Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.11.2001, 09:30   #91
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.467
ROFL Silver der Wasserhahn *ggg* naja, solange er nicht tropft

Ich bin Holztiger. Hm bzw Tiger Element Holz, was übrigens dem Tiger zugeordnet ist, sprich: die "stärkste" Ausprägung des Sternzeichens.
Das Element spielt bei den Chinesen auch eine Rolle, die Eigenschaften des Tieres mischen sich mit denen des Elementes.

Sail? Biste auch noch Element Feuer? Weil: FEUERDrachen sind nämlich die, die ich meine.... begegne ihnen ständig (auch kein Wunder: ich Geburtsjahr 1974, Drachen 1976) und demnach erlebt man ne Menge damit.
*wohnt sogar mit einer Feuerdrächin zusammen*


Die "Schneise" der Wechsel der chin. Sternzeichen ist übrigens um Januar/Februar herum.



Hex ist offline  
Alt 22.11.2001, 09:30 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 22.11.2001, 09:41   #92
Monte
Amazone zum Vernaschen
 
Registriert seit: 05/2000
Beiträge: 3.389
Hab net alles gelesen - bin ehrlich - zu faul gewesen

Also... ich selber bin ja Wassermann bzw. -frau..... ..... um das mal feministisch anzugehen... *lach* .... Ich habe mir mal mittels einer AstroCD mit Geburtsstunde etc. meine genauen Eigenschaften etc ausrechnen lassen... und erstaunlicherweise trifft das meiste auf mich zu. ..... ich hab als Aszendent Widder (aufbrausend) und Krebs (????) ...... Alle sagen, ich wäre der typische Wassermann..... (??????????) ...solln se meinen...

Aber zur eigentlichen Frage...... Angeblich soll ich perfekt mit Zwillingen klar kommen.... mein erster Freund war dies und es ist aus...!!!! Was hatte ich denn noch...???? 3x Scorpion (ziehen die mich magisch an???? sind aber alle 3 gleich bescheuert gewesen Machoarsch****!!!!!!), nen Krebs, nen Schütze... tja... und ich bin mit keinem wirklich so richtig zurecht gekommen.... am besten aber noch mit Krebs, obwohl der angeblich am schlechtesten zu mir passen würde....

ALLES HUMMBUCK sage ich dazu nur.... der Charakter, die Interessen etc müssen zusammenpassen, dann klappts auch so.......

Bin dennoch gespannt, was ich mal für einen abbekomme...!!!!!
Monte ist offline  
Alt 22.11.2001, 09:46   #93
Dave Bowman
Euer Liebden
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: München
Beiträge: 14.550
Re: Hab net alles gelesen - bin ehrlich - zu faul gewesen

Zitat:
Geschrieben von Monte
Bin dennoch gespannt, was ich mal für einen abbekomme...!!!!!
Tja, Monte.... also..... hmmm..... *seufz*
Dave Bowman ist offline  
Alt 22.11.2001, 10:34   #94
Monte
Amazone zum Vernaschen
 
Registriert seit: 05/2000
Beiträge: 3.389
Dave, was soll denn dass heißen?????
Monte ist offline  
Alt 22.11.2001, 12:20   #95
Hubert Tczipek
Member
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 228
Vorsicht vor Scharlatanen!

Ich kann nur jedem raten: VORSICHT vor sog. "Astrologen" und anderen falschen Propheten. Vielen Vertretern dieser sog. "Esoterik" geht es nicht wirklich um Erkenntnis: Die harmloseren von ihnen wollen bloß euer Geld; die wirklich gefährlichen versetzen ihre Anhänger mit Sektenmethoden in eine psychische Abhängigkeit, ähnlich wie chemische Drogen.

Es ist m.E. jedem zu misstrauen, der Heilsversprechen macht!
Hubert Tczipek ist offline  
Alt 22.11.2001, 12:35   #96
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.467
Na super Hubert, dann sollte ich also Lebensberatern vorsichtig gegenübertreten bedeutet es für mich, denn sie werben ja mit ähnlichen Mitteln.

Aber ja nicht nur da, sondern auch bei anderen Dienstleistungsberufen...

Sorry, aber die Art und Weise wie _Sie_ (meint damit Hubert) ihre "Erkenntnisse" zur Rede bringen, finde ich mehr als überheblich, als wären wir alle kleine Kinder, die von nix eine Ahnung haben. Und ich behaupte, daß manch Einer hier mehr Ahnung hat manches Mal, als sogenannte Lebensberater.

Abgesehen davon zurück zum Thema:

Horoskopen etc sollte man eh immer kritisch gegenüberstehen und nicht als absolute Wahrheiten nehmen, und wenn sie noch so persönlich sind.
Ebenso, wie man jedem Befehl gegenüber oder jeder Vorgabe gebenüber kritisch sein sollte. Was NICHT bedeutet, daß man alles schlecht sehen muß, oder alles schlecht ist.




[Geändert von Hex am 22.11.2001 um 12:39 Uhr]
Hex ist offline  
Alt 22.11.2001, 12:38   #97
TheBruce
Special Member
 
Registriert seit: 02/2001
Beiträge: 6.189
Re: Vorsicht vor Scharlatanen!

Zitat:
Geschrieben von Hubert Tczipek
die wirklich gefährlichen versetzen ihre Anhänger mit Sektenmethoden in eine psychische Abhängigkeit, ähnlich wie chemische Drogen.
Da ist was dran. Ist irgendwie ein absoluter innerer Zwang, beim Stuhlgang das Tageshoroskop der MoPo zu lesen. Ich kann einfach nicht mehr anders. Steht zum Glück hinter dem Sportteil.

TB.
TheBruce ist offline  
Alt 22.11.2001, 12:41   #98
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.467
ROFL Bruce.
Aber dann ist auch das "stille Örtchen" abhängig machend.

OH JE! Darf ich jetzt nicht mehr auf die Toilette gehen? Weil mach ich ja auch regelmäßig.. ich meine, nicht das ich irgendwann nicht mehr von ihr wegkomme oder so.
Hex ist offline  
Alt 22.11.2001, 13:17   #99
TheBruce
Special Member
 
Registriert seit: 02/2001
Beiträge: 6.189
Zitat:
Geschrieben von Hex
ROFL Bruce.
Aber dann ist auch das "stille Örtchen" abhängig machend.
Definitiv. Hier jedoch rate ich Dir, Finger weg vom Entzug. Tägliche Vergangenheitsbewältigung tut gut und Not


Die Kurve zum Thema zurück: Horoskope finde ich sch......
TB.
TheBruce ist offline  
Alt 22.11.2001, 16:45   #100
Hubert Tczipek
Member
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 228
Zitat:
Geschrieben von Hex
Na super Hubert, dann sollte ich also Lebensberatern vorsichtig gegenübertreten bedeutet es für mich, denn sie werben ja mit ähnlichen Mitteln.
Der inhaltlichen Aussage ("vorsichtig gegenübertreten") stimme ich zu! Eine Schar von Jüngern, die kritiklos jede meiner Aussagen wörtlich nimmt, wäre mir unangenehm.

Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! ist also der Wahlspruch der Aufklärung. (I. Kant, 1784)
Hubert Tczipek ist offline  
Alt 22.11.2001, 16:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:06 Uhr.