Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Loveletters & Flirttipps. Glückliche Beziehungen und allgemeine Fragen zum Thema Liebe. Teilt Eure Erfahrungen und gebt Eure Tipps&Tricks ab, wie man flirtet und daraus mehr entstehen lässt...

 
 
Themen-Optionen
Alt 24.01.2009, 21:58   #1
xmmst
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2009
Beiträge: 33
was tun bei verabredung

also folgendes:

ich war silvester in nem club in ner andern stadt als ich wohne. so 1,5 zugstunden entfernt. wir sind irgendwann ggn 1 uhr innen club, einmal quer durch zur bar und auf dem weg hab ich nen mädel gesehen, wo ich wusste ich muss sie ansprechen.
sie saß fast die ganze zeit auf so nem hocker an der bar, und irgendwie pausenlos von irgendwelchen kerlen angesprochen (meistens dauerten die gespräche nur so 2min). also hab ich mich paar meter an der bar postiert, mich bei paar andern frauen "warmgelabert" und auf meine chance gewartet.

irgendwnan dann bin ich zur ihr hin, hab sie angesprochen und nach paar minuten, hatte ich erwähnt das meine jacken mich nerven würden (der club war brechend voll, die garderrobe noch voller - wir haben den garderroben 20 euro pro jacke geboten und sogar darauf isser nich eingegangen) und da sie halt die ganze zeit auf dem hocker saß, son bissl zugluft war hatte sie mich dann gefragt ob sie meine jacke haben könne. darauf hin meint ich, dann müsst ich aber den rest des abends bei ihr stehen bleiben blabla und sie nerven... blabla, was für sie in ordnung ging.

auf jeden haben wir dann da rumgehangen bis im club die lichter angingen und uns unterhalten. als der club zugemacht hat (meine freunde war n schon alle abgehauen) hab ich dann meine jacken wieder bekommen, sie nach ihrer telefonnummer gefragt (auch direkt bekommen), mich von ihr verabschiedet (hand ggbn, ich steh nich so auf dieses bussi zeugs oder drauf halbfremde von mir aus zu umarmen, also wenn die gestik der ggnüber direkt auf sowas hindeutet mach ich das natürlich, weils sonst zu abweisend wirkt).

das besondere is halt, dass ich weit von meinem zu hause weg war und sie zufällig in der stadt studiert, wo ich bis zum studium (studiere immernoch) mein ganzes leben lang gewohnt habe (ca. 1 zugstunde von mir, 35min mit auto / motorrad) und wo meine eltern und einige meiner freunde jetzt noch wohnen. ich steh nich unbedingt auf fernbeziehungen, also halt da nix von. blos wenn ich mir ne frau in ner andern stadt suche, dann wohl in der heimat

ich hatte dann irgendwann paar tage nach silvester mal bei ihr angerufen, gesagt dass ich keine lust habe sie am telefon kennenzulernen und gefragt ob wir nichmal was machen wollen.
darauf hin hatten wir uns nach einigem hin und her zum schlitten fahren verabredet (das war nen ziemlicher akt, weil sie irgendwie am liebsten was trinken gehen wollte). ich war halt am tag vorher sowieso auf nen geb tag in der heimat eingeladen und bin dann halt nen tag länger geblieben, damit wir schlitten fahrn gehen können. wir warn für nen samstag verabredet

das ding ich, ich war freitag auf dem geb tag so betrunken dass ich meine ec-karte verloren hab und als ich dann samstags wieder relativ klarkam karte gesperrt hatte usw rief ich sie wegen schlitten fahrn an (hatten noch keine uhrzeit ausgemacht) und sie hat mich versetzt.
sie war am freitag mit ihrer schwester (macht ausbilding in der stadt in der sie studiert) zu ihren eltern gefahrn.

ich fand das schon so lala... aber kp ich glaub halt an schicksaal.

auf jeden haben wir uns dann für den mi woch verabredet um was trinken zu gehen. mir wär was aktiveres lieber gewesen, weil ich find man kann stundenlang nem menschen zuhören wie er von sich selbst erzählt und am ende kennt man den menschen kein bisschen. außerdem hat man halt die lustigstens kneipenabende mit alten freunden und nich mit neuen bekanntschaften.

auf jeden fall bin ich dann mi wochs nachmittags mit zug zu ihr gefahrn, wir haben uns am hbf getroffen und sind was trinken gegangen.
sie meinte direkt zu anfang dass sie ziemlich müde sei und hat sich 2 kaffee getrunken während ich mir 3 bier reingezogen hab (ich trink kein kaffee und in ner bar trink ich halt bier )

sie hat zu anfang unseres treffens direkt 2 mal aufs handy geguckt, als ich sie drauf angesprochen hab meinte sie. es könne sein, dass ihre mitbewohnerin keinen schlüssel mit hat. ich fand das schon wieder so lala

im gespräch kam auch raus, dass sie für 20 uhr (16 uhr haben wir uns getroffen) zum käsefondue mit ihrer mitbewohnerin verabredet war. kp ob da noch andere leute eingeladen warn.
ich muss sagen, ich fand das eigentlich auch ziemlich scheisse , also irgendwie so respektlos mir ggnüber. immerhin hatte ich 2h zugfahrt (hin und zurück zusammen) auf mich genommen und das ganze dann direkt so zeitlich zu begrenzen... naja

der ganze bar besuch war halt end komisch. wir saßen uns ggnüber in so sesseln, was irgendwie unpraktisch war. naja was soll ich sagen, ich wollt ja von anfang an eigentl nix trinken gehen.

überhaupt war das alles komisch, also ich war halt anfang an genervt von ihrem 2mal aufs handy gucken und so und es kam raus, dass sie ziemlich strange is. zB hat sie keinen fernseher in ihrer wohnung, auch die mitbewohnerin nich. sie ließt andauernd bücher. und ich glaub unsere vorstellungen von "verrückten" dingen, gehen meilenweit auseinander. außerdem hat sie irgendwie nen problem damit neue dinge auszuprobieren, zB wollte sie nich billiard spielen gehen, weil sie es erst einmal im leben gemacht hat... und meinte sie könne das nich und sowas kam eigentlich bei allem was ich bevor wir was trinken gegangen sind vorgeschlagen hab.

auf jeden als unsere verabredung dann zu ende war, wir sind zusammen zum hbf, weil sie eh dalang musste. hab ich mich wieder per handschlag verabschiedet und meinte zu ihr, dass ich finde es liegt an ihr sich zu melden. und dass sie aber nich so ewig brauchen sollte (vorher dauerte jede sms zum verabreden immer schon 1-2 tage, also bis die antwort kam)

naja kp, als sie sich nach paar tagen nich gemeldet hatte, hab ich ne sms geschrieben weil ich ne woche später feiern gehen woltle und sie gefragt ob sie mitkommt. darauf kam keine antwort, dann hab ich halt angerufen. sie konnte nich, weil ihre schwester geb tag hatte. ich hab ihr dann halt auch am telefon gesagt, dass ich mir irgendwie verarscht vorkomme, wenn ich sms schreibe und keine antwort kriege und ihr nochmal deutlich gesagt, dass ich es verkraften kann - wenn sie mir sagen würde sie hätte keinen bock auf mich. ich sie aber gerne kennenlernen würde. nur dass wir beim nächsten mal unbedingt was aktives machen müssen.
ich hab dann erfahren, dass ihr handy wohl ne macke hat, oder der anbieter oder was auch immer, und dass sms meist erst nach 1-2 tagen bei ihr ankommen. ich bin mir auch 100 pro sicher, dass das stimmt.

grad is halt in der uni klausurphase und da lernt sie viel usw usw auf jeden kam in den letzten tagen von ihr wieder gar nix. wie vorher auch.

gestern hab ich dann ich als ich vom feiern kam und besoffen war um 5 uhr morgens bei ihr angerufen. ich dachte halt so, ok du testes das jetzt mal, weil von ihr kommt eh nix. und wenn von ihr nix kommt, kann sie mir ja auch mal ne abfuhr erteilen, ich hab ihr fast in jedem gespräch gesagt, dass ich einfach ihre meinung wissen will, ob wir uns kennenlernen sollen.
auf jeden sie halt geweckt. und wir haben dann bis 7.30 uhr morgens (bis ihr wecker klingelte und dann noch während ihres frühstücks) telefoniert. ich würd das jetzt nich als besonders wertvolles oder uns weiterbringendes telefonat bezeichenen. aber sie hat halt 100mal gesagt wie müde sie ist, allerdings auch nich aufgelegt oder so. und sie war zumindest die erste stunde echt voll müde. das hat man gemerkt.

ja kein plan, jetzt sind wir für samstag verabredet. ich hab null peil was wir machen sollen. also denke die entscheidung liegt bei mir, weil von ihr halt in richtung ideen nix kommt. sie höchstens immer sagt, dass sie auf bestimmte dinge keinen bock hat. weil sie das zu selten bis jetzt im leben gemacht habe.

die scheisse is halt, dass winter is und damit alles so begrenzt ist.

ich würd gern was machen, wo ich die chance habe ihr irgendwie näher zu kommen. also halt mit berührungen son bisschen rumtesten kann. was wo man nich nen meter entfernt in sesseln sitzt. ich komm aus ner langen beziehung (3,5 jahre und bin erst seit weihnachten so richtig im kopf davon weg) und das mit diesen körperlichen annäherungen fällt mir momentan irgendwie schwer.
deswegen würd ich gern was machen, wo wir uns betrinken, weil ich betrunken eh immer alle leute anfasse. also nich begrabsche oder so, versteht das nich falsch.
ich überleg ob wir vielleicht feiern gehen sollen, aber das is au wieder so schwierig. sie favorisiert halt keine bestimmte musik richtung, und ich geh eigentlich nur in clubs wo mir die musik richtig gefällt. außerdem tanz ich zwar ganz gerne in clubs, aber eher so für mich und nich mit frauen. ich würde auch nie frau antanzen und lass mich nich antanzen, sondern immer ansprechen - auch auf der tanzfläche.

das ding is auch, ich treff sie halt in meiner heimat und kp, wenn wir da innen club gehen treffen wir sicher leute die wir kennen blabla , das halt alles suboptimal.

naja, alles in allem klingt das alles eh scheisse haben mir auch meine kumpels gesagt mit denen ich drüber gesprochen hat. gestern hab ich halt auch erfahren, dass die in der wg ca. einmal die woche spühlen usw und zB nichma das spülwasser hinterher vom geschirr abspühlen. ich bin bei sowas sehr pinkelig, hab ich ihr auch gesagt dass ich keine ahnung hab, ob ich bei ihr (War da noch nie) was von den tellern essen könnte, ohne es mir vorher nochmal zu spülen. normal erwarte ich von ner frau, dass sie im punkto sauberkeit penibler is als ich.

aber das alles is für mich auch irgendwie total unwichtig. wie oben erwähnt ich glaub halt irgendwie an schicksal. außerdem hab ich in den letzten jahren gemerkt, dass es von ne beziehung aus meiner sicht von elementarster bedeutung ist, dass SIE ungefähr den selben familiären background hat wie ich. anders gehts nich, anders werd ichs nie mehr versuchen.
sonst geht halt auch so dass was man später in der beziehung unter liebe versteht zu weit auseinander.
man muss halt unter familie das selbe verstehen, das is bei ihr gegeben. und ich find sie halt richtig süß. also sie lacht unglaublich viel (laut eigener aussage immer) und ihre gestik sagt mir auch zu.

das sind halt für mich so die wichtigsten faktoren. mit all dem rest, weiss ich kann leben. aber wenn ich sie nich süß finden würde würde ich mich auch niemals in sie verlieben können (also ich würd nich sagen, dass ich verliebt in sie bin oder so, ich kenn sie halt auch zu wenig, aber ich hab durchaus starkes interesse das zu ändern) und wenns mal ernster werden sollte und die vorstellungen in bestimmten punkten gehen zu weit auseinander, dann bin ich jmd der dran zerbricht. das hab ich in der letzten beziehung (die einzig wirklich ernste in meinem leben) sehr oft erleben müssen.

also lange rede, kurzer sinn:

ich brauch ne idee fürn date, was nich zu ausgefallen sein sollte, am besten mit alkohol, auf jeden die möglichkeiten für berührungen bieten sollte (nen club würde das auch tun, aber wie gesagt, ist auch nich optimal) und den momentan wetter verhältnissen angepasst ist.
wenn sich das wetter schlagartig bessern würde, würd ich mit ihr zu nem motorrad cafe fahrn. da wär nix mit trinken, aber das berühren und vertrauen schaffen ist auf jeden schonmal direkt ggbn, weil sie sich an mir festhalten muss. und ich merk , dann auch ob sie sich in meiner obhut wohl fühlt oder nich. das reicht ja eigentl fürs 2te date. wenn das wetter so wie momentan bleibt, dann sind wir auf öffentliche verkehrsmittel angewiesen.
xmmst ist offline  
Alt 24.01.2009, 21:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo xmmst,
Alt 24.01.2009, 21:59   #2
xmmst
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2009
Beiträge: 33
kp alles irgendwie scheisse , mich zu ihr (bei meinen eltern wär ja der horror) auf nen video abend am laptop einzuladen halt ich nich für richtig. also ich hab schon absichten, aber wenn ich denken sollte sie is auf keinsten die richtige, dann werd ich das alles direkt beenden.
und son video abend is so gezwungen. ich find das kann man machen, wenn man sich schon irgendwie näher gekommen ist. wenn klar ist, sie liegt beim filmgucken in meinem arm. aber so seh ich das bei uns zZ wirklich noch nicht. es könnte auch passieren, dass wir getrennt voneinander sitzen und dann hätten wir 2h nen film geguckt und ich ihr gezeigt, dass ich nen guten filmgeschmack - kacke.

ich brauch irgendne verfickte idee. ich will auf keinsten wieder in ner bar enden... reden reden reden
ich hab überlegt ob wir klettern gehen sollen oder so, aber is auch die frage wo und wie und wie hinkommen. außerdem hab ich das vielleicht einmal im leben gemacht und naja als kerl will man ja auch bissl glänzen.

wie ihr merkt, bin ich maßlos überfordert. sie machts einem auch net leicht , vielleicht macht sie das grad so interessant. + halt, dass ich sie süß finde.

wenn ich sie halt frage ob wir was machen, kommt meist "von mir aus" (glaub sie is irgendwie schüchten) - dann sag ich fast immer: wenn du keinen bock hast mich wiederzusehen, sags einfach, dann is die sache gegessen
dann sagt sie: ne wir können ruhig was machen
und wenn ich dann was vorschlage, will sie das nich

ich sollte noch dazu sagen, dass ich sie mit komplimenten nicht grad erschlage. also ich glaub das einzige so wirklich nette, was ich zu ihr gesagt ist, dass ich sie gern näher kennenlerne und einmal gestern am telefon, dass mir ihr lachen gefällt.
sonst bin ich nen ziemlich direkter mensch, der auch viel kritik übt. beim nächsten date, will ich mich halt son bisschen an sie ranmachen


noch was: silvester wars auch so, dass ich mich nich richtig rangeworfen hab. also ich hab meine absichten schon klargestellt. aber zB hab ich ihr direkt gesagt, dass ich sie nich wie alle andern die sie anlabern (hab das ja beobachtet) andauernd anfassen werde. und sie auch eigentlich nich angefasst. mehr berührungen als haare im mund (vom ins ohr sprechen) warn da nich.





ok in dem post kommt vieles doppelt und dreifach vor, sorry. vielleicht kann mir trotzdem wer mit ideen helfen
xmmst ist offline  
Alt 25.01.2009, 16:38   #3
Gustav12
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Das ist soooo viel Text. Wenn ich in der Mitte angekommen bin weiß ich nicht mehr was am anfangs stand. ^^^^^^^^^^

Gegen Abend werde ich mir mal Zeit dafür nehmen. ^^^^
 
Alt 25.01.2009, 21:03   #4
xmmst
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2009
Beiträge: 33
Zitat:
Zitat von Gustav12 Beitrag anzeigen
Das ist soooo viel Text. Wenn ich in der Mitte angekommen bin weiß ich nicht mehr was am anfangs stand. ^^^^^^^^^^

Gegen Abend werde ich mir mal Zeit dafür nehmen. ^^^^
jo wär nice
ic hhab mir jetzt nen indoor hochseilgarten überlegt
das soll körperlich nich zu anstrengend sein, nur wegen preis muss ich ma gucken
xmmst ist offline  
Alt 25.01.2009, 23:14   #5
Gustav12
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
"- dann sag ich fast immer: wenn du keinen bock hast mich wiederzusehen, sags einfach, dann is die sache gegessen"

Dickerle, das ist ja richtig unverschämt !
Du solltest etwas höflicher sein, dass turnt jede Frau ab und du sagst es auch noch mehrmals X_X.

indoor hochseilgarten:

Ich glaube nicht, dass darauf die meisten Frauen stehen. Kannst du sie nicht einfach zum Essen einladen ? Essen will jeder.

"dass ich sie nich wie alle andern die sie anlabern (hab das ja beobachtet) andauernd anfassen werde"

Die versuchen das, um Körperkontakt aufzubauen. Eine schnelle Methode um ans Ziel zu kommen. Wenn du sie nie fasst wird sie noch denken "der will nix von mir".


Aber allgemein muss ich dir noch etwas sagen:

Was willst du überhaupt von ihr, ich merke hier keinen Funken Interesse. Es wirkt sogar schon so als würdest du sie verachten.
Nur weil du etwas verliebt bist, hat dies nichts mit Schicksaal zu tun. Und nach großem Interesse ihrerseits schaut es ja nicht gerade aus.

Geändert von Gustav12 (25.01.2009 um 23:29 Uhr)
 
Alt 26.01.2009, 19:52   #6
xmmst
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2009
Beiträge: 33
ganz so eng darf man das nich sehen
über die sache mit dem körperkontakt bin ich mir schon bewusst. also dass man das tut um interesse zu zeigen und um zu gucken, ob bzw welche wirkung man auf sie hat.

abeeeeer das is alles son ding. ich hab mich halt silvester irgendwie wie nich dazu berufen gefühlt (ich bin auch wirklich erst gefühlsmäßig seit zweiten weihnachten von meiner ex weg). dass das alle andern leute vorher gemacht haben - naja, war weil einer nach dem anderm einfach ne platte anmache losgelassen hat.
wenn ich denke es ist er richtige zeitpunkt gekommen, kann ich in diesem ganzen flirt/anfass zeugs direkt von 0 auf 100 gehen. halt so wie ich es der situation für angemessen erachte.
am silvester abend wars zB gut, dass ichs nicht gemacht habe. ich hab mich 100% eindeutig vollkommen von allen andern unterschieden, die bei ihr abgeblitzt sind. ich war auch 100pro der einzige, der die nummer bekommen hat , bzw zu dem sie überhaupt nett war.
beim unserm ersten treffen, war einfach keine passende situation, eher so "nichts sagen in die augen gucken und lachen" situationen. irgendwas erzwingen in der sache find ich total danaben, wenn mans nich versauen will.

in dem telefonat hab ich zB auch gesagt, dass ich ihren vornamen scheisse finde. is halt meine meinung, aber der vorname ist nunmal echt nichts was nen menschen ausmacht. da war sie am anfang gut beleidigt , aber das war schnell wieder eingeränkt. oder als sie während des telefonats meinte sie geht auf klo, ich fragte ob ich später nochmal anrufen solle, sie das verneinte, da hab ich ihr auch gesagt, dass sich das nich gehört.
also was ich damit sagen will, ich bin nich der, der quasi unbekannten nur honig ums maul schmiert. das kommt wenn man echt verliebt ist, weil man dann für ne gewisse zeit alles negative ausblendet. dass kann oder sollte man machen, wenn man nen ONS sucht - sonst is das halt son ding, wozu soll ich ihr was vormachen? dann hatts eh keinen sinn. irgendwie hast du sicher recht und es ist nich klug so dinge grad am anfang anzusprechen, aber glaub mir, mit meinen 25 jahren weiss ich, dass es auch nich das problem ist.
und ganz ehrlich, wir haben kaum gemeinsame interessen, ich hab kp worüber ich mit ihr reden soll.
ich steh allerdings auch auf nen ganz bestimmten typ frau, nich unbedingt auf "tussis". eher so auf den typ nich ganz perfekt und mit schüchternem blick und viel lächeln.

zum essen kann ich sie nich einladen, weil ich finde das isn schlechter start. wenn wir was trinken zB, kann ich mal ein getränk ausgeben, aber nich alles auf meine rechnung. ich bin halt student, brauch mein cash für mich und ich will sie gar nich erst dran gewöhnen von mir finanziert zu werden.
wenn wir zum beispiel in den hochseilgarten fahren sollen (haben ja abgemacht mi woch drüber zu reden was wir samstag machen), dann übernehm ich zB ohne probleme den sprit , aber alles was da an kosten für sie anfällt wird sie auch selbst bezahlen müssen.
wenn wir uns treffen, bin ich auch gern bereit mich immer in den zug zu setzen, dass sie das nich muss - aber so mit geld und so... kp, geld sollte einfach unwichtig sein meiner meinung nach.

interesse an ihr hab ich, ganz klar. aber es is nich so dass ich alles an ihr super finden muss. das war noch nie bei mir, bei keinem menschen auf der welt. darum gehts auch überhaupt nicht. für mich ist nen mensch ne beziehung wert, wenn man sich für die guten dinge zwischen einem eigentlich niemals mühe geben muss. wenn viele gute dinge (schöne momente) von ganz allein passieren.
außerdem können menschen nich viel dafür tun, dass ich sie mag. entweder ich mag menschen, oder eben nicht. sie mag ich irgendwie.
reibungspunkte gibt und wird es immer überall auf der welt geben - zumindest wenn ich dabei bin. ab und an mal streiten (weiss klingt strange) gehört für mich auch dazu, ich weiss selbst nich warum, aber ich würde lügen wenn ich was andres behaupten würde.
wer mit mir auskommen möchte, muss auf jeden fall mit kritik umgehen können .

alles in allem find ich sie halt ziemlich süß, ihr verhalten mir ggnüber grenzwertig. aber ich denke sie ist sehr sehr schüchtern auf irgendne art (als ich sie am telefon gefragt hab, meinte sie das stimme auch). wenn sie nich 21 wäre und so aussehen würde wie sie aussieht, würde ich fast behaupten sie hätte noch nie nen freund gehabt. also sie weiss genau, dass ich mich nich mit ihr treffe um meinen freundeskreis auszuweiten, das hab ich ebenfalls mehrfach klargestellt. ich hab mich halt noch nich so richtig an sie rangeworfen, ihr halt nur gesagt dass ich sie sehr gern besser kennenlernen würde. weils auch den tatsachen entspricht.

am mi woch weiss ich ja, ob sie auf indoor hochseilgärten steht. wenn sie wieder sagt "nein hab ich noch nie gemacht" kann ich diesmal wenigstens sagen "ich auch nicht"
xmmst ist offline  
Alt 27.01.2009, 15:28   #7
Gustav12
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
"am mi woch weiss ich ja, ob sie auf indoor hochseilgärten steht. wenn sie wieder sagt "nein hab ich noch nie gemacht" kann ich diesmal wenigstens sagen "ich auch nicht""

Die wenigsten Frauen stehen auf Hochseilgarten. Ich war mit meiner Klasse mal im Hochseitgarten (Altersdurchschnitt ca. 18-19 Jahre) und die Mädels wollte nicht so recht. Es hat ihnen kaum Spaß gemacht.

Denk doch mal nach. Wie willst du dich denn mit ihr unterhalten ?
Dann müsst ihr durch den Raum schreien. Wahrscheinlich hat sie bestimmt Höhenangst. Nicht sehr romantisch.

Essen mag jeder. Du kannst mit ihr z.B. auch Minigolfen gehen. Ihrgendetwas worüber man lachen kann wenn man einen Fehler begangen hat und sich währendessen unterhalten kann.
 
Alt 27.01.2009, 15:49   #8
neotrace2
Golden Member
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: Hoher Norden
Beiträge: 1.213
Es tut mir echt leid für dich. Als Student keinen verständlichen Text schreiben können. Deine Wortwahl und die Syntax klingen nach Hauptschule.
Und wie du über das Mädchen redest. Unterste Schublade. Glaubst du du bist der King?
Wenn du nur annähernd so mit ihr sprichst wie du hier schreibst dann wundert es mich nicht das sie nicht wirkliches Interesse zeigt.
neotrace2 ist offline  
Alt 27.01.2009, 16:05   #9
Jess****
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2009
Beiträge: 16
Zitat:
Zitat von Gustav12 Beitrag anzeigen
"am mi woch weiss ich ja, ob sie auf indoor hochseilgärten steht. wenn sie wieder sagt "nein hab ich noch nie gemacht" kann ich diesmal wenigstens sagen "ich auch nicht""

Die wenigsten Frauen stehen auf Hochseilgarten. Ich war mit meiner Klasse mal im Hochseitgarten (Altersdurchschnitt ca. 18-19 Jahre) und die Mädels wollte nicht so recht. Es hat ihnen kaum Spaß gemacht.

Denk doch mal nach. Wie willst du dich denn mit ihr unterhalten ?
Dann müsst ihr durch den Raum schreien. Wahrscheinlich hat sie bestimmt Höhenangst. Nicht sehr romantisch.

Essen mag jeder. Du kannst mit ihr z.B. auch Minigolfen gehen. Ihrgendetwas worüber man lachen kann wenn man einen Fehler begangen hat und sich währendessen unterhalten kann.


nicht jeder ich finde hochseilgärten ziemlich geil,aber ich bin jetzt auch nicht 18 oder 19.Ich bin mit meinem freund schon 9 Monate zusammen .Das erste treffen ging ziemlich daneben.Doch unser zweites treffen war richtig romantisch.Kino ist eigentlich ziemlich perfekt,du kannst sie ja fragen welchen film sie mag oder so.Jenachdem was kommt.Das ist auch die beste gelegenheit sich näher zu kommen.Am bsten setzt ihr euch nach gannz hinten,das seit ihr ungestört.. Kino ist da eigentlich immer super. Minigolfen würde ich jetzt nicht unbedingt vorschlagen,das hat irgendwie nicht so den Kick .Naja jeder so auf seine Art,aber ich würde es mal probieren mit Kino. Du kannst sie ja erst mal fragen was so ihre lieblingsfilme sind oder so und wenn ihr i.wann bei dem Thema Kino angelangt seit fragst du sie dann ganz Spontan ob sie Bock drauf hätte .Wenn nicht musst du dir etwas anderes überlegen.
Liebste grüße ,Jess
Jess**** ist offline  
Alt 27.01.2009, 18:00   #10
xmmst
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2009
Beiträge: 33
oh man, internet und nen normaler text sind für mich 2 verschiedene paar schuhe. sorry. bei dem was ich studiere, muss man auch keinen einzigen vernünftigen satz schreiben, höchstens in versuchsprotokollen oder in der diplomarbeit. selbst ists den meisten profs egal. aber darum gehts hier nich.

minigolf is halt son ding wegen dem wetter. in nrw ists gar nich so warm die tage. kino find ich bescheuert. ich will halt gar nichts "romantisches" (ob kino dazu gehört?) oder so mit ihr machen, sondern gucken ob man mit ihr spaß haben, bzw was unternehmen kann.
im moment will ich kein bisschen mehr, außer die kennenlernen.
denn nach einem abend in der disco, wo ich sie angesprochen hab, und nach einer verabredung in ner bar, da kennt man sich nich.

es gibt leute mit denen is man jahre lang befreundet, aber wenn man immer nur labert, offenbaren sich die wahren charaktereigenschaften selten wirklich.
xmmst ist offline  
Alt 27.01.2009, 18:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey xmmst,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:05 Uhr.