Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Loveletters & Flirttipps. Glückliche Beziehungen und allgemeine Fragen zum Thema Liebe. Teilt Eure Erfahrungen und gebt Eure Tipps&Tricks ab, wie man flirtet und daraus mehr entstehen lässt...

 
 
Themen-Optionen
Alt 14.09.2009, 21:11   #221
Rotschopf_66
Platin Member
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 1.724
Zitat:
Zitat von Komi Beitrag anzeigen
Und je öfter ich hier von Männern lese, die sich halb in die Hose machen, desto froher bin ich, dass ich einen Mund habe um die Männer, die mir gefallen, anzusprechen. Bevor ich in dieses Forum kam dachte ich immer, dass da nichts dabei wäre
Du, Komi, mir geht es ähnlich. Bevor ich dieses Topic entdeckte, habe ich häufig Männer angesprochen und zu Gesprächbeginn selten gelächelt. Sobald die Gesprächsebene stimmte, kam das Lächeln von ganz alleine. Aber ich meine, ich dachte, ich könnte einfach Männer ansprechen ohne solche Theaterregeln wie hingucken, weggucken, usw. - einfach aus dem Bauch heraus, aber anscheinend geht das nicht .

Jetzt bin ich völlig desillusioniert worden und muß erst mal die hier vorgestellten Regieanweisungen auswendig lernen.

Mann, der PC Referent, der nach dem Seminar wegen mir 2 Stunden länger blieb......ob der das auch getan hätte, wenn ich mich krampfhaft um die neuen Regeln bemüht hätte?

Komi, hilf mir. Beanworte meine Frage.
Rotschopf_66 ist offline  
Alt 14.09.2009, 21:11 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 14.09.2009, 21:14   #222
Monita
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Komi Beitrag anzeigen
Ist es vielleicht ein Unterschied, ob man vom Dorf oder aus der Stadt kommt?
Zitat:
Zitat von Komi Beitrag anzeigen
Ich verstehe nämlich einfach nicht, warum man dieses ganze gestelzte Balzverhalten an den Tag legen sollte.
Ist wahrscheinlich auch ne Generations-Frage.
Monita ist offline  
Alt 14.09.2009, 21:15   #223
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Wobei mich noch interessieren würde - ja Off Topic - wann ihr Männer und warum ansprecht?

Auch Männer von denen ihr bis dato noch nichts wisst?
Von denen ihr noch nie ein gesprochenes Wort gehört habt?

Ansprechen nur aufgrund von Äußerlichkeiten?
Deuten die Klamotten auf bestimmtes hin?

(Nein, ich frag nicht um mich neu einzukleiden - eh pleite - ich bin nur neugierig, ob ihr wirklich ... quasi ohne Vorkenntnis und aus dem Nichts raus Typen anquatscht.)


Zitat:
ohne solche Theaterregeln wie hingucken, weggucken, usw.
*nur festhalten will*

Ich bin nicht der, der sagt, daß das toll ist und man ruhig weiter so machen
bzw. irre Deutungsversuche unternehmen soll, die angeblich auf der Hand liegen.
*energisch abwehrend fuchtel*
Sam Hayne ist offline  
Alt 14.09.2009, 21:15   #224
Rotschopf_66
Platin Member
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 1.724
Zitat:
Zitat von Monita Beitrag anzeigen
Ist wahrscheinlich auch ne Generations-Frage.
Inwiefern? Ich bin ja quasi dein Jahrgang, und ich komme auch ohne dieses gestelzte Verhalten aus und komme wirklich überall (wo ich will) mit Männern in's Gespräch.
Rotschopf_66 ist offline  
Alt 14.09.2009, 21:16   #225
Topfpflanze
Nachtschattengewächs
 
Registriert seit: 02/2008
Ort: Bernsteinzimmer
Beiträge: 2.059
War kurz noch was einkaufen, was ich vergessen hatte...Ihr schreibt ja schneller als man lesen kann...Dreistigkeit!

Zitat:
Zitat von Rotschopf_66 Beitrag anzeigen
Du, Komi, mir geht es ähnlich. Bevor ich dieses Topic entdeckte, habe ich häufig Männer angesprochen und zu Gesprächbeginn selten gelächelt. Sobald die Gesprächsebene stimmte, kam das Lächeln von ganz alleine. Aber ich meine, ich dachte, ich könnte einfach Männer ansprechen ohne solche Theaterregeln wie hingucken, weggucken, usw. - einfach aus dem Bauch heraus, aber anscheinend geht das nicht .

Jetzt bin ich völlig desillusioniert worden und muß erst mal die hier vorgestellten Regieanweisungen auswendig lernen.

Mann, der PC Referent, der nach dem Seminar wegen mir 2 Stunden länger blieb......ob der das auch getan hätte, wenn ich mich krampfhaft um die neuen Regeln bemüht hätte?

Komi, hilf mir. Beanworte meine Frage.
Ja, Regeln auswendig lernen ist immer gut! Am besten ganze Text, die man runtersabbelt, während man jemand anspricht. Kommt bestimmt total entspannt, locker und gut an.
Topfpflanze ist offline  
Alt 14.09.2009, 21:16   #226
Komi
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Monita Beitrag anzeigen
Ist wahrscheinlich auch ne Generations-Frage.
Aber ich gehöre ja zu der Generation, von der Sisyphos sagt, dass sie immer nur böse Körbe verteilt und sowieso und überhaupt
Komi ist offline  
Alt 14.09.2009, 21:17   #227
Monita
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Rotschopf_66 Beitrag anzeigen
Inwiefern? Ich bin ja quasi dein Jahrgang, und ich komme auch ohne dieses gestelzte Verhalten aus und komme wirklich überall (wo ich will) mit Männern in's Gespräch.
Einfach so ins Gespräch komme ich auch.
Die Rede ist doch aber vom Anflirten...oder?
Monita ist offline  
Alt 14.09.2009, 21:20   #228
Komi
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Wobei mich noch interessieren würde - ja Off Topic - aufgrund wann ihr Männer und warum ansprecht?

Auch Männer von denen ihr bis dato noch nichts wisst?
Von denen ihr noch nie ein gesprochenes Wort gehört habt?

Ansprechen nur aufgrund von Äußerlichkeiten?
Deuten die Klamotten auf bestimmtes hin?
Bei mir sind's die Augen. Wenn die interessant sind, dann spreche ich jemanden an. Wichtig ist auch noch Gestik und Mimik. Klamotten sind wurscht, obwohl ich eher jemanden in Schlaghosen und KaPu ansprechen würde, als einen, der einen Anzug trägt, weil ich da größere Gemeinsamkeiten vermuten würde.
Und ja, ich spreche auch Männer an, von denen ich vorher nichts wusste.
Komi ist offline  
Alt 14.09.2009, 21:21   #229
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Zitat:
Zitat von Komi Beitrag anzeigen
Bei mir sind's die Augen. Wenn die interessant sind, dann spreche ich jemanden an. Wichtig ist auch noch Gestik und Mimik.
Also reine Äußerlichkeiten?

Okay... *wunder*
Sam Hayne ist offline  
Alt 14.09.2009, 21:22   #230
Rotschopf_66
Platin Member
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 1.724
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Wobei mich noch interessieren würde - ja Off Topic - aufgrund wann ihr Männer und warum ansprecht?

Auch Männer von denen ihr bis dato noch nichts wisst?
Von denen ihr noch nie ein gesprochenes Wort gehört habt?

Ansprechen nur aufgrund von Äußerlichkeiten?
Deuten die Klamotten auf bestimmtes hin?

(Nein, ich frag nicht um mich neu einzukleiden - eh pleite - ich bin nur neugierig, ob ihr wirklich ... quasi ohne Vorkenntnis und aus dem Nichts raus Typen anquatscht.)
Ja, die meisten Männer, die ich anspreche, hatte ich vorher noch nie gesehen, und meine Ansprache trifft in seltensten Fällen Äußerlichkeiten. Mir fallen jetzt gerade keine Bespiele ein, denn diese Woche ist für mich sehr hart.
Ich weiß auch nicht - wenn ich gut drauf bin, dann habe ich immer den richtigen Impuls. Ich brauche noch nicht mal einen Plan. Mein Mund öffnet sich, ich habe manchmal das Gefühl, dass ich neben mir stehe und mich frage, ob ich mich wirklich so geändert habe oder ob ich immer noch schüchtern bin wie früher und mein anderes Ego jetzt die Regie übernommen hat. Und häufig kommen da stundenlange Gespräche raus. Es ist also nicht so, daß die Herren sich belästigt fühlen und die Flucht ergreifen.

Wenn die innere Einstellung stimmt, klappt es. Bei mir zumindest.

Der letzte Mann, mit dem ich sprach, dieser PC Referent, der hatte mich vorher auch noch nie gesehen.........und er hatte anfangs sogar eine negative Einstellung Frauen gegenüber (teilweise, gab er sogar zu), aber im Laufe des Gespräches sagte er ungefragt "Sie sind anders. Deshalb rede ich ja mit Ihnen."

Mir fällt es viel leichter, mit deinem Mann in's Gespräch zu kommen, von dem ich nichts weiß. Dann kann ich am leichtesten aus dem Bauch heraus handeln.
Rotschopf_66 ist offline  
Alt 14.09.2009, 21:22 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
die Realitäten des Partnermarktes für eine männliche Jungfrau slatanboy Thema Liebe als Diskussionsgrundlage 405 04.11.2010 14:02
Wie man die EX zurückbekommen kann hier stehts!!!! tomcruise Archiv: Unterhaltsames/Smalltalk 422 02.06.2009 23:13
die Realitäten des Partnermarktes für eine männliche Junfrau sind zu stark slatanboy Kummer und Sorgen 5 16.11.2007 21:26
Was ist eigentlich mit den Frauen los??? Masterofvalkyres Archiv: Streitgespräche 287 02.12.2005 07:41
Definiere Gott Tränen.Engel Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 394 02.09.2005 02:39




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:22 Uhr.