Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 11.11.2001, 20:34   #81
Schmusetoifel
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 539
@Udo

Ja, ich habe es gelernt zu töten. Aber meines Erachtens ist im V-Fall von der Waffe Gebrauch zu machen, allenfalls Notwehr bzw. Nothilfe und kein Mord.
Außerdem ist es - auch im V-Fall - der Bundeswehr nicht erlaubt im Innern eingesetzt zu werden, höchstens zum Regeln des Verkehrs. Für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung wären weiterhin Landespolizei und BGS zuständig, letzterer nur nach Anforderung (Art. 91 GG).
Schmusetoifel ist offline  
Alt 11.11.2001, 20:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 11.11.2001, 20:36   #82
Schmusetoifel
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 539
Zitat:
Geschrieben von ANTI
Aber ich bin ja ach so dumm!
[/B]
Das habe ich nie behauptet, aber wenn Sie das sagen, will ich mal nicht widersprechen.
Schmusetoifel ist offline  
Alt 11.11.2001, 20:41   #83
gotto
Rock'n'Roll Übermensch
 
Registriert seit: 11/1999
Ort: Hessen
Beiträge: 2.372
Re: @Udo

Zitat:
Geschrieben von Schmusetoifel
Ja, ich habe es gelernt zu töten. Aber meines Erachtens ist im V-Fall von der Waffe Gebrauch zu machen, allenfalls Notwehr bzw. Nothilfe und kein Mord.
Das ist der springende Punkt: DEINES Erachtens...

Zitat:
Geschrieben von Schmusetoifel
Außerdem ist es - auch im V-Fall - der Bundeswehr nicht erlaubt im Innern eingesetzt zu werden, höchstens zum Regeln des Verkehrs. Für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung wären weiterhin Landespolizei und BGS zuständig, letzterer nur nach Anforderung (Art. 91 GG).
Na, wer weiß, wie lange das noch so bleibt. Wenn es nach einigen "Experten" der inneren Sicherheit geht, soll die BW doch auch zur Terrorbekämpfung im eigenen Land eingesetzt werden...


gotto
gotto ist offline  
Alt 11.11.2001, 20:44   #84
Schmusetoifel
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 539
Zitat:
Geschrieben von ANTI
Aber na Frage am Rande? Sind beim bund jetzt alles solche Heulsusen die erst dreimal jeden Befehl hinterfragen???
Desweiteren ist ein Soldat dazu verpflichtet, sich über Rechtmäßigkeit und juristische Relevanz eines Befehles klarzuwerden, bevor er ihn ausführt, das ist keineswegs Fehl am Platze (außer im Kampf natürlich), sondern Teil der Selbstverständnisses unserer Armee, man nennt es "Innere Führung", so soll vermieden werden, daß der Soldat jemals wieder zum willenlosen Befehlsempfänger wird. Und mich als "Heulsuse" zu bezeichnen... naja. Muß ich nichts drüber sagen. Oder meinten Sie gar nicht mich? Das wird anhand Ihres merkwürdigen Stils oft nicht klar.
[Geändert von Schmusetoifel am 11.11.2001 um 20:50 Uhr]
Schmusetoifel ist offline  
Alt 11.11.2001, 20:49   #85
Schmusetoifel
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 539
@Gotto

Es wird diskutiert, ob die Bundeswehr zur Entlastung der Polizeikräfte zum Objektschutz eingesetzt wird, für die Terrorbekämpfung sind weiterhin Spezialeinheiten der Polizei zuständig, im Innern.

Bzgl Mord oder Notwehr
Dies ist ein Thema, daß schon seit Bestehen der Bundeswehr diskutiert wird - leider war ich gerade laufen, muß duschen und dann zum Dienst, so fehlt mir leider die Zeit, dies weiter auszubreitem, ohne Scheiß jetzt! - Aber wenn Du mir jetzt darlegen könntest, warum Du die Verteidigung des eigenen Volkes und seiner Verbündeten als "Mord" ansiehst, wäre ich Dir sehr verbunden, und würde Dir nach Dienst darauf Kontra geben!
Schmusetoifel ist offline  
Alt 11.11.2001, 21:29   #86
Wasti
abgemeldet
Re: Re: @Udo

Zitat:
Geschrieben von gotto
Na, wer weiß, wie lange das noch so bleibt. Wenn es nach einigen "Experten" der inneren Sicherheit geht, soll die BW doch auch zur Terrorbekämpfung im eigenen Land eingesetzt werden...
Gott bewahre! Wenn die "Experten" dieses Bestreben tatsächlich durchsetzen könnten, dann dürfte ich als Polizist dem Feldwebel ständig hinterherlaufen und müsste aufpassen, dass dieser soetwas wie Rechtmäßigkeit und Verhältnismäßigkeit walten lässt.
Wer schon einmal mit den Feldjägern zu tun gehabt hat, der weiß, was ich meine...
Aber zum Objektschutz oder Ähnlichem...naja, warum eigentlich nicht?!
Wasti ist offline  
Alt 11.11.2001, 22:29   #87
Dave Bowman
Euer Liebden
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: München
Beiträge: 14.550
Meine Position zu diesem Thema habe ich dargelegt und fand bisher keine Veranlassung, sie zu ändern.

Aber betreffend der "Duells" zwischen Anti und Schmusetoifel, muß ich sagen, daß Anti nur mehr auf Effekthascherei aus ist, seine Scherze diesbezüglich recht lauwarm ausfallen. Sie erheitern nicht einmal unter dem Blickpunkt der Provokation.Schwach, Anti.
Dave Bowman ist offline  
Alt 11.11.2001, 22:53   #88
ANTI
Zitatfetischist &
1. Nachtschwärmer

 
Registriert seit: 01/2000
Beiträge: 2.168
Re: @Gotto

Zitat:
Geschrieben von Schmusetoifel
Es wird diskutiert, ob die Bundeswehr zur Entlastung der Polizeikräfte zum Objektschutz eingesetzt wird,

NEIN!!!

Nicht schon wieder!

Warum ist es im Grundgesetz denn Verankert das das nicht der Fall ist???

Schon mal was "Ermächtigungsgesetzen" gehört?

Das fing da genauso an!

Anti,...
ANTI ist offline  
Alt 11.11.2001, 22:57   #89
ANTI
Zitatfetischist &
1. Nachtschwärmer

 
Registriert seit: 01/2000
Beiträge: 2.168
Zitat:
Geschrieben von Dave Bowman
Aber betreffend der "Duells" zwischen Anti und Schmusetoifel, muß ich sagen, daß Anti nur mehr auf Effekthascherei aus ist, seine Scherze diesbezüglich recht lauwarm ausfallen. Sie erheitern nicht einmal unter dem Blickpunkt der Provokation.Schwach, Anti.
Ui ui ui!

Ich vergaß, wer zu den heilgen des Forums gehört dem muss schon was geboten werden!

Sorry,... aber es tangiert mich wirklich nicht im geringsten ob es dir passt oder nicht wie ich meine Diskussionen führe!

Eher im gegenteil!

Anti,...
ANTI ist offline  
Alt 11.11.2001, 23:27   #90
Dave Bowman
Euer Liebden
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: München
Beiträge: 14.550
Lieber Anti,

nicht, daß Du versehentlich dem tragischen Irrtum verfällst, ich könne Deine Postings in irgendeiner Weise für gehaltvoll oder bedeutend halten - das tue ich selbstverständlich nicht.

Meiner ganz persönlichen Ansicht nach sind, soweit ich sie kenne, sinnlos, von außerordentlich niedrigem Unterhaltungs- und Inormationswert, dazu ebenso unoriginell wie uninspiriert - kurz gesagt: überflüssig. Du selbst hälst sie fraglos für geistreich und witzig.

Diese Beurteilung entspricht, wie gesagt, meiner ganz persönlichen Ansicht.

Und bitte widerspreche Dir selbst nicht gar so auffällig, denn wäre es Dir wirklich gleich, was ich von Deinen Postings halte, würdest Du wohl kaum betonen, DASS es Dir egal ist, nicht?

Kannst Du Kritik an Deinen Beiträgen ertragen, ohne in langweilige Polemik zu verfallen? Wir werden sehen...
Dave Bowman ist offline  
Alt 11.11.2001, 23:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:01 Uhr.