Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 08.10.2001, 11:42   #1
söckli
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 533
Meine Vater ist gestorben, das Ergebnis ist das ich als Lügnerin geschimpft werde.

Frage 1: Wieso muss ich über den Tod meines Vaters sprechen?
Frage 2:Hat sich noch niemand überlegt, dass es mir weh tut über meinen Vater zu sprechen?
Frage 3: Was schreibt mir den der Chat vor? Muss ich Bilder von meinem Vater veröffentlichen oder das nächste mal wenn jemand aus meiner Familie stirbt Fotos machen, zu was zwingt ihr mich den?
söckli ist offline  
Alt 08.10.2001, 11:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 08.10.2001, 11:55   #2
TheBruce
Special Member
 
Registriert seit: 02/2001
Beiträge: 6.189
Zitat:
Geschrieben von söckli
Meine Vater ist gestorben, das Ergebnis ist das ich als Lügnerin geschimpft werde.

Frage 1: Wieso muss ich über den Tod meines Vaters sprechen?
Frage 2:Hat sich noch niemand überlegt, dass es mir weh tut über meinen Vater zu sprechen?
Frage 3: Was schreibt mir den der Chat vor? Muss ich Bilder von meinem Vater veröffentlichen oder das nächste mal wenn jemand aus meiner Familie stirbt Fotos machen, zu was zwingt ihr mich den?
Du verdrehst da wohl etwas den Gang der Dinge.
Du hattest anfangs dort einen eigenen Beitrag, wo Dir außer nettgemeinten Bekundungen gar nichts "vorgeworfen" wurde.

Später schriebst Du irgendwann, daß Dein Vater in einer Bank arbeitet.

Sollte das ein Schreibfehler gewesen sein, hättest Du das einfach sagen können. So aber ist es für mich nicht verwunderlich, daß ein falscher Eindruck entstanden sein mag.


Der "chat" schreibt Dir gar nix vor, lediglich einige Poster, die auf berechtigte Fragen auch gern Antworten hätten. Aber auch die schreiben Dir nix vor, sondern haben Erwartungen an eine bestimmte Art der Kommunikation.

TB.
TheBruce ist offline  
Alt 08.10.2001, 12:04   #3
Lucy
Special Member
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 3.390
Söckli. Du mußt hier gar nichts beweisen.
Das Mißtrauen hier, hast nicht allein Du zu verantworten in dem Du Dich verschrieben hast, oder was auch immer. Hab den Beitrag leider nicht verfolgt.
Es gibt hier leider immer wieder Faker, die echt haarsträubende Geschichten erzählen. Immer gibt es Leute die versuchen ihnen zu helfen und dann kommt irgendwann die ganze Lüge raus.
Und das kann für Leute die sich echt Sorgen gemacht haben, und die Mittfühlten jedesmal ein Schlag ins gesicht sein.
Lucy ist offline  
Alt 08.10.2001, 12:04   #4
söckli
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 533
Also zum klarstellen

ich habe zuerst geschrieben das mein Vater auf einer Bank "gearbeitet" hat. Dann machte ich ein Posting auf weil ich mir das alles von der seele schreiben wollte, hätte ich gewusst das dieser Beitrag dazu verwendet wird, mich als Lügnerin darzustellen hätte ich ihn nie eröffnet. Und ich bin der Meinung das wenn ihr mich schon so "freundlich" fragt ich nicht dazu gezwungen werden kann zu antowrten. Ihr wollt Kommunikation? Von mir aus gerne aber überlegt euch mal in welchem Umgangston!!!
söckli ist offline  
Alt 08.10.2001, 12:21   #5
TheBruce
Special Member
 
Registriert seit: 02/2001
Beiträge: 6.189
Zitat:
Geschrieben von söckli
Also zum klarstellen

ich habe zuerst geschrieben das mein Vater auf einer Bank "gearbeitet" hat.
Genau das hast Du nicht, deswegen der falsche Eindruck.

Und nicht der Beitrag, den Du neu erstellt hast, hat das ausgelöst...


TB.
TheBruce ist offline  
Alt 08.10.2001, 12:39   #6
Lucy
Special Member
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 3.390
Um welchen Beitrag gehts eigentlich nu?
Ich hab gesucht und nix gefunden....?????
Lucy ist offline  
Alt 08.10.2001, 13:01   #7
söckli
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 533
Gut kann sein das ich mich verschrieben habe, aber Fakt ist das mein Vater wirklich tod ist, und ich trotzdem als Lügnerin dargestellet werde. Ich bin nicht der Übeltäter das sind andere unter anderem sysa wo einfach etwas hört und dann urplötzlich der gleichen Meinung ist. Eure Aufgabe ist es (meiner Meinung nach) das ganze zu unterbinden.
söckli ist offline  
Alt 08.10.2001, 13:15   #8
Lucy
Special Member
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 3.390
Wenn Du uns sagst wo dann kann Dir vielleicht jemand helfen......

Lucy ist offline  
Alt 08.10.2001, 13:20   #9
söckli
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 533
Bis jetzt ziehen sie über mich in "Jobsuche-Frust" und "Taliban" über mich her, wobei sie im Moment ne kleine Pause machen. Danke schön
söckli ist offline  
Alt 08.10.2001, 13:21   #10
TheBruce
Special Member
 
Registriert seit: 02/2001
Beiträge: 6.189
Laß es mal gut sein, Lucy.....

Das kommt nämlich jetzt sehr auf ein zickenhaftes Niveau, das dem Anlaß nicht angemessen ist.

Um das in Zukunft zu verhindern, kann man söckli wie schon so oft nur raten, sich sein Geschreibe vielleicht nochmal durchzulesen, damit man hinterher auch noch dazu stehen kann.

Für mich ist das Ding durch: sie sagt, sie hat nicht gelogen, dann muß ich ihr das glauben...

Was sie jetzt hier veranstaltet, regt mich nur noch auf.

TB.
TheBruce ist offline  
Alt 08.10.2001, 13:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:34 Uhr.