Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Loveletters & Flirttipps. Glückliche Beziehungen und allgemeine Fragen zum Thema Liebe. Teilt Eure Erfahrungen und gebt Eure Tipps&Tricks ab, wie man flirtet und daraus mehr entstehen lässt...

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.08.2009, 02:04   #11
HelftMir
Special Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 7.190
[QUOTE]
Zitat:
Zitat von liv69 Beitrag anzeigen
... oder wie wäre es mit ner Mischung aus Beidem: Den Interessen nachgehen UND dabei ein bisschen die Augen offenhalten?
Das hier finde ich auch die beste Methode.
Du bist ja nur dann attraktiv, wenn Du Dinge tust, die Dir Spaß machen, die Du gut kannst und die dich weiterbringen und Du dementsprechend zufrieden mit Dir selbst bist.
Wenn Du Dein ganzes Glück und Deine Zufriedenheit davon abhängig machst, ob Du eine Freundin hast oder nicht, dann kannst Du im Grunde gar nicht glücklich werden.
Jeder - ob Mann oder Frau - sucht jemanden, der Halt geben kann. Also sorg erstmal dafür, daß Du in der Lage bist, diesen Halt zu bieten!
Wenn Du ihn nämlich nur suchst, dann wirst Du immer das Gefühl haben, den Frauen nachzulaufen.
Erkenn besser Deinen Wert, und sei wählerisch mit den Frauen!
Überleg mal, was es sonst noch so gibt, was Dir Selbstwertgefühl gibt! Und tu Dinge, die Dich viel mit neuen Leuten in Kontakt bringen.

Hoffe, ich konnte Dich etwas motivieren..
Alles Gute!
helfi
HelftMir ist offline  
Alt 26.08.2009, 02:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo HelftMir,
Alt 26.08.2009, 11:38   #12
r.u.m.b.i
Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 6.623
Zitat:
Zitat von HelftMir Beitrag anzeigen
Wenn Du Dein ganzes Glück und Deine Zufriedenheit davon abhängig machst, ob Du eine Freundin hast oder nicht, dann kannst Du im Grunde gar nicht glücklich werden.
Hmm, es gibt Menschen, die in ihrem Lebensplan eine feste Partnerschaft vorsehen. Solange die nicht da ist, fühlt man sich nicht rundum 'wohl'.

Zitat:
Zitat von HelftMir Beitrag anzeigen
Wenn Du ihn nämlich nur suchst, dann wirst Du immer das Gefühl haben, den Frauen nachzulaufen.
Aua aua - hier muss ich nochmal einhaken.
Es geht eher darum, dass man sich als Single eine attraktive, intelligente und liebevolle Partnerin wünscht, und schlicht nicht weiß wie man das am besten anstellen soll. Die Ansprüche müssen also nicht automatisch niedrig sein.

Das man generell mit seinem Leben todunglücklich ist, oder die Partnerin nur braucht um sich anzulehnen ist in diesem Zusammenhang nicht automatisch so. Auch mangelndes Selbstbewusstsein und Nachlaufen würd ich da rausnehmen.

Geändert von r.u.m.b.i (26.08.2009 um 11:42 Uhr)
r.u.m.b.i ist offline  
Alt 27.08.2009, 21:58   #13
Lannister30
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: Freistaat Unterfranken
Beiträge: 809
Was ist denn eigentlich mit Frauen die "suchen" ?

Wie ergeht es denen?
Lannister30 ist offline  
Alt 28.08.2009, 12:37   #14
Equilibra
Cracking the whip
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 10.842
Ich glaube auch Frauen, die suchen geht es ähnlich. Ich meine jetzt normale Frauen, die eine ernsthafte Beziehung suchen und nicht die, die wie von deinem Nachbar drei mal die Woche angeschleppt werden.
Ich war auch viele Jahre Singles und hatte auch kurzzeitig fast schon die Hoffnung aufgegeben einen normalen Mann zu treffen, musste aber erstaunt feststellen, dass sobald ich aufgehört habe mich aktiv auf die Suche zu machen, ich auch sofort einen Mann gefunden habe. Weiß nicht, ob es ernsthaft zusammenhängt, aber irgendwie ist es schon immer so gewesen.
Ein Freund von mir sagt immer, man solle die Liebe nicht suchen, denn sie findet dich selbst.
Equilibra ist offline  
Alt 28.08.2009, 16:43   #15
Lannister30
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: Freistaat Unterfranken
Beiträge: 809
Zitat:
Zitat von Equilibra Beitrag anzeigen
Ein Freund von mir sagt immer, man solle die Liebe nicht suchen, denn sie findet dich selbst.
Also für mich muss es nicht unbedingt Liebe sein, auch nicht die "Richtige"!
Lannister30 ist offline  
Alt 29.08.2009, 11:33   #16
Equilibra
Cracking the whip
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 10.842
Ja gut klar, für einen muss es die Liebe sein, für den anderen nicht. Zumindest bei mir waren alle erfolgreichen Treffen absolut spontan und unerwartet, das wurde damit gemeint.
Equilibra ist offline  
Alt 29.08.2009, 12:09   #17
Luc
abgemeldet
Suchst du Liebe oder nur Sex?

Eigentlich ist es egal und es ist meiner Menung auch nicht verwerflich einfach nur mal Sex haben zu wollen. Ich finde, wenn man sich eingesteht, dass man auch einfach Sex will ist schon recht viel. Das heisst ja nicht, dass man sich nciht verlieben möchte. Du bist immerhin neidisch auf deinen Nachbar und es schmerzt dich, wenn du ihn und eine neue in der Nacht hörst.

Nun, dieses "nicht suchen" geht gar nciht. Es ist ein Naturtrieb. Das kann man nicht einfach so abschalten.Sonst wäre es wie "nicht essen" oder "nicht atmen".

Aber das A und O wäre, wenn du mit dir selber glücklich asein könntest und du bei dir das Recht entdecken würdest, Frauen ansprechen zu dürfen.
Luc ist offline  
Alt 06.09.2009, 17:25   #18
Lannister30
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: Freistaat Unterfranken
Beiträge: 809
Zitat:
Zitat von Luc Beitrag anzeigen

Aber das A und O wäre, wenn du mit dir selber glücklich asein könntest und du bei dir das Recht entdecken würdest, Frauen ansprechen zu dürfen.
Das ist richtig, aber zu ersterem gibt es nur Phrasen, keinen Weg.
Zweiteres ist ein guter Punkt!


Nochmal zu "Suchen" und "nicht Suchen":

Ich hatte auch schon Zeiten wo ich nicht gesucht habe und einige Verehrerinnen hatte (aber auch schon etwas länger her...).
Nur habe ich eben nicht gesucht und wollte garkeine haben.
Das heißt also,wenn ich keine will, wollen mich welche - ein höchst unpassender Zeitpunkt, da ich ja keine will bzw. wollte (und zwar wirklich).

Verdreht,widersprüchlich,schizoid
Warum kann nicht mal was passen?
Lannister30 ist offline  
Alt 06.09.2009, 17:32   #19
Arno_Nyhm
ανώνυμος
 
Registriert seit: 12/2004
Beiträge: 3.340
Zitat:
Zitat von Lannister30 Beitrag anzeigen
Nochmal zu "Suchen" und "nicht Suchen":

Ich hatte auch schon Zeiten wo ich nicht gesucht habe und einige Verehrerinnen hatte (aber auch schon etwas länger her...).
Nur habe ich eben nicht gesucht und wollte garkeine haben.
Das heißt also,wenn ich keine will, wollen mich welche - ein höchst unpassender Zeitpunkt, da ich ja keine will bzw. wollte (und zwar wirklich).

Verdreht,widersprüchlich,schizoid
Warum kann nicht mal was passen?
Hä?

Wenn du doch weisst, dass du bald wieder wollen wirst, dann lass dich doch drauf ein, wenn eine dir Genehme dich verehrt.
Arno_Nyhm ist offline  
Alt 06.09.2009, 17:34   #20
Lannister30
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: Freistaat Unterfranken
Beiträge: 809
Zitat:
Zitat von Arno_Nyhm Beitrag anzeigen
Hä?

Wenn du doch weisst, dass du bald wieder wollen wirst, dann lass dich doch drauf ein, wenn eine dir Genehme dich verehrt.


Dann muss ich ja erstmal "nicht Suchen".
Lannister30 ist offline  
Alt 06.09.2009, 17:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Lannister30,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ganze Jahrgangsstufe "nicht versetzt" AndrewAustralien Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 1 07.07.2005 13:37




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:31 Uhr.