Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.07.2001, 22:59   #1
Seraphim22
Member
 
Registriert seit: 11/2000
Beiträge: 79
also mal ehrlich ich weiß zwar das ich mich mit dieser aussage unbeliebt mache aba ich finde mittlerweile das die leute hier im chat und auch im realen leben einfach zuviel reden gut wenn es einsame menschen sind die sich vielleicht sogar umbringenwollen versteh ich das und find das auch gut so ,doch seit ihr alle so einsam ????

Probiert doch einfach das aus wonach euch ist das leben wird euch dem entsprechen lehren das war so und wird meiner meinung immer so sein.

Mich nervt es einfach zu sehen wie sich die gleichen Probleme in der liebe und im leben wiederholen und wiederholen , da frag ich mich dann warum man sich gegenseitig nicht mehr beachtung schenkt und auch aus den fehlern andere lernt??
Wirkliche probleme sehe ich im gesamten einige haben schon wirklich schlimme schicksale hinter sich das geb ich zu doch auch die fangen sich wieder und machen weiter.
Ehrlich gesagt käme ich mir dumm vor wenn ich einen asiatischen , afrikanischen oder südamerikanischen kind von meinen problemen erzählen würde und er/sie würde mich auch auslachen oder beneiden.

Ich möchte hier keinem zu nahe treten und es ist auch nur meine meinung .
In end effekt bleibt es jedem selbst überlassen .

Seraphim22 ist offline  
Alt 05.07.2001, 22:59 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Seraphim22,
Alt 05.07.2001, 23:17   #2
geen
******
 
Registriert seit: 02/2001
Beiträge: 3.452
Natürlich hast du Recht

aber es ist nunmal so, daß die ganzen Leute hier im Forum (teilweise zum ersten Mal) Gehör finden und von anderen Menschen in ihren Problemen Hilfe bekommen bzw. Tips zur Verbesserung der Lage.
Da eröffnet jemand ein Thread mit seinem Problem und bekommt spontan verschiedene Meinungen von verschiedenen Menschen mit verschiedener Einstellung und Alter.http://www.plauder-smilies.de/pftroest.gif
Ich zum Beispiel finde es einfach interessant verschiedene Einstellungen kennen zu lernen und Meinungen zu hören auch wenn ich sie oft nicht nachvollziehen kann.http://www.plauder-smilies.de/happy/wink2.gif

Natürlich hast du Recht, daß immer das selbe geschrieben wird und die Menschen oder die Situation sich nicht ändert aber ist das nicht fast schon normal, bei schwerliegenden Probs, auf dieser Welt?
Alltägliche Probleme dagegen kann so mancher nicht für sich regeln aber auch nur, weil persönliche Gefühle eine zu große Rolle spielen.
Oder Unerfahrenheit.

Bye, geen
geen ist offline  
Alt 05.07.2001, 23:21   #3
shelpy
Member
 
Registriert seit: 11/2000
Beiträge: 256
nur findet man hier eher leute die zuhören, als im real live. ich brauch keinem im real der, wenn ich was erzähle, nur drauf wartet, dass man anfängt zu heulen. hier kann man erzählen und heulen gleichzeitig ohne, dass es jemand sieht.
wenn es dich nervt, was hier besprochen usw wird, warum bist dann hier? um uns das hier zu vermiesen? es gibt eben menschen die leichter schreiben können, als reden. in der realen welt hab und werde ich mich nie wohl fühlen, hier schon, is halt so, kann man nix machen. ehrlich gesagt will ich auch nix dagegen machen. irgendwann kommt sicher der zeitpunkt, wo ich sage so und tschüss ich zieh mich von hier zurück, weil ich nun endlich auch im real über dinge quatschen kann was vor dem virtuell live einfach überhaupt nicht ging. seit ich im virtuellem leben bin und über vieles (auch mal sinnloses) diskutieren kann, hab ich auch im real leben gelernt dinge beim namen zu nennen. warum? kann ich nicht sagen, aber vielleicht weil einfach shelpy, welche ja in mir steckt, langsam auch anfängt im realen leben zu existieren. hmmmm *grübel*

cu
shelpy
shelpy ist offline  
Alt 06.07.2001, 00:15   #4
Seraphim22
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2000
Beiträge: 79
nun da muss ich euch recht geben

selphy und geen

ich verstehe das sehr gut finde es zwar ein bißchen trauig das ihr oder viele keinen menschen habt zum reden ohne hintergedanken daher habt ihr recht ist es eine gute alternative,hm vielleicht hab ich mich ja auch zu krass ausgedrückt . Ich meinte nicht nur die dinge hier ich meinte auch allgemein mich nervt es einfach das die probleme nicht am schopf gepackt werden und immer wieder durch gekaut werden. Vielleicht liegt es daran das ich zu mir selbst ziemlich hart bin in solchen fragen und mich lieber gleich entscheide anstatt zu reden was ja nicht immer gut ist.

Ich weiß solche dinge kann man von niemanden verlangen, eigentlich, nur stört es mich das durch die steigende wirtschaft und die hohe technisierung sich die menschen in diesem land auseinander leben.

Die kleinen runden am abend mit der familie oder freunden finde ich sind nicht durch einen chat ersetzbar , gleichzeitig verstehe ich jedoch wenn jemand niemanden hat mit dem er reden kann und hierher kommt doch macht mich das wie gesagt etwas traurig und zeugt von der modernen entwicklung . Vielleicht muss man sich einfach irgendwo dazwischen einfinden und beide meinungen vertreten .....
Seraphim22 ist offline  
Alt 06.07.2001, 02:38   #5
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.467
Hm, also ich habe durchaus Freunde, mit denen ich über meine Probleme reden kann. Aber manchmal ist es einfach besser, es "anonymer" tun zu können, wobei es bei mir mit dem "anonym" sein so eine Sache ist, weil ich die Meisten, mit denen ich chatte auch real kenne.
Nichts desto trotz kann es sehr hilfreich sein, wenn man weiß, daß der Andere wohl lesen kann wie es einem geht, aber nicht sehen.

Ich würde nicht gleich behaupten, daß jeder, der im Forum oder Chat aktiv ist, keine Freunde hat, mit denen er real reden kann. Es ist eher hier eine von vielen Möglichkeiten.

Aber: Serafin, du sagst in deinem ersten Beitrag, daß du es gut findest, wenn hier Leute reden, die sich umbringen wollen zum Beispiel. Nun muß ich dich enttäuschen. Nur ein ganz geringer Bruchteil derjenigen, die hier posten oder im Chat sind, würden sich Tatsächlich umbringen wollen. Über Suizid reden bedeutet meistens einen Hilferuf nach Anerkennung oder "Zuhörerschaft", aber nicht einen wirklichen Suizidversuch.
Wenn jemand sich umbringen will, dann schafft er das auch ohne, daß er vorher etwas sagt. Und diejenigen, die ihrem Leben ein Ende setzen sagen es nämlich gerade vorher nicht. So ist die Bittere Realtität bei dem Thema.

Hex ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:55 Uhr.