Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.07.2001, 02:37   #1
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Liebe Freunde des Internets,

Wie oft kommt es vor, daß man testenderweise mit 889839278 offenen Fenstern und voller Konzentration vorm Rechner sitzt, versucht, das Unmögliche zu schaffen und in genau diesem Moment sich das ICQ öffnet (obwohl man ja "occupied" ist) und eine Nachricht hineinflattert, in welcher zu lesen ist: HILFÄÄÄ, ich komm nich in den Chat!!!!!
In solchen Augenblicken könnten mir die Gedärme rausspringen. Aber wie ja jeder weiß, reg ich mich nicht so schnell auf, ICH NICHT !!! Doch mir drängen sich dann immer 3 Fragen auf:
  • Wat, wer bist du denn?
  • Warum fragst du gerade mich?
  • Was interessiert mich das?
Nachdem ich die erste Frage geklärt habe (natürlich kommen diese Fragen immer von den weiblichen Mitmenschen), überspringe ich die zweite Frage, weil mir und der fragenden Person darauf nie im Leben eine Antwort einfallen würde und stelle die dritte Frage in einer mir fremden Direktheit.
Eine Antwort auf die Frage bekommt man eigentlich nie, sondern meistens noch eine weitere Arbeitsanweisung: oooooh maaaaaan, MACH DASS DAS GEHT !!!
An der Tonart merkt man schon, daß einige ohne zu chatten nicht überlebensfähig sind und da man an deren Ableben nicht die Schuld tragen will, bemüht man sich dann, das Problem zu analysieren.
Erste Erfolge dabei erzielt man schon bei der Frage:
Erhälst du eine Fehlermeldung?
>> Neeeeeeee, aber da steht irgendwas von server problemen
Dann wird es wohl daran liegen, daß es Probleme mit dem Server gibt.
>> ooooooooh man, und wann geht das wieder?????????????
[break]
Schon hier wird klar, daß so ein Gespräch Stunden dauern kann. Aber vor allem glaube ich, daß manche der Fehlinformation erliegen, ich hätte eine Art Orakelfunktion.
Das selbständige Denken bleibt vertrauensvoll der Männlichkeit überlassen. Warum auch selber überlegen? Der Mann ist ausschließlich dazu da, der Weiblichkeit jeden Wunsch von den Augen abzulesen und sich 24 Stunden um deren Wohlbefinden zu sorgen. JA ! Ehrlich ! WIR LEBEN NUR UM EUCH ZU DIENEN !!!
Man(n) ist ja nun wirklich kein Unmensch und hilft wo er kann, aber die Fehlerdiagnosen sind manchmal wirklich einmalig, hier meine Top 3:
  • Mein Chat geht nich !!!!
  • Mein Rechner hängt sich dauernd auf !!!!!
  • Mein Drucker spinnt !!!!!!!!!!!!!
(Die Häufigkeit des Wortes "mein" ist rein zufällig und keineswegs auf irgendwelche egoistischen Anwandlungen zurückzuführen)
Etwas präziser formuliert sind folgende Ergüsse:
  • Ich häääääääääänge !!!
  • Kuck ma ob du in den Chat kommst !!
  • Wann geht der Chat wieder ????
Daß jemand eine unstetige Connection hat ist natürlich ausschließlich meine Schuld.
Ob ich in den Chat komme ist ausschlaggebend, für andere.
Wann der Chat wieder geht weiß ich auf die Sekunde genau.
(Den ganzen Kram, wie man eine Homepage erstellt, obwohl sie eh scheiße wird lass ich mal weg)

Jedoch am allerschlimmsten ist das Scheitern an Fachbegriffen. Es gibt im Internet keine Knöpfe, Kekse oder Ding, wo Chat drauf gespeichert is und ich weigere mich solche stupiden Begriffe zu Erklärungsversuchen dem gepflegten Linguismus vorzuziehen.
Bin ja nich der Erklärbär. Dazu gibt es FAQ's und SUPPORT's? Und wer bei den Begriffen an Sex oder Essen denkt, der ist im Internet einfach fehl am Platze.
Ich hab ja nix dagegen, daß sich diese Schnapsnasen lieber mit Klamotten und Musik als mit PC's beschäftigen ... aber wenn man gar keine Ahnung von der Materie und den Begriffen hat, sollte man sich über seine Fähigkeiten auch nicht hinauswagen, ohne vorher den selbständigen Umgang zu beherrschen (Führerscheinprinzip). Nix gegen learn by doing, aber learn by permanent asking kann ich nicht gutheißen.
Zur Entlastung der Nerven, sollte eine Art Einstiegshilfe vom Provider angeboten werden. Auch wenn sie keiner macht (genauso wie Handbuch lesen ... wo würden wir denn hinkommen?!), wäre es eine Möglichkeit für uns IT-gestresste Alleswisser, darauf zu verweisen.
Für die Fragenden würde ein Nachschlagwerk bereitstehen. Sowas in der Art gibts zwar, aber nur irgendwo in den Weiten des Netzes. Von Seiten der Provider her sollte mehr getan werden, oder seh ich die Sache einfach zu eng?
 
Alt 10.07.2001, 02:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo , ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 10.07.2001, 02:45   #2
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.132
hört sich an wie ein alltag im user help desk (first level support)
Sailcat ist offline  
Alt 10.07.2001, 02:54   #3
Silent Voice
Special Member
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.131
Hab gerade mit wohlwollen deinen Beitrag gelesen.
Kenne ich zur genüge.
Mir passiert das oft im AOL. Vor allem nach der Umstellung von 5.0 zu 6.0.
Ständig hatte ich Tele mit irgendwelchen Fragen wo man was findet. Oder wie man jetzt das Adressbuch bearbeitet oder oder oder....
Immer in den ungünstigsten Momenten und mit der verausgehenden Frage: "Kann ich dich mal kurz stören??". Sagt man ja, hat man verloren und kann Nachhilfeunterricht geben.
Aber nicht nur bei weiblichen Usern (um diese mal ein wenig in Schutz zu nehmen ). Einer war besonders hartnäckig. Fragte jeden Tag etwas und am dritten Tag das selbe wie vorher. Der war anscheinend zu blöd für alles

Und zum Thema Chat: Für einige Menschen besteht das Internet nur aus Chatten. Die haben nicht die geringste Ahnung vom Rest der Onlinewelt. Und wenn der Chat nicht klappt, bricht ihre Welt zusammen und sie sind am Boden zerstört.

Gruß Dirk

Silent Voice ist offline  
Alt 10.07.2001, 03:11   #4
Loreley
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 879
Oh Mann...Rabatz...ich schwanke zwischen Belustigung und Wut...

Also, ich gebe zu, ich bin auch so jemand, der vom Computer nicht eben viel Ahnung hat, aber so wie du das darstellst mach ich das nich, und ich glaube das machen auch nur die wenigsten, oder?
Aber du hast Recht, es gibt echt Leute, die kapieren einfach null....
Übrigens gibt es wirklich Leute (Männer!) die das super erklären können, sodass wir das verstehen, und nicht hundertmal den gleichen Scheiss fragen müssen.
Warum sagst du deinen Damen nicht einfach: "Hey, reicht's dir wenn ich dir das morgen sag? Ich hab im Moment leider keine Zeit!"

Ansonsten hilft da nur eins: Nicht stressen lassen!

chillige Grüße, Lore
Loreley ist offline  
Alt 10.07.2001, 03:21   #5
Thor Walez
unholy undead
 
Registriert seit: 10/2000
Ort: Essen
Beiträge: 6.902
Zitat:
Geschrieben von Silent Voice
Und zum Thema Chat: Für einige Menschen besteht das Internet nur aus Chatten. Die haben nicht die geringste Ahnung vom Rest der Onlinewelt. Und wenn der Chat nicht klappt, bricht ihre Welt zusammen und sie sind am Boden zerstört.
Ich würde noch weitergehen.
Ich glaube sogar, dass einige von den Nasen sogar denken, dass das Internet nur zum Chatten erfunden wurde.

Oder denkst du die "Knuddel-lol-och watt süss-bussi-Fraktion" hat sich jemals Gedanken über den Ursprung des Internets gemacht?

Wie das Internet funktioniert interessiert dabei überhaupt nicht. Hauptsache es ist da, und sie haben einen Ort, um ihrem Leben durch Chatten einen "Sinn" zu geben.

Traurig aber wahr. Es war doch erschreckend mit ansehen zu müssen, wie das hier im Forum abging, als der Chat unten war.
Man hatte fast den Eindruck, als ob manche aufgrund des Chatentzugs Schmerzen erlitten haben....
Thor Walez ist offline  
Alt 10.07.2001, 03:36   #6
Silent Voice
Special Member
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.131
Es haben bestimmt einige körperliche Schmerzen erlitten aufgrund des Entzuges vom Chat

Aber nicht um einen falschen Eindruck zu hinterlassen, ich habe überhaupt nichts dagegen wenn ich über ICQ oder sonst was angesprochen werde. Wenn ich helfen kann mache ich das mit einer Engelsgeduld, und wenn ich meine Ruhe will, bin ich eben offline. Kann ich mir ja selbst aussuchen.

Gruß Dirk

Silent Voice ist offline  
Alt 10.07.2001, 03:47   #7
Udo
altkluger Baghwan der NBL
 
Registriert seit: 06/2000
Ort: im Osten
Beiträge: 11.911
Zitat:
Geschrieben von Rabatz
Liebe Freunde des Internets,

... das Unmögliche zu schaffen und in genau diesem Moment sich das ICQ öffnet (obwohl man ja "occupied" ist) und eine Nachricht hineinflattert, in welcher zu lesen ist: HILFÄÄÄ, ich komm nich in den Chat!!!!!
In solchen Augenblicken könnten mir die Gedärme rausspringen. Aber wie ja jeder weiß, reg ich mich nicht so schnell auf, ICH NICHT !!! Doch mir drängen sich dann immer 3 Fragen auf:
  • Warum fragst du gerade mich?
  • Was interessiert mich das?


Tach, Bumm öööhmmmm
Rabatz - hättste mal damals nich gleich jedem Deine ICQ Nummer aufs Auge gedrückt


Udo
Udo ist offline  
Alt 10.07.2001, 04:50   #8
[Suppa] Fränsch
Queen of Narf
 
Registriert seit: 06/2000
Ort: Vollkaff
Beiträge: 3.966
Zitat:
Geschrieben von Rabatz
Wat, wer bist du denn?
sag ich nich
[Suppa] Fränsch ist offline  
Alt 10.07.2001, 05:36   #9
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Geschrieben von Loreley
aber so wie du das darstellst mach ich das nich, und ich glaube das machen auch nur die wenigsten, oder?
Ich habe dich nicht damit angesprochen, oder?
So wie ich es darstelle erlebe ich es und leider nimmt die Zahl der Internetanalphabeten stetig zu.

Zitat:
Geschrieben von Loreley
Warum sagst du deinen Damen nicht einfach: "Hey, reicht's dir wenn ich dir das morgen sag? Ich hab im Moment leider keine Zeit!"
oh ... hab ich vergessen zu erwähnen:
Sollte man aus irgendwelchen Gründen keine Zeit, Lust oder Antwort haben, wird man nicht gerade verständnisvoll behandelt. Die Suchterscheinungen und Verzweiflung des Fragenden schlagen in Aggressionen um, und man ist dann schuld, daß nix funktioniert. Natürlich mach ich nich jede blöde Fragerei mit, aber das bringt auch nicht grad die beste Stimmung rein ... als wenn man dazu verpflichtet wär, seine Zeit zu opfern *hapüh*


 
Alt 10.07.2001, 07:12   #10
ANTI
Zitatfetischist &
1. Nachtschwärmer

 
Registriert seit: 01/2000
Beiträge: 2.168
ROFL ROFL ROFL!!!



*applaudiert*

Dem ist nichts hinzuzufügen!

Anti,....
ANTI ist offline  
Alt 10.07.2001, 07:12 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey ANTI, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:11 Uhr.