Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Loveletters & Flirttipps. Glückliche Beziehungen und allgemeine Fragen zum Thema Liebe. Teilt Eure Erfahrungen und gebt Eure Tipps&Tricks ab, wie man flirtet und daraus mehr entstehen lässt...

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.09.2009, 14:18   #1
Lovetalk_er
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2009
Ort: Hessen
Beiträge: 24
Sich im Internet verlieben ? Ist das möglich ? JA! Wahre, schöne Story!!!

Hallo liebe Liebenden
Endlich habe ich Zeit gefunden, diesen langen Text zu schreiben. Ich weiß ... der Text ist ein bisschen lang, ich hätte am Anfang ehrlich gesagt auch nicht gedacht, dass er so lang sein wird... ähmm der Text , ... versteht sich
Wie bereits erwähnt, geht es um eine Chatbekanntschaft, um ein Mädel aus Russland.
Es war der 24. Februar 2009 - Unser Kennenlerndatum in einer Brieffreunde- Community mit den verschiedensten Leuten aus der ganzen Welt.
An diesem Tag schaute sich diese Schönheit mein Priofil an. Wir kamen sofort ins Gespräch. Die Symphatie bestand schon ab dem ersten Augenblick / Mausklick
Uns ist nach einer kurzen Zeit aufgefallen, dass wir sehr viele Gemeinsamkeiten haben. So tauschten wir dann auch gleich unsere ICQ Nummern aus. Das war am Anfang gar nicht zu fassen, wie sehr wir uns doch ähnelten: - Unbelievable - wie Uri Geller jetzt sagen würde
Hier nur ein paar Beispiele : gleicher Musikgeschmack, gleiche Probleme, gleiche Schicksale...
Wir chatteten hin- und her. Fast täglich für mehrere Stunden. Manchmal sogar von morgens früh um 13 Uhr bis Nachts um 2
Ca. ein halbes Jahr nach unserem Hin- und Hergechattere, bin ich für 2 Wochen in den Urlaub gefahren. Das blöde daran war, dass genau an dem Tag wo ich wieder nach Hause gekommen bin, ist sie ebenfalls für 2 Wochen in den Urlaub gefahren. Das heißt : Wir waren 1 Monat lang nicht in Kontakt. Wir haben uns sehr vermisst. Es ist bereits schon so weit, das sie zu den besonderen Menschen in meinem Leben gehört. Trotz der langen Urlaubspause, war es danach noch intensiver. 2 Wochen vergingen, chatteten wieder hin und her, und wir beschlossen dann endlich zu telefonieren. Auf diesen Moment habe ich schon lange gewartet. Ihre Stimme war ... aaa engelsgleich!
Das Gespräch verlief sehr gut. Haben viel gelacht und hatten keine peinlichen Schweigeminuten.Doch leider endete unser Telefongespräch sehr schnell. Bereits nach 10 Minuten war schon Schluss Der Grund : Die teueren Mobilfunkpreise. Da ich sie von meinem Handy aus auf Ihr Handy angerufen habe. Schade dass wir nicht öfters telefonieren können. Aber eine Alternative haben wir bereits schon gefunden! Telefonieren übers Internet! Webcams haben wir uns auch schon angelegt. Durch sehr viele Gespräche mit Ihr, habe ich erfahren, dass sie doch Gefühle für mich hat... Ihre Gefühle schwanken zwischen Freundschaft und Liebe. Jedenfalls mehr als nur freundschaftliche Gefühle empfindet sie für mich.
Mir geht es genau so wie Ihr, habe ich ihr auch schon geasagt.
Durch Gespräche in der Anfangsphase, weiß ich von Ihr, dass sie in Deutschland leben möchte. Ich sagte Ihr dass das nicht ganz so einfach ist, wie sie es sich vorstellt. Die einzige Möglichkeit wäre wohl die Heirat eines Mannesoder in seltenen Fällen einer Frau mit deutscher Staatsbürgerschaft..
Kurz darauf hatte ich die tolle Idee, sie zu mir nach Deutschland einzuladen, damit sie sich selbst ein Bild von Deutschland machen kann und dann sagen kann ob sie es noch immer will, oder auch nicht. Ich fragte sie , und sie war überglücklich, als ich Ihr den Vorschlag gemacht habe. Nach Ihrer Ausbildung als Bankkauffrau, also im Juni 2010 möchte sie mich besuchen kommen, worüber ich mich sehr freue. Die Einladung für das Visum schicke ich ihr bald rüber. Hoffentlich wird das Visum auch anerkannt. Aber ich denke dabei positiv, so wie immer
Wir haben auch schon geplant, was wir während Ihres Aufenthalts unternehmen werden. Dazu gehört auch das Bungeespringen!
Übrigends: Ich liebe mutige Frauen!!!

Ich hätte nie gedacht, dass man so wunderbare Menschen im Internet kennenlernen kann. Achja... gestern war unser 200 Tag. Auf das Jubiläum haben wir natürlich per Webcamübertragung angestoßen

Damit wollte ich euch nur sagen, dass man im Internet ganz besondere Menschen kennenlernen kann.( ja ich habe auch Freunde im RL ) .
Das war unser Schicksal, und unser Schicksal hat es gut mit uns gemeint.




Was meint Ihr? Könnte daraus eine positive Zukunft werden ?
Wie findet Ihr es, dass sich Leute ( ja wie ich ) im Internet nur durch das chatten und telefonieren verlieben ?
Könntet ihr es euch vorstellen, sich im Internet zu verlieben ?

Ihr seht ... Fragen über Fragen...!
Aber ich bin sehr gespannt auf eure Antworten


Liebe Grüße,

Euer lovetalk_er

Geändert von Lovetalk_er (15.09.2009 um 19:45 Uhr)
Lovetalk_er ist offline  
Alt 15.09.2009, 14:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Lovetalk_er, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 15.09.2009, 14:36   #2
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.183
Zitat:
Zitat von Lovetalk_er Beitrag anzeigen
Was meint Ihr? Könnte daraus eine positive Zukunft werden ?
Kann sein, kann nicht sein...aber besonders die zweite Option würde ich zumindest in Erwägung ziehen...

Zitat:
Wie findet Ihr es, dass sich Leute ( ja wie ich ) im Internet nur durch das chatten und telefonieren verlieben ?
Gut, solange man das "Velieben" dann auch mal im RL "testen" kann, denn wenn ich es richtig verstanden habe, habt ihr euch noch nie gerochen...

Zitat:
Könntet ihr es euch vorstellen, sich im Internet zu verlieben ?
Warum nicht, soll es alles geben...

Aber bitte: Die Geschichte mit der Hochzeit finde ich in diesem Stadium doch reichlich übertrieben...komme mal wieder runter...
Findus ist offline  
Alt 15.09.2009, 14:39   #3
Equilibra
Cracking the whip
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 10.831
Hallo,

ja wirklich schöne Liebesgeschichte und ich hoffe es geht wirklich alles gut bei euch, also sie kommt zu dir nach Deutschland und alles ist perfekt.
Auch ich habe Erfahrung mit Internetbekanntschaften gemacht und auch ich habe mich per Internet verliebt (siehe mein Thread: "Endet virtuelle Liebe beim Zusammenstoß mit Realität?"). Meine Erfahrung war eben, dass man sich sobald man Gefühle füreinander hat sofort treffen muss, um das Bild, was im Kopf entsteht und der Mensch vor dir zu einem und demselben verschmelzen. Denn ich habe zu lange mit dem Treffen gewartet (ein mal 3/4 Jahr und ein mal so 4 Monate) und es ist langsam aber sicher auseinander gebrochen, weil wir uns beide wohl zu viel dazu fantasiert haben
Bei dir ist es ja sehr problematisch, kann ich gut verstehen. Würde dir raten das Mädel zwischendurch auch selbst zu besuchen. Da du noch russisch kannst, wird es dir sicher nicht schwer fallen in Russland zurecht zukommen. Wie gesagt jemanden in Natura vor dir zu sehen kann durch nichts und abernichts ersetzt werden, auch nicht duch tausende webcamunterhaltungen.
An deiner Stelle, als Mann würde ich eben eine kurze oder auch nicht, Reise nach Russland unternehmen und mal dort zu sehen wie sie wirklich ist.
Wäre halt mein Gedanke. Wünsche dir aber auf alle Fälle viel Glück
Equilibra ist offline  
Alt 15.09.2009, 14:57   #4
Komi
abgemeldet
Ich bin davon überzeugt, dass überall, wo Menschen aufeinandertreffen, sich auch Gefühle entwickeln können. Meinen Ex(ex)-Freund habe ich im Internet kennengelernt, wir waren 6,5 Jahre zusammen, davon 3 Jahre in einer Fernbeziehung und 3,5 Jahre haben wir zusammengewohnt. Kann also klappen. Kann auch nicht klappen. Wie überall im Leben eben.

Geändert von Komi (15.09.2009 um 15:02 Uhr)
Komi ist offline  
Alt 15.09.2009, 14:59   #5
Crazy monkey
abgemeldet
Ich frage mich, ob sie dich mehr will oder eher darauf aus ist, in Deutschland zu leben...
(
Zitat:
Zitat von Lovetalk_er Beitrag anzeigen
Durch Gespräche in der Anfangsphase, weiß ich von Ihr, dass sie in Deutschland leben möchte.
)
Ich habe selbst lang genug in Russland gelebt und weiß, dass dort die Einstellung weit verbreitet ist, einen Mann aus Deutschland oder so finden zu müssen. Das sieht man gerade bei Frauen, die eher arm leben...

Also rate ich dir mal mit dieser Möglichkeit zu warten:
Zitat:
Zitat von Lovetalk_er Beitrag anzeigen
Die einzige Möglichkeit wäre wohl die Heirat eines Mannes oder in seltenen Fällen einer Frau mit deutscher Staatsbürgerschaft.
Crazy monkey ist offline  
Alt 15.09.2009, 15:04   #6
Komi
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Crazy monkey Beitrag anzeigen
Ich habe selbst lang genug in Russland gelebt und weiß, dass dort die Einstellung weit verbreitet ist, einen Mann aus Deutschland oder so finden zu müssen. Das sieht man gerade bei Frauen, die eher arm leben...
Kann ich so unterschreiben, aus Erfahrungen mit russischen Studentinnen in Deutschland und aus Erfahrungen männlicher Kommilitonen, die ein Auslandsjahr in Russland gemacht haben. Aber auch das muss wieder nichts heißen.
Komi ist offline  
Alt 15.09.2009, 16:23   #7
Dr. Grey
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: mit Ausblick
Beiträge: 17.105
Das hast du doch schon hier geschrieben:

http://www.lovetalk.de/herzschmerz-o...-russland.html

Warum jetzt nochmal? Ich schließ das andere Thema mal ab.
Dr. Grey ist offline  
Alt 15.09.2009, 20:07   #8
Robin_Rae
Senior Member
 
Registriert seit: 06/2008
Ort: Im Land Weit-Weit-Weg
Beiträge: 608
Hast du mit ihr per Webcam gechattet?
Schicke ihr bitte nicht jetzt einfach so eine Einladung nach Deutschland. Und sollte sie Geld von dir wollen (weil sie das Visum oder den Pass braucht oder sonstiges) schicke ihr NICHTS!

Versteh mich nicht falsch, ich gönne dir dein Glück.
Leider gibt es aber viele sogenannte "Love-Scams". Und die Geschichte beginnt immer so... Klar hat sie die gleichen Interessen wie du, weil sie ihre Geschichte deiner anpasst.
Üblicherweise brauchen sie eine Einladung nach Deutschland, und am besten noch Geld für's Ticket oder sonstiges. Und glaubst du, du begegnest ihr jemals? Nein!

Ich hoffe für dich dass es nicht so ist, aber besonders bei solch "perfekten Geschichten" läuten meine Alarmglocken.

Wenn du unsicher bist kannst du mir gerne ne PN schreiben.

Ansonsten toi toi toi.
Robin_Rae ist offline  
Alt 15.09.2009, 20:14   #9
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
Zitat:
Zitat von Lovetalk_er Beitrag anzeigen
Was meint Ihr? Könnte daraus eine positive Zukunft werden ?
wenn sich die lebens- oder bessergesagt wohnverhältnisse nicht irgendwann ändern, womit nunmal eher nur die wenigstens klarkämmen, sehe ich keinen grund, warum daraus nichts werden sollte.

Zitat:
Zitat von Lovetalk_er Beitrag anzeigen
Wie findet Ihr es, dass sich Leute ( ja wie ich ) im Internet nur durch das chatten und telefonieren verlieben ?
ist genauso, als würde man sich in einer kneipe verlieben. sind doch hinter dem rechner auch nur menschen aus fleisch und blut und keine fabelwesen. vorausgesetzt natürlich, man schwindelt nicht rum.
ansonsten sind die geschichten über internetverliebte, die sich nur deshalb schnell wieder trennen, weil sie sich im internet kennengelernt haben anstatt auf "normale" art und weise, ammenmärchen.


Zitat:
Zitat von Lovetalk_er Beitrag anzeigen
Könntet ihr es euch vorstellen, sich im Internet zu verlieben ?
sicher. auch aus erfahrung.


bleib cool und genieße es einfach.

Geändert von schökümarshmallöw (15.09.2009 um 23:15 Uhr)
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 15.09.2009, 20:23   #10
smarttalk
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 564
Es gibt solche Geschichten und diese Perspektive des Russischen, nun...Rußland ist im Moment ein wenig auf Deutschland fokusiert...mag sein. Aber natürlich sind Einladungen für Russen notwendig, anders kommen sie ja nicht hierher. Wie solltest du sie sonst kennen lernen? Lass dich nicht vom allgemeinen deutschen Mißmut, hinter jeder Sache eine Katastrophe zu vermuten, leiten. Man sieht ja was dabei heraus kommt, die Hauptstadt steckt nach 20 Jahren Mauerfall immernoch in der Schuldenfalle...weil alle quatschen und niemand was tut und riskiert....

Ich hatte auch jemanden vor 3 Jahren im Netz kennen gelernt...da war es noch nicht so üblich, und ...meine ganze Umgebung hielt treffen für sooooooooooooo gefährlich, weil es ja ein Mörder sein könnte...der mich umbringen möchte...ha, ha ha...zum Schluss stellte sich heraus, er war und ist ein ganz lieber und besonderer Mensch, einer der noch dazu neben ähnlichen biografischen Wegen, ähnliches studierte... ähnliche Dinge machte und damals noch weiter entfernt.... als Rußland...war.... wir "trafen" uns bis heute noch nicht richtig, wegen einer Anfangshysterie von irgend welchen Leuten, die in ihm den potentiellen Verbrecher sahen.... alles Quatsch,
wir hätten uns sofort treffen können.... ich wollte auch hinfliegen...da ich eben meine ...warum nicht Raum und Zeit überwinden...aber die Katastrophendeutschen hielten mich davon ab.

So ein Quatsch. Denk dir einfach das Mädel in Rußland kann ja die gleichen Bedenken haben, wie viele Frauen wurden in Deutschland von dort kommend schlecht behandelt.... und sie hat trotzdem Vertrauen zu dir...

also lade sie ein....wo liebe gesäht wird, kann Liebe wachsen....
smarttalk ist offline  
Alt 15.09.2009, 20:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey smarttalk, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
deutschland, fernbeziehung, heirat, kummer, liebe, love, russland, sorgen, story

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann man sich im Internet verlieben!? ToedlicheTraeume Flirt-2007 34 17.03.2005 08:40
kann man sich via internet verlieben ? TrauersFreundin Flirt-2007 61 13.11.2004 13:58
Kann man sich übers Internet wirklich verlieben ? Jaeger0 Archiv :: Herzschmerz 6 22.07.2002 15:37
Kann man sich im Internet verlieben? Der Unglückliche Archiv :: Herzschmerz 2008 5 18.06.2001 09:18




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:41 Uhr.