Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Archiv :: Streitgespräche (https://www.lovetalk.de/archiv-streitgespraeche/)
-   -   Frauen und Fußball (https://www.lovetalk.de/archiv-streitgespraeche/20226-frauen-und-fussball.html)

Sehnsucht77 04.07.2002 14:42

Zitat:

Frauen und Fußball... das paßt irgendwie nicht zu Weiblichkeit. Sorry.
Hey, wieso passt das nicht ????
Wann warst Du das letzte mal im Stadion????
Ich fahre nun seit 6 Jahren regelmäßig hin und ich muß sagen, es werden immer mehr Frauen, die ins Stadion fahren....

Fussball ist eben nicht "nur" ein Männersport

*Winke winke* 04.07.2002 19:02

Es paßt aus folgenden Gründen nicht:

1. Frauen die Fußball spielen...schon mal gesehen, daß die holde Weiblichkeit sich dabei grazil bewegt?
Anstatt das es aussieht, als sei "Kraft" dahinter wie bei manchen Männern, sieht es eher dümmlich aus, wenn sie Waden wie Fässer haben.

2. Sind blaue Flecken an den Beinen schön?
Ich finde es häßlich.

3. Finde ich es nicht schlimm, selbst zum Fußball zu gehen
(was ich in meiner Jugendzeit oft genug getan habe) allerdings muß ich mittlerweile sagen, daß wenn ich in den letzten Jahren mal wieder da war, daß Niveau mancher Frau doch sehr gesunken ist.
Besaufen und mit der Kanne da rum stehen. Ist das weiblich?
Nein ist es nicht.
Es ist einfach nur ekelig.

Fußball paßt nicht zur Weiblichkeit und jetzt sage Du mir, was Du bist.
Ein Mann, eine Frau oder ein Zwischending, daß nicht weiß wie es sich zu benehmen hat, rumgröhlt und sich mit besoffenen Männern abgibt.
Das ist niveaulos in meinen Augen.

Aber ich will ja nicht alle Fußballfans und Fußballmädchen in einen Topf schmeißen und verallgemeinern. Ausnahmen bestätigen eh die Regel.

In diesem Sinne... .

TheBruce 04.07.2002 19:56

Sleepy, mir würde wirklich etwas fehlen, wenn nicht mitunter ein Drittel (meist mehr, fast die Hälfte) des Publikums weiblich wäre. Nicht, weil ich mir etwas erhoffte, aber es peppt auf, das ganze verkorkst-verkniffene Fußballmaskulinum.

Zudem ist es ein wunderbares Regulativ fürs eigene (in meinem Fall männliche) Verhalten. ;)

Und Pulle in der Hand ist doch egal, so lange sie eine mitbringen....:D

*Winke winke* 04.07.2002 20:28

Zitat:

Original geschrieben von TheBruce
Sleepy, mir würde wirklich etwas fehlen, wenn nicht mitunter ein Drittel (meist mehr, fast die Hälfte) des Publikums weiblich wäre. Nicht, weil ich mir etwas erhoffte, aber es peppt auf, das ganze verkorkst-verkniffene Fußballmaskulinum.

Zudem ist es ein wunderbares Regulativ fürs eigene (in meinem Fall männliche) Verhalten. ;)

Und Pulle in der Hand ist doch egal, so lange sie eine mitbringen....:D
Hast ja Recht damit, nur würdest Du so ne Alte haben wollen?
Ich glaube, wär ich ein Kerl, würd ich das nicht wollen.

TheBruce 04.07.2002 20:43

Es gibt aber schon noch einen riesigen Unterschied zwischen be- und versoffen....

Selbst zweiteres ist nicht unbedingt der Hinderungsgrund schlechthin (für was auch immer, primär aber für gute Laune).

Sich auf einer Feier (wie es nun mal bei 'uns' recht anhängig ist nach einem Spiel), über betrunkene Frauen aufzuregen..... nö, käme mir nicht in den Sinn, zumal das aggressive Element irgendwie nicht von ihnen ausgeht.

Es muß nicht sein, aber es darf.... sonst könnte ich ja auch Anhänger alkoholfreier Stadien werden (was jetzt nicht heißen soll, ich bin da, wo ich bin, weil es da Alkohol gibt, nene :D).

Möchte nicht wissen, wie oft ich unangenehm aufgefallen bin...... zumindest DAS sehe ich geschlechtsunabhängig.

*Winke winke* 04.07.2002 21:01

Zitat:

Original geschrieben von TheBruce
Möchte nicht wissen, wie oft ich unangenehm aufgefallen bin...... zumindest DAS sehe ich geschlechtsunabhängig.
Ich sehe das gar nicht so, aber ich ich muß es Dir nicht erklären, mittlerweile sollte meine Einstellung was das Thema "Frauen und Fußball" angeht, spezifiziert genug dargestellt sein.

Es paßt nicht. Frauen und Fußball... neeeeeee, ich finds ätzend.

Sehnsucht77 04.07.2002 22:28

Na ich weiß nicht wie Du dich im stadion verhalten hast, wenn ich dahin fahre, möchte ich einfach mal abschalten und brauche dafür bestimmt keinen alkohol, zumal ich eh imm er fahren muß....

In manchen punkten hast du wahrscheinlich auch recht, aber wie du schon gesagt hast, ausnahmen bestätigen die regel......

FortunaDüsseldorf 04.07.2002 23:01

Zitat:

Original geschrieben von Sehnsucht77


Hey, wieso passt das nicht ????
Wann warst Du das letzte mal im Stadion????
Ich fahre nun seit 6 Jahren regelmäßig hin und ich muß sagen, es werden immer mehr Frauen, die ins Stadion fahren....

Fussball ist eben nicht "nur" ein Männersport

Du sagst es,Danny. Wenn ich nur zum Beispiel an die Girls United denke und noch ganz viele andere Frauen die ich kenne,die mit zu Tuna kommen...
Ich bin übrigens schopn länger als du dabei,obwohl ich viel jünger bin ;) Ist jetzt mein 9. Jahr :D

FortunaDüsseldorf 04.07.2002 23:08

Zitat:

Original geschrieben von Sleepy Hollow
Es paßt aus folgenden Gründen nicht:



2. Sind blaue Flecken an den Beinen schön?
Ich finde es häßlich.

ist es denn bei Männern anders,oder was? meinst du,die haben keine blauen Flecken?
Zitat:

3. ... daß wenn ich in den letzten Jahren mal wieder da war, daß Niveau mancher Frau doch sehr gesunken ist.
Besaufen und mit der Kanne da rum stehen. Ist das weiblich?
Nein ist es nicht.
Es ist einfach nur ekelig.

Aber heißt es denn,dass sich jeder gleich besaufen muss? Und selbst wenn,warum sollten Frauen das nicht genauso dürfen???
Zitat:


Fußball paßt nicht zur Weiblichkeit und jetzt sage Du mir, was Du bist.
Ein Mann, eine Frau oder ein Zwischending, daß nicht weiß wie es sich zu benehmen hat, rumgröhlt und sich mit besoffenen Männern abgibt.
Das ist niveaulos in meinen Augen.

Also ich kann mit Stolz behaupten eine Frau zu sein,auch wenn ich zum Fußball gehe. meinst du das ändert was dran? Und was ist denn am Gröhlen so schlimm? Wie wäre es denn,wenn alle da nur still rumsitzen würden?
Und was ist daran Niveaulos?????:confused:

*Winke winke* 05.07.2002 18:23

Wie gesagt, Ausnahmen bestätigen die Regel.

Deshalb habe ich extra darauf hingewiesen, daß nicht alle in einen Topf kommen und so.

Es ist nun mal so, eine Frau hat gepflegt auszusehen, da gehören keine blauen Fleck zu und keine Waden die Gurkenfässer.
Bei Männer mit blauen Flecken ist das anders. Die haben Haare an den Beinen. :D
Frauen die saufen, gröhlen und dabei ihren Speichel verspritzen???

Nein danke.
Niveaulos.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:03 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.