Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Loveletters & Flirttipps. Glückliche Beziehungen und allgemeine Fragen zum Thema Liebe. Teilt Eure Erfahrungen und gebt Eure Tipps&Tricks ab, wie man flirtet und daraus mehr entstehen lässt...

 
 
Themen-Optionen
Alt 08.10.2008, 12:54   #1
Ryan85
Junior Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 1
Ich will ne Beziehung.. Kann mir dieses "Pickup" helfen oder ist das Humbug?

Ich weiß nicht ob es hier besser reinpasst oder eher in den Kummerkasten, weil es bei mir mit den Frauen überhaupt nicht läuft.

Hey liebe User,
in mir tobt gerade ein innerer Kampf und ich brauch eure Hilfe..

Die Frau, die ich über ne gute Freundin kennen gelernt und mich total verknallt habe, hat mich gestern auf dem 1. Date knallhart abserviert. Ich hatte das Gefühl, dass es total super lief und wir haben uns super unterhalten. Aber so mitten auf dem Date erzählte sie, was für ein guter Freund ich doch sei und wie toll man sich mit mir unterhalten kann. Dann fing sie an von einem anderen Typen zu erzählen in den sie sich verknallt hat und fragte mich um Rat, wie sie den bekommen kann

Toll da sitze ich mit ihr auf nem Date (anscheinend hat sie das nicht als Date gesehen:kopfschue ) und sie klatscht mir ´ne Story von nem anderen Typen ins Gesicht. Und da sagt man immer, wir Männer wären nicht feinfühlig..

Jedenfalls war dies die 3. Frau, in die ich mich in den letzten 2 Jahren verknallt habe und diesmal habe ich mich sogar getraut nach einem Date zu fragen. Und was passiert? Ich bin immer noch Single und so schwer mir das für mein Alter zu sagen fällt auch noch Jungfrau und langsam bekomme ich das Gefühl, das wird nichts mehr, der Zug ist abgefahren mein Lieber.

Ich sehe überall glückliche Pärchen und ich will doch nicht viel, nur eine Freundin wie jeder andere, ist das zuviel verlangt??

Na ja back to topic: Ich bin gerade so extrem gefrustet von meiner Situation, dass ich da raus muss und was ändern muss... Im Forum hier und letztens auf MTV bin ich öfter auf dieses Pickup gestoßen, wo man angeblich seinen Frauenerfolg steigern kann.

Na ja, ähnlich wie die meisten Leute im Forum habe ich erst gedacht "was für ein Bullshit" und überzeugt bin ich trotz einiger Leute, die erzählt haben wieviel es ihnen gebracht hat, immer noch nicht. Aber ich bin so verzweifelt, dass das wohl im Moment mein einziger Ausweg sein könnte.

Irgendwie muss ich mich anfangen zu verändern und wie durch Zufall hat letztens einer einen Artikel über eine Konferenz oder wie sie sagen viel mehr Seminar im Forum meiner Uni gepostet:

Dort gibts ein Seminar für 47€ in Aachen, wo ich die Geheimnisse angeblich lernen soll warum manche Männer Erfolg bei Frauen haben (obwohl *********) und andere nicht. Das ganze nennen sie dann "ASA-Superconference".

Ich finde dass das immer noch ein komischer Haufen ist, aber ich muss irgendwie aktiv werden um mal ne Freundin zu bekommen. Was haltet ihr Planet-Liebe-User von dem Text und der Beschreibung zur Konferenz, soll ich da hin? Und was sagen die "Pick-Upper", die hier ab und zu sind?

Ich weiß echt nicht, soll ich oder soll ich nicht. Ich meine 47€ wäre mir mein Frauenerfolg schon wert... aber obs stimmt?
Hier ist die Seite von der ich spreche

P.S.:Ich weiß nicht ob es hier besser reinpasst oder eher in den Kummerkasten, weil es bei mir mit den Frauen überhaupt nicht läuft...

Danke für eure Hilfe


Links entfernt, bei Interesse bitte beim TE per PN erfragen - Steirermaus

Geändert von Steirermaus (08.10.2008 um 16:00 Uhr)
Ryan85 ist offline  
Alt 08.10.2008, 12:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Ryan85,
Alt 08.10.2008, 13:31   #2
HelftMir
Special Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 7.190
Hm, es gibt auch weibliche Einzelcoachs, die Dir sagen, was Du für einen ersten Eindruck machst usw.
Weiß nicht, wie seriös die sind, hab sowas mal bei Kleinanzeigen gelesen.
Aber Freunde über sowas ausfragen tust Du sicher nicht so gerne.
Du solltest sicher nicht Deine Persönlichkeit verändern, das kann nur in die Hose gehen.
Aber Du könntest versuchen, aus Deiner Persönlichkeit das Beste rauszuholen.

Und nochetwas:
Mit Pessimismus machst Du Dir alles noch dreimal so schwer!
3 Mal verliebt innerhalb von 2 Jahren - was ist denn bitte daran ungewöhnlich??
Ich war 5 Mal unglücklich verliebt innerhalb von einem Jahr!
Und jetzt hab ich endlich mal Glück gehabt und einen getroffen, von dem dasselbe Interesse zurückkam.
Warum soll Dir das nicht auch passieren?
Wenn Du gleich an Dir selbst zweifelst, nur weil Du Dich in eine Frau verliebt hast, die offenbar nicht paßt, dann ist der nächste Mißerfolg vorprogrammiert.

Finde mal raus, welche Art von Frau wirklich zu Dir paßt, von welcher Du Dir auch Interesse erhoffen kannst!
Ich glaube, jeder verknallt sich zuerst ein paar Mal in Leute, die gar nicht passen, und dann denkt man, es liegt an der eigenen Unattraktivität, wenn´s nicht klappt.
Man findet nach und nach heraus, was einem eigentlich wirklich guttut und was man eigentlich will.

Warum fragst Du nicht mal ´ne gute Freundin, ob sie Dich mit derundder in Kontakt bringen kann?
Ich hab auch schon versucht, gute Freunde mit meinen Freundinnen zu verkuppeln.
Bis jetzt hat´s zwar nicht geklappt, aber...
Ich würd´s wieder tun.

Eins noch:
Es ist wirklich ein Fehler, wenn Du von einem Treffen mit einer Frau soviel abhängig machst!
Ein Treffen ist nicht mehr als ein Versuch. Und wenn der scheitert, darfst Du nicht an der ganzen Welt zweifeln!
Sei lieber froh, wenn Dir eine Frau so klare Signale gibt, auch wenn´s negative sind!
Du kannst ihr keinen Vorwurf draus machen, daß sie nicht in Dich verliebt ist, denn das entscheidet sie nicht selber.

Hoffe, Du kannst hiermit was anfangen. Viel Glück!
helfi
HelftMir ist offline  
Alt 08.10.2008, 15:56   #3
Vindigo
Member
 
Registriert seit: 12/2007
Beiträge: 276
Puhh.. ob dir das Pick Up was helfen kann, fragste hier. Also ich bin noch relativ neu in dieser "Szene" unterwegs und mich auch anfangs gefragt, was erwarte ich mir davon. Nun, ich kam zu dem Schluss, ich will PU nutzen, um nicht ewig die gleichen Fehler in ner Beziehung zu wiederholen, dieses doofe Gefühl vorm ersten Ansprechen zu minimieren. 2 Sachen und ich feile nur noch an der Umsetzung.

Was ich damit sagen will: was erwartest DU DIR davon, willste viele Mädels flachlegen, überhaupt mal eine kennenlernen oder die Frau fürs Leben suchen, Beziehung anders gestalten als früher? Pick UP wird oft verschrieen als eine Ansammlung von Playboys, die nur irgendwelche Sprüche bringen, um Frauen flachzulegen. Dazu sag ich mal: das sind auch nur Meinungen und keine Tatsachen. Genauso, wie die Meinung kursiert, die Leute würden damit nur Mädels rumkriegen, die eh mit jedem mitgehen der sie nur nett zuquatscht.

Tatsache ist allerdings, dass durch viele Flachzangen die Community ihren schlechten Ruf hat. Soviel dazu.

Also reinschnuppern kann man ja immer, spricht nix dagegen. Und ich würde sagen, bevor du haufen Kohle am Anfang bezahlst, schau dich im Forum um. Da gibts erstmal genug kostenlose Informationen. Allerdings würde ich dir raten, was beim Treffen gestern das Thema war, gleich von Anfang an rauszugehen und Praxis zu sammeln. Theorie kann man unendlich sich durchlesen und wissen und man kommt doch nicht weiter. Eher praktisch rausgehen, Frauen ansprechen und wenn man an nen Punkt gerät, wo mann nicht weiterkommt, gern mal nachlesen. Theorie zur Praxis statt Praxis zur Theorie.
Vindigo ist offline  
Alt 08.10.2008, 15:56   #4
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Zitat:
Zitat von HelftMir Beitrag anzeigen
Warum fragst Du nicht mal ´ne gute Freundin, ob sie Dich mit derundder in Kontakt bringen kann?
Zitat:
Die Frau, die ich über ne gute Freundin kennen gelernt und mich total verknallt habe, hat mich gestern auf dem 1. Date knallhart abserviert.
Verkuppeln lassen ist ganz schlecht.
Aber diesem Ratschlag von Helfi kann ich uneingeschränkt zustimmen.
Zitat:
Es ist wirklich ein Fehler, wenn Du von einem Treffen mit einer Frau soviel abhängig machst!
Ein Treffen ist nicht mehr als ein Versuch. Und wenn der scheitert, darfst Du nicht an der ganzen Welt zweifeln!
Sei lieber froh, wenn Dir eine Frau so klare Signale gibt, auch wenn´s negative sind!
Du kannst ihr keinen Vorwurf draus machen, daß sie nicht in Dich verliebt ist, denn das entscheidet sie nicht selber.
Zitat:
Zitat von Ryan85 Beitrag anzeigen
Jedenfalls war dies die 3. Frau, in die ich mich in den letzten 2 Jahren verknallt habe und diesmal habe ich mich sogar getraut nach einem Date zu fragen. Und was passiert? Ich bin immer noch Single und so schwer mir das für mein Alter zu sagen fällt auch noch Jungfrau und langsam bekomme ich das Gefühl, das wird nichts mehr, der Zug ist abgefahren mein Lieber.
Du hattest Dich also in 3 Frauen in den letzten 2 Jahren verknallt.....aber wenn ich das richtig gelesen habe, hast Du Dich nur bei einer von ihnen getraut, sie nach einem Date zu fragen.

Was war mit den beiden anderen? Wußten sie von Deinen Gefühlen?

Hast Du schon jemals gesehen, wieviele Deiner Freunde in der Disko auf eine Frau zugehen und einen Korb beim Tanzen oder bei einem Annäherungsversuch bekommen?
Wenn diese alle anschließend aufgeben und statt dessen ihr gutes Geld in solche obskuren Seminare investieren würden.
Himmel, das ist doch der größte Blödsinn und macht nur die Veranstalter reich.
Zitat:
Hier ist die Seite von der ich spreche auch hier Link entfernt
Du solltest lieber Deine Einstellung ändern.
Du bist einzigartig, aber das kann Frau natürlich nicht auf den ersten Blick feststellen. Also mußt Du häufiger dorthin gehen, wo Du weibliche Wesen findest. Dann kannst Du zunächst aufmerksam beobachten, ob es Signale von Frau gibt, dass Du ihr gefällst.
Ist sie absolut nicht Dein Typ ignorierst Du ihre Zeichen (.....also hast gleich das beste Beispiel, was passiert, wenn Du zufällig ein Date mit einer Frau hast, deren Typ Du leider nicht bist).

Findest Du sie jedoch ebenfalls anziehend, solltest Dir schon ein Herz fassen und sie ansprechen (in der Disko zum Tanzen auffordern). Hast Du ihre Zeichen falsch gedeutet....so what?
Das hat doch nichts mit Deiner Persönlichkeit und Attraktivität zu tun.
Alles was Du brauchst ist Selbstbewußtsein und Sensibilität um zu spüren, ob Dein Gegenüber auch an Dir Interesse hat.
Diese Erfahrung bekommt man aber nicht, wenn man sich nach einer Absage/einem Korb gleich als Mensch abgelehnt oder minderwertig fühlt.

Du mußt erst einmal häufiger auf die Frauen zugehen.

Nichts anderes wird Dir bei solchen Seminaren vermittelt. Dann zeigt man Euch wie ihr es machen solltet/könntet. Glaubst Du wirklich, dass Du Dich anschließend zum PickUpper entwickelst, nur weil Du 47 € für diese Erkenntnis zahlen durftest?
Klar schreiben die von Erfolgen. Ist wie die vorher/nachher Diätfotos in Zeitungen.

Geändert von Steirermaus (08.10.2008 um 16:01 Uhr)
GiselleDortmund ist offline  
Alt 08.10.2008, 16:06   #5
HelftMir
Special Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 7.190
Nee, also das mit dem Verkuppeln klappt auch meistens nicht.
Vor allem nicht, wenn es bewußt betrieben wird.
Aber sich durch Freunde mit bestimmten Leuten einfach in Kontakt bringen lassen - das kann schon was bringen.
Was dann aus dem Kontakt wird, das entscheidet dann eh die gegenseitige Anziehung und nicht irgendein Kuppler.
Jeder will sich ja selbst einen aussuchen und nicht für sich aussuchen lassen.

Also ich habe immer die Erfahrung gemacht, daß es IMMER irgendwas bringt - was auch immer - , wenn man gelegentlich immer wieder mal neue Leute kennenlernt und neue Freundschaften schließt.
Damit gibt man dem Glück eine Chance. Planen kann man es ja nicht. Aber begünstigen schon.

Geändert von HelftMir (08.10.2008 um 16:10 Uhr)
HelftMir ist offline  
Alt 08.10.2008, 18:16   #6
vamosrafa
Member
 
Registriert seit: 08/2008
Beiträge: 332
also pick up an sich ist ja nix geheimnisvolles. in deren foren hätte man dir das vielleicht so erklärt: du bist in die beste freund schiene gekommen, weil du kein interesse gezeigt hast, nicht "eskaliert"hast und außerdem keinen hohen wert vermittelt hast. also für sie einfach alles darstellst,was du nicht willst bloß nicht den bewundernswerten , starken mann. die logische konsequenz wäre jetzt , sie links liegen zu lassen und sie zu dir kommen zu lassen.
wie gesagt, so denken die pick up leute. also es gibt da ein , zwei sachen, die vielleicht helfen könnten. aber der großteil beim pu ist nicht besonderes. man ist witzig aber gleichzeitig abweisend, macht komplimente , die man aber böse verpackt und so weiter. also nichts übermenschliches.
trotzdem sind einige sachen ganz gut, wie man die ansprechangst verliert oder so. auch das nlp wird angewendet und das ist ja auch bei therapeuten nicht unbekannt.
also ich würd aus spaß dieses geld ausgeben, so viel ist es wirklich nicht.
vamosrafa ist offline  
Alt 09.10.2008, 23:12   #7
Vindigo
Member
 
Registriert seit: 12/2007
Beiträge: 276
oder auch kurz gesagt, einfach das logische Denken gegenüber Frauen weglassen. Bzw. sollte man eher vermeiden (wenn man was von ihr will) mit ihr auf ner logisch-rationalen Ebene umzugehen. Die Damen reißen mir den Kopf sicherlich dafür ab.. aber man sollte sie nicht zu ernst nehmen. Eine kleine HIlfestellung, Threadstarter: das was ich sage, gilt nicht nur für die Damen, auch für uns selbst, nicht?

Es interessiert im Zwischenspiel von Mann und Frau nicht, WAS man(n) oder Frau sagt, sondern WIE.

wenn das Mädel zum Beispiel mehrmals (vom Ton her eher unsicher) sagt, sie will gehen, ist aber immer noch am gleichen Fleck, dann scheint sie dich doch interessant zu finden. So, das muss erstmal reichen. Wird sonst immer so lang bei mir *g*.

Geändert von Vindigo (09.10.2008 um 23:14 Uhr) Grund: Ergänzung
Vindigo ist offline  
Alt 09.10.2008, 23:22   #8
Sandy167
Platin Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 1.602
Ich hab mir gestern diese Website angeschaut.
Sicherlich bringt es einem etwas, aber für das viele Geld???

Denn man wird gelockt mit 47€
nächster Kurs fast 100€
nächstes Seminar fast 500€
dann fast 3.300€
Sandy167 ist offline  
Alt 09.10.2008, 23:22 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sandy167,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herzblut nach sechs Jahren Beziehung T.S. Probleme nach der Trennung 19 15.04.2009 18:54
Langeweile in der Beziehung/ neuer Mann Marie26 Probleme in der Beziehung 8 31.08.2008 00:11
Ich komme mit seiner Vorstellung einer Beziehung nicht klar... (lange Geschichte!) Franzi248 Probleme in der Beziehung 16 02.06.2007 21:36
Beziehung mit der EX Joe171278 Flirt-2007 8 03.12.2006 14:14
Freundin kann alte Beziehung nicht abschliessen Ballmann70 Herzschmerz allgemein 4 19.09.2006 21:33
Beziehung plötzlich zu Ende, Was kann ich tun? jimmy13 Herzschmerz allgemein 7 07.09.2006 22:45
Brauche Eure Hilfe...10 Jahre Beziehung sind vorbei... Mike1974 Herzschmerz allgemein 104 30.06.2006 23:35
Beziehung nur eine einzige Verarschung? JuL Herzschmerz allgemein 10 18.06.2006 21:58
War es richtig Schluss zu machen Uthser Herzschmerz allgemein 81 16.12.2005 19:56
Aus Freundschaft wird Beziehung...und bringt nur Kummer...=( ChriS=) Flirt-2007 11 21.09.2004 20:10
Völliges Chaos in der Beziehung... Soultaker Flirt-2007 5 10.06.2004 11:47
Erste Beziehung...Reinfall...was jetzt??? marcee Flirt-2007 5 04.05.2004 03:01
wenn ich ihr verzeihe, verzeiht Sie mir diesen Brief? icephaer Archiv :: Herzschmerz 7 03.10.2001 23:13
Was hält eine Beziehung im Innersten zusammen? Annalisa Archiv :: Streitgespräche 22 24.11.2000 05:13




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:56 Uhr.