun? ich will ihr jetzt halt nich auf die nerven gehn wenn sie zeit will zum nachdenken,aber nicht total passiv bleiben...
Princeton ist offline  
Alt 22.08.2008, 23:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Princeton, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 23.08.2008, 11:36   #2
HelftMir
Special Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 7.189
Sie war geschockt, und jetzt braucht sie Zeit zum Nachdenken.
Sieht nicht so richtig gut aus.
Warum mußtest Du ihr denn gleich Dein ganzes Herz ausschütten?
Jetzt, wo sie´s weiß, ist sozusagen das Spiel aus. Du kannst sie nicht so richtig erobern, denn sie hat ja sozusagen schon Dich erobert - indirekt -, also sie weiß schon, was Du fühlst, daß Du´s ernst meinst und so.
Jetzt kann sie ja schlecht ankommen und sagen:"Ja, also ich hab´s mir inzwischen überlegt, ich mag dich auch, und jetzt können wir´s ja versuchen."
Und wenn Du ihr hinterhertelefonierst, wird sie sich wahrscheinlich eher bedrängt fühlen.
Hast Du die Möglichkeit, sie auf Parties zu sehen?
Da könntest Du am besten non-verbal testen, ob sie Dir eher ausweicht oder ob sie neugierig auf Dich ist.
Du könntest dort z.B. testen, ob sie stillhält oder ausweicht, wenn Du sie "zufällig" berührst. So kannst Du´s eigentlich relativ schnell und relativ eindeutig rauskriegen.
Viel Glück jedenfalls!
Helfi
HelftMir ist offline  
Alt 23.08.2008, 11:49   #3
klappstuhl
Member
 
Registriert seit: 07/2008
Beiträge: 498
Boah, gut dass ich das hier lese, war nämlich schon am überlegen, ob ich meiner Arbeitskollegin gestehe, dass ich mich in Sie verknallt hab...

aber jetzt mach ich das glaub ich lieber nicht mehr...

Wollen wirklich alle Frauen erobert werden? Schreckt es sie ab, wenn man ihnen seine "Liebe" gesteht?

Ist das wirklich ein "No Go"?
klappstuhl ist offline  
Alt 23.08.2008, 12:11   #4
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Zitat:
Zitat von Princeton Beitrag anzeigen
hi,hab meinem schwarm vor ein paar tagen meine gefühle gestanden,sie war bisschen geschockt und hat gemeint sie braucht n bisschen zeit zum nachdenken. ne gute freundin von mir meinte später dann zu mir,dass mein schwarm ihr vor monaten mal erzählt hatte sie will erobert werden.
blöde frage,aber was heißt das für mich? was soll ich tun? ich will ihr jetzt halt nich auf die nerven gehn wenn sie zeit will zum nachdenken,aber nicht total passiv bleiben...
Das mit dem Erobern ist so eine Sache.
Ich denke mal, dass sie damit folgendes meint ..... selbst wenn sie scharf auf einen Mann ist, wird sie ihm nicht gleich wie eine reife Frucht vor die Füße fallen (wie einige weibl.Wesen , die sich sofort flachlegen lassen, wenn sie *hüstel* Liebe auf den ersten Blick empfinden!)

Ich glaube ich nicht, dass das Spiel für Dich bereits aus ist, nur weil Du ihr Deine Gefühle gestanden hast ---> allerdings vorausgesetzt, dass Du ihr gefällst.
Bist Du nicht ihr Typ, nutzt auch kein werben und erobern.

Wieviel Zeit zum Nachdenken *SIE* braucht, kann ich Dir nicht sagen.

Ich wüßte sofort ob ein Mann eine Chance bei mir hätte und würde ihm umgehend sagen: "Sorry, aber ich möchte lieber Single bleiben, oder (je nach Typ Mann) eine andere Ausrede erfinden.

Ob dieses *ich brauche Bedenkzeit* bereits so eine Ausrede war?

Wenn Du die Möglichkeit hast (im Job? in der Schule? in der Freizeit?) ihr immer wieder über den Weg zu laufen, mache das. Da ist dieser Ratschlag von
Zitat:
Zitat von HelftMir Beitrag anzeigen
Und wenn Du ihr hinterhertelefonierst, wird sie sich wahrscheinlich eher bedrängt fühlen.
Hast Du die Möglichkeit, sie auf Parties zu sehen?
Da könntest Du am besten non-verbal testen, ob sie Dir eher ausweicht oder ob sie neugierig auf Dich ist.
genau richtig.
GiselleDortmund ist offline  
Alt 23.08.2008, 12:17   #5
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Zitat:
Zitat von klappstuhl Beitrag anzeigen
Boah, gut dass ich das hier lese, war nämlich schon am überlegen, ob ich meiner Arbeitskollegin gestehe, dass ich mich in Sie verknallt hab...

aber jetzt mach ich das glaub ich lieber nicht mehr...

Wollen wirklich alle Frauen erobert werden? Schreckt es sie ab, wenn man ihnen seine "Liebe" gesteht?

Ist das wirklich ein "No Go"?
Das ist eben der Unterschied (nach meiner Meinung) Ein Mann kann in die *VOLLEN* gehen, wenn er ungebunden ist. Entweder steht sie auf Dich, oder nicht.

Auf der Arbeitsstelle (wie bei Dir) ist es allerdings wieder etwas anderes. Da sollte man vorher besser ein wenig auf Signale oder Zeichen der Kollegin achten. Kam da absolut garnix, würde ich äußerst vorsichtig sein und erst mal ein wenig subtiler meine Chancen (als Mann) testen. VON WEGEN DAT ARBEITSKLIMA
Da braucht man anschließend ein echt dickes Fell wenn sie nicht will.
GiselleDortmund ist offline  
Alt 23.08.2008, 12:24   #6
klappstuhl
Member
 
Registriert seit: 07/2008
Beiträge: 498
Immer dieses "auf Zeichen achten"...

Welche z.B.?

Du weißt ja ich bin der volle "Profi" in sowas...
klappstuhl ist offline  
Alt 23.08.2008, 12:55   #7
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Zitat:
Zitat von klappstuhl Beitrag anzeigen
Immer dieses "auf Zeichen achten"...

Welche z.B.?

Du weißt ja ich bin der volle "Profi" in sowas...
Du gehst doch mit einer Kollegin, die Dir am Arsch vorbei geht ganz anders um, als mit einer, für die Du schwärmst, oder?
Ebenso ist es auch bei uns Frauen. Ich suche seinen Blick, ich lächel ihn an, ich versuche häufiger in seine Nähe zu kommen, auch wenn es eigentlich nicht nötig wäre. Das macht Frau doch nicht bei jedem.

Ich weiß nicht, wie ich Dir das genau erklären soll. Wenn sie Dich anders behandelt, als Deine Kollegen, könnte was gehen. Wenn nicht, lass es bleiben.
GiselleDortmund ist offline  
Alt 23.08.2008, 13:11   #8
smithie
Special Member
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Dessau
Beiträge: 5.680
Wenn ich höre, dass eine Frau erobert werden will, dann hat das sowas seltsames an sich. Quasi die Frau erwartet irgendwas - aber selber macht nichts, um eine Beziehung zu haben. Sie erwartet irgendwas von einem Mann, ohne das der Mann weiss, ob sie Interesse hat. Das hat sowas von Unmündigkeit/Unreflektiertheit. Quasi "ich sitze auf meinem Thron und erlaube Audienzen der Männer."
smithie ist offline  
Alt 23.08.2008, 13:12   #9
I.P.
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2008
Beiträge: 44
Zitat:
Zitat von klappstuhl Beitrag anzeigen
Boah, gut dass ich das hier lese, war nämlich schon am überlegen, ob ich meiner Arbeitskollegin gestehe, dass ich mich in Sie verknallt hab...

aber jetzt mach ich das glaub ich lieber nicht mehr...

Wollen wirklich alle Frauen erobert werden? Schreckt es sie ab, wenn man ihnen seine "Liebe" gesteht?

Ist das wirklich ein "No Go"?
ja, das ist ein no go. wie sieht dass den aus wenn das erste persönlichere gespräch gleich eine liebeserklärung ist, das gefällt keiner frau und hinterlässt keinen tollen eindruck.

in was hast du dich denn verliebt? in ihre arbeitseinstellung oder nur in oberflächlichkeiten wie ihr aussehen?

der beste anfang sind noch immer gemeinsame interessen, das kann auch etwas an sich unbedeutendes sein wie eine fernsehsendung oder sport. irgendwas. wenns eine beziehung werden soll braucht ihr sowieso gemeinsame interessen und wenns nur sex werden soll brauchts erst recht keine liebeserklärung.
I.P. ist offline  
Alt 23.08.2008, 13:37   #10
klappstuhl
Member
 
Registriert seit: 07/2008
Beiträge: 498
@ I.P.

Ich hab mich in ihre Schönheit und ihren Charakter verknallt...

halt das übliche, warum man einen Menschen begehrt...

was man als Schön und als Charakter empfindet ist für jeden anders...

aber für mich ist SIE Hammer
klappstuhl ist offline  
Alt 23.08.2008, 13:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey klappstuhl, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:36 Uhr.