Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.12.2001, 20:21   #41
TheBruce
Special Member
 
Registriert seit: 02/2001
Beiträge: 6.189
Zitat:
Geschrieben von Daniel-22
"DAS VATERLAND".

{...blablabla, bla...}

(Hartmut Reinsch)

Bart Simpson würde vor Freude ej... jubilieren....
Es gibt tatsächlich jemanden, der "Reinsch..eißt"....

*gröhl*
TB.
TheBruce ist offline  
Alt 05.12.2001, 20:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 05.12.2001, 20:38   #42
Daniel-22
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.056
Ja, irgendwie reden wir immer aneinander vorbei.
Eigentlich wollte ich mit diesem Handlungsfaden
auf den Verlust der Deutschen für das "Eigene"
zu sprechen kommen. Den Verlust der Wurzeln, so
wie es Schmusetoifel angedeutet hat...

Zitat:
Geschrieben von Schmusetoifel
...Es ist erwiesen, daß wir ethnisch Deutschen bis zum Jahr 2070 eine Minderheit im eigenen Land sein werden, und keiner tut was dagegen. Über Zuwanderung zu diskutieren, wird zum Tabuthema gemacht (eine bewährte Taktik von Seiten der Pseudo-Elite unseres Landes, um sensible Themen unter den Tisch fallen zu lassen), bzw. als rechtes Gedankengut verdammt. Und das ist noch nicht genug des Schlechten, es wird die deutsche Kultur zerstört, wo es nur geht (Rechtschreibreform, Anglizismen), und alles, was irgendwie anders geartet ist, als wir, vergöttert. Ich frage mich, warum niemand etwas dagegen tut? Darf man denn sein eigenes Volk draufgehen lassen, nur damit man möglichst multikulturell wirkt?
Aber wir können natürlich auch über die Kindererziehung
reden, obwohl mir in diesem Bereich das praktische Beispiel
fehlt...
Ich bin jedenfalls der Meinung, dass das Kind zunächst erstmal das eigene, das unmittelbar Nahe kennenlernen muß.
Bei einer liebevollen, harmonischen Erziehung des Kindes
kommt dann auch die Weisheit.
Bruce, Du siehst es ja bei mir. )) Verstehst?

Daniel-22 ist offline  
Alt 05.12.2001, 20:45   #43
TheBruce
Special Member
 
Registriert seit: 02/2001
Beiträge: 6.189
[QUOTE]Geschrieben von Daniel-22
[B]Den Verlust der Wurzeln, so
wie es Schmusetoifel angedeutet hat...

Zitat:
Geschrieben von Schmusetoifel
...Es ist erwiesen, daß wir ethnisch Deutschen bis zum Jahr 2070 eine Minderheit im eigenen Land sein werden, und keiner tut was dagegen.
Ich frage mich nicht nur bei Euch beiden, sondern generell, was so schlimm daran ist, einer "Minderheit" zuzugehören?

In der Welt, die Ihr zu erschaffen droht, haben Minderheiten doch nicht etwa Nachteile?

Also die nächste Frage: was fürchtet Ihr an Minderheiten? Was macht Euch solche Angst, demnäcxhst einer Minderheit anzugehören?

TB.
TheBruce ist offline  
Alt 05.12.2001, 20:51   #44
Daniel-22
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.056
Wassss??? Also, Du findest es normal, dass wir in
Zukunft eine Minderheit in Deutschland sind?

Meine Angst hab ich schon auf Seite 2 offen dargelegt.
Unter dem Stichpunkt "Einwanderungsland".
Daniel-22 ist offline  
Alt 05.12.2001, 21:06   #45
TheBruce
Special Member
 
Registriert seit: 02/2001
Beiträge: 6.189
Ja, ich empfän(in)de es als normal, einer Minderheit anzugehören.

Gedanklich tue ich es ohnehin zuweilen.
Äußerlich war es früher wesentlich schlimmer, jetzt sehe ich aus wie 1000 andere.

Allerdings hoffe ich nicht uniform zu wirken, weder äußerlich nocht innerlich.

Na und?

TB.
TheBruce ist offline  
Alt 05.12.2001, 21:08   #46
Daniel-22
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.056
Eine Minderheit im eigenem Land!
Ist das wirklich Dein Ernst? Das kann ich nicht glauben.
So gleichgültig ist Dir das nicht. Wenn ja, bist Du
etwas völlig Einzigartiges!


Stehst Du wirklich auf Berlin/Neuköln?
=>
Zitat:
Geschrieben von Daniel-22
Ja, ok.

Zum Punkt Zuwanderung...
Wenn ich von der logischen Kette ausgehe, impliziert
doch unkontrollierte Zuwanderung indirekt eine Diskontinuität in der Gesellschaft:
"Unverträglichkeiten, Risse und Brüche in unserer Gesellschaft" (Stoiber).
Es kommt zu einer gewissen Art von Verfremdung.
Alles verschmilzt. Es ist nichts mehr zu fokossieren;
es entsteht eine Art Massenkultur, die keine
Besonderheiten mehr in sich trägt.
Das möchte ich nicht! Da daraus wieder Konflikte resultieren...


Daniel-22 ist offline  
Alt 05.12.2001, 21:09   #47
Daniel-22
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.056
Aus welcher Region kommst DU?
Daniel-22 ist offline  
Alt 05.12.2001, 21:11   #48
Daniel-22
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.056
Ich muss Dich jetzt leider verlassen, da ich
eine Verabredung mit einigen Deutschen Kameraden habe.
Auf ein Deutsches Bier natürlich! ))
Daniel-22 ist offline  
Alt 05.12.2001, 21:25   #49
TheBruce
Special Member
 
Registriert seit: 02/2001
Beiträge: 6.189
Ein wenig mehr Beschäftigung mit Deinem Gegenüber könnte von Nutzen sein.

Ich werde nicht in jedem 23. Beitrag wiederholen, wo ich wohne.
Nicht, weil ich mich dessen schämen würde, nicht, weil ich es lieber anonym habe und auch nicht, weil ich es nicht als lebenswert betrachte.

Aber viele derjenigen, die zu Hause auf ihre werte pochen, lassen hier die Sau raus und fotografieren hier wie im Zoo. Selbst jetzt im Regen genügt mir ein Blick aus dem Fenster, um solche Horden zu sehen. Und die erlernten (natürlich abgelehnten) Werte werden ganz sicher am Sonntag, wenn die Predigt endlich geschafft ist, am Stammtisch zum Besten gegeben. Wenn Mutter Essen kocht.

Was für eine Ahnung hast DU von Minderheiten?

TB.
TheBruce ist offline  
Alt 05.12.2001, 21:29   #50
Daniel-22
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.056
Entschuldigung, aber jetzt kann ich Dir nicht richtig folgen... fotographieren? Predigt? Hä?

Erläutere das mal ein wenig.

Daniel-22 ist offline  
Alt 05.12.2001, 21:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:50 Uhr.